Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » LTM 1400-1 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
14.10.2003, 18:09 Uhr
Erik

Avatar von Erik

Hallo,

Wann werden die neue LTM1400-1 krane ausgeliefert? Sollte Breuer-Wasel nicht ein bestellt haben? Oder ist erst ein andere firme der erste.

Erik

Dieser Post wurde am 15.11.2009 um 23:44 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
14.10.2003, 18:47 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Erik,
soweit ich weiß bekommt Mediaco in Frankreich als einer der ersten den neuen 400er .
Die Senn AG in der Schweiz wartet ebenfalls auf den neuen Kran und auch Thömen soll nächstes Jahr einen bekommen.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
15.10.2003, 11:50 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Hi Erik

ohne genaueres zu wissen, aber es gibt da ja die üblichen Verdächtigen:

Schmidbauer wird ja wohl auf jeden Fall mindestens einen kaufen, die haben bisher noch jeden neuen Liebherr gekauft (wenn sie´s bloss bei den Raupenkränen genauso machen würden...)

Eisele ist soweit ich weiß schon sicher.

Wiesbauer wird mit Sicherheit irgendwann auch einen im Fuhrpark haben
Knaack ist auch ne sichere Wette

Ainscough, Mammoet, Sarens sehe ich auch als potenzielle Käufer.
wie wärs mit Felbermayr?

etwas gewagter würde ich tippen, das Riga´s alter LTM1400 irgendwann mal fällig für einen Austausch ist...

fehlt nur noch die Bestätigung des 1:50 Modell von Conrad bzw. Liebherr!

Gruß aus Lörrach
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
15.10.2003, 12:28 Uhr
Gast:Stephan
Gäste


Hallo Erik

Nach Holland ist auch schon mindestens ein Gerät unterwegs. Unterwegs auf dem Testfeld! Der soll an v. d. TOL (blau-rote Krane) gehen.

Gruß vom Rhein
Stephan
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
15.10.2003, 14:38 Uhr
Franz



Hallo Erik!

Der Kran verkauft sich sehr gut. (Lieferzeit Mitte2004)
Du kannst also von 30-50 verkauften Stück ausgehen.
(Quelle Cranes Today)

Gruß
Franz

Würde mich über ein Foto vom Neuen sehr freuen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
15.10.2003, 16:34 Uhr
Christian

Avatar von Christian

man kan ja eigentlich davon ausgehen, das jede Firma die eine LTM1400 der alten baureihe (mit alter Kabine) oder einen LTM1300 7achser hat ein sehr heisser kunde für den LTM1400-1 ist...

der Ac350SSL ist in meinenAugen ja nicht wirklich ne Konkurrenz, der GMK7450 hat sich noch nicht so durchgesetzt.

für einige ist der LTM1300/1 noch zu klein, aber deswegen gleich nen LTM1500 kaufen? (bei dem man beim 50 m Mast eh recht schnell ne Wippe braucht) viele haben eine Lücke im Fuhrpark zwischne 300 und 500 Tonnen (Schmidbauer, Eisele, Grohmann, Wiesbauer, Thömen, Knaack, Baumann, Nolte, ...)

ich prophezeihe der LTM1400/1 wird ein Renner bei deutschen und europäischen Kranfirmen. nicht zu groß nicht zu klein, und x mögliche Ausstattungsvarianten, für alles vom Schwerlasthub bis zum WKA-Aufbau mit großen Spitzen.

Also liebe Liebherr-Leut, her mit dem Werbemodell! wer nicht wirbt der stirbt!

Gruß aus Lörrach
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
15.10.2003, 17:56 Uhr
Gast:Andreas
Gäste


Da ich schon die "neuen" technischen Datenblätter vom LTM 1400/1 habe, hab ich schon ein bisschen mit den folgenden Kranen verglichen:

LTM 1500 max. Ausladung 108m 1,8t max. Gegengewicht 165t
AC 500-1 max. Ausladung 104m 2,3t max. Gegengewicht 180t
GMK7450 max. Ausladung 104m 1,5t ------------------------
LTM 1400/1 max. Ausladung 104m 1,8t max. Gegengewicht 140t
AC 350SSL max. Ausladung 96m 1,9t max. Gegengewicht 142t
LTM 1300/1 max. Ausladung 92m 1,1t max. Gegengewicht 112,5t

Wenn sich die Angabenblätter (Produktnutzen) nicht mehr ändern,ist der
LTM 1400/1 nicht nur der kompakteste der neuen 7achsern sondern auch der stärkste.

Gruß

Andreas
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
16.10.2003, 18:51 Uhr
Gast:dennis
Gäste


Hallo,

Ich hatte letzlich ein Breuer & Wasel Mitarbeiter gefragt, der meinte dass der LTM 1400/1 mit der Bauma ausgeliefert wird, vielleicht steht ja der Kran dann auf der Bauma.

Gruß
Dennis
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
16.10.2003, 20:05 Uhr
Timo

Avatar von Timo

Hallo,
wenn ihr einfach bei Conrad auf der Homepage auf "ihre Meinung zählt" geht konnt ihr bei ANrregung einfach angeben LTM 1500 oder 1400.
Ich denke die werden den dann schon planen um ihre Kundenwünsche zu erfüllen.
Hier sind bestimmt genügend wo das wollen, oder???

MfG vom Bodensee Timo
--
MfG Timo

Meine Homepage:
www.baumaschinen-schwerlast.de
AKTUELL:Hitachi Zaxis 470 LCH Modell+Vorbild
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
16.10.2003, 20:47 Uhr
Christian

Avatar von Christian

schon, nur sind leider für Conrad nicht wir die Kunden sondern die Firma Liebherr. Im Gegensatz zu NZG haben sie den Umgang mit den Endkunden, den Sammlern nämlich noch nicht so richtig begriffen...

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
16.10.2003, 21:20 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,
da hat Christian leider Recht.Es wird immer unwarscheinlicher ,das Liebherr ein Modell des LTM 1500 in Auftrag gibt,da.
Auch in 1/87 wird man wohl vergeblich auf so einen Kran warten können ,
daher ist wohl oder übel Eigenbau angesagt ,will man einen 500tonner aus Ehingen in seinen Fuhrpark einreihen...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung