Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » IMC Models » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
24.11.2015, 12:54 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
IMC Branding startet mit eigener Modellmarke IMC Models.eu

EINE NEUE MARKE MIT REICHER GESCHICHTE IN DER MODELLWELT

Industrial Merchandising Concepts (IMC Branding) bringt diesen Monat seine eigene Modellmarke an den Start. IMC Branding ist seit Jahren als Merchandising Dienstleister und Consultant für Marken wie Nooteboom, Sarens und TII Group bekannt und so wurde die Zeit reif für etwas frischen Wind auf dem Modellmarkt. IMC richtet sich mit seinen Modellen hauptsächlich an den umfangreichen Markt der Industriehersteller. Aber auch die Sammler werden bedacht. Zahlreiche Neuentwicklungen sind aktuell in Vorbereitung und wir rechnen damit noch dieses Jahr einige Sammlerherzen höher schlagen zu lassen.
Das Team hinter IMC Branding bringt eine reiche Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Maßstabsmodellen mit.

Joep Hansen: “Maßstabsmodelle sind seit je her ein grundlegender Bestandteil der Marketingkonzepte unserer Kunden. Meistens konnten wir auf das Angebot bestehender Modellhersteller zurückgreifen. Immer öfter jedoch sind die Anforderungen so einzigartig daß es für etablierte Modellhersteller nicht realisierbar oder preislich uninteressant ist. Um unsere Kunden besser zu bedienen gehen wir den Schritt zur eigenen Produktion von Modellen, mit Fokus auf Schwertransport, Kranen und Baumaschinen, dem Marktsegment in dem wir durch unsere große Erfahrung für den Kunden einen entscheidenden Unterschied machen können.”

TONKIN REPLICAS EUROPE

Das heute existierende joint venture zwischen IMC Branding und dem amerikanischen Hersteller Tonkin Replicas wird vorerst weiter bestehen und IMC Branding übernimmt weiterhin hierfür die Distribution und das Marketing. Aufgrund der unterschiedlichen Kundenstrukturen mit eigenen Detail- und Qualitätsanforderungen ist es jedoch notwendig deutlicher zwischen Tonkin Replicas Inc. und Tonkin Replicas Europe BV zu trennen. Daher nimmt IMC Models die laufenden und kommenden Projekte der Tonkin Replicas Europe unter seine Obhut um dank IMC´s eigener Entwicklungs- und Fertigungsstandorten in allen Bereichen eine höhere Qualität sicher zu stellen.

ENJOY THE LITTLE THINGS

Wir schauen voller Enthusiasmus auf eine Zukunft in der IMC Models die OEM, die Modellhändler, die Sammler und ganz allgemein alle Modellliebhaber unter dem Motto vereint: “Enjoy the little things!” Behalten Sie die website www.imcmodels.eu im Auge auf der wir Sie über alle Entwicklungen informieren werden.

Quelle: Newsletter

Dieser Post wurde am 27.11.2015 um 21:16 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
24.11.2015, 12:57 Uhr
Sven Leist



Hm, bin ich pessimistisch, wenn ich sage: WSI, Tonkin, jetzt IMC?

Was soll da noch kommen?
Alle wollen es besser machen.

Keiner kann es so richtig gut...

So vollmundig hörte sich das vor Jahren bei WSI auch an, auch Tonkin schrieb entsprechendes. Wie es sich bei WSI entwickelt hat, wurde hier schon hinlänglich diskutiert, um Tonkin ist es m. E. auch ruhig geworden und jetzt noch ein neuer Mitbewerber - der - man höre und staune - auch die Sammler bedenken will...

Na ja, warten wir es mal ab. Conrad und NZG haben bis heute das beste Produktportfolio, und der Service bzw. die Reklamationsbearbeitung ist auch sehr gut...
--
------------
Grüße
Sven

Dieser Post wurde am 24.11.2015 um 13:00 Uhr von Sven Leist editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
24.11.2015, 13:10 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
Sven Leist postete
Hm, bin ich pessimistisch, wenn ich sage: WSI, Tonkin, jetzt IMC?

Was soll da noch kommen?
Alle wollen es besser machen.

Keiner kann es so richtig gut...

So vollmundig hörte sich das vor Jahren bei WSI auch an, auch Tonkin schrieb entsprechendes.

Mein Gedanke...


Zitat:
Sven Leist postete
Conrad und NZG haben bis heute das beste Produktportfolio

Öhm, nö


Zitat:
Sven Leist postete
und der Service bzw. die Reklamationsbearbeitung ist auch sehr gut...

Das stimmt allerdings.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
24.11.2015, 15:30 Uhr
LKWundMEHR

Avatar von LKWundMEHR

"Öhm, nö " möchte ich ungern so stehen lassen wsi-fan.

Ich würde mal eher sagen: "Es kommt drauf an" was ich sammle und wo mein Sammelschwerpunkt liegt.

Liegt dieser im Bereich Baumaschinen wird sich WSI gegen NZG und Conrad mehr als schwer tun. Bei den LKWs gehen die Punkte wiederum meiner Meinung nach klar in Richtung WSI.

Stimme in den übrigen Punkte unserem Sven voll und ganz zu - wenn auch ein Stück weit "leider" ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
24.11.2015, 16:06 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
LKWundMEHR postete
"Öhm, nö " möchte ich ungern so stehen lassen wsi-fan.

Ich würde mal eher sagen: "Es kommt drauf an" was ich sammle und wo mein Sammelschwerpunkt liegt.

Liegt dieser im Bereich Baumaschinen wird sich WSI gegen NZG und Conrad mehr als schwer tun. Bei den LKWs gehen die Punkte wiederum meiner Meinung nach klar in Richtung WSI

Stimmt wiederum auch, ja. WSI ist insgesamt breiter aufgestellt, bei NZG und Conrad geht's dafür in bestimmten Bereichen viel mehr in die Tiefe.

Bleibt abzuwarten, was jetzt von IMC so alles kommt. Aber ich denke, die werden weiter die Schiene fahren, die sie mit Tonkin angefangen haben.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
24.11.2015, 16:57 Uhr
pinatz



Moin Moin Mann teilt nun mehr,Joep Hansen erst WSI - Tonkin - IMC


Mfg Reinhard
--
Geht nicht gibts nicht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
25.11.2015, 19:26 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Erste Modellankündigung: DAF NT3300 6x6 Sarens - leider geil!!!

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/12311139_1506187023011859_1340578707446536945_n.jpg?oh=e90954eaf950ee50a0f1dd0ca3cfbb71&oe=56E3AE21
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
25.11.2015, 19:31 Uhr
Blaumann



Sehr interessant!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
25.11.2015, 22:15 Uhr
LKWundMEHR

Avatar von LKWundMEHR


Zitat:
wsi-fan postete
Erste Modellankündigung: DAF NT3300 6x6 Sarens - leider geil!!!

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/12311139_1506187023011859_1340578707446536945_n.jpg?oh=e90954eaf950ee50a0f1dd0ca3cfbb71&oe=56E3AE21

Die sind ja fast so gut wie unser Wilfried !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
25.11.2015, 22:17 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Oh !!

Ein Auto mit viel Geschichte. Den NT gabs auch noch in vielen anderen bunten Farben. Kluge Wahl, zumal man die Fahrerkabine vielleicht ja auch mal mit ihrer ursprünglichen Haube bringen könnte ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
25.11.2015, 22:19 Uhr
Speddy




Zitat:
wsi-fan postete
Erste Modellankündigung: DAF NT3300 6x6 Sarens - leider geil!!!

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/12311139_1506187023011859_1340578707446536945_n.jpg?oh=e90954eaf950ee50a0f1dd0ca3cfbb71&oe=56E3AE21

Ist das so ne Art Ladekran am Heck oder was ist das? Schönes Modell.

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
25.11.2015, 22:32 Uhr
Karl Weick



Ein sehr schönes Modell der DAF.
Hoffentlich nicht zu teuer.
Karl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
25.11.2015, 22:49 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen


Zitat:
Karl Weick postete
Ein sehr schönes Modell der DAF.
Hoffentlich nicht zu teuer.
Karl

Um Kunden erstmal für dich zu gewinnen bzw. auf deine Seite zu bringen, wird dieses Modell sicher nicht zu teuer werden.
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models

Dieser Post wurde am 26.11.2015 um 10:00 Uhr von Steffen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
25.11.2015, 23:04 Uhr
Diesel_V8




Zitat:
Karl Weick postete
Ein sehr schönes Modell der DAF.
Hoffentlich nicht zu teuer.
Karl

Nabend Karl
sehe ich auch genau so,würde ich kaufen

Glück Auf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
25.11.2015, 23:28 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
Speddy postete

Zitat:
wsi-fan postete
Erste Modellankündigung: DAF NT3300 6x6 Sarens - leider geil!!!

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/12311139_1506187023011859_1340578707446536945_n.jpg?oh=e90954eaf950ee50a0f1dd0ca3cfbb71&oe=56E3AE21

Ist das so ne Art Ladekran am Heck oder was ist das? Schönes Modell.

mfg

Stefan Seifert

Ja, in der Tat ein waschechter Ladekran. Von diesem Typ gab und gibt es gleich mehrere bei SARENS ...:

http://www.panzerbaer.de/helper/bw_lkw_10t_milgl-a.htm


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
26.11.2015, 03:58 Uhr
czl663



IMC finally makes the change. The quality control in the Tonkin factory is more than terrible and IMC has no control of it. They have to establish its own channel. Hope this will be a good start to offer more tractors and heavy haulage models (because they don't have the CAT license anymore^_^).

Conrad may not survive long if they continue this rough material kind of thing which is the same as decades ago. They even can't afford to have a show stand on 2016 toy fair...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
27.11.2015, 13:31 Uhr
Diesel_V8




Zitat:
wsi-fan postete
Erste Modellankündigung: DAF NT3300 6x6 Sarens - leider geil!!!

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/12311139_1506187023011859_1340578707446536945_n.jpg?oh=e90954eaf950ee50a0f1dd0ca3cfbb71&oe=56E3AE21

Hallo Sammler
DAF NT3300 6x6 Sarens gibt es seit ca. 10 Min. im Sarens-Shop für 129,00€ zu kaufen

https://www.sarensshop.com/p/sarens-daf-nt3300-6x6

Glück Auf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
27.11.2015, 14:11 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Nochmal bis zum nächsten Donnerstag auf den "Big Launch" warten...

Auf der Website sind außer dem Sarens-DAF und dem Tieflader mit den Radmulden schon zwei weitere neue Modelle (VDL Container System und Scheuerle Modul) zu sehen, allerdings noch nicht im Detail: http://euimcm-gyarmatha.savviihq.com/wp-content/uploads/2015/05/Naamloos-23.jpg

Dieser Post wurde am 27.11.2015 um 14:15 Uhr von wsi-fan editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
12.12.2015, 12:33 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Hier mal ein paar Bilder, nachdem ich mich kurzentschlossen für das Modell entschieden habe.Ich hatte ja schon bedenken, nachdem ich von einem Sammlerkollegen die Info bakam, dass sein Modell defekt war.
Leider ist im Gegensatz zu der Aussage meines Versandhändlers das Modell doch auch teilweise aus Resin.Das Fahrerhaus sowie der Tank scheinen aus Guss (Zink,Zamac)zu sein.Die Spiegel,Peilstangen und der Kühlergrill sind aus Kunststoff.
Bei diversen Anbauteilen und Aufstiegen vermute ich mal, dass dort Resin zum Einsatz kam.
Die Verglasung ist wie bei Kleinserienmodellen üblich nicht aus herkömmlichen Kunststoff wie bei Conrad, WSI etc..Es handelt sich hierbei um ein tiefgezogenes Plastikteil wie man es auch von den GMTS Oldies kennt.Die Scheinwerfer hingegen sind aus transparentem Kunststoff.Die Vorderachse ist wie bei Großsereinmodellen lenkbar ausgeführt.

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]
[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]
[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

Dieser Post wurde am 12.12.2015 um 13:11 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
12.12.2015, 12:38 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

schönes Modell Mike,

genauso wie der Kenworth der jetzt kommt, aber ich werde noch nicht so richtig warm mit dem gewählten Material.

Was mir beim Kenworth auffällt (Bilder vom Modell bei Fritze), die Spiegel,Handgriffe sind für Resin eigentlich recht dick geraten. Auch die Aufstiegsleiter, ich kann mich auch täuschen ...

aber beispielsweise an meinem O&K RH40 von DanModels ist alles sehr sehr fein und filigran.



Aber bei dem SARENS LKW sieht das eigentlich alles sehr gelungen und stimmig aus. Mir gefällt er ...
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
12.12.2015, 13:17 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Nun ja ich hätte ein noch besseres Gefühl, wenn das Modell komplett aus Zinkdruckguss inclusive Kunststoffteilen wäre.
Resin ist nicht so meine Welt.Aber bin ja schon froh, dass das gute Stück soweit ich sehe heil angekommen ist

Aber da so ein Modell ja doch eher in die exotische Richtung geht, ist ja auch klar warum man auf Resin zurückgreift.

PS: Fahrerkabine erinnert mich ein bisschen an Faun und Magirus.

hatte DAF einmal mit Magirus oder Iveco zusammengearbeitet...oder sieht das nur so aus?

Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
12.12.2015, 14:41 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Die Fahrerkabine IST vom MAGIRUS D Hauber, auch bekannt als "Baubulle". Auch FAUN hat diese Kabine seinerzeit verbaut.

Ähnlich verfahren wurdevmit der so genannten Vierclub-Kabine, die außer bei MAGIRUS und DAF auch noch bei RENAULT und VOLVO in großer Stückzahl verbaut wurde.


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
12.12.2015, 16:02 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Was mich an dem optisch durchaus gelungenen Modell stört, ist die scheinbar recht simple Machart des Krans. Hat der überhaupt irgendwelche Funktionen außer Drehen/Heben/Senken?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
12.12.2015, 16:48 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Der Kran lässt sich noch ausziehen.Aber ansonsten ist das Modell wie auch WSI Modelle eher nichts zum "Spielen"

Am besten ab in die Vitrine, und sich daran erfreuen

MFG Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
12.12.2015, 19:01 Uhr
Blaumann



Wirklich gelungenes 1:50 Modell!
Klasse...so sollte IMC weiter machen!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung