Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Meine LGB » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
000 — Direktlink
29.05.2005, 18:37 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo zusammen,
bei bestem Frühsommerwetter (Temperaturen bis 33 Grad im Schatten <schwitz> habe ich dieses Wochenende den provisorischen Betrieb meiner LGB Anlage aufgenommen.
Der Bahnhofsbereich ist im wesentlichen shon so wie er später einmal ein soll, nur das die Gleise noch etwas länger werden.

Um einen Betrieb fahren zu können habe ich zwei provisorische Rampen gebaut, so daß das Ganze einen verschlungenen Hundeknochen ergibt.

Dieses Jahr muß ich mich noch etwas einschränken, aber ich hoffe nächstes Jahr mit dem Bau meiner neuen Anlage beginnen zu können.

Mehr demnächst auf Hanse-Dampf.de.










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 24.07.2008 um 20:53 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
13.07.2008, 09:13 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Lang ists her das ich diesen Thread eröffnet habe.

Der Grund, das sich nichts getan hat ist die ungeklärte Situation an der Grundstücksgrenze zu meinem Nachbarn. Er wollte eigentlich auf dem ehemals zu meinem Grundstück gehörenden Teil bauen, aber seit drei Jahren tut sich überhaupt nichts.

Dieses Jahr nun werde ich an der Grenze eine vorläufige Trasse bauen, die schnell wieder demontierbar ist, sollte es wirkl mal losgehen, mit der Baustelle.
Den die Zufahrt zum Nachbargrundstück ist schmal und es würde einges zu Bruch gehen.

Seit vier Wochen bin ich wieder am bauen und gerade gestern ist der Unterbau komplett fertig geworden.

Nun kann das verlegen der Schienen starten.










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 13.07.2008 um 09:23 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
13.07.2008, 09:18 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier noch ein paar Bilder von gestern








--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
13.07.2008, 20:58 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ich denke, daß bald Videos in youtube auftauchen, wo Burkhardt gemütlich mit Sonnenbrille im Pool sitzt, dicke Havannas pafft, sich von halbnackten Schönheiten massieren läßt und alle 5 Minuten kommt ein LGB-Bähnchen vorbei, beladen mit einem Caipirinha (oder einem frisch Gezapften).

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
14.07.2008, 21:35 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Hendrik postete
Ich denke, daß bald Videos in youtube auftauchen, wo Burkhardt gemütlich mit Sonnenbrille im Pool sitzt, dicke Havannas pafft, sich von halbnackten Schönheiten massieren läßt und alle 5 Minuten kommt ein LGB-Bähnchen vorbei, beladen mit einem Caipirinha (oder einem frisch Gezapften).


Dem steht nichts mehr im Wege, gleistechnisch jedenfalls, habe eben den goldenen Nagel eingeschlagen, oder vielmehr den ersten Kreis geschlossen
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
14.07.2008, 22:02 Uhr
Joachim01

Avatar von Joachim01

Aber Burkhardt das mit den Havannas würd ich mir Überlegen das K... ist doch so weit :heilig

Aber nee Poolparty mit Südländischen Schönheiten wäre nee Super Idee

Grosses breites Grinsen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
24.07.2008, 20:56 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

In loser Folge mal ein paar Bilder der aktuell eingesetzten Garnituren.

Heute die BR 2095.03 der ÖBB in Doppeltraktion (leicht unterfordert-aber geiler Sound) mit Personenzug der DR/RHB










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 24.07.2008 um 20:57 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
24.07.2008, 21:05 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Anfang der Woche war die Mogul der Pennsylvania mit schwerem Erzzug und Caboose unterwegs...








--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
30.07.2008, 00:20 Uhr
Phil

Avatar von Phil

Hallo,

schicke Bahn hast du da!
--
Gruß
Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
16.04.2011, 19:30 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

LGB Auftakt Saison 2011, Strecke putzen und Einweihung mit dem LGBchen und dem Kipplorenzug...
























--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
16.04.2011, 19:35 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
16.04.2011, 20:03 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Burkhardt,

das freut mich ja zu sehen. Also ist mal wieder Betrieb auf der Hamburger Nebenbahn !!

Ich müßte mir eigentlich auch mal endlich die Zeit nehmen und mit dem Aufbau auf dem Speicher loslegen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
16.04.2011, 20:13 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Wilfried,
ja, letztes Jahr habe ich sie etwas vernachlässigt, aber dies Jahr will ich öfter fahren.


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
17.04.2011, 13:25 Uhr
Techniker

Avatar von Techniker

Moin Burkhardt,

ne tolle Streckenführung hast Du dir da aufgebaut.

Meine LGB hatte aus Zeitmangel auch 2 Jahre Betriebspause.

Aber heuer möchte ich sie auch wieder öfters fahren lassen.

Mal schaun ob meine Schwiegern ein Stück von Ihrem Garten her gibt......
--
Gruß aus Mittelfranken
Uwe
--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
17.04.2011, 16:07 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Heute ist ein Trafo Transport auf der Stecke unterwegs, gezogen und geschoben von zwei 251ern
















--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
17.04.2011, 16:07 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt














--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 17.04.2011 um 16:08 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
17.04.2011, 16:25 Uhr
Raphael



wow, das sieht ja echt geil aus
aber eins stört mich, dass unter den gleisen kein schotter ist... das würde bestimmt viel besser aussehen (wenn's machbar wäre...)
--
Schöne Grüsse aus der Schweiz
Raphael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
17.04.2011, 20:09 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Raphael postete
...
aber eins stört mich, dass unter den gleisen kein schotter ist... das würde bestimmt viel besser aussehen (wenn's machbar wäre...)

Klar würde das besser aussehen, aber die Strecke ist nach wie vor provisorisch und kein Ende absehbar, deshalb kein zweites Gleis und auch kein Schotter.








--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
17.04.2011, 22:49 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Burkhardt,

wieder schöne Aufnahmen aus tollen Perspektiven.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
24.04.2011, 08:54 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Zwei BR 2095.03 der ÖBB, in Doppeltraktion, mit gemischtem Güterzug der Pennsylvanien Railroad










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 24.04.2011 um 08:56 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
24.04.2011, 09:11 Uhr
H.J. Gloede



Hallo Burkhardt !
Sorry, sorry - ich hätte wohl erst einmal diese Bilder anschauen sollen, bevor ich bei den `1:87ern` mit dem Drängeln nach neuen Fotos aus dunklen Räumen beginne...
Wenn man eine solche Gartenbahn-Anlage hat, sollte man bei diesem Wetter wirklich den ganzen Tag dort verbringen !
Das sieht ja wirklich Klasse aus und ich wünsche Dir, dass Du in absehbarer Zeit die Anlage wieder vergrößern und fest installieren kannst. Wenn man sich die Bilder der alten Anlage ansieht - ein Traum !!
viele Grüße ins Alstertal
Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
24.04.2011, 10:17 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hallo Burkhardt,

Eine sehr schöne Anlage hast Du da.
Da kann man verstehen, daß Du bei dem Wetter lieber im Garten gleisbauerisch
tätig sein willst. Macht sicher auch mehr Spaß, als am PC zu sitzen.
Ist ja auch noch eine Menge zu tun. Sieht aus, wie eine Großbaustelle.
Bleiben die Gleise im Winter so liegen, oder muß man das immer abbauen?

Wenn man sich wie Du mit meheren Maßstäben beschäftigt, muß man auch
Prioritäten setzen.
Auf die Bilder in 1:87 kann ich bis heute Abend gerne warten.
Die kleine Vorschau ist schon sehr vielversprechend.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
24.04.2011, 13:56 Uhr
Chris-1045 (†)




Zitat:
Burkhardt postete



Wenn man sich nur auf den Zug konzentriert, dann denke ich, du würdest an einer realen Bahnstrecke stehen. Vom Größenvergleich her. Geil fotographiert.
Ansonsten schöne Anlage.
--
Grüße aus Wolfsburg,
Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
24.04.2011, 17:28 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
percheron postete
...Sieht aus, wie eine Großbaustelle.
Bleiben die Gleise im Winter so liegen, oder muß man das immer abbauen?

...

Die Gleise bleiben liegen, sie sind wetterfest. Allerdings empfiehlt es sich die Schienenstöße mit einander zu verlöten ( mittels flexibler Kupferfahnen, oder Litzen) da durch die vielen Schienenverbinder die Übergangswiederstände, durch Oxydation, sehr hoch werden und man Probleme mit der Stromversorgung bekommt.
Im Moment mache ich das so, das ich die Schienen zum Anfang der Saison aufnehme, die Trasse säubere und die Schienenverbindungen beim Auslegen der Gleise mit der Drahtbürste reinige.
Zusätzlich habe ich auf halber Strecke einen weiteren Stromeinspeisungspunkt geschaffen.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 24.04.2011 um 22:04 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
15.08.2020, 02:06 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Sommer 2020...


Nach neun Jahren Pause gibt es hier einen Neustart zu vermelden.

Und wieder mußte die Strecke von Grund auf saniert werden.

Noch vorhandene Gebäude müssen vorsichtig gesichert und sauber gemacht, Gleise aufgenommen und grob gereinigt und viel Vegetation entfernt werden.
Einiges an Schäden gab es durch Ameisenbauten und Wurzelwerk unter der Trasse.

Im Bereich hinter den beiden Hilfsbrücken, galt es den provisorischen Gleisbogen als feste Trasse auszuführen.
im Bahnhofsbereich wurden reichlich Platten aufgenommen und viele Eimer voll mit Wurzeln weggeschafft und danach alles neu verlegt.

Danach begann langsam die neu Verlegung von Schienen, welche alle einzeln mit einem Deltaschleifer ( zwei Stück haben schon aufgegeben ) und feinem Schleifpapier abgeschliffen wurden.
Die Schienenverbinder wurden durch schraubbare Verbinder von Massoth ersetzt , welche sich, aufgrund von Forenbeiträgen auf diversen Seiten empfohlen haben.
Zunächst habe ich den Aussenkreis fertiggestellt um Probebetrieb machen zu können.

Erstaunlich ist die Robustheit der LGB Fahrzeuge. Obwohl sie unzählige Jahre im Keller lagen, laufen alle Loks nach etwas Pflege, der mechanischen Teile, ohne zu murren, einwandfrei.
Bei den Waggons genügt ein wenig Öl an den Achsen, ansonsten sind sie Wartungsfrei, sofern es keine Beleuchtung gibt.

Gebäude und anderes Ausgestaltungsmaterial, wird ebenfalls nach und nach gesichtet und instand gesetzt zum Glück habe ich immer wieder Teile, welche abgebrochen waren oder im Garten gefunden wurden, aufgehoben und gesichert

Erstaunlich ist auch immernoch was für Schätze im Keller schlummern und zu Tage kommen, wenn man das eine oder andere sucht und findet .

Mittlerweile bin ich dabei den Innenkreis fertig zu stellen und danach den Bahnhofsbereich.
Elektrik und Betrieb bleiben vorerst einfach, keine elektrisch betriebenen Weichen und Signale, gefahren wird analog.

Vielleicht mache ich mir später Gedanken ob ich das ändere.
Priorität ist momentan Strecke herstellen (lange) Zugkombinationen fahren lassen und geniessen.










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 15.08.2020 um 13:09 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung