Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » WSI Modellthread » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 80 ] [ 81 ] [ 82 ] -83-
2050 — Direktlink
16.02.2021, 20:42 Uhr
JanK



Scaleart ist doch aber 1:14(16) oder?
--
++++ für alle scheint die Sonne gleich, aber nicht alle haben den gleichen Horizont! ++++
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2051 — Direktlink
16.02.2021, 21:10 Uhr
janh

Avatar von janh


Zitat:
eifelyeti postete
Hallo Forengemeinde.

Ein schiefer Streifen auf der Seite des Fahrerhauses ist kein Reklamtionsgrund.
Da es ein händisches Auftragen ist, sind "kleine" Unterschiede ( bei mir knapp 2mm) normal.
Das müsste m. E. im Tampondruck gemacht werden. Da hat der Rohling nicht richtig in der Form gelegen. Qualitätskontrolle gleich Null.
Für mich ist das die pure Verarscherei.
Der kleine dumme Sammler hat wieder 150€ versenkt.
Das Eberhard sich das bieten lässt. Aber es sind sicher nur einwandfreie Modelle in die Schweiz geliefert worden.
Melmer hätte dafür gesorgt, das die ganze Charge neu produziert wird.
Mir wird jetzt schon schlecht, wenn ich an den "Esser" denke.
Ich glaube wirklich, das ich bei Scaleart besser aufgehoben bin. Da bekomme ich Qualität Made in Germany für mein Geld.
Grüsse
Oli

Zurück schicken kannst Du es doch trotzdem.Kaufvertrag widerrufen.Fertig.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2052 — Direktlink
16.02.2021, 22:12 Uhr
Tunnelmani

Avatar von Tunnelmani

Hallo Oli


Kannst du eventuell mal ein Bild Deiner Eberhard - Zugmaschine einstellen ?

Dann könnte ich das mal mit meinen beiden vergleichen....


Gruss

Manfred
--
Wer bohrt kommt weiter..........
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2053 — Direktlink
08.07.2021, 13:36 Uhr
M.Stock



Hallo zusammen,
lange lange auf den Esser 5 Achs Volvo gewartet und nun kam das Modell heute an.
Leider absoluter Murks

Tieflader ist teilweise schief bedruckt, Kratzer drauf als hätte man versucht Lackeinschlüsse zu beseitigen, und eine Achse des Tiefladers so montiert das sie raus steht und beim anfassen wahrscheinlich abbricht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2054 — Direktlink
08.07.2021, 22:32 Uhr
gamba94




Zitat:
M.Stock postete
Hallo zusammen,
lange lange auf den Esser 5 Achs Volvo gewartet und nun kam das Modell heute an.
Leider absoluter Murks

Tieflader ist teilweise schief bedruckt, Kratzer drauf als hätte man versucht Lackeinschlüsse zu beseitigen, und eine Achse des Tiefladers so montiert das sie raus steht und beim anfassen wahrscheinlich abbricht.

That’s sad…hope the best for mine.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2055 — Direktlink
09.07.2021, 08:24 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Moin,

so ein Murks geht bei mir direkt wieder zurück zum Händler. Da der das inzwischen genau weiß, bekomme ich solche Modelle Gott sei Dank erst gar nicht mehr zugeschickt.

Wo wir gerade dabei sind...: Vorsicht beim beladen von WSI Tiefladern mit Raupenfahrzeugen die Gummiketten haben (ja, sowas gibt bei neueren Modellen auch noch ). Es kann zu chemischen Reaktionen kommen und die Farbe wird angegriffen. Habe ich jüngst bei einem van der Vlist Modell erlebt.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

Dieser Post wurde am 09.07.2021 um 08:51 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2056 — Direktlink
09.07.2021, 09:38 Uhr
Blaumann

Avatar von Blaumann

Das hab ich bei nem alten 8x8 Actros Titan in Mammoet Ausführung auch….da greift der Weichmacher in den Reifen die Farbe an.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2057 — Direktlink
09.07.2021, 12:22 Uhr
Philipp H

Avatar von Philipp H

Ich lege immer einen passend zugeschnittenen, dünnen Filzstoff zwischen Ladung und Tieflader. Fällt nicht auf und schützt den Lack.
--
Schöne Grüße aus dem Remstal bei Stuttgart
Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2058 — Direktlink
09.05.2022, 20:13 Uhr
Cat365



Hallo,

Hat noch jemand das Modell von Actros Jan Coesens? Bei mir (erstes Modell defekt und auch das Ersatzmodell) bildet die Baggerbrücke mit dem Dolly keine gerade Ebene. Wann alles zusammengebaut ist hängen die vorderen Achsen in der Luft.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2059 — Direktlink
31.05.2022, 11:20 Uhr
Slavko11



MB Actros MP4 BIG SPACE SLT 8x4 Wiesbauer

Bilder vom Modell:
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2060 — Direktlink
31.05.2022, 11:35 Uhr
Slavko11






Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2061 — Direktlink
31.05.2022, 11:41 Uhr
Slavko11



Leider eine totale Fehlkonstruktion. Die position der Sattelplatte/- oder vom Königszapfen ist an diesem Modell falsch montiert. Und ich habe drei Modelle gekauft...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2062 — Direktlink
31.05.2022, 11:57 Uhr
janh

Avatar von janh

Da müsste von unten eine Schraube in der Sattelkupplung drin sein.Wenn man die löst,kann man die Sattelplatte nach hinten verschieben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2063 — Direktlink
31.05.2022, 12:10 Uhr
Slavko11




Zitat:
janh postete
Da müsste von unten eine Schraube in der Sattelkupplung drin sein.Wenn man die löst,kann man die Sattelplatte nach hinten verschieben.

Danke für die Info!

Hab ich schon gemacht, leider geht hier nix mehr...



Da dieser Actros den kurzen Radstand hat, hätte WSI die Sattelkupplung weiter nach hinten verschieben müssen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2064 — Direktlink
17.06.2022, 16:55 Uhr
Diesel_V8



Hallo werte WSI Sammlergemeinde

Gibt es schon Kollegen die im Besitz des neuen Krommenhoek BV Modell Nr. 01-3370 sind,wenn ja wie ist bitte euer Eindruck von der Verarbeitung?
Stehen bei euch an der letzten Achse die Räder auch schief und schleifen fast am Radkasten,wie seit ihr mit der Lackierung auf der Ladefläche zufrieden?
Wie findet ihr das die Laderampe nur aus Plastik ist und keinerlei Funktion hat?
Würde mich mal interessieren eure Meinung,danke






Glück Auf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2065 — Direktlink
17.06.2022, 22:58 Uhr
vogtlaender



An dem Modell ist alles schief und krumm was eben schief und krumm sein kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2066 — Direktlink
18.06.2022, 11:06 Uhr
Diesel_V8




Zitat:
vogtlaender postete
An dem Modell ist alles schief und krumm was eben schief und krumm sein kann.

Moin

Sorry war das jetzt deine Meinung oder sprichst du aus Erfahrung weil du das Modell selber besitzt,etwas genauer hätte ich mir es doch schon gewünscht?

Glück Auf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2067 — Direktlink
18.06.2022, 15:01 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Ja, mit so einem Namen "Krommenhoek"...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 80 ] [ 81 ] [ 82 ] -83-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung