Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Tekno Modelle » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
20.06.2005, 12:26 Uhr
Quancho



Hallo,

ich hab mir jetzt bei Tekno 2 LKWs und 2 Auflieger gekauft. Die Auflieger sind echt super, selten sowas schönes gesehen...aber die Zuigmaschinen...Blasenbildung auf der Stoßstange usw...gibt es keinen anderen Hersteller der 2achs und 3 achs Zugmaschinen in einer vernünftigen Qualität herstellt?
--
MFG
Christian

------
Alle Angaben ohne Gewähr!

Dieser Post wurde am 12.02.2012 um 09:14 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
21.06.2005, 21:41 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Hi Christian,

mir fallen neben Tekno nur Joal, NZG und Tema-Toys ein. Bei allen 3 Herstellern kann ich nicht über die Qualität urteilen, weil ich keine Modelle dieser Hersteller besitzte.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
17.03.2010, 16:58 Uhr
Sven Leist



Servus,
ich hab mir heut mal den 4-Achs Semi-Tieflader in Goldhofer gegönnt...
Da ich den umlackieren möchte habe ich 2 Fragen:

Wie bekomme ich hinterher die braune Holzbeplankung wieder hin?

Wie zerlege ich den Auflieger am besten?
Da scheint kaum etwas geschraubt?
Alle Nieten aufbohren???
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
17.03.2010, 17:03 Uhr
Modellumbauer

Avatar von Modellumbauer


Zitat:
der_kleene postete
Alle Nieten aufbohren???

Da wirst du wohl nicht drumm rumm kommen...
--
Schee wars in Sinsheim! Ich komme wieder...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
17.03.2010, 17:24 Uhr
janh

Avatar von janh


Zitat:
der_kleene postete

Wie bekomme ich hinterher die braune Holzbeplankung wieder hin?


Ist das Echtholz oder nur holzfarben lackiert?

Wenn´s lackiert ist,einfach abkleben.

Meine Liontoys Semis haben Echtholzauflagen.
Die habe ich mit dem Messer vorsichtig abgehoben.

Oder falls das nicht geht (das Holz bricht sehr leicht),besorgst Du Dir passendes Echtholzfurnier als Ersatz und klebst das nach dem Lackieren mit Doppelklebeband wieder drauf.

Gruß,
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
17.03.2010, 18:17 Uhr
kraanvogel




Zitat:
Ist das Echtholz oder nur holzfarben lackiert?

Es ist Metal und aus ein Stück mit die Rest des Oberflachens. Es hat immitiertes Holz Struktur und Holz Farbe.
Nach meine Meinung ist es besser am letzten die Flur ab zu kleben und dan das Holz zu lackieren, weil die Holz Stuktur etwas höher ist als die Rest von der Flur.

Gruss,

Egbert

Dieser Post wurde am 17.03.2010 um 18:17 Uhr von kraanvogel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
17.03.2010, 18:39 Uhr
Kran-Freak-Domu (†)



Hallo Christian
Um mal auf Deine Eingangsfrage zu kommen:Es kommt doch darauf an,was
Du investieren kannst/willst.Wenn Du etwas mehr anlegen kannst/willst NZG,
Conrad,Lion Toys oder Ähnliche.Wenn Du aber einen engeren Finanzramen
hast kannst Du aber auch ruhig auf Joal oder auch Siku zurückgreifen.Da ich
sowohl von Joal als auch von Siku Modelle besitze,kann ich Dir beide Firmen empfehlen.Wobei die Modelle von Joal etwas näher am Vorbild sind.
--
Wie immer m.f.G. aus der schönsten Stadt im Pott.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
17.03.2010, 20:36 Uhr
H.J. Gloede



Hallo Kran-Freak-Domu !
Christians(Quanchos) Frage stammt vom 20.6.2005 !
Ich glaube, da bist Du nicht mehr so ganz aktuell mit Deiner Antwort.....

Gruß aus der schönsten Stadt an der Ruhr in die schönste Stadt im Pott.
Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
18.03.2010, 11:04 Uhr
Kran-Freak-Domu (†)



OOhhh UUps,da habe ich nicht so ganz aufgepasst.
Aber im Kern der Sache stimmt meine Aussage doch;oder???
Jaa,Jaa ich weis :wer lesen kann........
--
Wie immer m.f.G. aus der schönsten Stadt im Pott.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
19.03.2010, 16:13 Uhr
Marc B.



Hallo zusammen!

Hat schon jemand den neuen Hiab-Ladekran von Tekno?
Wäre an Bildern interessiert.
--
MfG Marc

Oberfranken.
Das Beste oder nichts.

-das copyright der eingestellten Bilder liegt bei mir-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
19.03.2010, 17:00 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


hast mal bei F.B.I. (Modelle von Fabio) nachgesehen?
Auf Seite 3 ist ein Volvo mit dem Ladekran.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
23.03.2010, 21:07 Uhr
Marc B.



Hallo Stefan!

Ja genau, den Hiab meine ich. Danke für den Tip!
--
MfG Marc

Oberfranken.
Das Beste oder nichts.

-das copyright der eingestellten Bilder liegt bei mir-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
23.03.2010, 21:28 Uhr
Geno



Das ist die Alte version an der neuen haben sie die Abstützung neugemacht und den einen zylinder haben die auch verlängert damit man den kran auch mal steil stellen kann.

Gruss
Stephan
--
Grüsse aus der Stuhl Stadt Weil am Rhein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
23.03.2010, 21:42 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste



Zitat:
Geno postete
Das ist die Alte version an der neuen haben sie die Abstützung neugemacht und den einen zylinder haben die auch verlängert damit man den kran auch mal steil stellen kann.

Gruss
Stephan

Hallo Stephan,

weißt Du denn auch, ob es denn einzeln zu kaufen gibt?
Ich habe seit dem veröffentlichen auf der Spielwarenmesse nichts mehr von dem Kran gehört, gesehen habe ich nur die Bilder bei Fabio.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
23.03.2010, 23:35 Uhr
Geno



ja den wird es mal einzeln zu kaufen geben, aber frag bitte nicht mehr wann das sein wird.
--
Grüsse aus der Stuhl Stadt Weil am Rhein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
07.01.2013, 19:53 Uhr
detlef gottschalk



Wie sind eure allg.Erfahrungen mit (neueren)Tekno Modellen,auch im Vergleich mit WSI.
Habe mir in letzter Zeit einige Tekno`s zugelegt und muss sagen,alle Achtung!
Schade nur,das sie doch um einiges teurer sind als WSI,dafür aber evt. eine funktionierende Qualitätskontrolle?
Gruss
Detlef
--
gespannt sein,was noch kommt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
07.01.2013, 20:08 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Ich selbst besitze (noch) keine Tekno-Modelle. Ich finde, dass es rein optisch viel Licht, aber auch viel Schatten gibt. Was auffällt ist, dass Tekno die sonderbarsten Aufbauten bzw. Fahrzeugkonfigurationen umsetzt, auch wenn diese keine großen Stückzahlen bringen. Daher rührt wohl meist der höhere Preis. Viele Modelle wirken sehr gut, andere wiederum "spielzeughaft". Airbrush-Designs sehen bei Tekno insgesamt besser aus als bei WSI mit seinen Nadeldruckern und Abziehbildchen... Aber dann sind da - modellabhängig - hin und wieder Wermutstropfen wie nichttransparente Blinker oder seltsame Proportionen. Allgemein ist die Produktpalette abseits von Schwertransportmodellen sehr vielfältig und breiter aufgestellt als bei WSI. Bemerkenswert finde ich, dass es trotzdem extrem viele Überschneidungen zwischen den beiden Herstellern gibt. Zum Teil werden exakt dieselben Modelle hergestellt (neuerdings v.a. im Classic-Bereich) und man könnte meinen, es herrsche eine Art Rivalität, ein regelrechtes Wettrennen um die Gunst der Kunden/Sammler. Diesem ist sicherlich auch ein Großteil der aktuellen Qualitätsprobleme bei WSI geschuldet.
Dieser Post wurde am 07.01.2013 um 20:10 Uhr von wsi-fan editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
08.01.2013, 17:18 Uhr
Modellumbauer

Avatar von Modellumbauer

Ich für meinen Teil muss sagen, dass Teknomodelle deutlich quallitativ höherwertiger sind als die Modelle von WSI.

Bis jetzt bin ich im Besitz von einer Actros MP3 Zugmaschine und eines dreiachsigen Plattformanhängers.

Beide Modelle sind TOP und haben keine Mängel.

Tekno Airbrushmodelle werden von richtigen Airbrushern lackiert (deshalb sehen sie auch besser aus).

Vor einem Jahr hatte ich da mal ein Video dazu gesehen.

Insgesammt bin ich auch bei Tekno der Meinung mehr Details vorfinden zu können (z.B. filigrane Federn an Deichseln, mehr Positionslichter, usw).

Preislich darf man bei Tekno mehr hinblättern wenns um Sondermodelle geht. Allerdings sind die Whiteline Modelle von Tekno Preislich nahezu identisch mit WSI.

Grüße, Jeremy
--
Schee wars in Sinsheim! Ich komme wieder...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
08.01.2013, 17:39 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
Modellumbauer postete
Tekno Airbrushmodelle werden von richtigen Airbrushern lackiert (deshalb sehen sie auch besser aus).

Das glaube ich nicht... Du kannst doch keine Airbrushmotive in Serie produizieren!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
08.01.2013, 17:42 Uhr
torquemaster




Zitat:
wsi-fan postete

Zitat:
Modellumbauer postete
Tekno Airbrushmodelle werden von richtigen Airbrushern lackiert (deshalb sehen sie auch besser aus).

Das glaube ich nicht... Du kannst doch keine Airbrushmotive in Serie produizieren!

http://www.youtube.com/watch?v=lghOM6Yxq5M

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
08.01.2013, 17:48 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
torquemaster postete

Zitat:
wsi-fan postete

Zitat:
Modellumbauer postete
Tekno Airbrushmodelle werden von richtigen Airbrushern lackiert (deshalb sehen sie auch besser aus).

Das glaube ich nicht... Du kannst doch keine Airbrushmotive in Serie produizieren!

http://www.youtube.com/watch?v=lghOM6Yxq5M

Sebastian

Naja, für ne Grundierung mag das ja angehen (wobei das schon jedes Modell zu nem Unikat macht), aber aufwendige Motive sind in Handarbeit wohl kaum möglich.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
08.01.2013, 18:07 Uhr
Modellumbauer

Avatar von Modellumbauer

Sind sie schon.

WSI bezogen ist es wiederum unmöglich, da die Modelle in viel größeren Auflagen produziert werden.

Ich war auch mal auf einer Modellbaumesse bei uns im Ort.

Da gabs jemanden der mit frei Hand ganze Menschenportraits auf 1:87 Trucks erstellt hatte.
--
Schee wars in Sinsheim! Ich komme wieder...

Dieser Post wurde am 08.01.2013 um 18:08 Uhr von Modellumbauer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
08.01.2013, 18:16 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Ja, aber wenn du einen Original-Airbrush-LKW nachbilden willst, dann kriegst du den im Airbrush-Verfahren niemals exakt hin, und schon gar nicht mehrmals. Geringe Auflagen (50 oder 100 Stck.) gibt's auch oft bei WSI.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
08.01.2013, 18:59 Uhr
Christoph Kriegel



Das passt doch zum Thema Qualitätskontrolle, er guckt sich jedes Teil noch mal an :-)

http://www.youtube.com/watch?v=DWo_31yE2K8
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
08.01.2013, 20:24 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Also die Airbrush LKW sind meines Wissens nach alle werkseitig lackiert und bedruckt.Das ist bei Corgi und Herpa genauso.

Allerdings weichen die Rasterdrucke von Modell zu Modell teilweise ab, und machen so jedes Modell zu einem Unikat

Seht Euch doch mal bei Speditionsmodellen die Henglein und die Silo Melmer Züge an.Sowas könnte ein Airbrusher mit herkömlichen Mitteln nicht so hinbekommen.

Diese 1:50er Modelle die von Airbrushern gebrusht, und verkauft werden, sind meist hübsche Modelle, aber meist ohne Vorbildbezug.

Mimmo

Dieser Post wurde am 08.01.2013 um 20:25 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung