Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » AK 912 Al Jaber » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
12.10.2004, 09:57 Uhr
Kalla



Hallo Leute,

wie der Betreff schon sagt suche ich Fotos von "Al Jabers" AK's 912, Sowohl den AK 912-103 als auch den AK 912 GT. Ersterer ist der mit dem 7 + 3 Achsen am Unterwagen, letzterer der mit dem geteilten Oberwagen.

Habe bis jetzt nur die Bilder von BUZ aus dem alten Thread http://www.geocities.com/gastfotos/BUZ/AL_Jaber/AL-Jaber-PAGE01.html
hier gefunden.

Mir geht es um die Farbschemata, da ich beide Maschinen gerne nachbauen will.
--
Viele Grüße aus dem Rödertal, wo das gute Radeberger herkommt

Thomas

Dieser Post wurde am 11.10.2009 um 22:04 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
14.10.2004, 16:14 Uhr
Kalla



Hallo,

denkt da jemand mal an mich. Wisst Ihr, wo noch Fotos rumliegen, oder wer noch Bilder hat, bitte melden.

Danke im Voraus
--
Viele Grüße aus dem Rödertal, wo das gute Radeberger herkommt

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
15.10.2004, 07:21 Uhr
piet

Avatar von piet

Ich habe zwei bilder, aus den buch unteilbare ladung.
1- AK-912- GT von G.H. HEAVY LIFT
2- RG-912-GT von ALATAS mammoet.

Interessiert?

Piet.
--
GOOD, BETTER, BROSHUIS

Broshuisbilder immer wilkommen - broshuisfoto@gmail.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
17.10.2004, 21:43 Uhr
Der-Hesse



Servus Kalle,

schau mal unter www.eurus.dti.ne.jp/~p-san/index.html

Eine Seite eines japanischen Modellbauers mit tollen Modellbildern (Basis Kibri-Modlle)!! In der Gallery "Krane" Untergallery "Gottwald" findest du sein Modell eines AK 912 von "Al Jaber" , und gut gemacht. wie ich finde!

Übrigens: Auch die anderen Krane sehen super aus (LT1800 von Grohmann, LTM1400 von Sarens, etc..)

Grüße
Marcus
--
member of:
www.schwerlast-rhein-main.de
www.heavy-transport-world.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
07.07.2005, 18:13 Uhr
Menck1990



Kann jemand bitte ein Foto (bitte kein Link ) vom AK912-103 reinstellen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
04.02.2008, 22:52 Uhr
Sebastian



Hallo zusammen.

Zwei Fragen zum AK 912.

Warum 912? Er hebt doch `nur´ 900t.

Lt. Datenblatt hebt der AK 912 900t bei 4,5m - der AK 850 aber 850t bei immerhin noch 9m.
Hat man sich beim Datenblatt da nur nicht die Mühe gemacht zu erwähnen, dass die 900t auch bei 9m drin sind? Sonst wäre der AK 850 ja vermutlich bei 4,5m rechnerisch wesentlich stärker?!
Ein Datenblatt vom AK 850 habe ich vorliegen, vom AK 912 leider nicht. Daher kann ich es nicht selber überprüfen.

Gruß
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
05.02.2008, 10:23 Uhr
joppi



Hallo zusammen,
Die Bezeichnung AK 912 bei Gottwald bedeutet: Typ Autokran (Gittermast) Tragkraft am Hauptmast 900to und am Maxi-Lift 1200to. Beim AK 850 wurde die Maxi-Lift-Tragfähigkeit nicht erwähnt.
Lt. Datenblatt:
AK 850 23m Hauptmst 800to auf 5m - AK 912 23m Hauptmast 900to auf 4,5m oder 850to auf 5m.
Die 850to auf 9m bezieht sich aber auf die Maxi-Lift Ausrüstung, da hebt der AK 912 aber 1200to auf 10m bei 400to Maxi-Ballast, wobei auch die Gegenauslegerlänge beim AK 850 im Datenblatt nur mit 35m angegeben wird, der ex Schmiedbauer hatte aber 43m somit auch eine rechn. max. Traglast von 1100to.
--
Viele Grüsse aus Franken
Wolfgang

Dieser Post wurde am 05.02.2008 um 10:45 Uhr von joppi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
05.02.2008, 19:27 Uhr
Sebastian



Hallo Wolfgang,

klasse, besten Dank!
Diese Informationen helfen mir doch weiter. Bei den Angaben (www.fleetfile.com) war es für mich nicht ersichtlich, dass es sich bei den Angaben des AK850 inkl. Superlift handelt.
Werde mal die Brille putzen

Könntest du mir evtl. das Datenblatt des AK912 zukommen lassen? Oder eine Angabe, wo man es noch beziehen kann. Das Internet half mir bisher da nicht so wirklich weiter. (Auch ALE etc. haben just zum AK912 kein Datenblatt auf deren homepage).

Gruß
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
05.02.2008, 19:49 Uhr
Kristoffer



Hallo Sebastian

Das AK912 Datenblatt gitbs hier.

Gruss

Kristoffer
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
05.02.2008, 22:03 Uhr
Sebastian



Hallo Kristoffer,

besten Dank! Mange takket

Gruß
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
23.02.2008, 13:38 Uhr
marc v

Avatar von marc v

Sehe doch mal auf dieser seite, da habe ich einzige foto's drauf gesetzt

http://www.bouwmachineforum.nl/forum/viewtopic.php?t=2845
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
21.09.2011, 22:50 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Inzwischen soll dieser Kran von Descon zu sein?
Auch das Kennzeichen hat sich geändert

http://www.bouwmachineforum.nl/forum/viewtopic.php?f=97&t=14951&start=10#p515330
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
21.09.2011, 23:18 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Ron van der Velpen postete
Inzwischen soll dieser Kran von Descon zu sein?

Pakistan!?
Ob der Kran da wohl sein Ende finden wird...?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
22.09.2011, 16:51 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Ron van der Velpen postete
Inzwischen soll dieser Kran von Descon zu sein?

Pakistan!?

DESCON hat diesen Kran bereits vor einigen Jahren (2005?) gekauft.

Zitat:
Ob der Kran da wohl sein Ende finden wird...?

Diese Produkte sind ja ziemlich langlebig und zudem auch teilweise richtige Weltenbummler. Die Zukunft wird es zeigen !
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
22.09.2011, 19:37 Uhr
BUZ



aufgepasst Herr Neumann,

Descon hatte damals den AK 912 GT gekauft, nicht den AK 912-103. Und der ist jetzt tatsächlich verkauft.

Ron, die Kennzeichen in UAE ändern sich hin und wieder!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
23.01.2012, 17:17 Uhr
Bagger-Tom

Avatar von Bagger-Tom

Bilder vom Al Jaber AK912 kann ich noch zeigen, er stand 1986 bei Esso in Ingolstadt, zusammen mit dem AMK200-83 von Kran Saller.

Von Saller stammen auch diese Bilder.




--
www.kranverleih.com

Dieser Post wurde am 23.01.2012 um 17:20 Uhr von Bagger-Tom editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
23.01.2012, 17:36 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Bagger-Tom postete
Bilder vom Al Jaber AK912 kann ich noch zeigen, er stand 1986 bei Esso in Ingolstadt...

Es dürfte sich um die Zeit handeln, als er unter der Flagge von Bracht im Einsatz war.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
28.01.2012, 19:14 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi Tom,

schöne Bilder,danke fürs posten...

gibt es eventuell sogar noch mehr Aufnahmen von damals ?
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

www.old-style-manufaktur.de
Old Style Manufaktur
Dein Modell erwacht zum Leben ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
29.01.2012, 10:44 Uhr
IN-Kran



...Ja, es gibt noch andere Bilder.
Ich habe schon einmal eines davon als Beispiel im Schmidbauer - Thread eingefügt (ab Nr. 1754). 2011 wurde der gleiche Hub wie damals von Schmidbauer´s CC6800 durchgeführt.
Das mit dem AK912 war übrigens definitiv im April 1988, ich habe noch einen Zeitungsartikel von damals vorliegen.
Damals hat Verwandschaft von mir dort mitgearbeitet und eine Fotografiererlaunis eingeholt.
(Mit Dia - Film, noch keine Digicam und kein WWW)
Zu dieser Zeit war der Gottwald AK 912 GT wohl das höchste der Gefühle, "Größter Autokran der Welt" stand damals in der Zeitung.



Dieser Post wurde am 29.01.2012 um 10:45 Uhr von IN-Kran editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
29.01.2012, 12:36 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Super Infos,

danke...und natürlich gerne mehr solche Eindrücke.
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

www.old-style-manufaktur.de
Old Style Manufaktur
Dein Modell erwacht zum Leben ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
13.02.2022, 17:59 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Guten Abend zusammen,

hat jemand das Datenblatt von AK 912 GT als PDF und/oder weitere Aufnahmen, auch Detailaufnahmen von dem Gerät.

Vielen Dank!


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
13.02.2022, 20:02 Uhr
Christoph Kriegel



Seite 2 und 3 gibts z.B. Bilder

https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=3431&pagenum=2&time=1644271707&s=b6ada3175ebba525f971f1e1e61c26a8

Auf Seiter 13 sogar gute Detailbilder von der Wippe.....
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
13.02.2022, 20:14 Uhr
T.Volkmer



Du könntest mir mal deine Email Adresse schicken. Gruß Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
18.11.2022, 20:16 Uhr
IN-Kran



Hallo,
vor Kurzem ist auf Youtube ein altes Firmenvideo von ESSO aufgetaucht:

https://www.youtube.com/watch?v=xF716TLfrk4

Darin wird der Austausch von Reaktor und Regenerator für den Cracker der ESSO Raffinerie in Ingolstadt gezeigt. Der Transport von Deggendorf nach Ingolstadt und die Montage mit dem Gottwald AK 912 GT waren 1988 eine Herausforderung für alle Beteiligten.

Die Fahrt durch den Weltenburger Donaudurchbruch mit einem Fahrgastschiff als "Zugmaschine" wäre heute wahrscheinlich unvorstellbar.....

Viele Grüße von Stephan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung