Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Bongossi selber bauen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
04.01.2015, 13:12 Uhr
djiceman24



Hallo kann mir jemand sagen wie ich Bongossi selber bau kann

ich brauche sie als unterlagen für den raupenkran
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
04.01.2015, 13:20 Uhr
eifelyeti



Hallo

Bongossi kann man nicht selbst bauen.
Bongossi ist eine Holzsorte aus Afrika (Ebenholz-Art, sehr dunkel bis schwarz)

Bongossi bekommt man als Platten- oder Massivholzware im Holzhandel (eventuell im Bastelladen). Oder bei Instrumentenbauern.

Grüsse
Oli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
04.01.2015, 13:25 Uhr
djiceman24



daraus werde die unterlagen für Kräne gebaut wie baue ich sie denn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
04.01.2015, 13:30 Uhr
eifelyeti



Besorg dir im Handel oder beim Schreiner/Tischler deines Vertrauens Bongossi-Leisten oder Sperrholzplatten.
Etwas Eigenleistung, 1,2 Tropfen Leim, einen kleinen Bohrer und in paar kleine Nägel. (Werkzeug und eine Japan-Säge setze ich voraus) und schon kann die LR 1600 über den roten Teppich äh schwarzen Holzbelag fahren.
In 1:87 ist das natürlich etwas mehr gefummel als in 1:50

Grüsse
Oli

PS.: frag mal Tante Google nach Bildern.............(Bagger-/Kranmatratzen)

Dieser Post wurde am 04.01.2015 um 13:33 Uhr von eifelyeti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
04.01.2015, 13:32 Uhr
And1



Du meinst sicherlich Baggermatten bzw -Matratzen.

da gibt es zwei Möglichkeiten.

1) Du nimmst ein Stück Holzleiste in passender Dicke und Breite und ritzt die einzelnen Bohlen ein und machst Auskerbungen zum Anschlagen an beide Seiten.
2) Du nimmst kleine Holzleisten (in 1:87 haben Streichhölzer schon fast das richtige Maß) und leimst diese aneinander.

Zum Schluss die Farbe anpassen und die Enden passend einfärben.

Möglichkeit 1 wird in diesem Maßstab wohl sicherlich die einfachere Möglichkeit sein.

Maße bekommst du zuhauf im Netz, da gibt es sehr viele unterschiedliche, meistens 1m breit, 5 oder 6m lang und zwischen 120mm und 200mm dick, bestehen aus 4, 5 oder 6 bohlen ;-)

such doch mal nach Baggermatten hier im Forum, da findest du noch mehr Infos und Bilder.

mal ein Beispiel von mir in 1:50:


mfg Andi

Dieser Post wurde am 04.01.2015 um 13:45 Uhr von And1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
04.01.2015, 16:20 Uhr
KAP

Avatar von KAP

Hi, ich nehme dafür Raketenstäbe (Sylvester), gerade bei diesem Wetter nach 2-3 Tagen haben die so ne richtige schöne"Baustellenfarbe". Trocknen und wie von Eifelyeti beschrieben weiter bearbeiten und e wola fertig. Für 1:50 passt's super.
Habe die Ehre KAP alias Michael
--
Ich wittere Krane bevor ich sie sehe!
Ohne Rast und Ruh, geht es nun dem Ende zu!

Dieser Post wurde am 04.01.2015 um 16:34 Uhr von KAP editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
04.01.2015, 17:20 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Schaut mal hier für die MaBen:
http://www.baggermatratzenvermietung.de/
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
04.01.2015, 22:29 Uhr
Matthias Will



Servus Chris,

schau mal in den 1:87 Thread von Matthias Will dort sollte in der letzten Seite ein Semitieflader mit Bongos plattenbeladen zu sehen sein halt in 1:87.
--
Matthias Will

"Schweres, Langes und Breites und hohes kann so schön sein!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
05.01.2015, 17:26 Uhr
schwerlastemst



Kann zum Thema folgende Info beisteuern. Habe die Matten bei Swiss Rail&Road Factory / Schweiz gefunden. Sind zwar nicht gerade günstig, aber von höchster Qualität. Füge hier ein Modellbeispiel aus meiner Flotte bei.


--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
05.01.2015, 22:34 Uhr
Reiner

Avatar von Reiner

alsooo ich hab mir da nicht soo die mühe gemacht .. masse statt klasse ... ich hab mir diesen fussbodenbelag (Laminat) zugesägt ... ausgeklingt .. 2 mm bohrungen Zahnstocher mit sekundenkleber einkleben ..fertig .... da es ja verschiedene bodenbeläge giebt es auch verschidene farbtönen ...

--
********


--- ----- ----- ----
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten oder wegschmeissen ....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
06.01.2015, 22:42 Uhr
And1



weil mein Bild weiter oben verschwunden ist hier nochmal:

Mein Versuch in 1:50
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung