Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Hilfe » GPS Datenlogger » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
21.04.2010, 22:17 Uhr
jensk



Hier mal das Zitat aus dem Bauma Fred:

Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
jensk postete

Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Nachtrag: In Geosetter sieht das anschließend dann so aus:

gibst Du die GPS Daten dann per Hand ein oder woher weiss das Programm wo die Bilder aufgenommen wurden?
Wenn es nicht hier rein passt bitte verschieben...

Um Himmels Willen nein! Da wäre ich ja alleine dafür tagelang beschäfigt.
Normalerweise - so auch auf der Bauma - lasse ich meine Position permanent vom einem GPS-Datenlogger mitprotokollieren. Geosetter korrelliert Fotos und GPS-Daten dann über die Uhrzeit.

Weitere Fragen hierzu aber bitte wirklich in einem separaten Thread.


Tschüs,

Sebastian

Was hast Du da für ein Gerät (Google spuckt ja unmengen aus) und bist Du damit zufrieden? Kann ich das dann auch an den Laptop anschließen, zB. als Navi oder sind das wieder andere Teile?

MfG

Jens
--
www.modellbau-koehler.de
"95 % aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl."
Facebook:
https://www.facebook.com/pages/Modellbau-koehlerde/172200759494153
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
21.04.2010, 23:11 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
jensk postete

Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Normalerweise - so auch auf der Bauma - lasse ich meine Position permanent vom einem GPS-Datenlogger mitprotokollieren. Geosetter korrelliert Fotos und GPS-Daten dann über die Uhrzeit.

Was hast Du da für ein Gerät (Google spuckt ja unmengen aus)

Einen Royaltek RGM-3800.


Zitat:
jensk postete
und bist Du damit zufrieden?

Ja, besonders gemessen am Preis bin eigentlich sehr damit zufrieden.


Zitat:
jensk postete
Kann ich das dann auch an den Laptop anschließen, zB. als Navi oder sind das wieder andere Teile?

Klares Jain. Grundsätzlich kann man den RGM-3800 auch an einen PC oder Laptop anschließen und als sogenannte GPS-Maus betreiben. Allerdings liefert der nur die reinen GPS-Daten, d.h., um sich daraus ein Navi zu basteln, braucht's noch entsprechende Software auf dem PC/Notebook. Zudem besteht das rein praktische Problem, daß der RGM-3800 ein bißchen zickig ist, wenn es darum geht, in so zu konfigurieren, daß gängige Navisoftware auch wirklich was mit ihm anfangen kann.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
21.04.2010, 23:23 Uhr
jensk



Danke für die schnele Info, werd ich mich mal mit beschäftigen, klingt nicht schlecht das Teil...

MfG

Jens
--
www.modellbau-koehler.de
"95 % aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl."
Facebook:
https://www.facebook.com/pages/Modellbau-koehlerde/172200759494153
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Hilfe ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung