Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Elba-Kaiser » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
01.12.2004, 17:45 Uhr
HBK



Hallo bin neu hier,interessiere mich für ältere Turmdrehkrane ab anfang 70er Jahre.Um meine Daten von der Kaiser Kranreihe zu vervollständigen suche ich noch Prospektmaterial von der HBS Serie und der Schnellmontagekrane,die HBK serie ist vollständig.Schade das man heute keine Kaiser krane mehr sieht.Daten von der Peiner T/TN/KL/SK Reihe suche ich auch.Hat vielleicht auch jemand noch Daten von der Schwing KTK Kranreihe,es ist schon seltsam das Schwing die heut nur noch Betonpumpen und Mischer baut damals Turmdrehkrane gebaut hatte.
Dieser Post wurde am 17.09.2005 um 00:24 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
11.01.2005, 22:32 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
HBK postete Hat vielleicht auch jemand noch Daten von der Schwing KTK Kranreihe,es ist schon seltsam das Schwing die heut nur noch Betonpumpen und Mischer baut damals Turmdrehkrane gebaut hatte.

Hallo HBK, mein Freund,

1955 stellte Schwing den Kletter-Turmdrehkran KTK18 vor. Dieses war ein regelrecht fettes Überraschungs-Ei-Gerät, denn es erfüllte drei Funktionen auf einmal:

- Kran
- Personenaufzug
- Doppelaufzug für Beton (!)

Der Kran hatte 1200 kg Tragkraft; bei jeder Laufkatzstellung. Die Ausladung des horizontalen Lastauslegers betrug (lediglich) 1,6 m - 14 m. Geklettert ist der Kran per elektromotorisch angetriebener Spindel (!) sowie Turmstücken à 3,4 m Länge; Turmhöhen über 100 m wurden somit erreicht.

Schwing wäre nicht Schwing, wenn sie sich nicht speziell um Betonförderung gekümmert hätten - so bekam der KTK18 auf der Außenseite des Kranturmes einen Doppelaufzug für Beton mit 2 Silos für je 500 l Inhalt (!). Wenn die Betonsilos oben angekommen waren, wurden sie per Lasthaken aufgenommen und zur Betonierkolonne gebracht - waren die Betonsilos unterwegs, war der Kran für andere Aufgaben frei. Desweiteren hatte der Kran im Inneren des Turms einen Lasten- bzw. Personenaufzug für 750 kg oder maximal 6 Personen.

Der KTK18 hatte insgesamt sechs Drehstrom-Motoren für seine zahlreichen Funktionen.

Anbei zwei Bilder des KTK18 von Schwing / 1955.

Edit: Bilder eingefügt





Ich versuche, weitere Sachen aufzutreiben ;-)

Dieser Post wurde am 12.01.2005 um 21:47 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
12.01.2005, 18:50 Uhr
HBK



Hallo Hendrik
Ich habe ein Prospekt von Schwing bekommen über die Schwing KTK Universalkletterkran mit Horizontalausleger.Schwing Krane sind sehr interessant Klettern tun diese Krane wie die Kaiser Krane,das Turmstück wird durch die Drehbühne auf dem Turm gesetzt.Hier in Berlin steht noch ein KTK 77/95H als Platzkran.Die KTK reihe mit Horizontalausleger wurde damals öfter im Hochhausbau eingesetzt.

Edit: Bilder eingefügt




Dieser Post wurde am 12.01.2005 um 19:06 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
15.01.2005, 09:59 Uhr
HBK



Weiß jemand welche Baufirma noch einen Kaiser Kran im Bestand hat?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
22.02.2005, 15:47 Uhr
czimbuli



Hallo HBK,

ich bin ein Turmdrehkran-Fan aus Ungarn. Bei uns gibt es immer noch einige (6 or 7) ELBA KAISER HBS 240.1 Krane (Ich vermute, diese einfach HBS 240 waren, aber für uns musste der Hersteller ELBA einige kleine Modifizierungen machen, deshalb 240.1). Sie arbeiten noch oft an verschiedene Baustellen, meistens in Budapest, Haupstadt Ungarns.
Ich habe auch einige Fotos, aber ich habe gerade registriert und weiss noch nicht, wie ich Bilder einzufügen könnte Wenn Du einen e-mail Address gibst, schicke ich Fotos! Und ich habe auch komplett Dokumentazion darüber: Handeln, Montage, usw.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
22.02.2005, 17:10 Uhr
HBK



Hallo meine Email ist Ungervesuv@aol.com Freu mich über die Fotos auch deine Dokumentationen über Montage und Handel prospekte alles was du so über Kaiser krane hast kannst mir ja mal rüber schicken ) ) Interessiere mich sehr für Kaiser Krane.Leider wird Material immer seltener, darum bin ich gleich gierig wenn ich was über kaiser krane Höre.
Dieser Post wurde am 22.02.2005 um 18:03 Uhr von HBK editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
28.02.2005, 11:59 Uhr
czimbuli



HBK, sehe diese Topic
"Baustelle Schneller Brüter Kalkar?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
28.02.2005, 14:22 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
czimbuli postete
HBK, sehe diese Topic
"Baustelle Schneller Brüter Kalkar?"

Nein, das hat damit überhaupt nichts zu tun.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
28.02.2005, 14:59 Uhr
czimbuli



Entschuldige, Sebastian ich glaubte nur dass unter diesem Topic auf einem Bild ein Kaiser HBK zu sehen ist Dann was ist das für ein Kran?

Zsolt aus Ungarn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
28.02.2005, 15:18 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
czimbuli postete
ich glaubte nur dass unter diesem Topic auf einem Bild ein Kaiser HBK zu sehen ist Dann was ist das für ein Kran?

In Kalkar? Da war ein "PHB". Hendrik erklärt die Details zu diesem Kran hier

Hier, in diesem Thread ist die Rede von Kaiser Turmdrehkranen, also etwas ganz anderem. Der Kran auf Hendriks Schwarzweiß-Foto ist ein Schwimmkran und hat mit dem PHB ebenfalls nichts zu tun.


HTH,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 28.02.2005 um 15:18 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
01.03.2005, 09:12 Uhr
czimbuli



Hallo, Sebastian!
Ich weiss, was der Unterschied zwischen ein Schwimmkran und TDK ist, ich beschaeftige mich mit TDK-s schon etwa 18 JahreIch habe an diesem Foto gedachtRechts ist es kein Kaiser HBK?
Zsolt


Dieser Post wurde am 01.03.2005 um 09:24 Uhr von czimbuli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
01.03.2005, 10:59 Uhr
HBK



Doch rechts das ist ein Kaiser HBK 160 under schatten unten ist ein Kaiser HBK 90.czimbuli wo sind eigentlich deine anderen Fotos und sachen die du von Kaiser hast wolltest mir doch zu schicken.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
01.03.2005, 11:40 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
HBK postete Doch rechts das ist ein Kaiser HBK 160 und der Schatten unten ist ein Kaiser HBK 90.



HBK - du bist ja echt ein Profi!! Den Schatten habe ich ja noch gar nicht gesehen!!!

Der HBK erkennt am Schatten einen HBK 90! Das hat was!! :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
01.03.2005, 11:44 Uhr
HBK



Das sieht man doch gut, der HBK 90 hat einen markanten Krankopf das sehe ich sofort.

Ausserdem bin ich mit der Materie Kaiser Krane sehr vertraut.

Dieser Post wurde am 01.03.2005 um 15:25 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
01.03.2005, 13:33 Uhr
czimbuli



Hallo HBK
Hast du Bilder bekommen, die ich geschickt habe?
Die anderen sind auf Papier, gestern hab' ich ihnen gerade scannen gelassen Nach einige Korrektionen Morgen kann ich diese auch durch e-mail schicken! OK? Kannst du auch deine Kaiser-Bilder schicken?
Gruss
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
01.03.2005, 15:17 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
czimbuli postete
Ich weiss, was der Unterschied zwischen ein Schwimmkran und TDK ist, ich beschaeftige mich mit TDK-s schon etwa 18 JahreIch habe an diesem Foto gedacht

Sorry, dann hab ich Dich einfach mißverstanden.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
01.03.2005, 15:30 Uhr
czimbuli



Hallo Sebastian!
Kein ProblemIch bin sehr erfreut, dass ich Forum über TDK-s gefunden habe! In Ungarn kenne ich fast niemanden, die sich damit beschaeftigten! Ich habe ganz eine schöne Sammlung von Bilder, Dokumentationen usw., und ein selbst-gebaute Modell Mein Lieblingstype ist ein ungarischer Katzunterdreher mit 35m langem Ausleger und ein Lastmoment von 60 tm, die Name ist
EPGEP FT-60.1
Was interessant ist darüber, ist dass dieser kran so einen Knickausleger hat (Unterdreher!), wie z.B. Kaiser HBK-s. Aber ich weiss noch immer nicht, wie ich Bilder auf diese Server aufladen könnte :/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
01.03.2005, 15:37 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
czimbuli postete
Aber ich weiss noch immer nicht, wie ich Bilder auf diese Server aufladen könnte :/

Ganz einfach: Schick die Bilder per Mail an Bube oder Hajo, die stellen die dann für Dich ein.


HTH,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
08.03.2005, 15:49 Uhr
HBK



Kaiser Turmdrehkrane der POLENSKY & ZÖLLNER und der Heilit & Woerner.











Edit : Bilder eingefügt

Dieser Post wurde am 10.03.2005 um 17:59 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
28.08.2005, 11:07 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier nochmal ein paar Bilder von Strabag Kranen, aufgenommen Anfang der 90er Jahre in HH Poppenbüttel.











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
03.09.2005, 15:03 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Moin, aus dem sonnigen Süden.

Folgende Bilder von einem Elba K 81, habe ich heute am Betriebsplatz einer Baufirma in Baden Baden machen können. In Emmendingen kann man einen ebensolchen Kran an einer Brückenbaustelle sehen (leider keine Bilder).










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
03.09.2005, 16:30 Uhr
Philou



Da lacht einem doch das Herz.Das ist ein rarer Künz-Kran.War sozusagen " ein Beute-Elba".Hergestellt von der österreichischen Firma Künz, in der BRD dann von Elba vertrieben.Obwohl eine interessante und imposante Konstruktion blieben sie doch RAritäten in der deutschen Baustellen-Landschaft.Ausleger ähneln den Kroll-Konstruktionen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
03.09.2005, 17:12 Uhr
Kalverkamp



Mal ne Frage??
Wo wird denn der geklettert?
Wird das neue Turmstück von unten im Unterwagen eingeschoben oder kann oben an der KUD- auflage ein Klettergerüst angebolzt werden? Hab auf den Bildern nämlich nichts entdecken können, nur das unten am Unterwagen auf einer Seite die verstrebungen fehlen! Dort könnte man......
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
03.09.2005, 18:21 Uhr
Philou



Ich tippe auch auf ein Klettern durch Einschieben von unten...........kann's aber nicht beschwören.Beim Bau des Freiburger Krebszentrums in den 80er-Jahren waren derartige Krane im Einsatz.Wurden aber direkt mit Autokran aufgebaut........kein Klettern also!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
03.09.2005, 18:51 Uhr
HBK



Ach die Firma Bold Baubetriebe die haben also noch Künz Krane.Ist der Lagerplatz noch in Betrieb oder schon am vergammeln?
Liegen da noch mehr Künz Krane? oder was sind das für Kranteile.
Tja Elba hat nun leider Kaiser und Künz aufgegeben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise