Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Liebherr LTM 1500 (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
30.06.2005, 07:57 Uhr
Thomas M



Moin zusammen,
habe gestern einen Bericht über den Bau eines LTM1500 bei N24 gesehen,
da war die rede davon, dass er z.Z. den größten Teleskopmast Weltweit hat stimmt das, ich dachte immer der AMK1000 ist da der größte.

LG aus dem Taunus

Thomas M
--
LG aus dem Taunus

Thomas M

Dieser Post wurde am 10.05.2013 um 16:44 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
30.06.2005, 08:08 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Hi Thomas, ich denk mal die meinen den längsten Mast! Beim AMK 1000 is der 64m lang!
Beim LTM 1500 kann man Ihn aber mit 84m Mast bekommen! Und nicht nur mit 50m! Die 84m Version ist aber nicht Standardmäßig, sondern nur auf besonderen Wunsch lieferbar!

Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
30.06.2005, 08:44 Uhr
Thomas M



Die haben auch was vom größten Durchmesser und dem größten Gewicht gesprochen, war sowieso leider nur ein 10 min Bericht.

LG aus dem Taunus

Thomas M
--
LG aus dem Taunus

Thomas M
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
30.06.2005, 10:11 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Michael Bergmann postete
Hi Thomas, ich denk mal die meinen den längsten Mast! Beim AMK 1000 is der 64m lang!
Beim LTM 1500 kann man Ihn aber mit 84m Mast bekommen!

So weit, so richtig.


Zitat:
Michael Bergmann postete
Die 84m Version ist aber nicht Standardmäßig, sondern nur auf besonderen Wunsch lieferbar!

"Nicht standardmäßig" ist relativ. Der Kran ist halt einfach in beiden Varianten erhältlich - Liebherr bietet ja auch auf ihrer Homepage ganz regulär beide Datenblätter zum Download an.
Daß die 84-m-Version in Deutschland bzw. Europa nur selten verkauft wird, hat einen einfachen Grund: Mit 84-m-Tele ist der Kran zu schwer für die hiesigen Achslastbestimmungen und die obersten fünf Teleskope müssen zum Transport demontiert werden.
Das bedeutet aber, daß zu jedem Kraneinsatz - auch wenn man die vollen 84m gar nicht braucht; und das kommt eher häufig vor - eine zusätzlicher Transporter mitfahren muß um den Mast zu transportieren. Dazu kommt dann noch die Montagezeit für die Ausschübe.
Die 50-m-Version kann dagegen "alleine" fahren (zuzüglich der Ballast-Transporter, natürlich). Und wenn doch einmal höhere Reichweiten benötigt werden, kann man immer noch eine Wippe anbauen, die ohnehin flexibler ist.

Im außereuropäischen Ausland sieht man die Sache mit Achslasten aber wohl eher relaxt, da wird mit eingebautem 84-m-Mast gefahren. D.h., dort rentiert diese Konfiguration eher. (AFAIK hat Liebherr etliche 84er in die USA verkauft.)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 30.06.2005 um 21:59 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
30.06.2005, 13:17 Uhr
Thomas M




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Im außereuropäischen Ausland sieht man die Sache mit Achslasten aber wohl eher relaxt, da wird mit eingebautem 84-m-Mast gefahren. D.h., dort rentiert diese Konfiguration eher.

Jo das Ding ging nach Brasilien.

LG aus dem Taunus

Thomas M
--
LG aus dem Taunus

Thomas M
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
30.06.2005, 14:13 Uhr
BUZ



Hallllooooooooooooohoo,


bitte nicht übertreiben!
Der AMK 1000 hat leider nur 62 m Hauptausleger + 93 m Wippspitze.


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
11.06.2007, 13:01 Uhr
Christian

Avatar von Christian

ich suche vom LTM1500 spezielle Bilder:

UW ohne Bereifung und Felgen, so daß man die Achsen samt Aufhängung sehen kann. Am besten volle Seitenansicht. Hat jemand sowas?
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
11.06.2007, 13:26 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Im Buch "Krane" von Lothar Husemann ist ein Bild ausm LWE drin, dass den 1500er zeigt, wie du ihn brauchst...

Hab das Foto für mein 1500er Modell gesucht und ich denk, du brauchsts auch dafür, oder?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
11.06.2007, 14:39 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Apropos 1500er: Mir sind die Woche mal der 84 m-Einschub und ein Behelfsrollenkopf vor die Linse gekommen. Nun meine Frage: Wo ist denn mal ein solches Gerät in blau-weißer Lackierung gelaufen? Beim BALDWINS vielleicht...?

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
11.06.2007, 15:18 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Stephan postete
Wo ist denn mal ein solches Gerät in blau-weißer Lackierung gelaufen? Beim BALDWINS vielleicht...?

gut möglich. Gruas Luna aus Spanien hat auch einen weiß-blauen LTM1500 mit 84 Meter Mast
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
11.06.2007, 22:42 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis


Zitat:
Stephan postete
Wo ist denn mal ein solches Gerät in blau-weißer Lackierung gelaufen? Beim BALDWINS vielleicht...?

Baldwins hatte zwar einen LTM 1500 mit 84m Mast (0014 572, Bj 1999). Das war der erste 1500er auf der Insel, dieser ging jedoch dann zu Ainscough und wurde im August 2005 weiterverkauft (über einen Händler aus Holland). Wo der Kran heute läuft weis ich leider nicht, das Gerät war jedoch definitiv nicht mehr in Baldwins Farben...
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
12.06.2007, 11:17 Uhr
Michael MZ



Hallo Stephan,

Philipps/USA, also direkt/indirekt Baldwins UK. Der Kran hat aber nichts mit oben genannten zu tun wobei dieser auch (oder mal) in England gearbeitet bzw. stationiert gewesen sein könnte. Anthony hatte auch einen, Philipps dafür den Behelfsrollenkopf.

LG aus Mainz
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
12.06.2007, 11:22 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Michael Compensis postete
Baldwins hatte zwar einen LTM 1500 mit 84m Mast (0014 572, Bj 1999). Das war der erste 1500er auf der Insel, dieser ging jedoch dann zu Ainscough und wurde im August 2005 weiterverkauft (über einen Händler aus Holland). Wo der Kran heute läuft weis ich leider nicht, das Gerät war jedoch definitiv nicht mehr in Baldwins Farben...

hmmm hat nicht die neue wiederauferstandene Firma Baldwins ( http://www.baldwinscranehire.com )erneut einen LTM1500 im Fuhrpark?

Du meinst dieses Gerät, ja?

http://www.heavy-transport-world.de/images/gr2245.jpeg
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 12.06.2007 um 11:38 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
12.06.2007, 16:13 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Michael Heigert postete
Hallo Stephan,

Philipps/USA, also direkt/indirekt Baldwins UK. Der Kran hat aber nichts mit oben genannten zu tun wobei dieser auch (oder mal) in England gearbeitet bzw. stationiert gewesen sein könnte. Anthony hatte auch einen, Philipps dafür den Behelfsrollenkopf.

LG aus Mainz
Michael

Hallo Michael,

kennst du die beiden S/N dieser LTM 1500 (die von deinem Namesvetter passt nicht -> keine typische Liebherrnummer) ?
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 12.06.2007 um 16:15 Uhr von Ralf Neumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
12.06.2007, 18:58 Uhr
Michael MZ



Hallo Ralf,

nein, kenne ich leider nicht, ist auch nicht so mein Ding ehrlich gesagt auch noch alles nach Seriennummern zu sortieren, vom auskennen was z.B. Liebherrtypisch ist und was nicht nochmal ganz abgesehen. Ich "verzettel" mich ja ohnehin schon genug, puhhh, das dann auch noch...Fishing for Serialnumbers...nöönöö;-), da komm ich zudem -zudem ich ohnehin nicht komme- noch nicht mal mehr ;-).

Werde mich aber in Zukunft versuchen zu "bessern", ganz besonders eben bei sogenannten Exoten die man hier nicht oder nicht mehr zu Gesicht bekommen kann, man sieht ja das sowas dann doch recht nützlich sein kann....

LG und sorry das ich da nicht groß weiterhelfen kann
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
12.06.2007, 19:18 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Ralf Neumann postete

kennst du die beiden S/N dieser LTM 1500 (die von deinem Namesvetter passt nicht -> keine typische Liebherrnummer) ?

das ist sehr wohl eine typische Liebherrnummer, nach altem Schema:

Van Marwijk´s 1500 hat 0014 571, Eisele 0014 585

den ältesten nach neuem Schema den ich kenne ist 073 022 von Baldwins
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 12.06.2007 um 19:21 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
12.06.2007, 19:29 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Anbei mal ein Bild des ex Baldwins -> Ainscough 1500ers:



@ Christian,
ok überzeugt, mein Wissensstand bezügl LTM 1500 war auf Stand 2005, da wurde mir gesagt, dass die damals drei Ainscough 1500er die einzigen in England seien...
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
12.06.2007, 19:38 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Crane Services hat in UK auch mehrere LTM1500, damals schon
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
12.06.2007, 19:52 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis


Zitat:
Christian postete
Crane Services hat in UK auch mehrere LTM1500, damals schon

1. Vielleicht hätte ich die Aussage eines Ainscough Mitarbeiters kritisch hinterfragen sollen ;-)

2. Vielleicht sollte ich mich um die Uhrzeit zwischen der Arbeit auch nicht mehr auf mein Hirn verlassen bzw. dessen Restenergie für sinvolleres nutzen... ;-)
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
12.06.2007, 23:29 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

LTM 1500 Ainscough hatt s/n: 0014 572

Und ein seiten ansicht von LTM 1500 ohne Reifen und Felgen.

--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
13.06.2007, 06:58 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Sehr schön! Und wo ist der jetzt tatsächlich her gekommen? GB oder USA?


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
13.06.2007, 08:55 Uhr
Michael MZ




Zitat:
Stephan postete
Sehr schön! Und wo ist der jetzt tatsächlich her gekommen? GB oder USA?


Gruß vom Rhein
Stephan

Hallo Stephan....

das dürfte nicht "der" sein, "der" hat/hatte nämlich die obligatorische USA Stoßstange vorne und ist -ich erinnere mich schwach- gar mal hier in D als Leihgerät oder so eingesetzt oder gar übernommen worden. Ich meine sogar es wurde mal hierüber diskutiert oder es war gar ein Foto zu sehen....

LG aus Mainz
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
13.06.2007, 10:17 Uhr
Kristoffer



@ Michael

Genau - den Kran war/ist bei Autorent glaube ich

Und hier das Link https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=7239
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets

Dieser Post wurde am 13.06.2007 um 10:20 Uhr von Kristoffer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
14.06.2007, 17:37 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Kran ist beim Autorent ja, kamm von Phillips, sn soll 073022 sein.
--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
15.06.2007, 07:26 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Bingo...!!!...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung