Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Liebherr Bauprojekt LR 13000 1:50 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
10.02.2019, 14:47 Uhr
Das Modell



Hallo.
Ich bin jetzt ganz neu angemeldet in diesem Forum. Ich bin Modellbauer und erstelle Modelle in 1:50, vorwiegend Baumaschinen. Bisher habe ich Modelle wie MENCK DN2 und 3, Weserhütte SW 530, Kaelble KK50... usw., zahllose Umbauteile, Kabinen, Tieflöffel-Ausrüstungen für Hydraulikbagger vom O&K RH 30 E bis DEMAG 485 usw. konstruiert und gebaut.
Ich konstruiere am Bildschirm und produziere die Bauteile dann mit Hilfe von 2 3D-Druckern, DaVinci Super und DaVinci Pro.

Mein neuestes Projekt habe ich vor 2 Wochen angefangen und bin jetzt mal am Vormontieren der ersten Teile.
Ich hatte das Glück, von Liebherr sehr gute Pläne in DIN A 0 zu bekommen, allerdings weckt das dann den Willen zum Perfektionismus.

Der Prototyp:











Edit: Linkfix

Dieser Post wurde am 10.02.2019 um 17:06 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
10.02.2019, 14:49 Uhr
Das Modell



noch weitere Bilder:









Edit: Linkfix

Dieser Post wurde am 10.02.2019 um 17:07 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
10.02.2019, 14:50 Uhr
Das Modell



und mal grob vormontiert, Passungen geprüft usw...

Ganz schön großes Ding für 1:50...

Grüsse, Markus





https://www.bilder-upload.eu/bild-cfb802-1549806797.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-a4c319-1549806842.jpg.html

Edit: Linkfix

Dieser Post wurde am 10.02.2019 um 17:07 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
10.02.2019, 14:52 Uhr
Das Modell



Irgendwas mach ich mit den Bildern noch falsch....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
10.02.2019, 16:41 Uhr
Joerg Pabst



Bin mal auf weitere Bilder gespannt. Bisher enorm!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
10.02.2019, 17:21 Uhr
es2194



Hallo,

Sieht ganz gut aus!
--
----------------------------------------
Gruß
Erik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
12.02.2019, 19:49 Uhr
Pegaso



Very very nice, good job.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
12.02.2019, 20:03 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Sehr interessant...
Sehr schöne Arbeit..
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
23.02.2019, 13:20 Uhr
Das Modell



Hallo zusammen,

es geht voran. 30.Tag seit Bau- und Konstruktionsbeginn...

https://www.bilder-upload.eu/bild-abf6d7-1550924318.jpg.html

[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-abf6d7-1550924318.jpg.html]

Jetzt bekomme ich Ärger mit der Berufsgenossenschaft, der Monteur trägt keinen Helm...

Grüsse, Markus

Dieser Post wurde am 23.02.2019 um 13:22 Uhr von Das Modell editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
14.03.2019, 21:08 Uhr
Das Modell



Hallo zusammen...

langsam kann man die unglaubliche Dimension erahnen...

Hoffentlich klappt das jetzt mal mit den Bildern.











https://up.picr.de/35279056kp.jpg

https://up.picr.de/35279057wh.jpg

https://up.picr.de/35279058ds.jpg

https://up.picr.de/35279059yb.jpg

https://up.picr.de/35279060zm.jpg

Grüsse aus dem Druckerraum, Markus



Edit: Bitte beachten: Nicht mehr als fünf Bilder , je Posting, TAGs entfernt, Bild(er) verlinkt

Dieser Post wurde am 14.03.2019 um 21:33 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
14.03.2019, 21:41 Uhr
Joerg Pabst



Meine Fresse! Nicht verkehrt! Da kommt der Neid durch!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
14.03.2019, 21:58 Uhr
Speddy



Hallo Markus

Erstmal muss ich mich meinen Vorrednern anschließen einfach nur Whansinn dieses Projekt.

Kleine Frage zu den Ballastplatten, sieht so aus als währen die innen hohl? Aus was hast du die gebaut, und wie?

mfg

Stefan Seifert

Dieser Post wurde am 14.03.2019 um 21:59 Uhr von Speddy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
15.03.2019, 08:20 Uhr
Das Modell




Zitat:
Speddy postete
Hallo Markus

Erstmal muss ich mich meinen Vorrednern anschließen einfach nur Whansinn dieses Projekt.

Kleine Frage zu den Ballastplatten, sieht so aus als währen die innen hohl? Aus was hast du die gebaut, und wie?

mfg

Stefan Seifert

Hallo Stefan.

wie alles andere habe ich auch die Ballastplatten nach Originalabmessungen CAD konstruiert und mit einem meiner 3D-Drucker gedruckt. Es sind nur die Außenrahmen, die man sieht, gedruckt. Natürlich mit verstärktem Rand gegen Verzug. Die untere und obere Platte hat auch einen Boden/Deckel.
Eine Ballastplatte besteht aus dem Rahmen, der vorderen Seite mit Schrift und 4 Außenteilen. Später kommt in die Hohlräume einfach ein "Gefäß", das entsprechend des Auslegergewichts mit Blei gefüllt wird. So kann ich immer das Gewicht einstellen, ohne die Optik zu verändern.

Grüße, Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
15.03.2019, 10:03 Uhr
michael.m.



Oh mann, da braucht man ja ne Montagehalle für!

Ist ja gigantisch!! "DAS MODELL" passt schon....

Wenn ich jetzt schon an die Mastteile denke... da werden einige Meter Rohr bei drauf gehen.

Im Orginal hatte seinerzeit Liebherr auch ein Jahr gebraucht, um die Rohre alle zu besorgen. Hatte man zumindest bei einer Besichtigung erzählt.

Wünsche weiterhin gutes Gelingen und halte uns hier auf dem Laufenden.

Mir wär der schon in 1:87 zu groß....

Gruß

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
15.03.2019, 11:03 Uhr
Das Modell



Hallo Michael.

Ja, die Rohre... Bei mir hat es Gott sei Dank nur 2 Wochen gedauert. Ich habe sie in Spanien bestellt und relativ schnell geliefert bekommen. Aber der Preis!!!!!!!!!! Das Modell geht unglaublich ins Geld, nur an Materialkosten...

Heute fang ich mit dem Konstruieren des Auslegers an. Ich werde aber nicht, wie beim Originalaufbau mit dem Derrick beginnen sondern mit dem S-Anlenkstück. Dann der Derrick usw. . Immer erst die Anlenkstücke, sodass ich nicht immer das Grund-Modell bewegen muss.

Ich halte Euch auf dem Laufenden, wird aber wieder 1 Woche dauern (mindestens).

Grüsse aus der "Werkhalle"... Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
15.03.2019, 13:55 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hi Markus,

krass geiles Teil! Respekt für die Arbeit - und das Tempo. Wenn ich richtig rechne, bist Du seit grob 2 Monaten an Konstruktion UND Bau dran.

Ohne zu neugierig zu sein: schläfst Du auch manchmal? Denn ich schätze mal für das Material muß man zwischen den Bau-/Konstruktionsphasen ordentlich malochen gehen...

Grüße aus Singen

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung