Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Modelle von Sivi-fan » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
08.12.2013, 19:25 Uhr
SIVI-FAN



Ich möchte euch in diesem Thread in nächster Zeit ein paar Modelle und Modellumbauten von mir zeigen.

Beginnen möchte ich mit meinem neuesten Projekt.

Im Spätsommer hatte ich ein paar Tage Urlaub im Spessart gemacht, ganz in der Nähe von Erdbau Brand, deren Tiefladerzug ich schon einmal in Frankfurt habe fahren sehen. Bei meinem Besuch stand er auch auf dem Hof und ich konnte ein paar Bilder machen. (Könnt ihr übrigens auch auf der Homepage von Brand sehen www.christof-brand.de )

Irgendwie „juckte es mir dann in den Fingern“ diese Kombination im Modell zu realisieren und das Resultat seht ihr hier.

Bei der Zgm. konnte ich auf Bewährtes von WSI zurückgreifen. Allerdings mußte bei der Zgm. aus der White-Line Serie das Fhs. gegen ein XXL Fhs. von WSI-Part getauscht werden, da die White-Line Version nur das XLX Fhs. hat und die Brand-Hütte XXL ist. Beim WSI-Part Fhs. liegen keine Rundumleuchten bei und die Hütte hat auch Bohrungen für die Windleitbleche, die verschlossen werden müssen! Die Kiste über dem Tank entstand aus Polystrol und die Decals habe ich mir von Decal-Print anfertigen lassen.

Da ich beim Goldhofer 4-achs Tieflader vom Typ STZ-TBL/S 4-39/80 nicht auf ein Grundmodell aus der Industrie zurückgreifen kann, ist also Eigenbau angesagt und noch im Bau. Die Räder stammen aus dem WSI-Part Programm, die Auffahrrampen von einem Nooteboom Tieflader.

Erst einmal ein Bild vom Original:



Und hier das Modell-Ergebnis bis heute:







Gruss
Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
08.12.2013, 19:30 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Das sieht doch schon mal fantastisch aus!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
08.12.2013, 19:33 Uhr
Gast:LKWundMEHR
Gäste


Sehr geil Stefan, bin gespannt auf das Gesamtergebnis!

Gruß Daniel
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
08.12.2013, 19:35 Uhr
empeschel



Sieht super aus
--
Alle Bilder, die von mir stammen, unterliegen meinem Copyright.
Viele Grüße

EMPeschel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
08.12.2013, 19:41 Uhr
stiga

Avatar von stiga

Also die Zugmaschine ist dir schon mal sehr gut gelungen! Und der Anfang des
TL´s kann sich auch schon sehr sehen lassen.

Darf man fragen, wie die das mit den Decals gemacht hast?
--
Gruß
Jonas

Grüße aus Wesel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
08.12.2013, 19:48 Uhr
Blaumann



Sehr schöner sauberer Modellbau!
Daumen hoch!

Viele Grüße

Dennis Krüger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
09.12.2013, 18:28 Uhr
SIVI-FAN



Danke für die positiven Rückmeldungen!

@ Jonas
Für die Herstellung der Decals habe ich von jeder Seite des Führerhauses „rechtwinklige“ Aufnahmen gemacht. Teilweise auch Nahaufnahmen der Schrift. Da ich nicht die Möglichkeiten und auch „Fähigkeiten“ besitze die Decals selbst herzustellen, habe ich die Bilder dann an Decalprint mit einer Anfrage zur Decalherstellung geschickt. Da Decalprint keine Grafikdateien mehr anfertigt, wurden diese von der Firma Breitscheidel, Design&Grafik in Köln angefertigt und nach meiner Freigabe, wurde die Datei dann an Decalprint zum Drucken weitergeleitet. Ich lasse mir immer 2 oder 3 Sätze drucken, falls beim Aufbringen etwas schief geht. In diesem Fall war es sehr „knifflig“ die ca. 40x1mm Streifen mit Schriftzug am Hochdach und die Streifen unterhalb der Seitenscheiben gerade zu plazieren. Auch die silbernen Streifen die von der Front in die Tür laufen waren nicht einfach aufzubringen.
Ich möchte aber hier mal ein dickes Lob an die Zusammenarbeit mit Decalprint und der Firma Breitscheidel sagen. Der komplette Ablauf hat super geklappt und die Decals sind von sehr guter Qualität! „Daumen hoch“! -Kann ich nur weiterempfehlen!

Gruss
Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
10.12.2013, 18:22 Uhr
Gast:Barto
Gäste


Hallo Stefan,
sehr schöner umbau! Sauber hin bekommen, auch der TL.
Sieht sehr gut und interessant aus, hoffe dakommen noch ein paar Bilder
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
19.12.2013, 14:34 Uhr
Sven Leist



Sehr schön! Das wird sicherlich ein tolles Gespann! Bekommt der Tieflader auch einen entsprechenden Bagger als Ladegut?
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
22.12.2013, 19:07 Uhr
SIVI-FAN



Neben Schwertransport und Kränen aus der Nähe meines Wohnortes habe ich auch ein „Faible“ für Fahrzeuge unserer Schweizer Nachbarn. Ins besonders haben es mir die Fahrzeuge von Affolter und Senn angetan.

Vor ein paar Monaten entstand das Modell der 4-achs MAN F2000, 41.600 8x4, die Affolter damals von Keller+Hess übernommen hatte. Die Umsetzung des Modells erfolgte aus dem Conrad Basis-Modell, sowie den Kotflügeln von Conrad und Polystrolteilen. Die Decals für die Beschriftung stammen wieder von Decal-Print.









Ich wünsche allen Usern ein schönes u. geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!

Grüße aus der Wetterau bei +10 Grad
Stefan

www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
28.12.2013, 18:43 Uhr
SIVI-FAN



Eigentlich kein reales Vorbild, dennoch möchte ich ihn Euch nicht vorenthalten.

LR 1280 von CONRAD in Ausführung RIGA. Beschriftung und Leichtlaufrollen für den A-Bock stammen von Bastian. Die Mastteile sind mit Madenschrauben verbunden.
Rollenhöhe ca. 200cm

Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten.







In den Sommermonaten wird lackiert. Im Winter wird dann beschriftet, komplettiert und wieder zusammengebaut.

Mein Januar – Projekt, damit er für EDE fertig wird:



Demnächst mehr davon.

Gruss und `nen guten Rutsch in’s neue Jahr!
Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
02.06.2014, 20:37 Uhr
SIVI-FAN



So, lange hat’s gedauert, aber jetzt ist der LTM1300 fertig und ich zeige ihn Euch zusammen mit seinen Begleitern.

Am 1300er wurden die Conrad Wippzylinder gegen Messingzylinder von YCC getauscht, sowie die Kunststoff Radabdeckungen auch gegen Messing / Alu von YCC. Messingseilrollen gegen die Kunststoffrollen und die Beschriftung stammt aus dem Hause Bastian. Mastdecals sind vom 1:87er AMK 1000. Damit der Mast in der Transportstellung vorne niedriger kommt, habe ich den Auflagebock ausgefräst. Das Grundmodell wurde komplett entlackt, grundiert und mit RAL Lack von Prossol lackiert.











Und auf der Modellbauausstellung in Kastel zusammen mit seinen „Brüdern“.



Der Goldhofer TL von Cristof Brand hat in letzter Zeit etwas geruht, nehme ihn aber jetzt wieder in "Angriff" und hoffe euch demnächst das fertige Modell zeigen zu können.

Gruss Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
02.06.2014, 20:57 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Sehr schön Stefan, hatte ich auch schon mal überlegt, jetzt sehe ich ja wie er ausschaut um Riga Kleid !
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
02.06.2014, 21:34 Uhr
Sven Leist



Die Riga Modelle sind wirklich sehr schön, vor allem den AMK 1000 auf der Ausstellung in Mainz-Kastel nebst vorbild- und epochengerechten Begleitern zu sehen war spannend.

Aber auch beim Brand-Gespann bin ich auf Neuigkeiten gespannt, durfte das bisherige Bastelergebnis ja schon begutachten, sehr gute und vor allem tip-top saubere Arbeit!
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
02.06.2014, 22:19 Uhr
Gast:LKWundMEHR
Gäste


Wirklich wieder eine tolle Arbeit, schaut sehr gut aus deine RIGA Flotte !

Auf einen Fortschritt beim Brand Modell würde ich mich auch sehr freuen .

Gruß und weiter so!
Daniel
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
03.06.2014, 20:18 Uhr
Rico I.

Avatar von Rico I.

Hallo Stefan,

Hut ab, sehr schöne Modelle, vor allem der LTM1300.

Gruß Rico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
28.09.2014, 19:11 Uhr
SIVI-FAN



Erst 'mal danke schön für eure positiven Rückmeldungen zu meinen Modellen!

So, das CB-Modell ist nun fertig und ich habe gleich 'mal nen 936er draufgepackt.
Das beim Original kipp- u. neigbare Tiefbett habe ich nicht beweglich gemacht. Die Hydraulikzylinder sind aber von der Seite unten zu sehen. Die beim Original schwarzen Gummimatten und "Delignit-Platten" habe ich mit schwarzem Tesa-Gewebeband nachgebildet. Die seitlich ausziehbare Verbreiterung ist auch nur angedeutet.

Gruss Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de

Das Modell steht übrigens auch zum Verkauf! Angebote nehme ich gerne per PN entgegen.





aus der "Vogelperspektive":







und der Zug nochmal von hinten:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
29.09.2014, 08:18 Uhr
Sven Leist



Moin Stefan,

sehr schönes Gespann, aber warum steht der zum Verkauf?
Dachte, der sei für deine Vitrine???
Leider bin ich zur Zeit nicht flüssig, sonst wäre das eine Überlegung wert gewesen, C. Brandt ist ja auch in Frankfurt aktiv...
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
30.09.2014, 20:29 Uhr
SIVI-FAN




Zitat:
der_kleene postete

warum steht der zum Verkauf?
Dachte, der sei für deine Vitrine???

Servus Sven,

ganz einfach, weil das Modell nicht für "meine" Vitrine gedacht war!
Wenn sich in der Zeit bis Du wieder "flüssig" bist, niemand findet, können wir ja noch mal reden.

Gruss Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
30.09.2014, 20:42 Uhr
Gast:LKWundMEHR
Gäste


Hei Stefan, schön geworden dein Gespann. Mal was anderes! Beide Daumen hoch!

Gruß Daniel
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
01.10.2014, 10:56 Uhr
schwerlastemst



Hallo Stefan, sehr schönes Modell - gefällt mir. Leider nicht mein Maßstab - wäre sonst eine Überlegung wert.
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
12.10.2014, 09:47 Uhr
SIVI-FAN



Meine SENN Sammlung hat Zuwachs bekommen:

Gruss Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
26.07.2015, 08:13 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Sehr schöne Modelle! Gefällt mir gut dein Theard.

Schöne Grüße
Stephan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
26.07.2015, 19:44 Uhr
SIVI-FAN



Nachdem Stephan den Thread aus der „Versenkung“ geholt hat, möchte ich euch mein aktuelles Projekt zeigen.

Der Stützenanhänger für meinen AMK 1000 entstand wieder einmal im kompletten Eigenbau aus Polystrolplatten und Evergreenprofilen. Lediglich die Achshalterungen sowie Teile des Drehschemels und die Zugdeichsel sind Kleinserienteile aus der Bastelkiste. Die Räder sind aus dem WSI-Part Shop vom Nooteboom Ballasttrailer.

Da es keine Zeichnungen für den Anhänger gab, habe ich als Vorlage den 1:87er Bausatz von Kibri genommen. Ein paar Vorbildfotos waren auch sehr hilfreich.

Bei Riga wurden die Stützen immer mit den angebauten Abstützteller gefahren, diese standen dann vorne u. hinten etwas über den Anhänger. Leider ist das mit den Stützen des YCC-Modells nicht realisierbar, da die Hydraulikstempel nicht weit genug eingedreht werden können. Die Stützteller würden dann auf der Ladefläche aufliegen und schräg auf dem Anhänger stehen. Also werden die Teller auf das Zugfahrzeug verfrachtet.

Es fehlen aktuell noch ein paar Kleinigkeiten, dann wird lackiert. Decals von Bastian vervollständigen dann das Modell, welches zusammen mit dem Kran, Masttransporter und Ballastfahrzeug auf der Modellbauausstellung in Sinsheim zu sehen sein wird.

Gruss Stefan
www.schwerlast-rhein-main.de







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
26.07.2015, 20:18 Uhr
Gast:LKWundMEHR
Gäste


Wow - Respekt! Sehr schöner Eigenbau Stefan. Bin gespannt wie er dann lackiert aussieht.

Gruß Daniel
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung