Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Erfahrung mit Heavy Transport Models » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
09.01.2015, 22:40 Uhr
Kehrbeck Bernd



Hallo
Hat jemand Erfahrung mit den Shop www.Heavy-Transport-Models.
Gruß bernd

Dieser Post wurde am 23.10.2016 um 10:47 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
09.01.2015, 22:43 Uhr
marcb



Hallo
Ja nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Super Abwicklung schnelle Lieferung keine Mängel an denn Modell
Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
09.01.2015, 22:46 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Bernd,

scroll in der Ebay-Anzeige etwas tiefer, da sind dann die Daten von HTM.

http://www.ebay.de/itm/WSI-01-1345-WSI-Liebherr-LTM-1500-8-1-Wiesbauer-Neu-OVP-Masstab-1-50-NZG-/141535877706?pt=Spielzeugautos&hash=item20f4321a4a
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
09.01.2015, 23:02 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Also momentan muß man bei diesem Anbieter ganz klar eine "Gewinnwarnung" aussprechen!

Aktuell häufen sich Klagen über sehr, zuweilen auch arg günstig akzeptierte Preisvorschläge in der Onlineauktion. Statt einer Auslieferung wird dann, auch erst auf Nachfrage durch den Käufer, die Rückabwicklung durch den Anbieter veranlasst. Damit einher geht erstaunlicherweise sogleich das Angebot, umgehend wieder einen Preisvorschlag für das gewünschte Modell abzugeben ...

Meine ganz persönliche, ureigene Meinung dazu: es ist nur eine Frage der Zeit, bis nicht nur das gewünschte Modell, sondern auch das Geld der Bieter einbehalten wird ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
10.01.2015, 00:42 Uhr
Detteleffe




Zitat:
Stephan postete
Also momentan muß man bei diesem Anbieter ganz klar eine "Gewinnwarnung" aussprechen!

Aktuell häufen sich Klagen über sehr, zuweilen auch arg günstig akzeptierte Preisvorschläge in der Onlineauktion. Statt einer Auslieferung wird dann, auch erst auf Nachfrage durch den Käufer, die Rückabwicklung durch den Anbieter veranlasst. Damit einher geht erstaunlicherweise sogleich das Angebot, umgehend wieder einen Preisvorschlag für das gewünschte Modell abzugeben ...

Meine ganz persönliche, ureigene Meinung dazu: es ist nur eine Frage der Zeit, bis nicht nur das gewünschte Modell, sondern auch das Geld der Bieter einbehalten wird ...
.

So sieht's aus [...].
Ich habe mir vor zwei Wochen ein Modell bei diesem Verkäufer gegönnt. Aber leider hat es den Anschein, als ob er die Modelle (noch) gar nicht vorrätig hat [...].
Sprich, seit zwei Wochen tut sich auch nichts. (Schon etwas ungewöhnlich für einen doch eigentlich sehr seriösen Shop). Vielleicht liege ich auch einfach daneben und der nette Verkäufer hat gerade zu viel um die Ohren. Ich bleibe aber mal noch zuversichtlich.

Gruß der Detteleffe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
10.01.2015, 09:07 Uhr
Truckfan

Avatar von Truckfan

Also ich muß sagen ich hatte noch nie Probleme in diesem Shop. Alle Modelle die ich bestellt habe, kamen nach dem Erscheinungsdatum des Herstellers, innerhalb einer Woche bei mir an. Wenn du ein Modell bestellt hast das noch nicht lieferbar ist, dann hast du es im Prinzip ja nur vorbestellt und der Verkäufer muß ja warten bis er es von WSI, NZG usw. geliefert bekommt. Und auch mehr als positiv, ich hatte noch keine Modelle die einen defekt oder sonstiges hatten.
--
Gruß Frank
Volvo FH16 650

Das Copyright liegt einzig und allein bei mir!!!

Dieser Post wurde am 10.01.2015 um 09:07 Uhr von Truckfan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
10.01.2015, 09:09 Uhr
felix92



Komischer Weise wurde der Liefertermin für den LTM 1500 Grohmann um eine Woche nach hinten geschoben obwohl einige Leute, mich mit einbegriffen, bereits Anfang KW 2 zur Zahlung aufgefordert worden sind. Vom Masttransporter habe ich auch noch nichts weiter gehört obwohl der ab dieser Woche lieferbar sein sollte aber da bin ich guter Hoffnung da er bereits bei dem einen oder anderen Händler verfügbar ist.
--
Grüße aus der Eifel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
10.01.2015, 09:11 Uhr
Truckfan

Avatar von Truckfan

Mein Masttransporter ist gestern in die Auslieferung gegangen. Das war schon für Mitte Dezember geplant, aber da wurden ja die Emails verschickt das WSI den Termin nach hinten geschoben hat. Dafür kann der Händler nichts.
--
Gruß Frank
Volvo FH16 650

Das Copyright liegt einzig und allein bei mir!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
10.01.2015, 09:17 Uhr
ichalein



Hallo
Habe dort schon öfter gekauft , auch online.
Bekomme heute (laut DHL) meinen Thömen 1500 8.1
Der OCEAN TRADERS ACTROS SLT von TONKIN war allerdings auch als
vorrätig gelistet ( 12/2014) und ist noch nicht auf dem Markt.
Mit der Oualität der Modelle hatte ich noch keine Probleme

MfG ichalein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
10.01.2015, 09:22 Uhr
felix92



Dann müsste der Masttransporter ja heute oder Montag kommen

Aber nichts desto trotz hatte ich bisher noch nie Probleme mit htm sowohl was Lieferung als auch Schadensregulierung anging.
--
Grüße aus der Eifel

Dieser Post wurde am 10.01.2015 um 09:31 Uhr von felix92 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
10.01.2015, 09:38 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Das Problem des Herrn Klüter ist meiner Meinung nach in erster Linie die Art der Komunikation! Entweder kommt gar nichts, oder man wird mehr oder weniger kurz und knapp, teilweise sogar unfreundlich abgefertigt. Als Händler eigentlich ein "no go". Die Lieferung war letzten Endes zu meiner aktiven Zeit bei HTM jedoch immer zuverlässig. Man braucht nur ein dickes Fell und etwas Geduld!

Allerdings muss ich feststellen, das diese "Unart der Komunikation" auch bei anderen Händlern durchaus praktiziert wird. Manchmal habe ich auch den Eindruck, das nicht jeder Kunde gleich behandelt wird. Damit kann ich allerdings leben, denn das bisschen, was ich noch in 1:50 kaufe wird nur noch bei einem Händler geordert und der kann auch sehr gut mit Kunden umgehen, die weniger Umsatz einbringen!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

Dieser Post wurde am 10.01.2015 um 09:39 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
10.01.2015, 11:03 Uhr
ichalein



THÖMEN LTM 1500 8.1 gerade eingetroffen.

MfG ichalein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
10.01.2015, 12:36 Uhr
timberjack

Avatar von timberjack

Ich muss sagen, mit Herrn Klüter (HTM) hatte ich bis dato noch keine Probleme was Modelle oder Lieferung angeht. Bis jetzt habe ich Ihn auch immer über seine Handynummer erreicht oder er hat mich von sich aus zurück gerufen falls Er gerade zutun hatte.

Ich hatte bei Ihm aktuell auch Modelle gekauft, die bei einem "Preisvorschlag" im E...-Shop sehr günstig waren, aber auch sehr schnell geliefert wurden.

Dabei hatte ich bei anderen (unter anderem, NZG TOP 5) Verkäufern auch schon Probleme, die sich auf Anfragen per Telefon oder E-Mail auch kümmern wollten, aber ich nie eine Antwort zurück bekam und bei einer erneuten Anfrage (ca. 5 Monate) später, teilweise sehr unfreundlich reagierten.

Auch habe ich in anderen Internetshops bei Modellhändlern sehr günstige Modelle erstanden, worauf ich eine E-Mail bekam, das der Artikel bereits vergriffen sei und sie nicht liefern könnten und deshalb vom Vertrag zurück treten.
Doch zur gleichen Zeit, dieses Modell in selbigem Shop zu einem wesentlich höheren Preis angeboten wurde.

Da ich durch mein Sammelgebiet gezwungen bin den Kauf auf verschiedene Händler zu streuen, kann ich sagen, dass es wenige gibt, die sich wirklich um ausgefallene Artikel kümmern wollen oder können.
Dies ist auch O.K. so, schön wäre nur wenn man gleich gesagt bekommt, ob Interesse besteht oder nicht.

Klar ist auch, wenn man das neuste Conrad, NZG oder WSI Modell möchte und wenn es auch noch geht, 5,-€ günstiger, hat man in Deutschland bestimmt keine Probleme!


Ich wollte hiermit nur zum Ausdruck bringen, dass es keinen perfekten Shop gibt, wenn man will, findet sich auch hier oder da etwas zum herum nörgeln.
Sind die Preise zu teuer wird genörgelt, kostet das Modell aber ein Drittel weniger, wird komischerweise auch genörgelt!


Die sind aber nur meine Erfahrungen und ist meine persönliche Meinung!!


Gruß
timberjack
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
10.01.2015, 14:09 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Hallo zusammen,

von meinen Modellen die ich in den letzten 2 Jahren ''Neu'' erworben habe kommen
circa 80% von HTM. Bis jetzt hat noch jedes Modell zu mir gefunden und bis jetzt
gab es noch keine Probleme.

Weihnachten ist halt noch am Ausklingen ;-)


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
11.01.2015, 18:53 Uhr
Gast:Ralf_S
Gäste


Ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll oder besser die Klappe halte, aber da ich mich durch die Aussage das nicht jeder Kunde gleich behandelt wird angesprochen fühle muss ich das mal klar stellen.
Als ich die Bilder vom Besuch und Lieferung der von mir über Monate hinweg bestellten Modelle die Norbert mir freundlicherweise solange eingelagert hat eingestellt habe wollte ich nur meine Freude hierüber teilen. Was ich mir danach alles anhören musste darf ich hier gar nicht schreiben. Ich möchte auch nicht wissen was die Firma MSW aushalten musste. Was sich nachher aber auch rausstellte war das manche nachdem sie bei mir gefragt haben festgestellt haben das Man tatsächlich mit MSW sprechen kann und sie tatsächlich zuvorkommend beraten wurden. Hier stellt sich mir die Frage warum wurde das vorher gar nicht erst versucht? Und bevor nun wieder Unterstellungen die Runde machen!! Ich hatte letzte Woche ein sehr langes und intensives Gespräch mit Lothar. Also ist nicht „ Der schießt gegen HTM!“ Nein es war ein Ehrliches, offenes und ruhiges Gespräch und ja er wusste von Anfang an dass ich nur noch bei Norbert bestelle. Also auch hier ein nein zur Kundenabwerbung! Wir haben auch über das gebaren mancher so genannten Sammler gesprochen. Ich denke da kann ich mitreden da ja manch einer sich ne goldene Nase an mir verdient hat. Nein darüber bin ich nicht sauer! Ich wollte das Modell! Die Sammler wollten das Geld! Klarer Deal! Das diese mich weitergereicht haben mit dem Hinweis „ Bei dem ist Geld zu holen wenn der ein Modell haben will! Ist zwar für mich dumm gelaufen aber ich habe die Modelle noch!!! Aber haben die Sammlerfreunde noch das Geld das Sie bekommen haben? Wenn ich einen Kauf abgelehnt habe war’s das ganz schnell mit der Höfflichkeit.
Ich sehe immer mehr Händler als wirkliche Sammler. Bei der Flut an Modellen die in immer kürzerer Zeit und eben nicht billig sind auf den Markt kommen kann sich das doch irgendwann nicht mehr rechnen.
Der heutige Sammler grast jeden Händler ab mit dem Hinweis „ Bei Händler soundso bekomme ich das Modell aber günstiger!“ Jeder will am liebsten umsonst möglichst viel.
Das geht selbst unter so genannten Sammlerfreunden so. Wieso bleiben die Modelle bei einigen maximal 4 Wochen? Warum dann erst Kaufen?
Hier gibt es den Thread Unzuverlässige Markplatzbenutzer und jetzt noch einen über Erfahrungen mit Händler? Dann müsste man den Händlern auch erlauben einen Thread zu eröffnen wo zum Beispiel die Erfahrungen mit Kunden geteilt würden.
Dann würde ich nicht gefragt ob ich den oder den kenne der hat noch eine Rechnung offen.
Oder es würde zum Beispiel früher bekannt das manche Modelle schon bei den Sammlern sind und die Händler sich nicht die Modelle andrehen lassen die keiner mehr kauft weil die ach so tollen Raritäten schon jeder hat.
Also es gibt immer Zwei Seiten.
Einfach mal drüber nachdenken.
Das ist meine Meinung und es muss sich nicht jeder angesprochen fühlen!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
11.01.2015, 21:51 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Hi Ralf,

warum extra einen Thread für Händler eröffnen? Dieser Thread hier kann doch sowohl für Sammler, als auch für Händler genutzt werden.

Ich hoffe mal, Du hast mich nicht missverstanden, was die Gleichbehandlung von Kunden bei den Händlern betrifft. Ich bin der letzte, der Dir an den Karren fahren will, das solltest Du auch anhand meiner Beiträge in Deinem Thread mitbekommen haben. Ganz im Gegenteil, ich würde gerne mal Mäuschen in Deiner Schatzkammer spielen.

Meine Aussage war da eher allgemein gehalten und wie ich das gemeint habe, spiegelt dieser Thread ja auch am besten wieder. Jeder macht eben so seine persönlichen Erfahrungen mit den Händlern. Die "Geiz ist geil" Methode bin ich auch schon gefahren, nur hat diese mein Sammlerherz nicht wirklich lange befriedigt. Für mich ist der Eindruck, den ein Händler mir gegenüber hinterläst inzwischen viel wichtiger, als der billigste Preis. Ich würde meine paar Tekno und WSI Modelle sonst wohl kaum ausschließlich bei littletruckworld kaufen.

Wenn ich bei Olli bestelle, habe ich ein gutes Gefühl und bekomme top Ware in einer Verpackung, die ihresgleichen sucht. Er macht seinen Job mit dem nötigen Modellbauherz und das zählt für mich. Klappt in seltenen Fällen mal etwas nicht, oder es verzögert sich etwas, ist er sich auch nicht zu schade, mal den Telefonhörer in die Hand zu nehmen und persönlich bescheid zu geben. Und wie gesagt, ich bin gefühlt einer seiner umsatzärmsten Kunden.

Bei HTM bzw. Herrn Klüter hatte ich diesen Eindruck halt nicht. Wir hatten zwar nie Streit, aber seine Art ist eben nicht meine! Über MSW kann ich eigentlich kaum etwas sagen. Ich habe dort bisher 2 Conrad Modelle gekauft und hatte keinerlei Probleme mit der Abwicklung. Es gab allerdings auch keinen weiteren Grund für eine Kontaktaufnahme. Man findet sicher auch bei anderen Händlern etwas zu nörgeln, wenn man lange genug sucht!

Mein erstes WSI Modell war ein Felbermayr MWT von BOW Modellhandel. Als ich das Paket voller Vorfreude öffnete und ein schlecht zusammengebautes Modell vorfand, musste die Firma BOW meinen ganzen Frust über sich ergehen lassen. Das ganze schaukelte sich noch etwas hoch, bis mir irgendwann mal der Gedanke kam, das die doch am wenigsten für den WSI Pfusch konnten. Da fing auch hier gerade das Thema Qualitätsmängel an. Heute ist BOW für mich die erste Adresse, wenn es um Zubehörteile in 1:50 geht und mir tut es immer noch leid, das ich damals so unhöflich war. Somit, Ralf, kann ich mir schon gut vorstellen, was auch manche Händler mitmachen müssen.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
11.01.2015, 22:23 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Hallo, auch wenn Matze in letzterer Zeit oft nicht meine Meinungen teilte, kann ich ihm hier nur zustimmen.

In Sachen Kundenpflege und Service ist Oliver Richter mit die erste Wahl.Leider hat er eben nur Tekno und WSI bzw. Tonkin.Jedoch kann man bei ihm davon ausgehen, dass die WSI Sachen auch fast immer heil ankommen.Ich habe bei ihm jetzt auch noch nicht sooo viel gekauft.Aber selbst für ein Telefongespräch nimmt er sich Zeit.Ich hatte sogar mal bei einer der ersten Bestellungen eine Tube Klebstoff gratis bekommen. Das ist nicht immer selbstverständlich.

Mietz und Harry Becker sind im Service in etwa gleich.Reklamationen werden problemlos abgewickelt .Gleiches gilt ebenso für Thomas Petscheny.

Gruß Mike

Dieser Post wurde am 11.01.2015 um 22:28 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
11.01.2015, 23:12 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Hier ein Trost für alle Sammler die sich ungleich behandelt fühlen.

das gibt es auch bei den Händlern:

gerade bei Mietz gesehen:

Liebherr LTM 1500 Grohmann

Liebherr - LTM 1500-8.1 - Autokran 8achs
die Ungleichbehandlung bei der Auslieferung nimmt seinen lauf, uns steht das Modell leider erst im Februar oder März zur Verfügung

Dieser Post wurde am 11.01.2015 um 23:31 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
12.01.2015, 03:44 Uhr
Gast:Ralf_S
Gäste


Hey Matze das war mir schon klar also keine Sorge Du darfst gerne mal Mäuschen Spielen.
Ich wollte nur mal klarstellen das nicht nur die Händler die bösen sind.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
12.01.2015, 07:26 Uhr
11200-fan



Guten morgen.

@Mike

Dann musst du den ganzen Text posten.


Zitat:
die Ungleichbehandlung bei der Auslieferung nimmt seinen lauf, uns steht das Modell leider erst im Februar oder März zur Verfügung, Ich möchte mich dafür bei meinen Kunden mit einem Gutschein über 50,- Euro bei Vorbestellung entschuldigen.

Mehr Kulanz geht nach meiner Meinung nicht. Und dabei wird die Schuld sicher nicht bei MSW zu suchen sein...
--
Mit freundlichen Grüßen
Philipp


Wir bezahlen für ein echtes Ei weniger als für ein Ü-Ei und Hundefutter ist in der Regel teurer als Grillfleisch. Wir haben es verdient!

Dieser Post wurde am 12.01.2015 um 07:27 Uhr von 11200-fan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
12.01.2015, 09:22 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Da fragt man sich natürlich warum WSI die Modelle nicht an alle Händler gleichmässig verteilt...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
12.01.2015, 10:18 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo


Zitat:
11200-fan postete
Guten morgen.

@Mike

Dann musst du den ganzen Text posten.


Zitat:
die Ungleichbehandlung bei der Auslieferung nimmt seinen lauf, uns steht das Modell leider erst im Februar oder März zur Verfügung, Ich möchte mich dafür bei meinen Kunden mit einem Gutschein über 50,- Euro bei Vorbestellung entschuldigen.

Mehr Kulanz geht nach meiner Meinung nicht. Und dabei wird die Schuld sicher nicht bei MSW zu suchen sein...

Hallo 11200, das stand da noch nicht.Ist aber egal.

Hättest du meinen Post richtig verstanden, müsstest du merken, dass ich bei Mietz keine Schuld suche...eher das Gegenteil ist der Fall.
Mir ging es doch nur darum, dass nicht nur Endverbraucher sondern auch Händler untereinander nicht gleich behandelt werden.
Bin ja selbst bei Mietz Kunde und habe momentan 2 Vorbestellungen anderer Modelle bei ihm laufen.


@Burkardt. Da muß ich dir recht geben.Auslieferungsbedingt müssten alle Händler die Ware innerhalb dem Verlauf einer Woche doch erhalten.Bei anderen Firmen ist das doch auch so.
Dass in diesem Falle Wochen dazwischen liegen, ist schon merkwürdig.
Aber sicher ist ein Schiff noch auf dem Meer unterwegs
Gruß Mike

Dieser Post wurde am 12.01.2015 um 10:28 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
12.01.2015, 10:48 Uhr
11200-fan



Hallo Mike.

Und jetzt hast du mich nicht richtig verstanden.
Der zweite Teil meines Posts war nicht gegen dich gerichtet sondern mehr eine Feststellung meinerseits, die ich einfach mal in den Raum werfen wollte, passend zum Threadtitel und als positive Resonanz gegenüber MSW.
Ich habe deinen Post schon verstanden und wollte ihn nur dahingehend ergänzen, weil es definitiv nicht selbstverständlich ist, denke ich.

Mal ne Frage:
Werden die Modelle denn durch WSI verteilt oder durch HTM? Schließlich steckt doch HTM hinter dem Modell, oder? Ich möchte niemandem etwas unterstellen, aber es wäre auch nicht das erste mal, dass es unter Händlern zu unfairen Methoden kommt, die der Konkurrenz Schaden sollen...
--
Mit freundlichen Grüßen
Philipp


Wir bezahlen für ein echtes Ei weniger als für ein Ü-Ei und Hundefutter ist in der Regel teurer als Grillfleisch. Wir haben es verdient!

Dieser Post wurde am 12.01.2015 um 10:49 Uhr von 11200-fan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
12.01.2015, 11:16 Uhr
Gast:Ralf_S
Gäste



Zitat:
Burkhardt postete
Da fragt man sich natürlich warum WSI die Modelle nicht an alle Händler gleichmässig verteilt...

Richtig Burkhardt und ich frage mich: Bleiben wir unseren Händler treu? oder wollen wir die ersten sein die das Modell hier zeigen, und springen deshalb mal wieder zu dem der zuerst liefern kann? Und wer ist der erste der es dann wieder als Rarität verkauft? Ist es denn Gerecht das Norbert weil er von WSI anscheinend so behandelt wird noch einen Gutschein drauflegen muss um dann nicht auf seinen Modellen sitzen zu bleiben? Jetzt wo ich das schreibe denke ich das einige sich auch noch das Modell bei MSW bestellen nur um den Gutschein abzugreifen. Das Modell wird dann zum Einkaufspreis weitergegeben. Ja hört sich weit hergeholt an. Aber ich denke so wird es kommen.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
12.01.2015, 11:19 Uhr
11200-fan



Den Gutschein werden sie aber nicht mehr bekommen, weil das dann nicht mehr als Vorbestellung gilt...
--
Mit freundlichen Grüßen
Philipp


Wir bezahlen für ein echtes Ei weniger als für ein Ü-Ei und Hundefutter ist in der Regel teurer als Grillfleisch. Wir haben es verdient!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung