Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Enercon » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
24.11.2008, 09:01 Uhr
Karl Weick




Zitat:
michael.m. postete
Hallo!

Der Zug scheint bis auf den Oberwagentransportwaggon(von der DB) Enerconeigentum zu sein. Mehrere Wagen waren in Enercongrün von außen "angesprüht", die Waggons jedoch nicht bei der DB "angemeldet". Ein Waggon hatte sogar noch Speichenräder!!! Dachte sowas gibts nur noch im Museum... Der komplette Zug war noch vor Ort.
Gibt es bei der Bahn eigendlich auch so einen TÜV wie für das Auto, oder kann ich auch mit einem russischem Zug (als Beispiel), der nicht den deutschen Gesetzesvorschriften (Tüvinterwall, Radreifenvorschriften u.s.w.) unterliegt, hier rum fahren?

Gruß

Michael

Hallo Michael,
wenn die Bahngesellschaft in dem Verband ist, dann können die Waggons überall laufen und werden auch gewartet. Die Fahtzeuge haben wie beim TÜV Wartungsintervalle. Dann wird bei der Zugbildung jeder Waggon augenscheinlich untersucht und freigegeben. Doch haben die einzelnen Bahngesellschaften eigene Wagenprüfer. Bei der DB mußte ich eine Prüfung dafür ablegen. Nur ist es halt so, dass bei einigen Privatbahnen die Sicherheit einwenig gelassener gesehen wird als bei der Deutschen Bahn AG.
Gruss Karl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
24.11.2008, 13:18 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste



Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
tom_hobby postete
Und für den finanziellen Schaden gibt es Versicherungen.

Wenn ich mir die Fotos so anschaue, würde ich vermuten(!), daß der Schaden am Kran gar nicht mal so groß ist. Das Unterwagen-Mittelteil z.B. scheint ja noch fest am Waggon verzurrt zu sein. (Was bei der üblichen "Ladungssicherung" von Bahnverladungen schon ein Wunder ist )
Wenn Enercon Pech hat, wird ein neuer Drehkranz fällig, weil der Oberwagen darauf entlanggeschrappt ist, aber sowas bekommt man bei Rothe Erde u.ä. fertig zu kaufen.


Tschüs,

Sebastain

Zum Drehkranz wird wohl auch noch die Rechnung für die beschädigten Gleisanlagen und evlt. Zugausfälle dazukommen, wenn ich mir so die letzten Postings durchlese.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
24.11.2008, 14:07 Uhr
Strahler

Avatar von Strahler

Moin,


Zitat:
Nur ist es halt so, dass bei einigen Privatbahnen die Sicherheit einwenig gelassener gesehen wird als bei der Deutschen Bahn AG.

was die Schadenshäufigkeit bei Privatbahnen nicht zwangsläufig erhöhen muß bzw. die DB nicht automatisch sicherer macht...


Gruß
Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
26.11.2008, 18:08 Uhr
Markus



nun ist er wieder verladen:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?4,4057552
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
26.11.2008, 23:05 Uhr
Karl Weick




Zitat:
Strahler postete
Moin,


Zitat:
Nur ist es halt so, dass bei einigen Privatbahnen die Sicherheit einwenig gelassener gesehen wird als bei der Deutschen Bahn AG.

was die Schadenshäufigkeit bei Privatbahnen nicht zwangsläufig erhöhen muß bzw. die DB nicht automatisch sicherer macht...


Gruß
Werner

was ich auch nicht behaupten will. Ich habe mal gesagt bekommen, dass bei einem Unfall immer zwei Komponenten Schuld sind.
Gruss Karl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
23.12.2008, 17:19 Uhr
THWler 33142

Avatar von THWler 33142

Da an einigen anderen Stellen hier im Forum schon darüber gerätselt, ob nun Teile des CC entnommen wurden und wo anders verwendet wurden, wollte ich mal fragen, ob jemend weiß wo der CC sich befindet und ob er noch komplete ist, oder ob es stimmt, das Teile von ihm auf anderen Baustellen zum Einsatz kommen?
--
Viele Grüße Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
23.12.2008, 18:05 Uhr
frodokla



der Oberwagen ist bei Terex und wird im Januar genauer untersucht.die meisten Teile liegen bei enercon auf dem firmengelände.Nur 2Mastteile sind in einer Pranglraupe in der Nähe von Magdeburg verarbeitet, weil dor bei der Montage welche beschädigt wurden.
Dieser Post wurde am 30.03.2010 um 19:26 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
23.12.2008, 18:19 Uhr
THWler 33142

Avatar von THWler 33142

Danke für die Infos
--
Viele Grüße Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
23.01.2009, 22:02 Uhr
Wim



kennt jemand die RAL nummern von die Enercon Krane ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
03.04.2009, 14:34 Uhr
Gast:kranwemo
Gäste


Hi,

gestern kurz vorm Hermsdorfer Kreuz



Reiner
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
24.05.2009, 21:34 Uhr
Martin Ulferts



moin, weiß zufällig einer von euch, wann ENERCON den Terex Demag CC 9800 bekommt?
Anscheinend bekommt ENERCON ja auch noch den Teleskop-Raupenkran LTR 11200, oder irre ich mich?
(siehe: http://www.vertikal.net/de/stories.php?id=7769 vorletzter Absatz)
--
www.bilanz-aurich.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
24.05.2009, 21:40 Uhr
hal-briggs




Zitat:
Martin Ulferts postete
moin, weiß zufällig einer von euch, wann ENERCON den Terex Demag CC 9800 bekommt?
Anscheinend bekommt ENERCON ja auch noch den Teleskop-Raupenkran LTR 11200, oder irre ich mich?
(siehe: http://www.vertikal.net/de/stories.php?id=7769 vorletzter Absatz)

Bekommen die nicht sogar zwei LTR???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
25.05.2009, 20:24 Uhr
frodokla



Man spricht in Ostfriesland davon, das es 2 LTRs werden sollen, aber bei so neuen Geräten kann man am besten davon reden, wenn man sie gesehen hat.Das ist auch so mit der CC9800.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
25.05.2009, 20:38 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
frodokla postete
Man spricht in Ostfriesland davon, das es 2 LTRs werden sollen, aber bei so neuen Geräten kann man am besten davon reden, wenn man sie gesehen hat.Das ist auch so mit der CC9800.

Deine Vernebelungsversuche in allen Ehren aber das Thema wurde längst in der internationalen Fachpresse "breitgetreten". Und wenn es ganz "dumm" läuft kann man evtl. die erste LTR11200 bei den LWE-Customersdays, Mitte Juni, live in Ehingen betrachten. Vielleicht hat die dann ja sogar schon ein türkisfarbiges Kleid .
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
26.05.2009, 07:13 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Na ja, schreiben kann man bekanntlich viel, gerade in der "Fachpresse"...

Ich teile ja bekanntlich auch genau diese Ansicht, wonach man eigentlich nix glauben kann, was man nicht auch selber sehen kann. Und mal erlich: Ein oder zwei dieser Krane, das sist doch fast egal. Überhaupt so einen Brocken irgendwann mal auf dem Acker anzutreffen, das ist doch der Knaller schlechthin, oder nicht...?


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
26.05.2009, 16:48 Uhr
Jack Sparrow




Zitat:
Martin Ulferts postete
moin, weiß zufällig einer von euch, wann ENERCON den Terex Demag CC 9800 bekommt?
Anscheinend bekommt ENERCON ja auch noch den Teleskop-Raupenkran LTR 11200, oder irre ich mich?
(siehe: http://www.vertikal.net/de/stories.php?id=7769 vorletzter Absatz)

Zumindest sind auf dem Gruppenfoto eindeutig zwei Mitarbeiter aus der Enercon Kranabteilung zu erkennen..

Dieser Post wurde am 26.05.2009 um 16:50 Uhr von Jack Sparrow editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
11.06.2009, 21:17 Uhr
Kirchturmkutscher (†)



Terex Demag TC 2500





mfg aus Braunschweig
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
11.06.2009, 23:30 Uhr
hal-briggs



Weiß jemand wo ist der TC zur Zeit unterwegs ist?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
12.09.2009, 13:08 Uhr
hal-briggs



Weiß jemand ob enercon zu den "kleinen" LR/LTR auch schon eine "große" LTR bzw. die CC bekommen hat?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
15.09.2009, 19:23 Uhr
frodokla



Über die grossen LTRs habe ich noch nichts gehört, aber die CC9800 wird in nächster Zeit in Emden aufgebaut
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
17.09.2009, 20:37 Uhr
hal-briggs



danke für die info....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
24.09.2009, 17:47 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier einige Bilder von Günter Eibig

Transport eines LTR 1100












--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 24.09.2009 um 17:50 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
24.09.2009, 17:50 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier einige Bilder von Günter Eibig

Transport eines LTR 1100, Teil 2












--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
24.09.2009, 20:24 Uhr
Ulrich Kober



Hallo zusammen,

schöne Bilder von den Enercon Fahrzeugen,ist eigentlich bekannt wieviel
Fahrzeuge Enercon selber gehören???.

Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
25.09.2009, 12:48 Uhr
frodokla



Normal ist da Enercon drin, wo Enercon drauf steht.
Die Fahrzeuge,die Enercon und W&F draufstehen haben, die können unterschiedliche Besitzer haben.
Oder meinte Ulrich den ganzen Bestand?Darüber habe ich keine Übersicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung