Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » HTM 1/87 Series » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
26.10.2012, 01:43 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


Werte 1/87 Sammler und Umbauer.

wir haben uns dazu entschieden auch in 1/87 das ein oder andere anzugehen.

Wir bieten ab nun alle ehemaligen HHK Bausätze in abgesprckter Form an.
Ihr könnt die kompletten 3D Gruppen Bauteile bekommen. Das Kribi Zubehör
muss man sich selbst besorgen. Bauanleitungen und Listen was noch dazugekauft oder aus der Bastelkiste kommen muss liegen bei.

Das ganze zu finden auf unserer HP.

Zudem kündigen wir zur Auslieferung ca Mitte November an (3D Druck):

1) Mastsystem für den WSI Liebherr LTM 1750 9.1 Somit sind alle Teleskope ausziehbar und voll nachgestellt. Im Set 3 Teleskope passen für den Grundmast und Seilrollen aus Messing.

Preis 69,00EUR



2) Ballastsystem für den WSI Liebherr LTM 1750 9.1. 12Stk einzelne Ballastplatten passend für den Kran. So kann man nun auch teilaufrüsten und auf Begleitzüge verladen.

Preis
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
26.10.2012, 07:03 Uhr
M.Stock



Hallo Lothar, das freut mich zu hören.

Eine kurze Frage. Was wären denn für Teile von Kibri benötigt? Räder und Achsen? was noch ?

danke für eine Rückmeldung
mfg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
26.10.2012, 07:35 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Hallo Lothar,

von welchem Hersteller in welchem Material werden die Mastteile denn gedruckt?

Wären andere Herstellungsverfahren nicht mal eine überlegung wert?
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
26.10.2012, 15:35 Uhr
Gast:LotharK
Gäste



Zitat:
M.Stock postete
Hallo Lothar, das freut mich zu hören.

Eine kurze Frage. Was wären denn für Teile von Kibri benötigt? Räder und Achsen? was noch ?

danke für eine Rückmeldung
mfg

Räder, Achsen, Felgen und Kabineninnenleben für UW und OW Kabine, beim LTM 1500 / 8.1 auch die Stützen



Zitat:
Michael Compensis postete
Hallo Lothar,

von welchem Hersteller in welchem Material werden die Mastteile denn gedruckt?

Wären andere Herstellungsverfahren nicht mal eine überlegung wert?

Hi Michael, vom gleichen wie damals. Das finish ist ein wenig besser geworden. Aber immernoch keine 100% glatte Fläche, das will auch keiner verheimlichen.

Es ging einfach auf Grund der Nachfrage darum die Teile zum bauen zu offerieren.

Es gibt mittlerweile auch Druckverfahren da kommt das super glatt raus. Dann kosten die Teile aber 100% mehr.

Dieser Post wurde am 26.10.2012 um 15:37 Uhr von LotharK editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
26.10.2012, 17:38 Uhr
THWler 33142

Avatar von THWler 33142

Hallo Lothar,
schön das ihr euch den Zurüstteilen für den LTM 1750-9.1 von WSI angenommen habt und das ihr nun auch wieder die Bausätze der 500, 650 und 700 Tonner verkauft.
Wie steht es denn mit einer Neuauflage des AC 200-1?
--
Viele Grüße Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
26.10.2012, 17:43 Uhr
Wophil



Hallo Lothar,
Plant ihr bzw. du eine Fortsetzung der Serie? Es waren ja noch weitere Modelle damals in Planung.

Wie sieht das mit dem AC 200 und AC 250 aus bietet ihr diese auch noch an?


Viele Grüße
Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
26.10.2012, 18:14 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


Die 3D Teile für AC200-1 und AC250 kann ich gerne zeitnah mit aufnehmen. Allerdings müsste man sich dort dann auch um die Ätzplatine sprich die seitlichen Riffelbleche selbst kümmern.

Wenn das gewünscht ist mit den Bausätzen alone nehmen wir das gerne in den Fahrplan mit auf.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
26.10.2012, 19:34 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Das ist mit die beste Nachricht des ganzen Tages.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
26.10.2012, 19:35 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Hallo Lothar,

der Ballast-Stein sieht ja vielversprechend aus, aber bitte ändere doch die dreieckige Aufnahme-Öffnung in der Mitte noch so wie sie beim Original ist, also von oben her gesehen leicht schräg angekippt... dann wäre alles paletti...
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
26.10.2012, 19:39 Uhr
RmKrane

Avatar von RmKrane

Hallo Zusammen

Welch Überraschung !?

TOP ! Finde ich Persönlich Klasse das Ihr . . . macht.

GEIL so sollte jedes WE starten. ;-) Klasse
--
"Der Mensch heißt Mensch weil ..."
Ralf
alias: Rm Krane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
26.10.2012, 20:49 Uhr
Gast:LotharK
Gäste



Zitat:
Michael Compensis postete
Hallo Lothar,

der Ballast-Stein sieht ja vielversprechend aus, aber bitte ändere doch die dreieckige Aufnahme-Öffnung in der Mitte noch so wie sie beim Original ist, also von oben her gesehen leicht schräg angekippt... dann wäre alles paletti...

Werde mir das nochmal genau anschauen und anpassen wenn dat muss.

Firma dankt wie immer für den Tip
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
26.10.2012, 21:01 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis


Zitat:
LotharK postete

Zitat:
Michael Compensis postete
Hallo Lothar,

der Ballast-Stein sieht ja vielversprechend aus, aber bitte ändere doch die dreieckige Aufnahme-Öffnung in der Mitte noch so wie sie beim Original ist, also von oben her gesehen leicht schräg angekippt... dann wäre alles paletti...

Werde mir das nochmal genau anschauen und anpassen wenn dat muss.

Firma dankt wie immer für den Tip

Beim WSI Modell ist das korrekt und auch beim WSI Ltm1350... falls das hilft.

Lieben Gruß

Michael
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
26.10.2012, 21:07 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


An dem groben Ballast vom 1/87 ist ja nicht so viel zu sehen... Werde mir neben meine Zeichnungen nochmal ein WSI Klotz legen.

Danke nochmals

---------

Auf die Fragen wo man das benötigte Zubehör bekommt:

Ätzbleche Rautenblech und Lüftergitter:

http://www.fks-modellbau.de/shop/index.php?cat=c23_Strukturbleche.html

Seilrollen:

6mm Messing von YCC 1/50

http://www.bow-modellhandel.de/Zubehoer/Anbauteile/Rollen/Messingrollen/Seilrolle-Messing-6-mm.html?listtype=search&searchparam=seilrolle

Räder Felgen Achsen Kabineninnenleben Stützen LTM:

Kibri

Verglasung:

z.B. Overhead Folie o.ä. zuschneiden

Decals, Polysterolstreifen und Lack

bei den dafür bekannten Bezugsquellen Lack z.b: Molotow und Decals z.B. TL Decals und Poly z.B. Architekturbedarf.de

------

Auf die Frage welche Bausätze wieder verfügbar sind:

500t wie AC500-1
500t wie AC500-2
500t wie LTM 1500 50/84m
500t wie LTM 1500 8.1 50/84m
650t wie AC650
700t wie AC700

und auf Wunsch dann demnächst 200t wie AC200-1 und 250t wie AC250

das alle auf www.heavy-transport-models.de

Dieser Post wurde am 26.10.2012 um 21:12 Uhr von LotharK editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
26.10.2012, 21:17 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Freue mich das Du wieder zurück kommt im 1:87-er Bereich!
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
26.10.2012, 22:23 Uhr
dedalus



Saugeil Lothar was man hier liest!

Besten Dank für deine Bemühungen
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
27.10.2012, 04:29 Uhr
ChefvonsGanze



Hallo zusammen!

Zunächst mal muss ich mich meinen Vorredner anschließen: Super, dass ihr den 1:87 Markt wieder bereichert!

Ich habe mal zwei fragen:

1. Ist es möglich auch einzelne Baugruppen (z.B. Ballastklötze, Stützen...) zu bekommen?

2. Warum lasst ihr die Reifen und Felgen nicht auch drucken? Ist das keine Option für euch?


Gruß aus dem Sauerland

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
27.10.2012, 09:47 Uhr
Ulrichkober



Hallo Lothar,

das ist eine Super Nachricht das Ihr euch wieder in diesem Bereich betätigen
möchtet.Wäre auch schade wenn ihr euer Potenzial und euer Können nicht
nutzen würdet. Freue mich sehr habe euere Krane immer bewundert und auch
mir zugelegt.
Schön das Ihr euch so schnell um den Wysi Kran gekümmert habt ich denke
mit diesen neuen Bauteilen läst sich ein nettes Modell bauen.
Wünsche euch noch viel Glück und Erfolg bei euerem Neustart.

Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
27.10.2012, 11:04 Uhr
heli



Hallo Lothar!


Hey, echt super - der 1:87er Bereich geht weiter.

Somit wird der LTM 1750 ein super schönes Modell.

Gratuliere euch zu diesem "comeback"!

Weiter so!

LG

Heli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
27.10.2012, 12:17 Uhr
Rocky213

Avatar von Rocky213

Ach von Mir ein großes Danke an Euch! Der Winter ist gerettet und ich kann endlich Kranprojekte anfangen, bisher hatte ich ja nicht wirklich die Möglichkeit dazu. Danke für die Rückkehr in 1:87!

Viel Erfolg!
--
Schöne Grüße aus dem Westerwald wünscht SCHOLPP-Fan No.1 Christian!
(Immer auf der Suche nach Scholpp-Artikeln)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
28.10.2012, 00:28 Uhr
Piekaaah



Hallo Lothar,

Sieht gut aus.
Kommen auch turmdrehkrane in program?
Liebherr 280ec-h und 550ec-h?!
Das ware super!!

Grussen!

Mark
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
28.10.2012, 16:29 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Lothar,
ich freue mich, dass es wieder was in 1:87 gibt.
Nachdem der LTM 1750 erschienen war, habe ich schon die ganze Zeit überlegt, wie man den Ausleger und die Gegengewichte besser machen kann. Du hast mir viel Arbeit abgenommen. Die Bestellung liegt schon bei Dir.
Ichhabe noch ein paar Fragen zu den alten Bausätzen, die ich Dir aber per PN mitteile.
Nochmals vielen Dank für den Mut, den Du wieder mal beweist.
Gruß
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
29.10.2012, 08:55 Uhr
Stegra

Avatar von Stegra

Wirklich Klasse!

Aber könntest du eventuell die Teiliste mit den noch benötigten Teilen online stellen?
Oder per Mail zusenden?
--
___________________________________
mfg Stefan
www.stegra-modellbau.at

Mein Blog in Zusammenarbeit mit www.truckmo.com --> www.lkwmodelle.at

Meine Bilder unterliegen meinem Copyright!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
01.11.2012, 14:43 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


Wir wollen uns auf diesem Wege nochmals für das Feedback bedanken und sehen uns bestätigt eine gute Entscheidung getroffen zu haben, die Modelle wieder anzubieten.

Zu den Fragen:

Ein Einzelverkauf von Teilen ist im Moment außer den LTM 1750 Baugruppen nicht geplant.

Wer eine Teilliste haben mag, dem sende ich gerne die Bauanleitungen per Mail. Daraus ist ersichtlich, welche Teile 3D Druck geliefert werden und welche wie oben auch schon beschrieben selbst besorgt werden müssen.

Anleitung gegen Mail an: LotharKlueter@Heavy-Transport-Models.de

Zu den Reifen und Felgen: Dann müssten wir auch anfangen die restlichen Fehlenden Teile umzusetzen. Die Kosten im 3D Druck sind hier einfach zu hoch. Da sind die Teile aus der Bastelkiste oder von Kirbi direkt wesentlich günstiger für euch.

Grüße
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
01.11.2012, 21:41 Uhr
Piekaaah



Hallo Lothar,

Nochmals mein frage; kommen auch turmdrehkrane im program?
Ich hoffe auf ein liebherr 550ech und/oder ein 280ech.

Mit freundliche grusse,

Mark.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
02.11.2012, 11:54 Uhr
Lenni

Avatar von Lenni

Wer gedruckte Reifen, Achsen und Felgen will:
Reifensatz

Die sind auch lenkbar.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung