Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Rostock Überseehafen Sarens CC8800 usw. » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12-
275 — Direktlink
02.07.2022, 09:39 Uhr
Schnorro



Gibt es eigentlich was neues von dr CC8800?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
276 — Direktlink
21.08.2022, 19:29 Uhr
Karl



Hallo,
der Aufnahmeort passt nicht zum Thema,
der Inhalt schon.
Ein paar Urlaubsbilder aus dem Hafen von Vlissingen, vom Samstag 13.08.22.
Wollte nach den komischen Masten am Horizont schauen
und war dann total von der Größe des Hafens Vlissingen überrascht.
Dann schaute noch was rot-weisses in die Höhe,
womit ich gar nicht gerechnet hatte.
Ich hatte richtig Glück, am Montag darauf war die Orion nicht mehr da.
Es standen noch diverse Raupenkrane von Mammoet, Sarens usw rum,
die einzeln am Land der Hit gewesen wären, aber im Hafen sind es andere Relationen.
Man hat leider immer nur Teile oder Spitzen von Ausleger und Derrick gesehen.
An die Orion und den LTM 1750 kam ich leider nicht näher ran,
hab gefragt aber "Betriebsgelände".

Aber ich hoffe ihr seid mit den Bildern auch so zufrieden.

Gruß
Karl



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
277 — Direktlink
21.08.2022, 19:30 Uhr
Karl



Noch ein paar nähere Bilder:




Dieser Post wurde am 21.08.2022 um 19:35 Uhr von Karl editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
278 — Direktlink
25.08.2022, 22:06 Uhr
Daniell



Hallo,

ich bin immer davon ausgegangen dass die Schiffskrane elektrisch angetrieben werden über das Bordnetz des Schiffes, welches natürlich den Strom von einem Generator / Motor vom Schiff zieht.

Liebherr stellt hier einen neuen Kran "Elektrisch betrieben" vor.

https://www.liebherr.com/de/deu/aktuelles/news-pressemitteilungen/detail/neuer-vollelektrischer-schwerlast-schiffskran.html?news.type=press&news.category=MCM

wird hier wie als etwas revulutionäres vorgestellt.

Wie werden denn seither die Krane Betrieben? Wie wird der Kran auf der Orion Betrieben? Hat dieser ein Komplett autarkes System unabhängig vom Schiff?

Grüße Daniell
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
279 — Direktlink
25.08.2022, 22:52 Uhr
ArieDeBeuker



Hallo

Das ist ganz keine Revolution.
Die Orion Kran hat eine Elektromotor mit Hydaulik Pumpen.

Die Neue Kran hat eine Vollelektrisches Treibsystem.
Die Hydraulik ist weg, und das ist das „neue“

Andere Kranhersteller wie Huisman haben ein Vollelektrisches System Zeit Jahren. Huisman hätte das schon seit 1984.



Zitat:
Daniell postete
Hallo,

ich bin immer davon ausgegangen dass die Schiffskrane elektrisch angetrieben werden über das Bordnetz des Schiffes, welches natürlich den Strom von einem Generator / Motor vom Schiff zieht.

Liebherr stellt hier einen neuen Kran "Elektrisch betrieben" vor.

https://www.liebherr.com/de/deu/aktuelles/news-pressemitteilungen/detail/neuer-vollelektrischer-schwerlast-schiffskran.html?news.type=press&news.category=MCM

wird hier wie als etwas revulutionäres vorgestellt.

Wie werden denn seither die Krane Betrieben? Wie wird der Kran auf der Orion Betrieben? Hat dieser ein Komplett autarkes System unabhängig vom Schiff?

Grüße Daniell

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
280 — Direktlink
09.10.2022, 08:22 Uhr
Schnorro



In diesem Video ist der Pfahlhalter der Orion mal in Aktion zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=8RVdHAHuCkk&t=44s
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12-     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung