Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Grove GCI 4200/5400/5402/7500 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
10.12.2004, 22:41 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Vor 30 Jahren:

Die Grove Manufacturing Company, mit Sitz in Shady Grove, Pennsylvania/USA, ist von den Stückzahlen her bei weitem der größte Teleskopkranhersteller der Welt; im Jahr 1974 produziert Grove allein 4000 Teleskopkrane. Das verwundert nicht, denn Grove ist der legitime "Erfinder" des Ölhydraulik-Teleskopkrans, der 1947 in einer Doppelgarage in Pennsylvania das Licht der Welt erblickte, konstruiert von ein paar Landmaschinentechnikern.

Auf der "Expomat" in Paris 1974 stellt Grove eine neuartige Konzeption eines vollhydraulischen Turmdrehkrans aus ihrem kanadischen Werk vor, der für den deutschen Markt als "Universal-Hydraulik-Montagekran" bezeichnet wird; seine Bezeichnung ist GCI 5400. Der vierteilige Kranturm wird hydraulisch aufgerichtet und läßt sich hydraulisch auf 4 verschiedene Arbeitsstufen austeleskopieren, wobei er automatisch in jeder Arbeitsstufe verbolzt wird. In der 4. Stufe beträgt die Höhe des Kranturms 42,7 m. Am Kopf des Kranturms befindet sich ein dreiteiliger, ebenfalls vollhydraulisch verstellbarer Teleskopausleger, der auf eine Länge von 24,4 m ausgefahren werden und maximal 75° steilgestellt werden kann. An diesem Teleskopausleger kann noch ein 12,2 m langer Spitzenausleger fest montiert werden, wodurch eine max. Rollenhöhe von 78 m erreicht wird. Die maximale Traglast beträgt bei steilgestelltem, nicht ausgefahrenem Teleskopausleger 27,5 Tonnen; und bei voll austeleskopiertem sowie mit Spitze verlängertem Ausleger in der Horizontalstellung 0,59 Tonnen. Diese Werte gelten jeweils unabhängig von der Höhe des Kranturms.

Der Sattelauflieger ist 5-achsig, 19,7 m lang, 3 m breit, 4 m hoch und wiegt ca. 57 Tonnen.

Der GCI hat zwei Dieselmotoren; einen 52-HP-Motor im Auflieger, der für das Aufrichten und Ausfahren des Turms zuständig ist, und einen 165-HP-Motor im Gegengewichtsausleger des Obendrehers, der für den Teleskopausleger, das Drehwerk und die Winde zuständig ist.

Innerhalb von 13 Minuten ist der Kran komplett aufgerichtet, der Ausleger ist ausgefahren und steilgestellt. Die Steuerung des Krans kann entweder vom hochgesetzten Führerstand aus oder durch Fernbedienung vom Boden erfolgen.

Toense hatte zwei GCI (Toense & Alex Grund); und meines Wissens waren überhaupt nur fünf GCI in ganz Europa verkauft worden. (?)














Dieser Post wurde am 31.08.2013 um 21:45 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
23.01.2005, 17:25 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier noch ein Bild übermittelt von Emiel Schoonen

Das bild stammt von © Randy Theunissen


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
24.01.2005, 12:52 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Und heute bauen die Chinesen die meisten Krane ...

In Amerika gibt es auch noch einen davon: Hi-Rise Crane, Inc.
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CAD Zeichnungen Autokrane
FLEETfile
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
24.01.2005, 13:20 Uhr
BUZ







(c)BUZ 1997

Das ist der 3ax GCI Kran von Al Jaber Est. in Abu Dhabi/UAE. Im Winter 96/97 neu lackiert und überholt.
Ich vermute über Interlift kam dieser Kran aus GB nach Abu Dhabi. Leider habe ich den GCI nur einmal dort gesehen, und zwar so wie auf dem Foto. Ob der heute noch im Fuhrpark ist, weiß ich nicht.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 23.09.2006 um 17:03 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
02.10.2010, 18:43 Uhr
BUZ



GCI Liste:

4200 (3ax):
-van der Tol, NL -> ?
-Interlift, GB -> Al Jaber, UAE -> ?
-Knaack, D -> ?

5400/5402 (4ax für US, 5ax für EU)
-Toense, D -> ? (H-series/Hydraulic Boom)
-Verschoor, NL -> (L-series /Lattice Boom)
-Marcon,NL -> Egypt (L-series)
-GW&S GB -> ? (L-series)
-Dawes Crane, USA (L-series)
-Snell Crane, USA (L-series)
-ABC Crane, USA -> steht zum Verkauf (L-series)
-West WCC, USA 2 Stück (L-Series)
-Guay Crane, CAN (L-series)

7500:
?




Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 02.10.2010 um 19:42 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
02.10.2010, 19:05 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
BUZ postete
GCI Liste:

4200 (3ax):
-van der Tol, NL -> ?
-Interlift, GB -> Al Jaber, UAE -> ?
-Knaack, D -> ?

5400/5402 (4ax für US, 5ax für EU)
-Toense, D -> ? (H-series/Hydraulic Boom)
-Verschoor, NL -> (L-series /Lattice Boom)
-Marcon,NL -> Egypt (L-series)
-GW&S GB -> ? (L-series)
-Dawes Crane, USA (L-series)
-Snell Crane, USA (L-series)
-ABC Crane, USA -> steht zum Verkauf (L-series)
-West WCC, USA 2 Stück (L-Series)

7500: ?

5402; Alex Grund, D

7500: 2 x gebaut für USA (seinerzeitige Eigentümer leider unbekannt), sind bestimmt schon der Messer-Griesheim-Schere zum Opfer gefallen.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 02.10.2010 um 19:06 Uhr von Ralf Neumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
02.10.2010, 19:26 Uhr
BUZ



der Kran vom Alex, ist das H- oder L- Serie?
Und war der in B oder HH zugelassen?

Über den 7500er habe ich im Netz nichts gefunden, leider!


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
02.10.2010, 19:59 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
BUZ postete
der Kran vom Alex, ist das H- oder L- Serie?

Nach meinem Kenntnisstand gab es keine H- oder L-Serie. Das wurde über die Typenbezeichnung geregelt.

5400: OW mit Gittermastausleger
5402: OW mit Teleskopmastausleger


Zitat:
Und war der in B oder HH zugelassen?

Müsste HH gewesen sein (der mit der 3-achs SFB-Sattelzugmaschine).
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
02.10.2010, 20:27 Uhr
BUZ



5402 war der etwas verbesserte Nachfolger vom 5400;
von der H-Serie gab es nur ein paar wenige Geräte, der Ausleger war vom Grove TM 275 LP
Es kann durchaus sein, das die Kürzel "H"und "L" nicht in der weiteren Typenbezeicnung genannt wurden, beide Kürzel sind aber in den USA für den 5400/5402 gebräuchlich.


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
31.12.2011, 16:31 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

moertel postete

Zitat:
mal eine Frage an die Hamburger Fraktion hier im Forum (natürlich auch die anderen), hat jemand von euch Einsatz Bilder von diesem Kran hier

http://www.kranbilder.de/index.php?option=com_ponygallery&Itemid=30&func=detail&id=6706#ponyimg

Es handelt sich um dieses Gerät
http://www.abccrane.com/index.htm

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
01.01.2012, 12:30 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

Eher zufällig habe ich gestern, in einer Ausgabe des eng. Fachmagazins "Cranes Today" aus den 1980ziger Jahren, einen Bericht über den "geheimnisvollen" GCI 7500 MP gefunden, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.




Schematische Seitenansicht



Ein Foto von dem Teil, leider eher in besch.... Qualität.


--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
05.02.2012, 11:35 Uhr
BUZ



http://www.flickr.com/photos/33865953@N05/6405706901/

der kleine Atkinson wirkt leicht überladen
und wenn ihr die Bildervorschau zurückgeht, kommen noch mehr GCI Krane aus GB!


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 05.02.2012 um 11:37 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
05.02.2012, 16:10 Uhr
hans



Viele Atkinson zugmaschinen hatten eine 75 tonnen zulassung in die U.K.

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
05.02.2012, 18:32 Uhr
Henri




Zitat:
BUZ postete
GCI Liste:

4200 (3ax):
-van der Tol, NL -> ?
-Interlift, GB -> Al Jaber, UAE -> ?
-Knaack, D -> ?

5400/5402 (4ax für US, 5ax für EU)
-Toense, D -> ? (H-series/Hydraulic Boom)
-Verschoor, NL -> (L-series /Lattice Boom)
-Marcon,NL -> Egypt (L-series)
-GW&S GB -> ? (L-series)
-Dawes Crane, USA (L-series)
-Snell Crane, USA (L-series)
-ABC Crane, USA -> steht zum Verkauf (L-series)
-West WCC, USA 2 Stück (L-Series)
-Guay Crane, CAN (L-series)

7500:
?




Gruß
BUZ

By a small dutch crane company V Selm , where two GCI in service long time ago.
They sold both on Marcon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
05.02.2012, 19:37 Uhr
arie





Bild aus einem alten Prospekt.

Dieser Post wurde am 05.02.2012 um 19:40 Uhr von arie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
02.01.2013, 14:22 Uhr
Michael MZ



Im Hintergrund: Brandschaden Uw. und in der Ecke ein GCI 4200 (Broderson?)

http://www.bodetechnicalservices.com/wp-content/uploads/Libherr%20Crane%20Repair%20LTM1800%20Feb%202012%204.jpg
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
02.01.2013, 23:33 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Moin

Weil hier heute leben reinkam, viel mir wieder ein, was ich letztens in einen im Fiilm gesehen habe .

Hat einer ne Ahnung wessen Kran hier in Short Circuit 2 (Nr5 gibt nicht auf) bei 9:41 mitgespielt hat?
http://www.youtube.com/watch?v=oXtEuXGnf4o&feature=player_detailpage#t=579s

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 03.01.2013 um 00:15 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
06.01.2013, 15:01 Uhr
Wee Heavy




Zitat:
Henri postete

Zitat:
BUZ postete
GCI Liste:

4200 (3ax):
-van der Tol, NL -> ?
-Interlift, GB -> Al Jaber, UAE -> ?
-Knaack, D -> ?

5400/5402 (4ax für US, 5ax für EU)
-Toense, D -> ? (H-series/Hydraulic Boom)
-Verschoor, NL -> (L-series /Lattice Boom)
-Marcon,NL -> Egypt (L-series)
-GW&S GB -> ? (L-series)
-Dawes Crane, USA (L-series)
-Snell Crane, USA (L-series)
-ABC Crane, USA -> steht zum Verkauf (L-series)
-West WCC, USA 2 Stück (L-Series)
-Guay Crane, CAN (L-series)

7500:
?




Gruß
BUZ

By a small dutch crane company V Selm , where two GCI in service long time ago.
They sold both on Marcon

Hello all,

The history of the GCI 5400 in the UK as I know it and have seen is as follows.

Bowmer and Kirkland Plant were part of J D White Crane Hire Group and operated a Lattice version as can be seen in Post 012 from Buz - J D White combined with Grayston Cranes to become Grayston White (GW) when BET Group decided to integrate the crane and plant hire companies

G W Sparrow Crane Hire had a Hydraulic version - BET Group brought G W Sparrow when they got in to financial difficulties and the BET Group renamed the crane company Grayston White and Sparrow (GWS) and the cranes were painted all a yellow colour.

British Crane Hire Corporation (BCHC) were part of Richards and Wallington (Riwal in Holland) and operated a Lattice version. The company brochure said that they also operated a Telescopic Boom but I never got to see this.

BCHC went bankrupt and the crane was purchased by Laden Lifting and Engineering Ltd in Dartford near London (together with a LG 1130) and Laden Lifting were eventually taken over by GWS when BET Group decided on a policy of buying every crane hire company in the UK that would sell out to them.

The Laden Lifting Crane was originally BCHC Green and Yellow and then was spayed Laden red and then got another coat of paint in to Grayston yellow.

This crane had an accident in the London depot when it was being folded away and was never put back in to service and I assume it was sold abroad.

I do not know how many GCI's that GW or GWS operated at any one time in the UK but I think the London depot crane was the last.

All of the above cranes are on Flikr but the memory of seeing the rear outrigger of the Laden crane in through the front door of a Bank in London to keep the road open will always remain

Best Regards/Tschüs,

Wee Heavy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
31.08.2013, 21:42 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier nochmal die Bilder von Alex Grund von Günther Harder (allerbesten Dank dafür!):














Dieser Post wurde am 31.08.2013 um 21:58 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
31.08.2013, 22:13 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

2 weitere Schmankerl - besten Dank, Günther!




Dieser Post wurde am 31.08.2013 um 22:14 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
08.09.2013, 18:59 Uhr
Guenther Harder




Hier noch ein Informationsblatt vom GCI
--
© - Copyright liegt bei mir.
Schleswig-Holstein der starke Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
08.09.2013, 19:00 Uhr
Guenther Harder




--
© - Copyright liegt bei mir.
Schleswig-Holstein der starke Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
08.09.2013, 19:01 Uhr
Guenther Harder




Grüße aus Reinbek
Günther
--
© - Copyright liegt bei mir.
Schleswig-Holstein der starke Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
10.09.2013, 08:13 Uhr
Testleser



Bitteschöne...







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
10.09.2013, 16:20 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Testleser postete
Bitteschöne...


Vielen Dank !
Gibt´s vielleicht auch noch ein Bild von vorne incl. Sattelzugmaschine?
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 10.09.2013 um 17:30 Uhr von Ralf Neumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung