Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Hubarbeitsbühne, Hebebühne, Steiger » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ]
175 — Direktlink
20.05.2010, 21:52 Uhr
Ulrich Kober



Hallo zusammen,

Schirmer in Ulm soll auch eine haben.


Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
176 — Direktlink
20.05.2010, 21:52 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Gerken war Nummer 15.

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden

Dieser Post wurde am 20.05.2010 um 22:32 Uhr von Jan.b editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
177 — Direktlink
20.05.2010, 23:00 Uhr
tobbi

Avatar von tobbi

Na dann wird's wohl auch mal hier Zeit für eine Liste

Wumag: 102,5m, Faun 10x8-Kranfahrgestell (alle?)
1. Eisele, Maintal (2007)
2. Schirmer, Ulm (2007)
- Felbermayr (2009)
- BMT
- Mediaco (2009)
- Havator
- Riwal
- McNally's
- ...
15. Gerken (2010)

Ruthmann: 100m, 6a-Sattelauflieger, MB Actros 6x6-Zugmaschine
1. Gardemann (2001)
2. Gerken (2002) -> Abilene, Texas (2010)

Bronto:
- Maes, Belgien (101m, MB Actros 6a)
- Feuerwehr Moskau (101m, MB Actros 6a)
- Feuerwehr Hongkong (101m, Scania P 6a)
- Gerken, Deutschland (101m, MB Actros 6a, 2007)
- Tinlohi, Spanien (101m, MAN TGA 6a)
- Janneniska, Finnland (104m, MAN TGS 6a, 2009)
- Plaas (Roxu), Spanien (114m, MB Actros 7a, 2010)

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!

Dann mal viel Spass beim Ergänzen!
--
MfG Torben

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen. Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.

Dieser Post wurde am 20.05.2010 um 23:05 Uhr von tobbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
178 — Direktlink
21.05.2010, 15:02 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Wumag: 102,5m, Faun 10x8-Kranfahrgestell

1. Eisele (2007)
2. Schirmer (2007)
- Eine ging nach Spanien (2008)
- Riwal
- MCNally's
- Mediaco (Februar 2009)
- Havator (März 2009)
- Felbermayr (Mai 2009)
- BTM
-
-
-
- Gräber (2010)
14. Werbebühne für die USA (2010)
15. Gerken (2010)

Bronto:

- Feuerwehr Brüssel (101m, MB Actros 6a)

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden

Dieser Post wurde am 21.05.2010 um 15:02 Uhr von Jan.b editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
179 — Direktlink
21.05.2010, 18:02 Uhr
Marco

Avatar von Marco


Zitat:
Jan.b postete
Wumag: 102,5m, Faun 10x8-Kranfahrgestell

- Gräber (2010)

Ist das die Firma Gräber aus Donaueschingen und Konstanz?
--
Gruß
Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
180 — Direktlink
21.05.2010, 19:09 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Ja, die sollen auch noch eine bekommen. Ende Mai laut www.vertikal.net/de


MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
181 — Direktlink
21.05.2010, 20:10 Uhr
tobbi

Avatar von tobbi

Die Gräber ist dann Nr. 16!?

Den Brüsseler Feuerwehr-Bronto bezweifel ich aber stark, da verwechselst du sicherlich die Maes: Von der habe ich auch mal irgendwann Bilder mit Blaulicht statt Gelblicht gesehen. Ich wüsste auch nicht, dass es westlich von Moskau noch irgendeine weitere Feuerwehr-101er gäbe.

Hier steht auch noch etwas von einer 103er für das britische Festland:
http://www.vertikal.net/de/news/artikel/6703/
Ein Betreiber wird nicht genannt, aber wäre dann noch wieder eine Wumag mehr.
--
MfG Torben

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen. Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
182 — Direktlink
21.05.2010, 21:19 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Gräber soll angeblich noch vor Gerken gewesen sein.

Ist Maes nicht ein Stadtteil von Brüssel?

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
183 — Direktlink
21.05.2010, 21:22 Uhr
Johnny




Zitat:
Jan.b postete
Ist Maes nicht ein Stadtteil von Brüssel?

MfG Jan.b

Mag sein, es ist aber auch eine Firma mit großer Bronto-Bühne: http://www.vertikal.net/en/news/story/2883/

Gruß,

Johannes
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
184 — Direktlink
21.05.2010, 21:30 Uhr
tobbi

Avatar von tobbi


Zitat:
Jan.b postete
Gräber soll angeblich noch vor Gerken gewesen sein.

Aha, na der Termin "Mai 2010" wurde ja auch schon Anfang 2009 bei vertikal.net veröffentlicht, auf der Homepage von Gräber wird die 103er ja auch schon genannt. Wer weiß, wie verlässlich das ist.


Zitat:
Jan.b postete
Ist Maes nicht ein Stadtteil von Brüssel?

Keine Ahnung, ich war noch nie in Brüssel. Ich weiß nur, dass Maes Hookwerkers ein Arbeitsbühnenverleih aus Belgien ist.
--
MfG Torben

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen. Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
185 — Direktlink
21.05.2010, 21:35 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Dann war das die, die ich meinte, hat aber glaube ich jetzt Blaulicht und
ist mit einer komplette Feuerwehrausrüstung ausgerüstet.

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
186 — Direktlink
22.05.2010, 21:32 Uhr
Ulrich Kober



Hallo zusammen,

auf der HP von Palfinger hsieht man bei den Arbeitsbühnen bei den Wt`s 100
den von der Firma Riwal und eine von einer Firma Mover muß ein Italienischer Arbeitsbühnenbetreiber sein auf dem Oberwagen sieht man Mailand und Venedig angegeben.

Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
187 — Direktlink
22.05.2010, 21:55 Uhr
tobbi

Avatar von tobbi

Hat mir ja schon wieder keine Ruhe gelassen

Die 15 Wumag hab ich zusammen, denke ich:

Ruthmann: 100m, 6a-Sattelauflieger, MB Actros 6x6-Zugmaschine
1. Gardemann (04/2001)
2. Gerken (02/2002) -> Abilene, Texas (2010)

Bronto:
- Maes, Belgien (101m, MB Actros 6a, 09/2006)
- Feuerwehr Moskau (101m, MB Actros 6a)
- Feuerwehr Hongkong (101m, Scania P 6a)
- Gerken, Deutschland (101m, MB Actros 6a, 02/2007)
- Tinlohi, Spanien (101m, MAN TGA 6a)
- Janneniska, Finnland (104m, MAN TGS 6a, 08/2009)
- Plaas (Roxu), Spanien (114m, MB Actros 7a, 04/2010)

Wumag: 102,5m, Faun 10x8-Kranfahrgestell
1. Eisele (09/2007)
2. Schirmer (10/2007)
- Eine ging nach Spanien (2008)
- McNally's (2008)
- Riwal (NL) (09/2008)
- BMT
- Debru (NL)
- Mediaco (02/2009)
- Havator (03/2009)
- Felbermayr (06/2009)
- Mover (I) (11/2009)
- Venpasud (I) (02/2010)
- Gärber (2010)
- Werbebühne für die USA (2010)
15. Gerken (04/2010)

Und gibt's die nach England verkaufte Wumag schon? Dann wären es schon 16.

Wie immer, alle Angaben ohne Gewähr!
--
MfG Torben

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen. Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.

Dieser Post wurde am 22.05.2010 um 22:00 Uhr von tobbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
188 — Direktlink
22.05.2010, 23:07 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Die nach England müsste im Bau sein.

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
189 — Direktlink
25.05.2010, 13:26 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Der WT 1000 bei GERKEN ist eine Übernahme einer stornierten Bestellung aus Deutschland. Außerdem frage ich mich gerade, wie lange der große WT eigentlich erst gebaut wird, daß man schon bei 15 Exemplaren angelangt sein soll...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 25.05.2010 um 13:32 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
190 — Direktlink
25.05.2010, 14:51 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Wird seit 2007 gebaut.
Es werden im Jahr an die 6 Fahrzeuge gebaut.

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
191 — Direktlink
25.05.2010, 21:04 Uhr
gregor57

Avatar von gregor57

Felbermayr war die 8. gelieferte. Laut Typenschild aber Produktionsnummer 05.

Gregor
--
http://3dhe.bplaced.net/index.htm

http://www.shapeways.com/designer/gregor57
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
192 — Direktlink
25.05.2010, 21:09 Uhr
Ulrich Kober



hallo Stephan,

ich denke die Zahlen des WT 100 sind schon realistisch,ich meinte es sei auf der Bauma gewesen als ich bei Ruthmann nach der verkauften Anzahl von 100
m Steiger gefragt habe,bei eigenen meinte er die 2 bekannten Fahrzeugen
nach Fragen wieviel vom Wt verkauft wären meinte er 10-12 Fahrzeugen.
Der Ruthmann ist technisch sicher kein schlechtes Fahrzeug dennoch haben die WT 100 sicher klare Vorteile,hatten wir ja schon.

Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
193 — Direktlink
25.05.2010, 21:35 Uhr
tobbi

Avatar von tobbi


Zitat:
Stephan postete
[...]wie lange der große WT eigentlich erst gebaut wird, daß man schon bei 15 Exemplaren angelangt sein soll...

Wundert dich, dass es schon 15 Stück geben soll, oder dass es erst 15 Verkaufte sind?
Dass der Eisele Baunummer 1 ist, sind wir uns denke ich alle einig, bei vertikal ist auch nachzulesen, dass der 09/2007 übergeben wurde.
Und von 11 der in obiger Liste genannten Fahrzeuge kann ich dir Bilder zeigen, die anderen 4 (Spanien, BMT, Gärber, USA) habe ich hier aus dem Forum übernommen. Weniger als die 15 gibt es also ziemlich sicher nicht!
--
MfG Torben

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen. Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
194 — Direktlink
25.05.2010, 22:04 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste



Zitat:
gregor57 postete
Felbermayr war die 8. gelieferte. Laut Typenschild aber Produktionsnummer 05.

Gregor

Hallo Gregor,

komisch, denn auf dem Schild, dass ich fotografiert habe, steht ...08 oder ist das gar nicht das Typenschild?

Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt

Dieser Post wurde am 01.07.2010 um 23:00 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
195 — Direktlink
26.05.2010, 07:17 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
tobbi postete

Zitat:
Stephan postete
[...]wie lange der große WT eigentlich erst gebaut wird, daß man schon bei 15 Exemplaren angelangt sein soll...

Wundert dich, dass es schon 15 Stück geben soll, oder dass es erst 15 Verkaufte sind?
Dass der Eisele Baunummer 1 ist, sind wir uns denke ich alle einig, bei vertikal ist auch nachzulesen, dass der 09/2007 übergeben wurde.
Und von 11 der in obiger Liste genannten Fahrzeuge kann ich dir Bilder zeigen, die anderen 4 (Spanien, BMT, Gärber, USA) habe ich hier aus dem Forum übernommen. Weniger als die 15 gibt es also ziemlich sicher nicht!

Ja, ich habe mich echt über so viele gewundert. Aber wenn man sechs Geräte pro Jahr annimmt, dann passt das ja schon sehr gut...

Für den deutschen Markt sind offenbar bis auf weiteres keinen weiteren als die drei bislang bekannten großen WT geplant. Das kann sich aber natürlich von jetzt auf gleich ändern...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
196 — Direktlink
26.05.2010, 19:51 Uhr
Ulrich Kober



Hallo zusammen,

man kann da Stephan verstehen das er sich über soviele verkaufte WT wundert, wenn man die Verkaufszahlen der anderen 100 m Bühnen vergleicht
und der Zeitraum so ist der WT fast schon ein Verkaufsschlager.

Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
197 — Direktlink
26.05.2010, 21:25 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Die WT 1000 ist auch ein Verkaufsschlager, da ihr bis jetzt keine andere Bühne das Wasser reichen kann. Sie ist sehr geländegängig und hat einen sehr kleinen Wenderadius und ist für ihre Größe sehr leicht.

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
198 — Direktlink
13.06.2010, 20:19 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran

Ohne Worte






--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
199 — Direktlink
17.06.2010, 17:35 Uhr
tobbi

Avatar von tobbi

Jetzt wo Bronto auf der Interschutz in Leipzig wieder eine 112m-Bühne stehen hatte, will ich mal wieder ergänzen:

Dieser Actros war allerdings kein neues Fahrzeug, sondern genau dasselbe Exponat wie auch schon auf der Bauma! Man hatte fein säuberlich wieder alle Folien abgerissen, das Fahrerhaus zeigte wieder seine rote Lackierung statt der grünen Folie und von Plaas/Roxu ist auch nichts mehr zu lesen. Die orangen Rundumleuchten wurden durch blaue ausgetauscht, oberhalb der Achsen wurden zusätzliche Staukästen montiert und wasserführende Armaturen wurden am Fahrzeug verteilt.
Warum Plaas wohl vom Kauf abgesprungen ist, konnte man mir nicht sagen, es wurde aber bestätigt, dass "beide" 112er dasselbe Fahrzeug sind. Verkauft ist er angeblich, soweit ich weiß aber an keine Feuerwehr, sondern ein anderes Unternehmen. Wir werden es sehen!

Eigene Bilder habe ich nicht, da Bronto wie schon auf der Bauma gezeigt hat, dass man auch Weltmeister im zuparken ist.

Den Transbiaga habe ich noch hinzugefügt, den hatte ich in meinem Archiv übersehen...
Wieviele >100m von Bronto schon gebaut wurden, konnte mir aber auch niemand so richtig beantworten, nachdem ich "30" und dann "3" zu hören bekam, haben wir uns auf "knapp 15" geeinigt...

Ruthmann: 100m, 6a-Sattelauflieger, MB Actros 6x6-Zugmaschine
1. Gardemann (04/2001)
2. Gerken (02/2002) -> Abilene, Texas (2010)

Bronto:
- Maes, Belgien (101m, MB Actros 6a, 09/2006)
- Feuerwehr Moskau (101m, MB Actros 6a)
- Gerken, Deutschland (101m, MB Actros 6a, 02/2007)
- Transbiaga, Spanien (101m, MAN TGA 6a)
- Feuerwehr Hongkong (101m, Scania P 6a, 03/2008)
- Tinlohi, Spanien (101m, MAN TGA 6a, 04/2008)
- Janneniska, Finnland (104m, MAN TGS 6a, 08/2009)
- ??? (112m, MB Actros 7a, 04/2010)

Wumag: 102,5m, Faun 10x8-Kranfahrgestell
1. Eisele (09/2007)
2. Schirmer (10/2007)
- Eine ging nach Spanien (2008)
- McNally's (2008)
- Riwal (NL) (09/2008)
- BMT (DK) (02/2009
- Mediaco (02/2009)
- Havator (FI) (03/2009)
8. Felbermayr (06/2009)
- Mover (I) (11/2009)
- Debru (NL)
- Venpasud (I) (02/2010)
- Gärber (2010)
- Werbebühne für die USA (2010)
15. Gerken (04/2010)

Wie immer, alle Angaben ohne Gewähr!
--
MfG Torben

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen. Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.

Dieser Post wurde am 17.06.2010 um 17:40 Uhr von tobbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung