Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Liebherr LR 1750/2 Allgemein » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
09.01.2017, 19:03 Uhr
Filly



Hallo.

da ich keinen passenden Thread gefunden habe , dachte ich ob es möglich wäre eine Liste zu erstellen über die LR 1750/2.
Den Kran gibt es ja mittlerweile auch mit der neuen Krankabine.

Bis jetzt weiss ich von 2 LR 1750/2 von Felbermayr.
Einer mit alter und einer mit neuer Krankabine.

Wer hat noch eine LR 1750/2 ?

Danke für Infos

Grüsse von der Ostalb Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
09.01.2017, 19:20 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Fanger Kran AG, Sachseln, Schweiz
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
09.01.2017, 19:41 Uhr
BUZ



2x Kværner
5x Japan
1x Bragg
1x STFA für Marokko
1x Topkran
1x Superkran
1x Grubb
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
09.01.2017, 19:42 Uhr
MK100Liebherr

Avatar von MK100Liebherr


Zitat:
Filly postete
Hallo.

da ich keinen passenden Thread gefunden habe , dachte ich ob es möglich wäre eine Liste zu erstellen über die LR 1750/2.
Den Kran gibt es ja mittlerweile auch mit der neuen Krankabine.

Bis jetzt weiss ich von 2 LR 1750/2 von Felbermayr.
Einer mit alter und einer mit neuer Krankabine.

Wer hat noch eine LR 1750/2 ?

Danke für Infos

Grüsse von der Ostalb Klaus

Das von Felbermayr kann ich auch bestätigen. Habe auch von der LR mit der neuen Kabine schon bilder gesehen aber ich weiss es nicht mehr ob es hier oder in einen anderen Forum war.
Wie viel hat Liebherr mit der alten Kabine verkauft?
--
----SUCHE und VERKAUFE immer WSI teile----

"M-A-N Schrauber" FELBERMAYR the Best!!!!

SCHÖNE GRÜßE aus Oberösterreich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
11.01.2017, 12:45 Uhr
Filly



Hallo

Das dürfte doch passen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:LR1750-2.jpg

Edit: Link stark gekürzt
--
Filly

Dieser Post wurde am 11.01.2017 um 15:01 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
11.01.2017, 15:18 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Klaus, das ist eine LR 1600/2.


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
12.01.2017, 10:57 Uhr
Filly



Ok , Sorry mein Fehler

Gruss von der Ostalb Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
17.01.2017, 21:56 Uhr
LiftLodder



ALE Heavylift UK hat zwei
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
06.08.2017, 22:32 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Aus dem LR 1600-2 Thread her geholt, ein LR 1750-2, von Prangl



Zitat:
BKT postete
Liebherr LR 1750/2 bei Schermbeck ( Dorsten ) ,direkt an der A31.
Vermutlich von Prangl angemietet.







--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 06.08.2017 um 23:52 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
07.08.2017, 00:11 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Maxikraft hat nun auch eine LR1750/2

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
07.08.2017, 09:48 Uhr
BUZ




Zitat:
BUZ postete
2x Kværner
5x Japan
1x Bragg
1x STFA für Marokko
1x Topkran
1x Superkran
1x Grubb

dazu kamen inzwischen folgende:
1x Bragg
1x Fanger
1x Wasel
1x Hüffermann
1x Maxikraft
1x Knaack
1x Weldex
2x Adrighem für ALE

ich vermute, das inzwischen 40 bis 50 Geräte ausgeliefert wurden


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
07.08.2017, 23:35 Uhr
Strahler

Avatar von Strahler

Hallo,
in Bezug auf die Bilder der LR 1750/2 aus Post 008 hätte ich da mal eine Frage an die Experten hier im Forum:
wozu diese spezielle Konfiguration dieses Haken-Monsters bei einem WKA-Bau?

Gruß
Strahler
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
07.08.2017, 23:47 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Nabend Strahler,

Liebherr nennt das ''Anti Twist Design''.

Je weiter die zwei Rollenpakete von einander getrennt sind, desto
geringer ist die Gefahr des Verdrehens der Hakenflasche.


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
08.08.2017, 18:06 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Adrian Flagmeyer postete
Nabend Strahler,

Liebherr nennt das ''Anti Twist Design''.

Je weiter die zwei Rollenpakete von einander getrennt sind, desto
geringer ist die Gefahr des Verdrehens der Hakenflasche.


Gruß Adrian

Das sieht ja mal richtig S****** aus !
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
08.08.2017, 18:43 Uhr
Mad Max




Zitat:
Ralf Neumann postete

Zitat:
Adrian Flagmeyer postete
Nabend Strahler,

Liebherr nennt das ''Anti Twist Design''.

Je weiter die zwei Rollenpakete von einander getrennt sind, desto
geringer ist die Gefahr des Verdrehens der Hakenflasche.


Gruß Adrian

Das sieht ja mal richtig S****** aus !

Hallo Ralf,

da muss ich Dir vorbehaltlos zustimmen.
--
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max
Qualität aus Unterfranken - garantiert NICHT aus Bayern
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
08.08.2017, 18:54 Uhr
Mad Max




Zitat:
Adrian Flagmeyer postete
Nabend Strahler,

Liebherr nennt das ''Anti Twist Design''.

Je weiter die zwei Rollenpakete von einander getrennt sind, desto
geringer ist die Gefahr des Verdrehens der Hakenflasche.


Gruß Adrian

Hallo Adrian,

das mit dem Verdrehen kann ich nachvollziehen, aber dann läuft der Haken leichter schräg - vor allem beim Leerfahren (egal ob auf oder ab). Oder liege ich da falsch? Bei Zwei-Winden-Betrieb sieht´s natürlich anders aus. Oder amerikanische Einscherung. Da hilft mMn auch keine erhöhte Anzahl Ballastplatten etwas, da der Hakenschwerpunkt dadurch nur minimal verlagert wird. Aber die im LWE werden sich sicher etwas dabei gedacht haben.
--
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max
Qualität aus Unterfranken - garantiert NICHT aus Bayern
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
09.08.2017, 06:59 Uhr
Strahler

Avatar von Strahler

Hallo Adrian,
vielen Dank für die Erklärung.
Wir werden sehen, ob sich das "Design" durchsetzt.

Gruß
Strahler
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
09.08.2017, 08:35 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

...scheint so, denn bei Demag ist es ja in ähnlicher Form auch schon zu sehen.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
09.08.2017, 12:23 Uhr
Michael 5



Man braucht den Abstand zwischen den Rollensätzen um auch die größeren Rollensätze dort unterzubringen, denn der Abstand der Aufhängung ändert sich ja nicht, egal ob 2x3 Rollen oder 2x11 Rollen.
Bei 2x11 Rollen hat man noch 2-3 Finger breit Platz zwischen den Rollensätzen.
--
Lebst Du noch oder kranst Du schon?!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
09.08.2017, 17:37 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
Michael 5 postete
Man braucht den Abstand zwischen den Rollensätzen um auch die größeren Rollensätze dort unterzubringen, denn der Abstand der Aufhängung ändert sich ja nicht, egal ob 2x3 Rollen oder 2x11 Rollen.
Bei 2x11 Rollen hat man noch 2-3 Finger breit Platz zwischen den Rollensätzen.

Nicht bei diesem speziellen Haken. Denn der Rollenkopf an der neuen Festspitze F2 hat auch nicht mehr Rollen. Wirf mal einen Blick in das Datenblatt des SX-Auslegers https://www.liebherr.com/de/deu/produkte/mobil-und-raupenkrane/raupenkrane/lr-raupenkrane/details/lr17502.html
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
09.08.2017, 19:10 Uhr
Christoph Kriegel




Zitat:
Mad Max postete

Zitat:
Adrian Flagmeyer postete
Nabend Strahler,

Liebherr nennt das ''Anti Twist Design''.

Je weiter die zwei Rollenpakete von einander getrennt sind, desto
geringer ist die Gefahr des Verdrehens der Hakenflasche.


Gruß Adrian

Hallo Adrian,

das mit dem Verdrehen kann ich nachvollziehen, aber dann läuft der Haken leichter schräg - vor allem beim Leerfahren (egal ob auf oder ab). Oder liege ich da falsch? Bei Zwei-Winden-Betrieb sieht´s natürlich anders aus. Oder amerikanische Einscherung. Da hilft mMn auch keine erhöhte Anzahl Ballastplatten etwas, da der Hakenschwerpunkt dadurch nur minimal verlagert wird. Aber die im LWE werden sich sicher etwas dabei gedacht haben.

Dieser Haken ist nicht nur gegen verdrehen geschützt..... er gleicht sich auch automatisch aus ( sog. Parallel-Sensor ), da er mit 2. Winden gefahren wird....dazu hat er Funksender mit Akku drinnen der mit ca. 5 Jahren Laufzeit angegeben wird.
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise