Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » TV- und Buchtipp » Europas größter Autokran im Tv » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
19.01.2004, 21:39 Uhr
Gast:Markus Wienand
Gäste


Er ist ein wahres Schwergewicht in der Königsklasse der Krane: Der größte Autokran Europas kann bis zu 1100 Tonnen heben und 200 Meter in die Höhe wachsen, sein Aktionskreis beträgt 100 Meter. Er fährt auf eigenen Rädern zum Einsatzort und hat bis zu 20 Tieflader mit Zubehör im Schlepptau. „Galileo“ zeigt, wie das monströse Gerät einsatzbereit gemacht wird.

Dienstag, 20. Januar 2004
ab 07:25 Uhr ProSieben
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
19.01.2004, 21:45 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Hi Markus das war auch soeben schon also wer es verpasst hat (BUBE ) sollte es sich anschaun, das is Interessant!!!

Dienstag, 20. Januar 2004
ab 07:25 Uhr ProSieben

.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
19.01.2004, 21:48 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

@Micha
Der Rekorder läuft schon warm
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
19.01.2004, 21:48 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Das hört sich gut an!

Nacht!


.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
20.01.2004, 15:08 Uhr
Michael C.

Avatar von Michael C.

Der Bericht war sehr interessant, vorallem da wegen der Straße der Kran im Fliegendaufbau aufgebaut werden musste, d.h. die Wipspitze wurde schwebend über der Straße und nicht am Boden zusamengebaut, die Arbeiter arbeiteten hier meist ohne Sicherung was einige meter über einer Straße, rund 32kg schwere Bolzen einteribend wohl ziemlich gefährlich sein muss....
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
20.01.2004, 15:14 Uhr
Gast:Heiko
Gäste


Frage: was war denn das für ein Kran? Soweit ich weiß ist der Gottwald doch in Taiwan und über 1000 Tonnen sind Raupenkräne?

Danke für Antworten

Heiko
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
20.01.2004, 15:24 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Hi Heiko, das war der AK 850 Geteilte Version von Schmidbauer, der kann nun max. 1100t heben!!!

.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
20.01.2004, 17:44 Uhr
Mike

Avatar von Mike

Mist hab' ich verpasst. Eine Wiederholung von der Wiederholung gibt es nich oder?
--
Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht. Es ist schwierig weil wir es nicht wagen!!
Frei nach Sokrates

Gruß von mir!
Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
20.01.2004, 20:18 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Hi Mike, ne ich denke zumindest so schnell nicht wieder!

Wir können ja ne sammel mail an Galileo senden und die bitten das erneut auszustrahlen Ne mal im Ernst, auf N24 laufen andauernd noch gar nicht alte Reportagen die auch mal bei Galileo liefen, is nur noch die Frage (falls es so ist!) Wann die Reportage da kommt???


.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
20.01.2004, 20:58 Uhr
robertd




Zitat:
Mike postete
Mist hab' ich verpasst. Eine Wiederholung von der Wiederholung gibt es nich oder?

kommt sicher mal auf kabel 1 (abenteuer leben o.ä.)

ich habs auch nicht gesehen

gruss robert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
20.01.2004, 21:55 Uhr
Gast:Zooropa
Gäste


... und ich habe mich um 07:25 PM mit meinem Sohn (6) und Chips vor die Glotze gesetzt, gewartet und geärgert. Nun ja - PM, also 19:25 Uhr.

MfG
Mathias
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ TV- und Buchtipp ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung