Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Compact Truck (CT) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
29.11.2005, 22:04 Uhr
Speddy



Nabend zusammen

kleine Frage zur obigen Firma, Produzieren die noch krane bzw. kommt da nochmal was neues? denn bei dennen scheint sich zeit geraumer zeit auf der Homepage nichts mehr getan zu haben. hat jemand mal einen kran von dennen in aktion erlebt und sogar Fotos gemacht? Sind in Deutschland anscheinend ganz selten anzutreffen?

mfg

Stefan seifert

Dieser Post wurde am 08.05.2017 um 18:43 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
29.11.2005, 22:09 Uhr
Christian

Avatar von Christian

bei Weiland in Lampertheim müsste dieser CT2 noch im Einsatz sein
leider etwas tief stehende Sonne im gegenlicht

Gruß
Christian


--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
29.11.2005, 22:27 Uhr
Gast:dennis
Gäste


Hallo zusammen,

Die Firma Compact Truck hat vor einigen Jahren pleite gemacht. Colonia hat auch ein CT 2 noch im Einsatz, hab den aber lang nicht mehr gesehen!

Gruß
Dennis
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
29.11.2005, 22:36 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo zusammen,

Finke Spezialtransporte aus Hamburg hat auch einen CT2









--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
29.11.2005, 22:41 Uhr
Gast:Birger
Gäste


Ein CT2-Exemplar fährt/fuhr bei Mennen&Wittrock in Bremen.


Dieser Post wurde am 29.11.2005 um 22:51 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
29.11.2005, 22:52 Uhr
Alexlwe



Stimmt die Firma hat Pleite gemacht. Die CT´s wurden früher in Ulm hergestellt, ist ca. 20km von Ehingen(Liebherr) entfernt. Auf dem Gelände, auf dem die CT´s gebaut wurden sind jetzt die Krane von Rieger&Moser / Schmidbauer Ulm untergebracht.
Mfg Alex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
29.11.2005, 22:57 Uhr
Speddy



Also das konzept war ja nicht schlecht oder?. Konnten sich anscheinend halt nicht gegen die Großen durchsetzen. schade eigentlich. aber was mich mal ineressieren würde ist weshalb die website noch erreichbar ist, wenn die schon einige jahre pleite sind?

mfg

Stefan seifert

Dieser Post wurde am 29.11.2005 um 22:59 Uhr von Speddy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
30.11.2005, 09:44 Uhr
Christian

Avatar von Christian

hmmm kompakter Kran mit hydrostatischem Antrieb, ohne Unterwagenkabine, kurzer Ausleger in fahrtstellung, Ballast an der Stosstange ablegbar, Motor im Oberwagen als gegengewicht...

wo habe ich das bloss neulich gesehen?



http://www.liebherr.com/at/18158.asp

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 30.11.2005 um 09:44 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
30.11.2005, 10:32 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
Christian postete
hmmm kompakter Kran mit hydrostatischem Antrieb,...

wo habe ich das bloss neulich gesehen?



http://www.liebherr.com/at/18158.asp

Christian

Tja, und eben dieser hydrostatische Antrieb soll dem Vernehmen nach einer der Hauptgründe für das Scheitern des CT gewesen sein. Es hat definitiv Temperaturprobleme gegeben, weshalb z.B. niederländische Betreiber ihre Geräte über größere Distanzen, so ab 40-50 km, immer per Tieflader transportiert haben. Entwicklungstechnisch steht der LTC natürlich um Generationen besser da, aber Startproblemchen in ganz ähnlicher Weise hat man offensichtlich auch schon kennen gelernt. Nun ja, auf diese Weise lernen die Betreiber auch mal die geschickt gemachte Abschleppeinrichtung ihres LTC kennen...;-)

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
01.12.2005, 21:47 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo zusammen,

in einer gemeinsamen Suchaktion haben Carsten Manner und ich noch zwei Bilder von Carsten, vom CT2 Knaack bei mir mir auf dem Rechner gefunden.




--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
01.12.2005, 21:59 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo

und hier noch zwei Prospekt Bilder aus einem CT Prospekt.

Gefunden von Carsten Manner




--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 01.12.2005 um 22:00 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
01.12.2005, 22:00 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Der CT4 lauft beim Saan im der Niederlande (1e Bild von Bube)
--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
01.12.2005, 22:08 Uhr
Speddy



Weiß jemand ob und wenn ja bei welchem betreiber der sechs achser (ct 4d) glaube ich, noch im Fuhrpark vorhanden ist?

mfg

Stefan seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
01.12.2005, 22:26 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo Stefan

Der Sechsachser hat es nie vom Reißbrett herunter auf eigene Räder geschafft. Es sind lediglich einige Vierachser vor allem bei ausländischen Betreibern bekannt.

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 01.12.2005 um 22:27 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
01.12.2005, 22:30 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Und noch dre Bilder von Ditzj,






--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
02.12.2005, 09:54 Uhr
Christian

Avatar von Christian

die Firma Langenegger aus Bern in der Schweiz hat auch noch einen CT2

leider habe ich dort noch keinen Hofbesuch gemacht, nach dem Keller+Hess GMK6300 ist deren GMK6250 der größte Grove der Schweiz

http://www.langenegger-transporte.ch/

bei Emil Egger in St. gallen läuft auch noch ein CT2, der "Emil 174". Leider standen die Krane in der abgeschlossenen Halle

www.ete.ch

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 02.12.2005 um 09:57 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
02.12.2005, 19:39 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Hier noch einer CT3, kein Ahnung von welcher Firma er gewesen ist, stand beim Adrighem zum verkauf



Und der CT4 von Saan.


--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
02.12.2005, 20:17 Uhr
Philipp



Sieht fast so aus, als hätte Demag bei der Insolvents von CT die Pläne gekauft...
--
Vielen Dank

Herzliche Grüße aus München

Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
02.12.2005, 20:39 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Hallo mal ne Frage an Alle

Was soll die Rolle auf dem ersten Mastsegment ?
Nicht die an der Seite.

Hat jemand eine Idee.

Gruß aus Bremen Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
02.12.2005, 22:28 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Hi Bernd,

Vielleich das dieser Bild es deudtlich macht
Es ist ein hydraulic seil (wie beim Grove fur wippe) fur das Korb.


--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
02.12.2005, 22:52 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Hallo ich noch mal

Diese Rolle ist gemeint


Ich denke die ist nicht für die Hydraulic oder ?!

Wäre schön wenn jemand eine Antwort hat.


Gruß aus Bremen Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
02.12.2005, 23:12 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

In English because I can't explain in German.

When you have the manlift-attachemant at the top of the boom you can't use a hookblock. Therefor the cable for the hookblock is put over the "Rolle" and back down where it's coupled to the boom. Just follow the red line in the image.


--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
02.12.2005, 23:30 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Danke

nun ist alles klar !

Danke für die Info thanks for the info


Gruß aus Bremen Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
03.12.2005, 12:39 Uhr
Wim



Hallo,

Hier noch einen von Gheysens

Wim

www.gheysenskranen.be


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
03.12.2005, 14:02 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Lesenswert zu Compact Truck ist dieser Link hier aus dem Jahr 1999/2000.

hendrik

Dieser Post wurde am 03.12.2005 um 14:04 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung