Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Schwertransporte historisch (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-
075 — Direktlink
11.03.2012, 11:32 Uhr
mgo




Zitat:
Harry K. postete
...mach ich doch gerne.
...
Auf alle Fälle kommen da jede Menge Erinnerungen zu jedem einzelnen Transport oder Firmenbesuch wieder hoch.
...
Viel Spaß beim "guggen"...

Hallo Harry,

das ist aber für mich eine wirklich tolle Sonntagsüberraschung :-)
Da muss ich mich, wie die anderen auch, ganz ganz herzlich bei dir bedanken!
Stimmt aber auch ganz genau. Da ist der Spaß doch garantiert. Und da ich länger nicht "hier war" darf ich auch gleich wohl noch ein wenig zurückblättern :-)

Damals, denke ich, hätte man auch "echt knorke" gesagt ;-)

Viele Grüße
Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
11.03.2012, 11:38 Uhr
Blaumann

Avatar von Blaumann


Zitat:
sas002 postete

Zitat:
Harry K. postete
....und im zweiten Teil "Besuch bei Alborn" ein paar Hofaufnahmen vom neuen Betriebsgelände......

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

Warum ist ZM auf DB-NC... (NCS Frankfurt) Zugelassen?
Wurde sie von Alborn übernommen?
Aber die ZM wurde ja umlackiert und da war doch Zeit genug Sie umzumelden...???

Gruss Stefan

Mal drüber nachgedacht...ob das nicht DO wie Dortmund heißen könnte...Alborn kommt aus DORTMUND
Die Bilder sind bestimmt 30 Jahre alt...

Dieser Post wurde am 11.03.2012 um 11:39 Uhr von Blaumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
11.03.2012, 11:51 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Blaumann postete
Mal drüber nachgedacht...ob das nicht DO wie Dortmund heißen könnte...Alborn kommt aus DORTMUND

Richtig. Bundesbahn-Kennzeichen hätten nach dem "DB" auch keine Buchstaben mehr gehabt, sondern ausschließlich Ziffern.

Danke auch an Harry für die Bilder!


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
11.03.2012, 14:55 Uhr
AFaB



Hallo allerseits,

Anfang der 90er Jahre wurde ein Konverter in eine Raffinerie in der Nähe von Sulingen transportiert, ausgeführt hat den Transport die Firma Baumann. Die Bilder stammen von einem Zwischenstopp in Kirchlengern/Westf..













Gruss aus OWL

AFaB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
11.03.2012, 15:05 Uhr
AFaB



Hallo allerseits,

der Hub des Konverters wurde vom AK850 von Schmidbauer durchgeführt, der per Ponton in den Hafen von Hille/Westf. am Mittellandkanal angeliefert wurde.







Gruss aus OWL

AFaB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
11.03.2012, 15:08 Uhr
AFaB



Hallo allerseits,

nach dem Verladen von Masten und Kontergewichten auf die bereitstehenden Transportfahrzeuge...










Dieser Post wurde am 11.03.2012 um 17:19 Uhr von AFaB editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
11.03.2012, 15:10 Uhr
AFaB



...stand "ER" zur Entladung bereit.



Gruss aus OWL

AFaB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
082 — Direktlink
11.03.2012, 15:16 Uhr
JSC



Danke! Es ist toll was da an altem Fotomaterial auftaucht.
--
Schöne Grüße,
Josef
www.vorbildundmodell.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
083 — Direktlink
11.03.2012, 16:35 Uhr
Marbe



Echt fantastische Aufnahmen, Danke für´s einstellen!
--
--Gruß--Marco--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
084 — Direktlink
11.03.2012, 17:55 Uhr
Harry K.




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Richtig. Bundesbahn-Kennzeichen hätten nach dem "DB" auch keine Buchstaben mehr gehabt, sondern ausschließlich Ziffern.

Danke auch an Harry für die Bilder!


Tschüs,

Sebastian

Hi zusammen,

leider kann ich es auch nicht auf dem Papierbild mit 100%iger Sicherheit sagen - aber ich gehe davon aus, dass die Nummerschildschraube optisch aus dem "O" ein "B" macht und der Einddruck nach DB aufkommt......
--
Gruß aus dem Süden

Harry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
085 — Direktlink
11.03.2012, 18:27 Uhr
Christoph Kriegel




Zitat:
AFaB postete






Das sollte dann das Vorbild zu der Kibri-Kesselbrücke sein, oder?

Ich glaube das es die Brücke sogar heute noch bei Baumann gibt....
--
Gruß

Christoph

Dieser Post wurde am 11.03.2012 um 18:27 Uhr von Christoph Kriegel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
086 — Direktlink
12.03.2012, 08:34 Uhr
Blaumann

Avatar von Blaumann

Ja genau das ist das Kibri Vorbild!
Die Brücke gibts immer noch bei
Baumann, fährt allerdings nur noch mit Goldhofer THPs.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
087 — Direktlink
12.03.2012, 10:38 Uhr
Hylur



Hallo, habe da auch noch was gefunden.
Leider habe ich keine Ahnung, welches Jahr die Fotos gemacht wurden.
[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]
[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]
Eine ziemlich miese Aufnahme von Westfracht aus dem Jahre 1986
[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

MfG Ralf aus Berlin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
088 — Direktlink
23.03.2012, 22:22 Uhr
Harry K.



Hi zusammen,

der Scanner hat wieder einen kleinen Einsatz gehabt und Bilder von einem Arminger Besuch in Wels zu Tage gefördert. Der zweite Teil zeigt Allelys mit der ersten Straßenbahn für Straßburg im Jahre 1993......

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/all02da9c65hqbk.jpg

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/all038yvrou2fl6.jpg

Edit: Bitte beachten: Nicht mehr als fünf Bilder, TAGs entfernt, Bild(er) verlinkt
--
Gruß aus dem Süden

Harry

Dieser Post wurde am 05.11.2017 um 11:13 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
089 — Direktlink
02.11.2017, 14:38 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Hallöle,

wer kann mir ggf. ein wenig über die firmengeschichtliche Entwicklung der H. LIND Schwertransporte aus Altlußheim b. Heidelberg erzählen?

Ich weiß nur, dass die irgendwie mit bei SCHOLL "drinhingen", kann das sein? Bzw. dass Lind die größeren Schwertransporte für SCHOLL übernahm.

Wenn ich das richtig interpretiere, ging der 6-Achs Noteboom Semi, der 1989 auf der BAUMA stand zuerst zu Lind, und wohl Anfang der 2000'er zu SCHOLL. Denn dieser Semi wird bis heute von der neuen Scania 164 gezogen. Davor war bei Lind eine ältere Scania im Dienst...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
090 — Direktlink
05.11.2017, 10:32 Uhr
Harry K.



Hi Sven,

ich weiß schon gar nicht mehr wie lange es Lind schon nicht mehr gibt, aber bereits in den 80iger Jahren hat man den immer wieder hier im Badischen mit seinen roten Scanias fahren gesehen - überwiegend im Beton- und Baggertransport. Zum Fuhrpark gehörte damals auch eine blaue DB 3544 und ein ebenfalls vierachsiger MAN F 90 (rot, mit obligatorischer weißer "Bauchbinde") für Nachläufer-Transporte.

Inwieweit Lind mit Scholl zusammenhing, kann ich nicht sagen - eine Zusammenarbeit ist aber alleine wegen der Nähe nicht auszuschließen.

Das Ende der Firma Lind ging mit dem Tod von Herrn Lind einher - wenn ich es noch richtig weiß, war es ein Motorradunfall. Anschließend wurde die Firma aufgelöst, weiß aber nicht wohin die Fahrzeuge gingen.

Ich werde mal meine Ordner nach alten (sicherlich mehrheitlich sw-Aufnahmen) Fotos durchforsten, bin aber erst am kommenden Wochenende wieder zu Hause - kann also ein paar Tage gehen......
--
Gruß aus dem Süden

Harry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
091 — Direktlink
19.06.2020, 14:22 Uhr
reiny2




Zitat:
Harry K. postete
Hi Sven,

ich weiß schon gar nicht mehr wie lange es Lind schon nicht mehr gibt, aber bereits in den 80iger Jahren hat man den immer wieder hier im Badischen mit seinen roten Scanias fahren gesehen - überwiegend im Beton- und Baggertransport. Zum Fuhrpark gehörte damals auch eine blaue DB 3544 und ein ebenfalls vierachsiger MAN F 90 (rot, mit obligatorischer weißer "Bauchbinde") für Nachläufer-Transporte.

Inwieweit Lind mit Scholl zusammenhing, kann ich nicht sagen - eine Zusammenarbeit ist aber alleine wegen der Nähe nicht auszuschließen.

Das Ende der Firma Lind ging mit dem Tod von Herrn Lind einher - wenn ich es noch richtig weiß, war es ein Motorradunfall. Anschließend wurde die Firma aufgelöst, weiß aber nicht wohin die Fahrzeuge gingen.

Ich werde mal meine Ordner nach alten (sicherlich mehrheitlich sw-Aufnahmen) Fotos durchforsten, bin aber erst am kommenden Wochenende wieder zu Hause - kann also ein paar Tage gehen......

Hast du noch ein paar Infos über die Firma Lind gefunden. Ich kannte den Herbert persönlich.Wann ist er verstorben usw. Bei Interesse werde ich noch ein paar Bilder suchen. Mein Schwager fuhr dort anfangs noch in Bruchköbel bei Hanau einen Scania 110 mit Nachläufer später einen Scania 140.Lind hatte damals eine MV Augusta und er
war guter und leidenschaftlicher Motorrad Fahrer. Zum Fuhrpark gehörten damals auch MAN und ein Büssing.
LG
Reinhard
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung