Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Konstruktionsbaukästen – Meccano, Märklin, Constructor » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
19.01.2015, 14:14 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

weil meine beiden Kinder (4 und 6 Jahre) sich nicht so recht vorstellen konnten, wie eine Walking Dragline funktioniert und insbesondere nicht, wie der Schreitmechanismus arbeitet und warum das System eigentlich so praktisch ist habe ich mal für sie und teilweise mit Ihnen zusammen aus Constructor ein Funktionsmodell einer Walking Dragline gebaut.

Mit dem Constructor habe ich schon als Kind gespielt und gebaut (stammt also im Wesentlichen aus Mitte der 70iger Jahre). Einige lange Leisten und Platten hatten mein Vater und Großvater dazugefertigt und für die wichtigen Tragfunktionen wurden schon damals von zugekaufte M10 Maschinenschrauben und-muttern übernommen. Ansonsten scheint es Constructor immer noch von Heros zu geben, wie ich jetzt gesehen habe – allerdings mit anderen Schraubenköpfen.

Für dieses Modell habe ich aus Sperrholzplatten eine Grundplatte – oder auch Tub genannt - gesägt und die Schreitschuhe sind ebenfalls aus Sperrholz gesägt und gebohrt. Die Schreitexzenter sind aus solchen Holzscheibenrädern, wie man sie früher im Baumarkt bekam (Heute habe ich die dort aber nicht mehr gesehen). Ansonsten alles das originale alte Constructor von damals!

Der Schleppkübel ist voll funktionsfahig und auf die Schnelle aus einem Plastik-Mandarinenschälchen und einer halben Fischsalatschale als Bügel gebaut worden. Gebaggert werden können mit dieser gakeligen Bauweise allerdings nur Styropor-Flips ()

Damit die Winden sich nicht selbstständig abwickeln, haben sie "Bandbremsen" aus Hosenbundgummiband. Gleiches gilt auch für das Schreitwerk. Dort sollen die „Bandbremsen“ den Exzenter in der oberen Position halten, wenn der Bagger gerade nicht schreitet.

Das Schreitwerk selber ist dem Marion 4-Gelenk-Exzentergetriebe nachempfunden, weil es mit Constructor so relativ einfach zu bauen ginge. Die Schreitwelle durch den Baggeroberwagen ist eine abgesägte M10-Gewindestange aus dem Baumarkt.




Gesamtübersicht


Seitenansicht des Baggers mit Kurbelschreitwerk „System Marion“ in der fast noch angehobenen Stellung kurz vor Beginn des Schreitvorganges – Schreitrichtung nach rechts (also Baggerhinterteil)


Bagger beim Schreitvorgang mit hinten angehobener „Tub“ (runde Standplatte)


Schleppkübel aus Mandarinenschälchen und Fischsalatschale - gebaggert werden Styropor-Flips. (natürlich darf auch die Hilfsraupe zum planieren der Standfläche nicht fehlen )


Schleppkübel beim Auskippen – Durch Nachlassen des Schleppseils kippt die Schaufel wie in Realität.

Link zum Bilderalbum in hoher Auflösung und einige weitere Bilder (insgesamt 16 Bilder)

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 19.01.2015 um 14:18 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
19.01.2015, 17:08 Uhr
Kran-Freak-Domu (†)



Zumindest eine pfiffige Idee, Kindern Technik beizubringen !!
--
Wie immer m.f.G. aus der schönsten Stadt im Pott.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
19.01.2015, 21:15 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Die Schaufel....
Christoph, aller erste Sahne! (y)

War erst als am überlegen, aus welchen Bausatz die wohl stammen könnte, bis ich den Text dazu gelesen habe.

Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise