Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Bauarbeiten an A7 (BAB7 - war: Autobahn A7 Brückensprengung) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
11.06.2013, 13:04 Uhr
frank_der_zahnarzt



Nach mehrjähriger Bauzeit ist die neue Autobahnbrücke über das Sinntal an der A7 fertig. Deshalb steht ein ganz besonderes Spektakel an: Die Sprengung der alten Brücke. Nähere Infos gibt es hier http://www.primatononline.de/default.aspx?ID=6428&showNews=1307255, http://www.abdnb.bayern.de/imperia/md/content/stbv/abdnb/autobahndirektion/projekte/in_bau/a7_neubau_sinntalbruecke.html, http://www.abdnb.bayern.de/imperia/md/content/stbv/abdnb/autobahndirektion/projekte/publikationen/a7_sinntalbruecke.pdf.

Hier noch ein paar Aufnahmen und Videos von den Vorbereitungsarbeiten: http://www.rhoenpuls.de/start/detailansicht-ihrer-auswahl/artikel/termin-fuer-sprengung-noch-vage/
--
VG Frank

Dieser Post wurde am 04.10.2015 um 20:53 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
24.06.2013, 10:23 Uhr
frank_der_zahnarzt



"weg isse".

Leider hatte mein Arbeitgeber andere Pläne mit mir, so dass ich nicht rechtzeitig zur Sprengung kommen konnte :-(
Dafür ein Bericht eines lokalen Nachrichtenportals mit Fotos und Video: http://osthessen-news.de/J/1233270/bad-brueckenau--erfolgreiche-sprengung-der-a7-sinntalbruecke-70-bilder-+-v-i-d-e-o.html
--
VG Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
24.06.2013, 22:23 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti

Video:

http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/2364969-extrem-brueckensprengung-1.3584002/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
30.06.2013, 09:56 Uhr
BUZ



Saubere Arbeit von der Thüringer Spreng GmbH...da kann ich die Anspannung der Beteiligten voll und ganz verstehen!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
04.10.2015, 21:00 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Südlich des Autobahndreiecks Schweinfurt/Werneck wurde vor Kurzem begonnen, die Schraudenbachbrücke durch einen Neubau zu ersetzen. Da längerfristig ein sechsspuriger Ausbau der A7 zwischen dem AD Schweinfurt/Werneck und dem Autobahnkreuz Biebelried geplant ist, wird der Neubau gleich sechsspurig errichtet.
Den Neubau wird anscheinend Bögl machen, aktuell erledigt F. Beissner den Abbruch der Brückenhälfte der Richtungsfahrbahn Fulda. Im Einsatz ist u.a. ein CAT DEM70.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
14.12.2015, 18:30 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Südlich des Autobahndreiecks Schweinfurt/Werneck wurde vor Kurzem begonnen, die Schraudenbachbrücke durch einen Neubau zu ersetzen. Da längerfristig ein sechsspuriger Ausbau der A7 zwischen dem AD Schweinfurt/Werneck und dem Autobahnkreuz Biebelried geplant ist, wird der Neubau gleich sechsspurig errichtet.
Den Neubau wird anscheinend Bögl machen, aktuell erledigt F. Beissner den Abbruch der Brückenhälfte der Richtungsfahrbahn Fulda. Im Einsatz ist u.a. ein CAT DEM70.

Dort steht inzwischen ein Liebherr LB36 von Bögl und bohrt Fundamente, außerdem ist steht bereits ein 280EC-H für den Brückenneubau.
Die alte Brückenhälfte ist inzwischen vollständig weg - dabei hat aber wohl auch Kafril & Reinwald "mitgespielt". Auf der Baustelle liegt noch ein blauer Longfrontausleger, der zum Hitachi 870XXL gehören könnte. (Dessen Einsatz habe ich aber leider verpasst. )
Tante Edith sagt: Dieses Foto scheint an der Schraudenbachbrücke entstanden zu sein: https://www.facebook.com/173043682742598/photos/a.597005830346379.1073741829.173043682742598/968696203177338/?type=3.
Leider war's am Sonntagabend schon zu dunkel für Fotos...


Tschüs,

Sebastia
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 14.12.2015 um 18:33 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
14.12.2015, 21:12 Uhr
basti der maurer



Ich war letzte Woche mal dort















Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
13.02.2017, 19:06 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Nachdem es ja im Juni letzten Jahres auf der Baustelle Schraudenbachbrücke einen schweren Unfall gegeben hatte, war die Baustelle bis jetzt stillgelegt. Laut Tageszeitung soll es aber in Kürze weitergehen.

Außerdem wurde kürzlich an der Rothofbrücke Wald gerodet (mehr als nur der übliche Rückschnitt). Ich denke, da wird ebenfalls in Kürze der Ersatzneubau starten.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
29.03.2017, 20:56 Uhr
paddy 69



http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/inhalt/a7-schraudenbach-bruecke-beton-100.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
29.05.2017, 19:07 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Auch hier 'mal ein Update.

- An der Schraudenbachbrücke geht's vorwärts, bereits vor ca. zwei Wochen wurde der erste von zwei TDKs wieder abgebaut.

- An der Rothofbrücke Pleichachtachbrücke ist Max Bögl auch schon seit ein paar Wochen kräftig dabei, bauvorbereitende Maßnahmen durchzuführen. U.a. wird die Brücke temporär umgebaut, um anscheinend die Baustellenspurführung aufnehmen zu können.

- Auch an der Kürnachtalbrücke wurde gerodet, evtl. geht es auch hier bald los.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 31.05.2017 um 21:15 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
01.07.2017, 14:14 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

An der Pleichachtalbrücke läuft der Verkehr inzwischen auf der Richtungsfahrbahn Ulm. Im Bereich des nördlichen Widerlagers ist die Fahrbahn der Richtungsfahrbahn Fulda anscheinend bis auf die Frostschutzschicht oder sogar den "Rohboden" entfernt. Weiß jemand, wann und wie (konventionell, Sprengung...) der Abbruch losgehen soll?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
03.07.2017, 17:42 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

An der Kürnachbrücke steht aktuell ein Bohrgerät von Bögl. Im Vorbeifahren war nur der Mast zu sehen, aber ich tippe auf ein Liebherr LB-irgendwas.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
29.07.2017, 22:20 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Sebastian Suchanek postete
An der Kürnachbrücke steht aktuell ein Bohrgerät von Bögl. Im Vorbeifahren war nur der Mast zu sehen, aber ich tippe auf ein Liebherr LB-irgendwas.

Richtig geraten, es ist ein LB36:





- An der Pleichachtalbrücke ist das nördliche Widerlager der Richtungsfahrbahn Fulda anscheinend weitgehend abgebaggert, von der Fahrbahn aus lassen sich aber keine weiteren Aktivitäten erkennen.

- An der Rothofbrücke richtet sich gerade unübersehbar Porr ein, außerdem steht dort ein Bauer BG20H. (Wegen der Größe der Maschine vermute ich, dass es "nur" Baugrubenverbau herstellt.)

Damit bleibt aktuell nur noch die Werntalbrücke als einzige große A7-Brücke zwischen Würzburg und Schweinfurt, an der nicht unmittelbar an einem Ersatzneubau gearbeitet wird. Auf 80km/h reduziert ist sie allerdings auch schon seit längerer Zeit, also gehe ich davon aus, dass sie in Kürze ebenfalls folgen wird. (Geraten: wahrscheinlich wird man im kommenden Winter die notwendigen Rodungsmaßnahmen durchführen und dann im Frühjahr 2018 mit den Baumaßnahmen beginnen...)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
30.08.2017, 21:41 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

An der Rothofbrücke ist inzwischen ein LB36 tätig, wahrscheinlich für die Tiefgründungen.
Auf der Pleichachbrücke arbeiten inzwischen Bagger einer Abbruchfirma ("Varia"?) - aktuell aber anscheinend eher in Richtung "Vorarbeiten".


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
06.09.2017, 17:50 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

An der Schraudenbachbrücke ist inzwischen der zweite TDK auch weg.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
06.09.2017, 18:37 Uhr
joppi




Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Damit bleibt aktuell nur noch die Werntalbrücke als einzige große A7-Brücke zwischen Würzburg und Schweinfurt, an der nicht unmittelbar an einem Ersatzneubau gearbeitet wird. Auf 80km/h reduziert ist sie allerdings auch schon seit längerer Zeit, also gehe ich davon aus, dass sie in Kürze ebenfalls folgen wird. (Geraten: wahrscheinlich wird man im kommenden Winter die notwendigen Rodungsmaßnahmen durchführen und dann im Frühjahr 2018 mit den Baumaßnahmen beginnen...)


Es ist geplant, die Brücke ab 2019 zu erneuern. Die hierfür erforderlichen Vorabmaßnahmen sind ab Herbst 2018 vorgesehen.
--
Viele Grüsse aus Franken
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
15.10.2017, 00:28 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Kürzlich hab' ich auch 'mal unten an der Pleichachtalbrücke vorbei geschaut:





Interessant Abbruchmethode - hab' ich so auch noch nicht gesehen. Verwunderlich finde ich nur: unter der Brücke ist nichts außer Wiesen, einem Bach und einem Feldweg. Ich hätte jetzt eigentlich erwartet, dass ein (etwas größerer) Longfrontbagger einfacher und billiger gewesen wäre als so ein aufwendiges Schutzgerüst...
An der Kürnachtalbrücke steht inzwischen übrigens schon der erste TDK von Bögl.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 15.10.2017 um 00:29 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
28.11.2017, 17:09 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Gestern wurde endlich die neue Hälfte der Schraudenbachbrücke in Betrieb genommen. Ich hoffe 'mal, dass die Brücke über den Winter ersteinmal "normal" in Betrieb bleibt und die komplette Umlegung des Verkehrs auf die neue Hälfte erst im Frühjahr erfolgt.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
28.11.2017, 17:51 Uhr
torquemaster



Hallo!


Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Gestern wurde endlich die neue Hälfte der Schraudenbachbrücke in Betrieb genommen. Ich hoffe 'mal, dass die Brücke über den Winter ersteinmal "normal" in Betrieb bleibt und die komplette Umlegung des Verkehrs auf die neue Hälfte erst im Frühjahr erfolgt.


Tschüs,

Sebastian

Mach dir da mal keine allzugroßen Hoffnungen: Klick!

Ab Donnerstag beginnt der Abriss der anderen "alten" Hälfte. Außerdem wird ab dem Frühjahr der Neubau der Werntalbrücke (Ri. FD nach der RS Riedener Wald) in Angriff genommen.

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
28.11.2017, 18:04 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
torquemaster postete
Mach dir da mal keine allzugroßen Hoffnungen: Klick!

Ab Donnerstag beginnt der Abriss der anderen "alten" Hälfte. Außerdem wird ab dem Frühjahr der Neubau der Werntalbrücke (Ri. FD nach der RS Riedener Wald) in Angriff genommen.

*GRMPF*
Warum sollte das Leben als Autofahrer auch einfacher werden... Mit der Werntalbrücke müsste dann eigentlich auch an der letzten A7-Brücke zwischen Werneck und Biebelried gearbeitet werden.
Wenn's wenigstens die B26n gäbe...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
28.11.2017, 18:12 Uhr
torquemaster



Tja, was glaubst du, wie froh ich bin, dass ich nach 6-jähriger täglicher Benutzung dieser Strecke (= A7 bis Dreieck Werneck und dann A70 bis HAS) heute einfach in nicht mal 2 Minuten zu meiner Arbeitsstätte laufen kann

Und auch in die B26n würde ich jetzt mal keine allzugroßen Hoffnungen setzen – das wird noch dauern (wenn's denn überhaupt noch jemals was wird ) …

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
28.11.2017, 18:22 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
torquemaster postete
Und auch in die B26n würde ich jetzt mal keine allzugroßen Hoffnungen setzen – das wird noch dauern (wenn's denn überhaupt noch jemals was wird ) …

Klar. Bis die B26n fertig ist, ist die A7 zwischen SW und WÜ längst sechsspurig ausgebaut - und zwar komplett, nicht nur die Brücken.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
02.12.2017, 22:51 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
torquemaster postete
Ab Donnerstag beginnt der Abriss der anderen "alten" Hälfte.

Also am späten Freitagnachmittag lief der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen jeweils auf "seiner" Brückenhälfte. Allerdings auf beiden Seiten in Baustellenfahrspuren mit 80-km/h-Begrenzung.

Die folgenden Bilder sind vom vergangenen Sonntag. (Daher noch ohne Schnee... )

An der Rothofbrücke richtet sich Porr gerade den Taktkeller ein, dort steht auch ein überraschend hoch aufgebauter Wolff 92SL.



An der Pleichachtalbrücke läuft immer noch der Abbruch der östlichen Hälfte, am Sonntag wurde anscheinend das Schutzgerüst gerade einen Takt weitergeschoben. Am nördlichen Widerlager hat Bögl inzwischen schon mit einem LB36 angefangen, Tiefgründungen zu bohren.








Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
12.12.2017, 22:13 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Auf der Schraudenbachbrücke läuft der Verkehr inzwischen tatsächlich komplett auf der neuen Brückenhälfte. Auf der alten Brücke stehen zwei 336er CAT von Kafril - das macht Hoffnung, dass der 870XXL wieder kommt.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
16.12.2017, 14:56 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Auf der alten Brücke stehen zwei 336er CAT von Kafril - das macht Hoffnung, dass der 870XXL wieder kommt.

Richtig geraten. Der Hitachi ist schon vor Ort, allerdings im Moment noch transportmäßig zerlegt.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung