Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Riga Mainz » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]
050 — Direktlink
06.12.2010, 18:33 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Hendrik postete
Dank eine heißen Tipps um 3 Ecken herum gibt es hier Bilder eines schönen neuen Riga, welcher für den Rest der Woche in Darmstadt an der TH steht, um ab morgen früh Raumzellen einzuheben:

Der Kran mag neu sein, aber bei der Uni bist Du ganz schön hinter der Zeit: Die "TH Darmstadt" heißt schon seit 01.10.1997 "TU Darmstadt".

Ansonsten Danke für die Bilder (und an den Tipgeber)!
Wenn der Kran da noch die ganze Woche steht, schaff' ich's vielleicht doch noch, selbst mal vorbei zu schauen...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 06.12.2010 um 18:34 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
06.12.2010, 18:41 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Sebastian Suchanek postete bei der Uni bist Du ganz schön hinter der Zeit: Die "TH Darmstadt" heißt schon seit 01.10.1997 "TU Darmstadt".

Hast Du mal auf die Verkehrsschilder geachtet? Ich glaube, auf 80% der Schilder steht TH Lichtwiese!

Aber mir ist das eh wurscht, bin hier nur Zugewanderter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
06.12.2010, 19:31 Uhr
Schnorro



Der 250er ist noch da.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
07.12.2010, 12:50 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier noch ein paar Schnappschüsse von heute früh:








Dieser Post wurde am 07.12.2010 um 12:51 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
07.12.2010, 16:50 Uhr
Hanno



Hallo,

hier noch ein paar Fotos von heute gegen 12:15 Uhr aus meinem Parallelthema in der Kategorie Baustellen, hatte die Struktur des Forums noch nicht so ganz durchschaut.
Beim Gebäude handelt es sich um das Center for Smart Interfaces, eines der "Exzellenzcluster" aus der Exzellenzinitiative von 2007, bei der alle Unis "Elite-Universität" werden wollten.

Nachdem, was ich gehört habe kommt auch kein weiteres Stockwerk mehr darauf:














Dieser Post wurde am 07.12.2010 um 16:51 Uhr von Hanno editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
07.12.2010, 17:32 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Danke, Hanno, nochmal für die Bilder, und natürlich für den heißen Tipp!

Bei "3 Ballastfahrzeugen" wird man hellhörig

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
10.12.2010, 17:29 Uhr
TranceMax



Danke für die Bilder! Der LTM 1350-6.1 ist meiner Meinung nach einer der schönsten Krane zur Zeit
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
10.12.2010, 17:38 Uhr
Neo

Avatar von Neo


Zitat:
TranceMax postete
Danke für die Bilder! Der LTM 1350-6.1 ist meiner Meinung nach einer der schönsten Krane zur Zeit

Finde ich auch, absolut spitze...Die neue Kabine trägt aber auch viel zum schönen Gesamtbild dazu. Übertreffen tut das zur Zeit m.M.n. nur noch der 11200er.
Hoffentlich bleibt das in Zukunft auch so und wird nicht so abgespaced wie Manitowoc
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
10.12.2010, 18:55 Uhr
And1



Apropos neue Krankabine bei Liebherr: Die Fahrer finden die Kabine vom Bild her sehr schön, sind aber keineswegs damit zufrieden. Da die Kabine fast nur aus Glasfaser und Glas besteht, und die Glasscheiben die Kabine verstärken und eigentlich alles zusammenhalten, lässt sich die Frontscheibe nicht öffnen. Das ist wohl eine große Umstellung für viele Kranfahrer!

mfg Andi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
12.01.2011, 13:08 Uhr
Wophil



Riga baut momentan den Ltm 1500 in der Neuen Ingelheimer Mitte auf.
Zu sehen auf der Webcam, deren Qualität leider ziemlich schlecht ist: http://www.ingelheim.de/webcam-nm.html


MFG Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
16.01.2011, 23:08 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti

Hallo,
Riga hat 2 neue Krane bekommen:
http://riga-mainz.de/images/stories/downloads/riga_mainz_hauszeitung12.pdf
Liebherr LR 1200 und Sennebogen 550 Starlifter
Hat jemand evt. Bilder davon und stellt sie hier ein.
Wäre Super.

Danke.
Gruß schmitti
--
© schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
17.01.2011, 13:08 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Auf dem Titelbild der Hauspostille sind zufälligerweise ein LR und ein STAR LIFTER zu sehen. Ich denke, das werden die beiden erwähnten Geräte sein, und sie werden höchstens entsprechend beschriftet sein. Ob die überhaupt lange genug im Fuhrpark bleiben, um irgendwann mal umlackiert zu werden..?


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
17.01.2011, 19:51 Uhr
Schnorro



Hallo,

die LR 1200 und die beiden Sennebogen sind schon wieder weg. Die waren nur für einen Einsatz (über Monate) angemietet, im Fall der LR wohl mit einer Option für einen weiteren Einsatz die aber wohl nicht eingelöst wurde.
Bilder wird es wenn nur mit starkem Tele geben, da alle drei Geräte in der Ticona Baustelle im Industriepark Höchst eingesetzt waren. Im gesammten Industriepark ist das Fotografieren gennerell verboten. Ausnahmen müssen VORHER genehmigt werden.
Die Baustelle grenzt auch nicht an einen Aussenzaun.

Gruß,

oli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
17.01.2011, 23:34 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti


Zitat:
Schnorro postete
Hallo,

die LR 1200 und die beiden Sennebogen sind schon wieder weg. Die waren nur für einen Einsatz (über Monate) angemietet, im Fall der LR wohl mit einer Option für einen weiteren Einsatz die aber wohl nicht eingelöst wurde.
Bilder wird es wenn nur mit starkem Tele geben, da alle drei Geräte in der Ticona Baustelle im Industriepark Höchst eingesetzt waren. Im gesammten Industriepark ist das Fotografieren gennerell verboten. Ausnahmen müssen VORHER genehmigt werden.
Die Baustelle grenzt auch nicht an einen Aussenzaun.

Gruß,

oli

Hallo Oli,
Danke für deine Antwort.

Gruß
schmitti
--
© schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
29.01.2011, 17:20 Uhr
Johnny



Hier ein paar Zugmaschinen, die mit der CC2500 in Münster zu Besuch waren:

Actros 1844 MZ-CR 763:




Actros 1844 MZ-CR 764:




Actros 2860 MZ-CR 907:




Der Werkstattcontainer der CC hatte seinen großen Bruder dabei:




Gruß,

Johannes
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
29.01.2011, 22:06 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Auf die Gefahr hin, daß wir das schon mal diskutiert haben: Seit wann ist Riga denn im TDK-Geschäft? (Der Kran steht in Frankfurt an der Neuen Oper.)




Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
30.01.2011, 07:17 Uhr
TranceMax




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Auf die Gefahr hin, daß wir das schon mal diskutiert haben: Seit wann ist Riga denn im TDK-Geschäft? (Der Kran steht in Frankfurt an der Neuen Oper.)

Tschüs,

Sebastian

Schon lange bekannt, im Wilbert-Thread Aber eine Antwort auf die Frage steht immer noch aus, was es damit auf sich hat
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten

Dieser Post wurde am 30.01.2011 um 07:18 Uhr von TranceMax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
30.01.2011, 23:55 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

vorletzte Woche hatte ich die Gelegenheit, mal den Krupp 12 GMT-I Industriekran von Riga-Mainz (Baujahr 1986) zu Gesicht zu bekommen.


Angetrieben wird natürlich die doppelbereifte starre Vorderachse, denn die normale Arbeitsposition ist mit dem Ausleger nach vorne gerichtet und dort hängender Last, wenn unter Last verfahren wird.
Gleichwohl sind die zulässigen Achslasten vorne und hinten jeweils mit 8 t gleich groß (gilt aber wahrscheinlich nur für die Straßenfahrt; im Einsatz wird die Vorderachse bestimmt mehr Last sehen, sonst würde sie sicher keine Doppelbereifung haben)




Vor den Fahrerhaus befindet sich die eigentliche große Ablagefläche, wenn mal Lasten auf dem Unterwagen abgelegt werden müssen.
Drehsäule und Gegengewicht sind so geformt, dass sie am seitlichen Fahrerhaus vorbeidrehen können. Deshalb ist dieses auch auf der Innenseite zur Drehsäule noch mal etwas abgeschrägt.


Der Drehantrieb befindet sich im Unterwagen, wie man leicht am Ritzel erkennen kann - ist ja auch sinnvoll, schließlich befindet sich der Motor und die Hydraulikpumpen im Unterwagen und da muß man nicht mehr als nötig Leitungen durch die Drehdurchführung nach oben leiten.


Normalerweise sind diese "Carrydeck"-Krane so aufgebaut, dass man auch auf der Fahrerhausabgewandten Seite lange Teile auf dem Unterwagen ablegen kann, aber Riga hat sich eben dafür entschieden, am Heck dort eine Kiste für Anschlagmittel etc. fest aufzubauen.


Abgestütz wird - wie bei den meisten Industriekranen auch - mit Klappabstützungen; Ausnahme: die neuen großen Grove bzw. Carrydeckkrane von Shuttlelift.


Das Hubwerk ist am Untergurt des Auslegers vor der Drehsäule angeordnet und führt das Seil am Untergurt entlang zum Rollenkopf. Der Wippzylinder ist in der Drehsäule nahezu senkrecht hinter der Winde angeordnet.


Am Auslegerkopf kann auch eine mechanische Verlängerung angebaut werden, die jedoch nicht am Kran mitgeführt wurde. Ich weiß nicht, ob Riga diese im Lager hat, oder ob der Kran nie eine hatte.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 31.01.2011 um 01:14 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
28.02.2011, 17:32 Uhr
flomann



Hallo
Weiß jemand von euch wann riga den Gottwald amk 1000 verkauft hat?
Mfg
flomann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
28.02.2011, 17:46 Uhr
Schmidti



Nein, aber ich weiß, wo ichs nachgucken kann: nämlich hier
Dieser Post wurde am 28.02.2011 um 17:47 Uhr von Schmidti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
28.02.2011, 18:00 Uhr
flomann



ok danke für deine schnelle Information
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
08.04.2011, 18:52 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Servus,
ich wollt mal fragen, ob RIGA einen LTM 1070-4.1 oder vergleichbar 4-Achsiges aus dem Hause Liebherr (80 oder 90 Tonner) im aktuellen Liebherr-Design im Fuhrpark hat(te) und ggf. Bilder zur Verfügung stellen kann. Ich meine, einen modernen 4-Achser mal in Wiesbaden gesehn zu haben, hatte damals aber keine Cam dabei...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
08.04.2011, 20:12 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Hallo Sven,

Riga dürfte vier LTM 1060/2, einen LTM 1070-4.1 haben und mindestens einen LTM 1090/2 haben (Findet man übrigens auch bei Riga online!!!)
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
09.04.2011, 07:09 Uhr
Schnorro



Hi,

Also wenn es den 90er noch gibt steht der bei Baumann, in deren Farben. 60er dürfte einer in Mainz und einer Stützpunkt im Industriepark Höchst stehen. LTM 1070.4-1 Sind zwei Stück in Mainz. Beide ohne Klappspitze.
Die Liste auf der Riga Homepage fast Riga und Baumann zusammen, ausserdem ist sie nicht immer aktuell hab ich den Eindruck.

Gruß, Oli

Edit, den 80 Tonner gibt es auch noch, der steht wohl auf einer Dauerbaustelle im Norden.

Dieser Post wurde am 09.04.2011 um 07:11 Uhr von Schnorro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
09.04.2011, 10:56 Uhr
mellebini



Hallo

Und es gibt nen 4 Achser Kran, mit Actros Führerhaus. hat die Bezeichnung MP3.... Bin Laie, daher kann ich die Bezeichnung nicht sagen.Habe Ihn an der Ampel am Bahnhof gesehen. Aber ein Bild ist ja hier im Thread vorhanden :-).


Lg Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung