Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Frankfurt/Main (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
21.07.2004, 21:50 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hallo Leute!

Ich war heute in Frankfurt/Main. Dort habe ich für die Baumaschinen-Fans gleich zwei interessante Baustellen gefunden.

1. Goetheplatz
Bilfinger-Berger wühlt sich zusammen mit Bauer gerade mit einem BG 40 auf Liebherr R 954 und einem zweiten Bohrgerät auf BS 80 (Ich hab' leider vergessen, mir den Bohrgerätetyp zu merken) auf dem Goetheplatz unter die Erde, um eine Tiefgarage zu bauen. Außerdem ist dort ein Liebherr HS 843 als "Hilfskran" sowie ein Fuchs-Kran(!) in der Größenordnung eines Sennebogen 613M vor Ort.
Fotos von dieser Baustelle habe ich leider keine, weil die Sonne ungünstig stand und die Grube auch eher schlecht einsehbar war.


2. Eschenheimer Straße
Zwischen Zeil und Bleichstraße wird das alte Telekomhochhaus abgerissen. Ausführende Firma ist hier Leonhard Kolb, Obernau mit einem nagelneuen Liebherr R 974 B mit 37-m-Longfront:



Außerdem ist noch ein R 944 und ein R 914 im Einsatz. In einem Hinterhof konnt ich aus der Entfernung noch einen Komatsu arbeiten sehen, allerdinsg konnte ich hier den Typ nicht erkennen.
Für die Kranfans war ADW mit einem LTM 1250/1 vor Ort. (Der hat mit einer abgenickten, festen Gitterspitze Schutt vom Dach gehoben.)
Außerdem noch dieser kleine Kran, den ich selbst nicht kenne:



Kann den jemand identifizieren?


Viel Spaß beim nächsten Ausflug nach Frankfurt,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 27.02.2010 um 15:54 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
21.07.2004, 21:56 Uhr
Gast:Raupenbär
Gäste


Hi Sebastian,
@all,
es ist ein RTF 40/3 aus dem Hause Faun / Tadano.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
21.07.2004, 22:10 Uhr
R.Hicks

Avatar von R.Hicks

servus
ist das nicht ein R974 C? Sieht ziemlich nach der neuen Kabine aus.?
--
Das © der Bilder liegt bei Mir
Gruß aus dem Elbtal
R.Hickmann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
21.07.2004, 22:23 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
R.Hicks postete
ist das nicht ein R974 C? Sieht ziemlich nach der neuen Kabine aus.?

Jetzt, wo Du's sagst...
Dann wäre das Teil wirklich sehr neu, die Liebherr-HP kennt die C-Version nur beim 900, 904 und 984 (plus den 954, der auf der Bauma stand).

Ich glaube, ich muß bald nochmal nach FFM.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
21.07.2004, 23:41 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Nabend zusammen,

viele Bilder vom R 974 C (auch Details) findet ihr auch unter www.seilbagger.de! Soweit ich das erkennen kann ist das der Ersteinsatz für das Gerät. Wisst ihr, ob Leonard Kolb den Bagger selber umsetzt oder ob das eine Fremdfirma erledigt?
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
22.07.2004, 00:00 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Tobi postete
Wisst ihr, ob Leonard Kolb den Bagger selber umsetzt oder ob das eine Fremdfirma erledigt?

Vermutlich nicht selbst. Laut HP hat Kolb einen 50-t-Tieflader, ein 974 Grundgerät wiegt aber zwischen ca. 70-80t.
Kolb hat aber IIRC schon den R 954 B mit 25-m-Longfront von Westarp komplett mit Longfront umgesetzt. (Müsste ein HD-Unterwagen sein, Kippkabine hat er nicht, also ca. 52-53t.)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 22.07.2004 um 00:03 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
22.07.2004, 09:16 Uhr
Marco

Avatar von Marco

Hallo zusammen,
Schaut ma hier , dort gibts weitere Infos (+Bilder) zur Baustelle mit dem 974. So ist/war der 974 8 Betriebsstunden alt, außerdem soll noch ein 2 974 auf ide Baustelle kommen...
--
Gruß
Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
22.07.2004, 10:13 Uhr
Der-Hesse



Servus,

Kolb hat eine 4achs-Actros-Titan-Zugmaschine (soweit ich weiß, die dritte, die ausgeliefert wurde) mit Wandler usw.. . Bis vor kurzem wurde ein 4achs Tieflader gezogen. Nach meiner Info gibt es mitlerweile eine schwere Goldhofer Kombi mit Baggerbrücke, die auch für den 974 Longfront ausreichen dürfte.

Mfg
marcus
--
member of:
www.schwerlast-rhein-main.de
www.heavy-transport-world.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
27.02.2010, 16:00 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier mal 4 allgemeine Frankfurt-Bilder von heute.....der Main macht sich derzeit recht breit:








Dieser Post wurde am 27.02.2010 um 16:05 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
28.02.2010, 18:10 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


geht eigentlich was in Sachen Kranarbeiten nä Wochenende?
Bin wohl von Fr bis So in der Mainmetropole...

irgendwo in der Nähe ein toller Einsatz mit einem LTM 11200 vielleicht?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
07.03.2010, 20:38 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier nochmal ein Bildchen von Frankfurt bei Sonnenuntergang:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
08.03.2010, 11:36 Uhr
Jens P.



Am Flughafen/ Luftcargo hatte ich allerlei Gittermastkrane gesehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
08.03.2010, 13:39 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


ich war letztes Wochenende in Frankfurt und es war echt toll, die ganzen Aktionen hier aus dem Fourm mal "live" gesehen zu haben.
das Airrail-Center sieht ja gewaltig aus, Tower185 war schon alles dunkel, als ich Freitagabend ankam, aber aus den Berichten hier im Forum wußte ich über vieles Bescheid, was selbst meine Schwester nicht wußte, obwohl diese schon seit 6 Jahren in FFM wohnt.

Edit: Bilder gibt es keine, also nichts sehenswürdiges für das Forum hier.
Dafür hatte ich nicht die Zeit, außerdem war es recht kalt.

Dieser Post wurde am 08.03.2010 um 13:40 Uhr von Steve12777 editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
15.09.2010, 19:35 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Heute morgen hab ich das Kronenhochhaus auch noch mitgenommen,
schon schön, wenn die Krone Nachts beleuchtet ist

Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
11.10.2010, 16:21 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Das stetig wachsende und schöne Frankfurt von beiden Seiten:







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
20.08.2011, 23:28 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
der_kleene postete Wer hat ggf. Skyline-Bilder von Frankfurt? Egal, ob von einer der Mainbrücken aus aufgenommen oder von einem anderen Standort. Auch Bilder aus der City könnten u.U. Interessant sein. Wichtig: Das Bild sollte Vor dem Jahr 2000 geschossen worden sein, von da ab zurück ist es Zeitlich recht egal.

Was hältst Du denn hier von......bei Interesse gibt es das natürlich nochmal in besserer Qualität:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
16.12.2011, 21:21 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Servus,
auch diesen schönen Schnappschuss vom Treppenabgang zur S-Bahn-Station "Taunusanlage" habe ich heut noch parat. Frankfurt bei Nacht ist einfach geil bei solcher Festtagsbeleuchtung

Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
04.01.2012, 11:38 Uhr
Heavy Haulage Fan



Moin zusammen,

Habe die Tage beim kurzen Heimaturlaub eine interessante Abrissbaustelle in FFM entdeckt, und zwar im Dreieck Hochstraße, Alte Oper Frankfurt und Bockenheimer Anlage.

Weiß jemand von Euch, was da abgereissen wird und neu hinkommen soll? Hat jemand noch mehr Bilder von dem Abbriss, vielleicht auch mit den LKWs dazu? Sieht ja halbwegs interessant aus.

Die Abrissarbeiten macht Chantré aus Neu-Isenburg.
Chantré hat ja auch wieder einige neue Mercedes MP3 im Fuhrpark .....
Gibt es eigentlich den 144er Scania Hauber Kippsattel noch bei Chantré?


Fragen über Fragen ..... nun aber ein paar Bilder ;-)

Achso, frohes neues Jahr noch! ;-)
















Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
04.01.2012, 13:51 Uhr
pinguin

Avatar von pinguin

Hallo

Das müsste das alte Umspannwerk an der Hochstrasse gewesen sein.
Das Umspannwerk wurde in den letzten Jahren an der Hochstrasse in nordwestlicher Richtung unter die Erde "verlegt".

Hier ein Link zu dem Projektentwickler
http://www.hug-geoconsult.de/projekte/verlegung-umspannwerk-hochstrasse-frankfurt.html


Gruß
Pinguin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
04.01.2012, 14:17 Uhr
Heavy Haulage Fan




Zitat:
pinguin postete
Hallo

Das müsste das alte Umspannwerk an der Hochstrasse gewesen sein.
Das Umspannwerk wurde in den letzten Jahren an der Hochstrasse in nordwestlicher Richtung unter die Erde "verlegt".

Hier ein Link zu dem Projektentwickler
http://www.hug-geoconsult.de/projekte/verlegung-umspannwerk-hochstrasse-frankfurt.html


Gruß
Pinguin

Hallo Pinguin,

Danke für den Hinweis ..... dsa müsste es sein .....


Grüße
Flo

P.S.
Bleibt die Frage, ob noch jemand mehr Bilder davon hat ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
04.01.2012, 20:49 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
Heavy Haulage Fan postete

Zitat:
pinguin postete
Hallo

Das müsste das alte Umspannwerk an der Hochstrasse gewesen sein.
Das Umspannwerk wurde in den letzten Jahren an der Hochstrasse in nordwestlicher Richtung unter die Erde "verlegt".

Hier ein Link zu dem Projektentwickler
http://www.hug-geoconsult.de/projekte/verlegung-umspannwerk-hochstrasse-frankfurt.html


Gruß
Pinguin

Hallo Pinguin,

Danke für den Hinweis ..... dsa müsste es sein .....


Grüße
Flo

P.S.
Bleibt die Frage, ob noch jemand mehr Bilder davon hat ;-)

Schau mal ins DAF, das müsste die Baustelle sein
www.deutsches-architektur-forum.de/forum/showthread.php?t=5552&page=15
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
14.02.2012, 12:12 Uhr
BARTMAN



8 Achsen, gelbe Farbe, entsprechend der Gebäudehöhe die passende Wippe dazu.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
25.02.2012, 16:08 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Servus,

an diesem Wochenende wird in Frankfurt, wie von mir schon hier im Thread angekündigt wurde, am T 11 Hochhaus mit Eiseles LTM 1500-8.1 und Wippe im Auftrag für Nagel Frankfurt ein TDK aufgebaut. Laut User "Sascha R." wird es ein Liebherr, auf 500 HC Unterwagen, der Oberkran ist aber noch nicht bekannt.
Wir vermuten einen 180 oder 280 EC-H.
Ein 256 HC oder alter 280 ECH vermute ich mal eher nicht, das wäre ein Hammer...

Denke, dass auf den 500 HC UW eine 500'er/256'er Turmkombi kommt, um die Hakenhöhe von 80 - 85m zu erreichen...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
25.02.2012, 19:42 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Und warum gibt es hier noch keine Bilder davon??
Im DAF gibts die schon http://www.deutsches-architektur-forum.de/forum/showthread.php?t=9501&page=2

--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
25.02.2012, 21:05 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste



Zitat:
schlurchi postete
Und warum gibt es hier noch keine Bilder davon??
Im DAF gibts die schon http://www.deutsches-architektur-forum.de/forum/showthread.php?t=9501&page=2

Weil ich selbst an diesem WE keine Zeit habe um nach Frankfurt zu fahren und weil Sascha heute mittag nur auf der Durchreise war und nicht mitten auf der Straße stehen bleiben konnte. Da war man im DAF halt schneller...
Überall können wir auch nicht sein, dafür gibts sicherlich bald ein paar Bilder vom fertig aufgebauten Kran
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung