Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » ein weiteres Hobby » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] -9- [ 10 ]
200 — Direktlink
17.05.2015, 22:38 Uhr
Shorty77

Avatar von Shorty77

Mein 2. Hobby
Auf den Malediven

oder auch in Deutschland ( Neckar )
https://abload.de/img/bildermalediven005p5j6f.jpg
oder auch zur Präsentation auf dem Mannheimer Mai Markt

Gruß Sven

Dieser Post wurde am 17.05.2015 um 23:06 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
201 — Direktlink
19.05.2015, 17:05 Uhr
FridolinsFlotte



Auf Wunsch 2er Leute






--
Nimm es hin.........
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
202 — Direktlink
19.05.2015, 17:07 Uhr
Tristan S.

Avatar von Tristan S.

Das sieht doch mal cool aus.
Bin gespannt, was sich die Nachbarn denken

Aus welchem Material sind die Waffen?

Viele Grüße
Tristan S.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
203 — Direktlink
19.05.2015, 17:18 Uhr
FridolinsFlotte



die schwerter sind deko stücke und somit nicht schaukampf - tauglich sind von united cutlery original repro aus dem film
der dreschflegel besteht aus schwerem resin fieberglas . gibt es so nicht zu kaufen, aber es gibt eine agentur die für herr der ringe diese sachen auf anfrage und bestellung original getreu reproduzieren
meines wissen nach wird diese agentur von 2 schauspielern aus herr der ringe betrieben.den preis möchte ich nicht verraten :-)
--
Nimm es hin.........
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
204 — Direktlink
13.06.2015, 18:06 Uhr
JanK

Avatar von JanK

Ist zwar auch LKW-Modellbau nur etwas größer und leider seit ein paar Jahren Aufgrund von Platzmangel (kein Bastelkeller mehr) eingeschlafen.









--
..

Gruß aus dem hohen Norden
Jan


++++
meine online-Fotoalben -->> klickmich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
205 — Direktlink
13.06.2015, 18:11 Uhr
JanK

Avatar von JanK






--
..

Gruß aus dem hohen Norden
Jan


++++
meine online-Fotoalben -->> klickmich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
206 — Direktlink
03.08.2015, 21:33 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Ich habe am letzten Wochenende auch ein neues Hobby kennengelernt: Massen-Wattwanderung im Binnenland:




SCNR,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
207 — Direktlink
03.08.2015, 21:45 Uhr
UTB



W A C K E N ! ? !
--
Gruß

Uwe

525er, es kann nur einen geben.....!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
208 — Direktlink
03.08.2015, 21:57 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Jupp.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
209 — Direktlink
03.08.2015, 22:33 Uhr
BUZ



Watten in Wacken
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
210 — Direktlink
22.05.2016, 08:47 Uhr
robertd



Nachdem ich hier in Salzburg am Rande der Ostalpen lebe, ist ein weiteres Hobby, das ich gelegentlich verfolge, im wahrsten Sinne des Wortes naheliegend: Berge

Im Sommer zu Fuß, im Winter etwas bequemer per Lift kommt man hoch und kann neben dem - mehr oder weniger verdienten - Bier auch die herrliche Aussicht genießen (klick -> groß, max. 13 MB):

Sonnenuntergangsstimmung auf der Kemptner Hütte


Blick vom Imbachhorn über den Mitter- und Oberpinzgau, rechts der Mitte der Zeller See


Blick vom Hocheck, dem ersten Gipfel des Watzmanns


Schattberg-Westgipfel Richtung Süd bis Ost


Obertauern, Bergstation Gamsleiten 2


Pflasterbachhörndl am Müllnerberg bei Bad Reichenhall


Gruß
Robert

Dieser Post wurde am 22.05.2016 um 08:48 Uhr von robertd editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
211 — Direktlink
22.05.2016, 09:48 Uhr
gastkran

Avatar von gastkran

Also bei solchen Bildern kann man als Wiener schon neidisch werden!
--
.
.
Gruß aus Wien Alex
Copyright meiner Bilder liegt bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
212 — Direktlink
06.09.2016, 19:38 Uhr
jeanmichel

Avatar von jeanmichel

Mein zweites Hobby, eigentlich erstes Hobby. Seit 38 Jahre begeisterter Motorradfahrer und noch solange wie es die Gesundheit zulässt, hoffentlich noch lange.


--
Gruss aus Lothringen

Jean Michel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
213 — Direktlink
08.09.2016, 22:01 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Dann noch viel Freude mit deinem Hobby!
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
214 — Direktlink
08.09.2016, 22:19 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Jean Michel,
ein schönes, zweites Hobby hast Du. Die richtige Maschine für vernünftige Touren ist das auch. Viel Glück und Gesundheit bei deinen weiteren Touren und immer ringsum mindestens eine Handbreit Abstand zu anderen Pfeifen auf unseren Straßen.

Ich habe in den 70ern mit meiner Maschine ( R90/6 ) auch viele Touren durchs Gebirge und bis zum Nordkap gemacht. Das war noch eine geruhsamere Zeit und nicht so ein dichtes Gewusel.

Also weiterhin viel Glück und Spaß.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
215 — Direktlink
08.09.2016, 23:05 Uhr
jeanmichel

Avatar von jeanmichel

Vielen Dank an euch Beide

- Wilfied, eine R90/6 ! eine waschechte Gummikuh ! hätte mir gut gefallen, leider hatte ich kein Platz dafür, also kaufte ich mir eine Moto Guzzi 850 T5, halt V2 anstatt Flat 2, ist nicht so breit aber umso lauter. Ist schon lange her.

- Oliver, wir werden uns sicher am Samstag in Sinsheim sehen, freue mich schon drauf !
--
Gruss aus Lothringen

Jean Michel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
216 — Direktlink
09.09.2016, 19:02 Uhr
Schwertransport-Online



Neben Fotografie, Schifffahrt und Rennradsport mit 2 Bikes ...



Fender & Marshall
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
217 — Direktlink
09.09.2016, 19:27 Uhr
Jens P.




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Jupp.


Tschüs,

Sebastian

Warum haben wir uns da nicht gesehen? Waren doch nur 75.000 Menschen dort!

Dieser Post wurde am 09.09.2016 um 19:27 Uhr von Jens P. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
218 — Direktlink
19.10.2016, 12:50 Uhr
Jostner



Eishockey ist mein zweites Hobby!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
219 — Direktlink
02.01.2017, 10:39 Uhr
Hannes-Hu



Servus Jungs,

dann plauder ich auch mal ein bisschen.
Also ich fahre recht gerne mit dem Fahhrad, was anderes, außer Schubkarren, ist mir gesetzlich noch nicht erlaubt. Neja inzwischen ist das Fahrrad auch Mittel zum Zweck, um in die Windparks und anderen Baustellen der Umgebung zu kommen.
Ich bin eigentlich nur mit dem Fahrrad in Windsa (für nicht-Franken: Bad Windsheim-Die Metropole am oberen Aischgrund) unterwegs. Meist klappt es sogar mit der Verfolgung von interessanten Fahrzeugen, da überall eine Stopstelle ist. Zum Glück ist ein Fahrrad sehr wendig. Wenn am Bauzaun also so ein Kettenfahrzeug steht, dann ist die Reaktion meist: " Der schon wieder"
Es ist ein sehr baustellentaugliches MTB.
Kleiner Tipp zu Baustellen, da kann keiner ein Kennzeichen aufschreiben

Ein wenig die Tasten des Klaviers quälen, zu mehr ist nicht Zeit.


Gruß

Hannes


PS: Stephan, ich wollte es eh ändern. Danke für deinen Hinweis.
Besser für mich, eine andere Person und das Ansehen des Forums.
Hast bei mir noch was gut
--
Viele Grüße aus Bad Windsheim
Hannes H. H.

Das Copyright aller hier von mir gezeigten Bilder liegt bei mir!
Schaut doch einmal auf meinem YouTube-Kanal vorbei: https://www.youtube.com/channel/UCSae7RJ6agM1V9LHTgflrPg

Dieser Post wurde am 02.01.2017 um 13:57 Uhr von Hannes-Hu editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
220 — Direktlink
02.01.2017, 13:30 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Lass es Dir gesagt sein, Hannes, solche Postings werden Dir eines Tages mal so richtig peinlich sein ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
221 — Direktlink
02.01.2017, 19:59 Uhr
Sven Leist



Neben dem Modellbau und dem Interesse für das Baugeschehen in Frankfurt/Main, aktuell und "historisch" ist ein Hobby schon seit meinem 10. Lebensjahr das Schlagzeug spielen.

Das erste Mal hab ich auf der Geburtstagsfeier eines Schulkameraden gespielt, danach mir einiges selbst beigebracht und ab 1999 im Musikverein meiner Heimatgemeinde das Spielen noch mal von der Pike auf gelernt. Anfang 2007 habe ich den Musikverein wegen Umzug dann verlassen und in Wiesbaden und in Mainz keinen neuen Verein gesucht. Vielleicht weil Modellbau & Co. zu arbeitsintensiv waren, vielleicht auch, weil ich mich nicht mehr den Zwängen eines Verein unterwerfen wollte.

In den letzten 1, 2 Jahren festigte sich aber der Wunsch, sich ein eigenes Drum-Set zuzulegen, wieder. Auch um das erlernte wieder aufzufrischen und zu festigen bzw. sich spielerisch in meinem Können weiter zu entwickeln.

War ich lange ein Verfechter eines "richtigen Drumsets", so freundete ich mich dann doch mit dem Gedanken an, dass ein E-Drumset die einzig richtige Wahl - auch in einer Eigentumswohnung - sein konnte.

Letzten Herbst kam ich dann eher zufällig an ein gebrauchtes Set von einem der führenden E-Drumset-Hersteller ROLAND.




Obwohl Baujahr 2004, ist die Soundqualität sehr gut und kommt auch von der Spielweise einem richtigen Set sehr nahe.

Im Frühjahr wird das Set noch um eine zusätzliche Cymbal erweitert. Eine Erweiterung mit einem 4. Tom scheitert anhand der begrenzten Anzahl von Kanälen.

Dafür müsst ein neuer Drum-Computer her, was einem faktischen Set-Neukauf entspräche...

----

Und wenn wir schon bei Hobbies sind: Von 2000 - ca. Ende 2003 gab es nicht doch tatsächlich eine Zeit, in der ich neben Schlagzeug spielen so was ganz anderes machte als Baumaschinen & Co. - zeichnen!

Einige wenige Exemplare meiner damaligen Zeichnerischen Arbeiten sind erhalten geblieben.



Das war die Zeit, in der ich den Wunsch hatte, Buchillustrator zu werden, viel gelesen habe, selbst "Bücher" geschrieben hatte, meinen Lieblingsautor im Rahmen eines Schulprojektes in Eigenregie zur Lesung einlud und diese organisierte und für den ARENA Verlag über mehrere Jahre hinweg Buchrezessionen zu meinem Lieblingsschriftsteller Rainer M. Schröder schrieb.
--
------------
Grüße
Sven

Dieser Post wurde am 02.01.2017 um 20:08 Uhr von Sven Leist editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
222 — Direktlink
02.01.2017, 20:11 Uhr
jeanmichel

Avatar von jeanmichel

Hi Sven,

Finde ich super, bin auch grosser Musikfan (Folkgitarre) wie der Rest der Familie. Doch bei manchen Instrumente freuen sich auch die Nachbarn, unser Herr Sohn spielt E.Gitarre, zum Glück in einem Einfamilienhaus, trotzdem höre ich ihn noch im Hobbyraum der im Untergeschoss neben der Garage liegt!!!
--
Gruss aus Lothringen

Jean Michel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
223 — Direktlink
02.01.2017, 20:23 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Ich habe es gehaßt, auf einem E-Drumset zu spielen. Habe seinerzeit 2006 Unterricht genommen, erst auf einem richtigen Schlagzeug. Und dann meinte mein Musiklehrer, er würde nur noch auf einem E-Drumset lehren. Die Motivation sank und ich habe nach einem Jahr wieder aufgehört. Schade eigentlich. Seitdem habe ich nicht mehr gespielt....
--
Willst du nicht alleine sein, sprüh`dich mit Kontaktspray ein....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
224 — Direktlink
03.01.2017, 09:12 Uhr
Sven Leist



@ Tobse: Wie schon geschrieben war und bin ich nach wie vor ein absoluter Fan eines richtigen Drum-Sets. Das gehört sich einfach so

Aber rein für den "Hausgebrauch" und zum üben oder mal auch sinnlos drauf herum klopfen reicht das E-Drumset allemal und ich bin echt erstaunt, wie gut und nah am Original das Set klingt, vor allem, weil es schon Baujahr 2004 ist. Da würd's mich reitzen, mal ein E-Drumset aus der aktuellen ROLAND-Serie zu spielen...

Warum ein Schlagzeug-/Musiklehrer dann auf einmal nur noch am E-Schlagzeug lehren möchte versteh ich aber auch nicht...

@ Jean Michel: Mit den Nachbarn hätte ich sowieso keine Probleme. Keyboard, Klavier, Blockflöte und Trompete - ist alles bei uns in der Wohnanlage bzw. direkter Nachbarschaft vorhanden. Und stören tut es zum Glück niemand.

Aber meine Nachbarin hat erst mal erschrocken geschaut, als ich mir kürzlich einen Schlagzeug Hocker bestellt und das DHL Paket bei ihr abgeholt hatte. Meine Tochter konnt natürlich ihren Mund nicht halten und der Nachbarin erklärt, dass da Papas Schlagzeug Sitz drin ist. Da erschrak die Nachbarin erstmal, weil sie um ihre Ruhe fürchtete ;-)
Erst nachdem ich ihr versicherte, dass das kein normales Schlagzeug sei habe sie gelacht und gemeint, dass sie bisher eh noch nie was gehört hätte...

So what....
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] -9- [ 10 ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise