Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Vicario » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
10.05.2018, 21:33 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein weiterer der unzähligen italienischen TDK-Hersteller (ich habe jetzt 28 Stck. in meiner Liste, Tendenz steigend) ist VICARIO.
Zusammenfassende Infos wie immer hier: http://www.kran-info.ch/count.php?url=vicario.htm

Hier ein Vicario OMV 500, ein selbstaufrichtender, obendrehender Laufkatzkran mit Gegenausleger. Dieses ist ein klassischer italienischer Haus- und Hof-Baukran der 70-er Jahre, der nahezu baugleich von mindestens 5 verschiedenen Herstellern angeboten wurde. Die Konstruktion ist äusserst simpel, und das Fahrgestell verdient wohl eher das Wort "Bollerwagen"...

Der hier zu sehende Elektromotor im Fahrgestell bedient zwei Winden, eine zum Aufrichten sowie anschliessendem Ausziehen des Turms, die andere ist die Hubseilwinde. Das Hubseil verläuft aussen am Turm hoch und geht dann durch den Drehkranz zum Lasthaken.

Ein weiterer Elektromotor befindet sich im oberen Innenturm und treibt dort mittels Riemen (!!) den Drehkranz an.

Nicht vorhanden bei diesem Exemplar hier ist die Turmspitze, der Ausleger, der Gegenausleger mit Ballastkasten, sowie die Grund-Ballaststeine. Das werden wir aber noch auf anderen Fotos sehen.










Dieser Post wurde am 10.05.2018 um 23:37 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
04.06.2018, 19:48 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Dank unseres neuen Forenmitglieds RGM konnte dieser Kran hier als ein VICARIO identifiziert werden:





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
22.09.2021, 10:13 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Hendriks erste Postings in diesem Thread zeigen die alten Vicario-Selbstmontage-Obendreher aus den 1960iger und ´70iger Jahren. Die Firma Vicario (O.M.V. Officine Meccaniche Vicario) hat ihre Konstruktionen immer aktuell gehalten und fertigt heute ausschließlich untendrehende Selbstmontagekrane nach dem verbreiteten Prinzip der hydraulischen Faltung von Turm und Ausleger. In Deutschland arbeitet man dabei mit EurogrU in Erzhausen zusammen, die nicht nur einfach den Vertrieb übernimmt, sondern auch bei der Produktgestaltung bzw. bei der Produktanpassung an spezielle Anforderungen mitarbeitet. Auf dem Typenschild dieses nagelneuen (Bj. 2021) Krans zeigt sich das mit der Typenangabe nach Vicario-Nomenklatur OMV 350 und gleichzeitig EurogrU-Nomenklatur E 27.85.


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt

Vielen Dank an den Bildspender für diese Kranansichten.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Untendreher in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung