Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK BKT / TDK Zeppelin (ZBK, ZBS, ZSR) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
13.08.2005, 20:25 Uhr
Hajo



moin,

in Sülfeld/Kreis Gifhorn wird zur Zeit die Südschleuse des Mittellandkanals erneuert. Vor Ort sind 4 Zeppelin-Turmdreher (2x ZBK-250, je 1x ZBK-180 und ZBK-100). Anbei einige Bilder:





ZBK 100







ZBK 180






ZBK 250






--
mir doch egal!

Dieser Post wurde am 17.05.2018 um 23:32 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
13.08.2005, 20:28 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


NAch Liebherr und Potain finde ich Zeppelin auch absolut Interessante und schöne Krane. Tolle Bilde. BTW: Stimmt es, das Zeppelin die TDK-Branche verkauft hat??? An Terex Peiner?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
13.08.2005, 22:24 Uhr
Wim



Arcomet hat die flotte von Zeppelin gekauft (300 Stück).

Wim
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
14.08.2005, 09:12 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier noch Bilder vom ZBK 100 welcher am Schacht der Baustelle S Bahn Flughafen Hamburg eingesetzt wurde.
Zunächst hatte der Kran nur einen kurzen Ausleger, welcher später verlängert wurde (Bild3), um auch die andere Schachtseite abdecken zu können.






--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
14.08.2005, 09:16 Uhr
Philou




Zitat:
cool-svenny postete NAch Liebherr und Potain finde ich Zeppelin auch absolut Interessante und schöne Krane. Tolle Bilde. BTW: Stimmt es, das Zeppelin die TDK-Branche verkauft hat??? An Terex Peiner?

Wer hat eigentlich für Zeppelin die Krane hergestellt?Peiner?

Dieser Post wurde am 14.08.2005 um 12:04 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
14.08.2005, 09:34 Uhr
nico



Die Krane der ZBK Reihe kamen von der Deutschen Firma BTK, die Ende der 90er Jahre von Potain übernommen wurden. Ob die Krane der ZSR und ZBS ebenfalls von BTK kamen weiß ich nicht. Die Krane der Reihen SMK, SMH sowie CTT und SK kamen von Peiner.
Dieser Post wurde am 14.08.2005 um 09:45 Uhr von nico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
22.08.2005, 17:25 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
nico postete
Die Krane der ZBK Reihe kamen von der Deutschen Firma BTK, die Ende der 90er Jahre von Potain übernommen wurden. Ob die Krane der ZSR und ZBS ebenfalls von BTK kamen weiß ich nicht. Die Krane der Reihen SMK, SMH sowie CTT und SK kamen von Peiner.

Hallo Nico

Du meinst wohl BKT. Steht für "Bayrische Kran Technik", zuletzt in Wackersdorf produziert. Die Krane, und da besonders die größeren Typen, sind häufig für Turmsysteme unterschiedlicher Hersteller ausgelegt. Da finden sich öfter mal BKT-Krane auf PEINER-Türmen, gelegentlich auch mal einer auf einem WOLFF-Turm. Wenn ich nicht irre, werden die spitzenlosen Geräte auch heute noch in Bayern produziert, unter dem POTAIN-Logo.

Gruß vom Rhein
Stephan

P.S.: In Köln steht ein solcher spitzenloser POTAIN mit verkürztem Ausleger und "Spoilern" an der Auslegerspitze, damit sich der Stummel auch in den Wind dreht...
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
22.08.2005, 20:07 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

BKT: Baukrantechnik.

Das Konstruktionsbüro war in Ismaning, die Produktion war seit 1991 in Arneburg in Sachsen-Anhalt; auf dem Gelände des noch von der DDR-Regierung gebauten, aber nicht vollendeten, Kernkraftwerks bei Stendal.

Geschichte: Die BKT Baukrantechnik GmbH wurde 1984 in München gegründet; und zwar von Mitgliedern eines Salzgitterer Konstruktionsbüros, was für Peiner arbeitete. 1989 erfolgte die Trennung von Peiner, und BKT entschied, komplett eigene Krane zu bauen. Das dafür notwendige BKT-eigene Produktionsgelände wurde, wie gesagt, in Arneburg gefunden. Die meisten BKT-Krane wurden in Deutschland durch Zeppelin verkauft, jedoch endete diese Zusammenarbeit bzw. Vertriebsstruktur vertraglich Ende 1996. Ab da an stand BKT auf komplett eigenen Füßen, was aber nicht lange währte, denn Mitte 1998 mußte BKT Konkurs anmelden. Am 10.09.1998 wurde der Kauf von BKT durch Potain bekanntgegeben - lediglich 5 Wochen nach der Eröffnung des Konkursverfahrens - inklusive der Übernahme der Münchener BKT-Konstrukteure.

(Anmerkung: Potain hatte bereits 1997 versucht, einen deutschen Kranhersteller zu schlucken: MAN Wolffkran. Die Verhandlungen sind aber gescheitert)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
22.08.2005, 20:16 Uhr
Philou




Zitat:
Hendrik postete
BKT: Baukrantechnik.

Das Konstruktionsbüro war in Ismaning, die Produktion war seit 1991 in Arneburg in Sachsen-Anhalt; auf dem Gelände des noch von der DDR-Regierung gebauten, aber nicht vollendeten, Kernkraftwerks bei Stendal.

Geschichte: Die BKT Baukrantechnik GmbH wurde 1984 in München gegründet; und zwar von Mitgliedern eines Salzgitterer Konstruktionsbüros, was für Peiner arbeitete. 1989 erfolgte die Trennung von Peiner, und BKT entschied, komplett eigene Krane zu bauen. Das dafür notwendige BKT-eigene Produktionsgelände wurde, wie gesagt, in Arneburg gefunden. Die meisten BKT-Krane wurden in Deutschland durch Zeppelin verkauft, jedoch endete diese Zusammenarbeit bzw. Vertriebsstruktur vertraglich Ende 1996. Ab da an stand BKT auf komplett eigenen Füßen, was aber nicht lange währte, denn Mitte 1998 mußte BKT Konkurs anmelden. Am 10.09.1998 wurde der Kauf von BKT durch Potain bekanntgegeben - lediglich 5 Wochen nach der Eröffnung des Konkursverfahrens - inklusive der Übernahme der Münchener BKT-Konstrukteure.

(Anmerkung: Potain hatte bereits 1997 versucht, einen deutschen Kranhersteller zu schlucken: MAN Wolffkran. Die Verhandlungen sind aber gescheitert)

Bleibt abzuwarten was aus Wolff-Kran wird nach dem Besitzerwechsel.Für mich riecht das nach kurzfristiger Gewinnmaximierung.Ich glaube nicht an die freundlichen Zukunftsaussagen der Neubesitzer.Bleibt nur zu hoffen, dassWolff nicht demnächst klanglos untergeht bei Peiner bei Terex - Krane oder eben BKT............Deutschland im Ausverkauf.........
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
23.08.2005, 10:38 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
Hendrik postete
BKT: Baukrantechnik.


O K, da war ich wohl wieder auf dem Holzweg...;-) Aber was hat es denn nun mit "Bayrischer Kran Technik" auf sich? Diesen Namen habe ich öfter gehört, und ich könnte schwören, immer im Zusammenhang mit Turmdrehkranen,

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
23.08.2005, 14:27 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Stephan postete Aber was hat es denn nun mit "Bayrischer Kran Technik" auf sich?

...Das ist das übliche, aber auch geheimnisvolle Seemannsgarn, daß es nicht nur auf den 7 Weltmeeren gibt, sondern auch auf deutschen Baustellen....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
30.08.2005, 22:02 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,

2001 konnte ich diesen ZBK 100 im Wiesental im Schwarzwald fotografieren.
direkt unter einer Hochspannungsleitung wurde eine Kläranlage gebaut.









--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
30.08.2005, 22:07 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Klasse!! Da muß man ja richtig aufpassen, daß man sich nicht seine Birne an den Kontergewichten stößt...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
16.09.2005, 00:09 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hallo Leute!

Hier sind noch zwei Bilder aus Darmstadt: Ein Zeppelin ZBK 140, der schon eine ganze Weile auf einer Baustelle hinter dem Fraunhofer IGD steht.






Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 16.09.2005 um 00:35 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
16.09.2005, 00:29 Uhr
boogie_blaster



...auch von dem habe ich natürlich ein paar Montage-Bilder.. ist max. 5 min von zu Fuß von meiner Wohnung.

Gruß Andi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
16.09.2005, 11:45 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
boogie_blaster postete
...auch von dem habe ich natürlich ein paar Montage-Bilder..

Nur zu...


Zitat:
boogie_blaster postete
ist max. 5 min von zu Fuß von meiner Wohnung.

Student?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
16.09.2005, 11:48 Uhr
boogie_blaster



Student? nicht mehr wirklich seit Februar... aber formal schon noch ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
05.08.2006, 22:02 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Gestern wurde bei mir in der Nähe ein ZBK 125 aufgestellt. Telekran LTM 1160-2 von GS Kranservice:













Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
07.08.2006, 22:21 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
nico postete Ob die Krane der ZSR und ZBS ebenfalls von BTK kamen weiß ich nicht.

Hinter ZBS steckt meines Wissens ebenfalls das "System BKT".

Aber jetzt kommt's: Keine 2 km weg von mir steht seit neuestem ein ZSR, und der kommt ganz offensichtlich vom italienischen Hersteller FERRO!
Leider ist der Kran ziemlich schwer zu fotografieren, aber ich versuche es bald nochmal, wenn ich etwas mehr Zeit habe (kommendes WE).





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
08.08.2006, 07:50 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Stimmt schon, ZEPPELIN hat soweit ich weiß nie selbst Krane gebaut. Die großen Geräte kamen von BKT, die "Erbeerpflücker" aus Italien von FERRO. Lagerplatzkrane und einige Meter Turm für die ZBKs kamen darüber hinaus auch von PEINER. Offenbar hat man sich bei ZEPPELIN aber schon vor einiger Zeit weitgehend aus dem aus dem wenig lukrativen TDK-Geschäft zurück gezogen. Auf dem Platz in Köln z.B. sind nur noch eine Hand voll Klappmänner und einige Einzelteile und Ballastplatten zu sehen.

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
06.03.2007, 13:09 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier mal ein ZBK 80, sowie ein ZBK 140 zusammen mit ZBS 52 (alles System BKT):





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
09.09.2008, 20:24 Uhr
zobi1984

Avatar von zobi1984

Abend, erlaube mir diesen Thread mal wieder hochzuholen.

Zum einen Wollte ich wissen ob es von Zeppelin TDKs mit doppelter Abspannung gibt.

Und dann würde mich der Auslegerquerschnitt des ZBK 125 oder 140 interresieren.

Hoffe das mir jemand helfen kann.

Marcus
--
Alle von mir stammenden Bilder dürfen wenn nicht anders angegeben für private Zwecke verwendet werden!!!!

www.safexorg.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
09.09.2008, 21:51 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
zobi1984 postete Zum einen Wollte ich wissen ob es von Zeppelin TDKs mit doppelter Abspannung gibt.

Ja, der ZBK 250. Im post 000 waren mal Bilder von dem zu sehen; die sind aber leider verschwunden.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
09.09.2008, 21:54 Uhr
zobi1984

Avatar von zobi1984

Ah sehr interresant, Danke Hendrik.

Dann muss ich mal schaun das ich Fotos machen kann von einem in Gräfelfing bei München.

Marcus
--
Alle von mir stammenden Bilder dürfen wenn nicht anders angegeben für private Zwecke verwendet werden!!!!

www.safexorg.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
07.10.2008, 12:23 Uhr
LarryBrhv

Avatar von LarryBrhv

Hallo zusammen.

Hier zwei Bilder eines BKT ZBK 80 aus Bremerhaven










Gruß

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung