Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Bauarbeiten an A7 (BAB7 - war: Autobahn A7 Brückensprengung) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
050 — Direktlink
18.06.2019, 23:18 Uhr
torquemaster



MSG durfte seinen AC500-2 noch mit dazu stellen:



Da ist das 1. Segment auch schon weg!



Der LTM 1400 hat seinen Standort verlagert und Platz für den AC500 von MSG gemacht.



Und der AC350 wurde um seinen Superlift-Einrichtung ergänzt:




Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
24.06.2019, 21:59 Uhr
torquemaster



Hallo!

Am vergangenen Freitag hat es sich durch Zufall ergeben, dass ich dem Ablassen des ca. 300 Tonnen schweren Mittelstücks der alten Kürnachtalbrücke beiwohnen konnte.

Auf dem 1. Bild schwebt das Teil schon in der Luft:




Am nördlichen Ende sind im Tandemhub Steils LTM1500 8.1 und MSG's AC500-2 zu sehen:




Am südlichen Ende teilen sich Steils AC350 und der ex Schmitz LTM 1400 7.1 die Last – also 2x Liebherr + Demag friedlich vereint :




Hier ist am rechten Rand des Panoramas noch ein ex-Mammoet Liebherr MK, jetzt der Fa. Augé gehörend, mit Vorbereitungsarbeiten am südlichen Brückenende zu sehen:




Da das Teil doch recht lang und insgesamt groß ist, muss es erst einmal zwischen den Brückenpfeilern "eingefädelt!" werden, bevor es auf den Boden abgelassen werden kann:



Fortsetzung folgt!

Dieser Post wurde am 24.06.2019 um 21:59 Uhr von torquemaster editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
24.06.2019, 22:03 Uhr
torquemaster



Fortsetzung 2/5:





Viel Platz zum Manövrieren des Brückenteils gab es nicht:






Aber nun scheint alles zu passen, und es geht auch schneller abwärts:




Fortsetzung folgt!

Dieser Post wurde am 24.06.2019 um 22:26 Uhr von torquemaster editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
24.06.2019, 22:06 Uhr
torquemaster



Fortsetzung 3/5:


Es geht weiter abwärts:








Hier schön zu sehen: die Anschlagspunkte sind so gewählt, dass die beiden "Dicken" etwas mehr Gewicht tragen dürfen:




Das Teil zeigte eine erstaunliche Verwindungsfreudigkeit:




Fortsetzung folgt!

Dieser Post wurde am 24.06.2019 um 22:18 Uhr von torquemaster editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
24.06.2019, 22:10 Uhr
torquemaster



Fortsetzung 4/5:


Es geht immer weiter abwärts:




Mittlerweile ist wieder alles im Lot:




Zumindest oben am Hang fehlt auch gar nicht mehr viel:






Nebenan das selbe Bild in Blau!




Fortsetzung folgt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
24.06.2019, 22:17 Uhr
torquemaster



Fortsetzung 5/5:

Der Boden ist errericht!






Auch eine Art von "Bilderrahmen" …:




Auch das südliche Ende hat es fast geschafft:




Nun ist es vollbracht – 300t Stahl liegen am Boden!




Kaum am Boden, werden die Markierungen für seine Zerstörung angebracht:




Das war's! Dauer laut Zeitstempel der Bilder von 13:25 bis 14:18 Uhr! Sauber :top:!!

Sebastian

Dieser Post wurde am 24.06.2019 um 22:23 Uhr von torquemaster editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
24.06.2019, 22:20 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo torquemaster,

vielen Dank für die tollen AUfnahmen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
24.06.2019, 22:31 Uhr
torquemaster



Ja, gern geschehen!!

Im Laufe dieser Woche sollen jeweils noch die beiden verbliebenen Teile ausgehoben werden (das letzte wohl auch wieder unter anderem mit dem TC2800, der wohl zum südlichen Widerlager umgesetzt wird) – falls jemand Zeit und eine gewisse Hitzeresistenz hat …

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
24.06.2019, 22:40 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Sehr schön - ich hab' am Sonntag nur noch das Endergebnis gesehen.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
26.06.2019, 20:56 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Vielen Dank für die Bilder. Schöne Aktion.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
08.07.2019, 17:17 Uhr
Baumartl



Ein passendes Video....
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2936870113022350&id=113364759438346&source=44

Dieser Post wurde am 08.07.2019 um 17:20 Uhr von Baumartl editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung