Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Gottwald AMK 200-83 / 200-93 / 200-103 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ]
075 — Direktlink
01.12.2012, 14:48 Uhr
BUZ



AMK200-83 in Indien:
http://jothycranes.com/images/s15.jpg
Bracht, Erwitte/D > Bracht, Jeddah/KSA > Scholpp, Ettlingen/D > Saller, Deggendorf/D > 1988 Mesuka, IND
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
25.08.2015, 13:09 Uhr
Michael MZ



Schon lange nix mehr passiert hier, dann wirds mal wieder Zeit, SALERNO Panama bietet ihren AMK 200-83 an:

http://cranenetwork.com/details?equipment_type_id=1&make=Gottwald&id=205525

Der wird am Ende wohl auch bei der GOTTWALD Verwertung Indien verbraten, wie der ex Deep South hier, Anbieter (?) Yorks Equipment Mumbai, AMK 200-103:

http://cranehiring.in/yahoo_site_admin/assets/images/Gottwald_AMK200_1.274184744_large.JPG

BUZ, Rolli, Ralf, ist das auf der Tür tatsächlich die S.No.? Das Bild und auch mit der Farbgebung war mir so noch nicht bekannt, ist ja wohl aus 2008, war der da noch -so- bei DEEP-SOUTH?

EDIT, guckst Du, ist das der ex neu aufgebaute Taiwanese (ex Born)? Glaube eher nicht oder, Stoßstange wieder anders:

http://cranehiring.in/yahoo_site_admin/assets/images/ivr1.274184858_large.jpg

LG

P.S.: immer wieder spannend solche Zufallsfunde, "Glück des tüchtigen" halt, mal was anderes als dauernd nur Windmühlen & Co. ...

P.S/P.S.: mal schaun wie schnell die Abbildungen wieder von immer den gleichen verdächtigen bei FlickR und/oder FB in den "eignen" Fotogalerien landen...
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 25.08.2015 um 13:41 Uhr von Michael MZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
25.08.2015, 13:15 Uhr
BUZ



ja, DSCR pinselt immer die sn auf die UW-Kabine


EDIT:
und diesen hast Du uns unterschlagen:
http://cranehiring.in/yahoo_site_admin/assets/images/ivr1.274184858_large.jpg


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 25.08.2015 um 13:20 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
25.08.2015, 13:24 Uhr
Michael MZ




Zitat:
BUZ postete
ja, DSCR pinselt immer die sn auf die UW-Kabine


EDIT:
und diesen hast Du uns unterschlagen:
http://cranehiring.in/yahoo_site_admin/assets/images/ivr1.274184858_large.jpg


Gruß
BUZ

Nee, gerade noch editiert oben, da -vor lauter Aufregung- übersehen... ;-)

Edit: die KRUPP's dort nicht zu vergessen...

Edit/Edit, BUZ'l bitte kümmern:

http://www.indiacom.com/mumbai/i-v-r-cranes_mumbai_mum_974221.html
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 25.08.2015 um 13:52 Uhr von Michael MZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
25.08.2015, 13:57 Uhr
Michael MZ



"EDIT, guckst Du, ist das der ex neu aufgebaute Taiwanese (ex Born)? Glaube eher nicht oder, Stoßstange wieder anders:"

http://cranehiring.in/yahoo_site_admin/assets/images/ivr1.274184858_large.jpg

DER hat nen SL Kragen, der Taiwanese, ex Born ja nicht, hab ich übersehen...!


Zitat:
Michael MZ postete

Zitat:
BUZ postete
ja, DSCR pinselt immer die sn auf die UW-Kabine


EDIT:
und diesen hast Du uns unterschlagen:
http://cranehiring.in/yahoo_site_admin/assets/images/ivr1.274184858_large.jpg


Gruß
BUZ

Nee, gerade noch editiert oben, da -vor lauter Aufregung- übersehen... ;-)

Edit: die KRUPP's dort nicht zu vergessen...

Edit/Edit, BUZ'l bitte kümmern:

http://www.indiacom.com/mumbai/i-v-r-cranes_mumbai_mum_974221.html


--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
25.08.2015, 17:19 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
BUZ postete
ja, DSCR pinselt immer die sn auf die UW-Kabine
Gruß
BUZ

Abgesehen davon gab es diese qusgewöhnlich UW-Kabine nur bei DSCR, neben einer weiteren, die auf ein Mack-Produkt zurückführt.

Micha, toll was du da wieder ausgegraben hast.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 25.08.2015 um 17:19 Uhr von Ralf Neumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
25.08.2015, 17:27 Uhr
BUZ



alle drei -103 bei DSCR hatten unterschiedliche UW-Kabinen!



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
082 — Direktlink
04.04.2016, 23:24 Uhr
Michael MZ



Passt:


Zitat:
Dingemann postete
Schönes Foto eines AMK 200-83 (?): http://digit.wdr.de/entries/28255?index=69&q=eyJ7Yn0iOiJiYXVzdGVsbGUifQ%3D%3D&qt=search

Man kann die Beschriftung kaum lesen, Inhaber müsste m.E. aber AKR gewesen sein.

Yep, AMK 200-83, gut und Danke das Du den, das nochmal hervorgekramt hast, den hatten wir hier glaube ich schon, weiß aber nicht mehr wo... (?) Oder meine Grippe vernebelt mir nun auch noch meine Erinnerungsvermögen ...

"Gehören" tut er dann auch hier hin:

https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=6000&pagenum=4&highlight=Gottwald
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
083 — Direktlink
08.04.2016, 13:42 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Gleich in mehrfacher Hinsicht ein interessantes Bild, glaube ich ...:

https://www.flickr.com/photos/21437618@N02/7074895999/in/album-72157629442418658/



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
084 — Direktlink
08.04.2016, 15:07 Uhr
Michael MZ



Hmmm, Stephan, das Bild kenn ich, suche den Zusammenhang mit AMK 200 etc. pp., auf den Rest wirst du uns schon "aufstumpen" ... hoffe ich

LG, vom Rhein, aber aus MZ
Micha
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
085 — Direktlink
08.04.2016, 15:53 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Aufklärung : falscher Thread ... (Schei.. iPhone ...)



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
086 — Direktlink
12.11.2018, 17:26 Uhr
Peter Bo




Zitat:
BUZ postete

Mich würde der Verbleib von folgenden AMK 200 noch interessieren:
-83 Wiemann, Dortmund
-83 Bracht KG, Erwitte/Jeddah
-83 Kronschnabel, Bremerhaven
-83 Scholpp bzw. Saller
-103 Sparrows (UFB 407T)

Gruß
BUZ

Hallo BUZ,
zum Gottwald 200-83 von Wiemann kann ich einige Infos beisteuern
Laufzeit bei Wiemann von 1980-1989
Wurde in Dortmund Oesterich auf der Schachtanlage Adolf von Hansemann durch ein Feuer zerstört.
Verbleib des Kranes warte ich noch auf weitere Infos .

Gruß Peter aus Bochum
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
087 — Direktlink
15.11.2018, 18:23 Uhr
kodo63



...
Schon lange nix mehr passiert hier, dann wirds mal wieder Zeit, SALERNO Panama bietet ihren AMK 200-83 an:

http://cranenetwork.com/details?equipment_type_id=1&make=Gottwald&id=205525

...

Den werden sie offenbar nicht los. Der ist immer noch im Angebot seit 3 Jahren ... und jetzt 30.000 Dollar günstiger... Ist doch ein Schnäppchen oder?
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
088 — Direktlink
15.11.2018, 20:49 Uhr
hans



Kurzer in der nähe steht auch einer, Holland:
http://www.homar.nl/en/gottwald-amk-20083-8820082-2/

Steht seit mehr als 2 jahr vor Ort.

Gruß,
Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
089 — Direktlink
15.11.2018, 21:36 Uhr
halve-haan



Hallo,

wenn ich am Freitag den Euro-Jackpott knacke ist das meiner und wird in rot-weiß lackiert...
Wenn`s nicht klappt, wäre der auch in 1:50 ein Wunsch von YCC oder IMC! Ist immer noch der "schönste" Tele von GOTTWALD.

Beste Grüße

Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
090 — Direktlink
16.11.2018, 12:06 Uhr
kodo63



Na dann drück ich die Daumen für den Jackpott! Ich hab einfach keinen Platz für son Teil. ;-)
Interessant finde ich dass beide Krane offenbar mit (den gleichen) eckigen Frontscheinwerfern nachgerüstet wurden. Die Originalen sahen leider besser aus. Sind aber vermutlich Funzeln gewesen.
Schade, dass die alten Telekrane, anders als die Gittermastkrane von Gottwald (siehe Bracht), nicht mehr mit modernen Kranen zu vergleichen sind. Da lohnt sich eine Auffrischung wohl selbst bei dem Schnäppchenpreis nicht.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
091 — Direktlink
16.11.2018, 21:33 Uhr
arie



März 2017


--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
092 — Direktlink
16.11.2018, 21:35 Uhr
arie








--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
093 — Direktlink
16.11.2018, 21:37 Uhr
arie








--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
094 — Direktlink
16.11.2018, 21:40 Uhr
arie










--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
095 — Direktlink
17.11.2018, 19:19 Uhr
Strahler

Avatar von Strahler

Oha, gepflegt geht aber anders. "In need of some repairs" ist da sicher nicht untertrieben.
Und wie weit kommt man mit 30 to. Ballast bei einem 200-Tonner?
Ist aber vllt. auch egal, denn den wieder hubbereit für D zu machen würde wahrscheinlich jeden wirtschaftlichen Rahmen sprengen, oder?

Sehe gerade, der Panama-Kran hat auch nur 30 to. Ballast.
War das evtl. die Liefer-Grundausstattung?

Gruß
Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
096 — Direktlink
18.11.2018, 06:38 Uhr
BUZ



die ersten Geräte hatten nur 28 t Ballast, das wurde von Gottwald irgendwann erhöht auf 30 t.
Der Riga hatte auch nur 28 t. Beim Colonia bin ich nicht ganz sicher, entweder wurde der auf 30 t nachträglich erhöht, oder der war der erste mit 30 t Ballast. Auf alle Fälle ab dem Colonia AMK 200 hatten alle 30 t Ballast.

Das hat mir, während meiner Mainzer Zeit, mal der ehemalige Kranfahrer erzählt.


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
097 — Direktlink
18.11.2018, 07:45 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Strahler postete Sehe gerade, der Panama-Kran hat auch nur 30 to. Ballast. War das evtl. die Liefer-Grundausstattung?

Früher hatten die grossen Telekrane kaum Ballast - der Kran selbst war der Ballast! Guck Dir die alten HC500, LT 1200 aus der Zeit an, 8 achsige Eisenschweine vor dem Herrn mit kaum Ballast.

Heute kommt ein 200-Tonner leichtfüssig auf 5 Achsen daher, braucht aber jede Menge Gusseisen auf der Baustelle, sonst fällt er direkt um.

Man kann einen alten 200 t Telekran heute nicht mehr wirtschaftlich betreiben. Der Gottwald wog weit mehr als 100 t, da kommt man heutzutage nicht mehr weit!

Sehr schade!

Gruss Hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
098 — Direktlink
18.11.2018, 14:20 Uhr
Strahler

Avatar von Strahler

Vielen Dank, BUZ und Hendrik, für Eure Antworten,
Ihr habt mir (und vllt. auch anderen) sehr weitergeholfen.

Gruß
Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
099 — Direktlink
28.11.2018, 11:18 Uhr
kodo63



Moin,
Das war mir gar nicht so bewusst, dass das so wenig Ballast war. Aber stimmt, der Liebherr LT1200, den ich damals als Modell gebaut habe, der hatte nur ein relativ kleines zweiteiliges Klötzchen. Das konnte man dafür relativ weit rausschieben. Fand ich aber ganz schlau. So eine lösung hatte aber damals nur Liebherr, meine ich. Bei obigem Gottwald gabs das nicht oder? Fand ich komisch, zumal Gottwald ja bei dem AMK 400-93 mit diesem Derrik/Schwebeballast durchaus mit Traglaststeigerung durch Radiusvergrößerung "experimentiert" hat. (war später als der obige 200er oder?)
Interessant finde ich auch dass Lieberr danach erst wieder beim LTM 1400 7.1 wieder einen verschiebbaren Ballast gehabt hat. Meines Wissens hat das weder Gottwald noch irgendein anderer (deutscher) Hersteller eingeführt. Warum eigentlich nicht? Ist doch eine gute Möglichkeit mit weniger Gewichten das gleiche zu erreichen. Ist ja nicht jede Baustelle platzkritisch was den Radius angeht.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung