Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Ackermann-Fruehauf GLZ » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
16.08.2009, 07:31 Uhr
BUZ



Wer hat Fotos vom Ackermann-Fruehauf Grossraum-Lastzug GLZ, bzw. vom AF Topsleeper auf MB NG-S Fahrerhaus?

Folgende mir bekannte Speditionen hatten den GLZ:
Hungaro Camion auf MB NG 1628
Sped. Bruhn aus HH auf MB NG 1628

Topsleeper des GLZ:
Rupert Kraus aus Kirchheim auf MB NG 2036 LS http://www.schwerlast-rhein-main.de/modellbau/buz/spedition_43.html
H. Löser Waffelfabrik aus Taunusstein auf MB NG 1419 S oder 1422 S

Ein weiteres Beispiel für den Topsleeper ist dieses Schaustellerfahrzeug. Es gab da mal Fahrzeuge einer (Polster-) Möbelfabrik in diesen Farben.
Den habe ich vor zwei Wochen erlegt!





Von Herpa gab es ab 1979 das Modell des Prototypen mit der "rundgelutschten" Front.
Typisch war aber immer der Frontspoiler unter der Stoßstange mit intergrierten seitlichen Trittstufen, sowie die als "Hörnchen" gezogenen Positionslampen am Dach.


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 16.08.2009 um 18:43 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
16.08.2009, 18:43 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BUZ postete
Typisch war aber immer der Frontspoiler unter der Stoßstange

Ach, das ist original so? Ich hätte jetzt vermutet, daß den Spoiler jemand von einem SK 'runtergeplündert hat...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
16.08.2009, 21:49 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Moin

Ich habe da einen mit Topsleeper der nicht von Ackermann ist, deinem aber nicht unähnlich. Dem Logo am Dach nach ist er von Spier aus Steinheim.
Ist auch bei einem Schausteller zuhause, davor war er bei der Spedition Paktrans bei uns in Bad Pyrmont




Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 16.08.2009 um 21:50 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
17.08.2009, 12:42 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier ist mal das Patent zu der ganzen Geschichte:

http://www.patent-de.com/19880630/DE2808209C2.html

http://www.patent-de.com/pdf/DE2808209C2.pdf

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
18.08.2009, 19:48 Uhr
BUZ



Herpa hatte doch mal einen roten 2ax MB mit 2ax Jumbosattel in AF-Design, der hatte im Modell das S-Fahrerhaus, im Original aber das M-Fahrerhaus. Ich glaube in "Der Maßstab" war das Original mal abgebildet.


@MarkusK:
wobei der MAN von Spier noch schöner war, besonders der Hängerzug auf 14.192 war sehr Formschön gestaltet.


@Hendrik:
Herpa hatte seinerzeit die gelenkte Vorderachse einfach und effektiv nachgebildet, ebenfalls sehr exellent beim Kässbohrer Transmaximal!





Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
18.08.2009, 21:31 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Der A-F Topsleeper wurde von Luigi Colani "designt", daher die schwungvoll integrierten Positionslampen auf dem Dach.

Es hat in der TRUCKER 5/81 einen ausführlichen Test dieses A-F GLZ gegeben; leider liegt mir diese Zeitschrift nicht vor. (An alle alten Hasen: Archiv durchwühlen!)

Anbei ein Bild aus dem Jahre 1982. Der Topsleeper ist - zumindest bei diesem Beispiel - verschwunden, und auch die Lenkkinematik des Anhängers wurde überarbeitet. Der Anhänger hat ab 1982 keine Achsschenkellenkung mehr, sondern eine Drehschemellenkung an zwei Drehkränzen. Ab 1982 hieß dieses A-F System "GLZ Neu"; das "alte" System wurde aber weiterhin angeboten, wie es hieß. Vom "alten" GLZ wurden bis 1982 über 100 Einheiten verkauft, wie der TRUCKER in 7/82 berichtet.

gruß hendrik

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
21.08.2009, 09:01 Uhr
a.bath



Hallo,

Grohmann hatte auch ein GLZ mit Dreiachs Anhänger.

Gruß Andreas.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
23.08.2009, 09:10 Uhr
BUZ




Zitat:
Hendrik postete

Anbei ein Bild aus dem Jahre 1982. Der Topsleeper ist - zumindest bei diesem Beispiel - verschwunden,


aber der Frontspoiler und die Kühlergrillverkleidung ist erhalten geblieben!



@a.bath:
Andreas,
hatte Grohmann den Zug in der Möbellogistik? Als Kofferzug oder mit Pritsche/Plane?
Schön wäre es, wenn jemand dazu ein Foto hätte!



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
23.08.2009, 12:32 Uhr
a.bath



Hallo BUZ,

der war in der Möbellogistik mit Kofferaufbauten.
Das war vor etwa 26 Jahren als ich den mal gesehen habe.

Gruß Andreas.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
24.08.2009, 13:43 Uhr
krupp-fan



In meinem Archiv habe ich dieses Bild eines MB 1633 GLZ der Fa. Zeitfracht gefunden.

Gruß
Edgar
https://www.abload.de/img/image0-1k936.jpg

Dieser Post wurde am 16.10.2010 um 17:41 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
24.08.2009, 15:58 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.


Zitat:
krupp-fan postete
In meinem Archiv habe ich dieses Bild eines MB 1633 GLZ der Fa. Zeitfracht gefunden.

Gruß
Edgar

den hab ich schonma gesehn.... Der wird bei DPD in Raunheim(nördl. von Frankfurt, Ehm. Zeitfracht Gebäude/Hof?) als Brücken-Umsetzter verwendet (zumindest bis letztem Jahr)....Das Depot befindet sich in der Nähe der DEA(?)-Raffinerie....falls also jemand von der Gegend kommt...;-)

Allerdings ist das Teil ziemlich entstellt gewesen
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael

Dieser Post wurde am 24.08.2009 um 21:13 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
24.08.2009, 20:55 Uhr
krupp-fan



Gleich noch zwei GLZ aus meinem Archiv.

Gruß
Edgar

https://www.abload.de/img/image0-28dgz.jpg

https://www.abload.de/img/image1fhtm.jpg

Dieser Post wurde am 16.10.2010 um 17:41 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
24.08.2009, 21:46 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Das sind aber feine Bilder von echt feinen Konstruktionen.
Wie muß ich mir solch einen Topsleeper vorstellen ? Einfach auf das Fahrerhaus geschraubt, genietet oder gar geklebt ? Als Durchstieg dient der Ausschnitt der seriellen Dachlucke ?
Und ist das Fahrerhaus nach wie vor ganz normal kippbar ?
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
25.08.2009, 10:53 Uhr
Katzenfreund



Hallo, Michael,

Ganz einfach.
Ja.
Ja.
Ja.
--
Freundliche Grüsse aus dem Herzen der Lüneburger Heide

Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
25.08.2009, 14:41 Uhr
krupp-fan



Zwei weitere GLZ, einmal auf MB NG 2228 und das andere Mal auf MB SK 2433.

Gruß
Edgar

[url=https://www.abload.de/image.php?img=image0-3n2kx.jpg][/url]

[url=https://www.abload.de/image.php?img=image1-121vt.jpg][/url]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
25.08.2009, 17:12 Uhr
Marco77

Avatar von Marco77

Das sind meiner Meinung nach aber keine GLZ sondern Standarthütten mit Topsleeper zur Verbesserung der Ladelängen.
--
Gruß aus NRW

Marco

"Versucht, die Welt ein bißchen besser zurückzulassen, als Ihr sie vorgefunden habt."
Robert Baden-Powell
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
25.08.2009, 17:26 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Marco77 postete Das sind meiner Meinung nach aber keine GLZ sondern Standarthütten mit Topsleeper zur Verbesserung der Ladelängen.

Jep.....die "echten" Ackermann-Fruehauf GLZ sind eindeutig spätestens an den Colani-Hörnern zu erkennen.

Topsleeper-Aufbauer hat es damals sehr viele viele gegeben, z.B. auch Wackenhut.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
26.08.2009, 21:41 Uhr
krupp-fan



Ich möchte nicht als Besserwisser auftreten, aber wie aus dem gescannten Prospekt deutlich wird, ist der Begriff "GLZ" = Großraumlastzug nicht nur auf Fahrzeuge mit Colani Topsleeper anzuwenden.
Mit Hilfe von Prospekten aus meinem Archiv kann ich folgende Fahrzeuge definitiv angeben:
AF Prototyp auf MB 1419 2/2 KHZ
Berthold auf MB 1419 2/2 KHZ
Recticel auf MB 1017 2/2 KHZ
Rosner auf MB 1017 2/2 WKHZ
Borkowski auf MB 1017? m. Schlafkabine 2/2 KHZ
Baumgärtel auf MB 1017 2/2 KHZ
Hungarocamion auf MB 1626 2/2 KHZ (hint. Anhängerachse=doppelbereift)
Grohmann auf MB 1626 2/3 KHZ
Wimmer&Söhne auf MB 1632 2/3 KHZ
Bruhn Int. auf MB 1628 2/3 PHZ
Gerresheimer Glas auf MB 1628 2/3 PHZ
Das sind alles Fahrzeuge mit Colani-Aufsatz, Ausnahme: Borkowski.

[url=https://www.abload.de/image.php?img=image1kjuv.jpg][/url]
[url=https://www.abload.de/image.php?img=image2wvyc.jpg][/url]
[url=https://www.abload.de/image.php?img=image3pnf7.jpg][/url]
[url=https://www.abload.de/image.php?img=image0smk8.jpg][/url]

Übrigens, wenn jemand gerne die übrigen Prospekte sehen möchte, kann ich ihm Bilder an die e.Mail-Adresse senden.
Gruß
Edgar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
29.08.2009, 08:30 Uhr
BUZ



echt geil was Ihr so in den Archiven habt!!!!!!!!!

@Edgar:
der Albert Ritter GLZ könnte der Prototyp sein, der von HERPA als Modell gestaltet wurde, die Kühlergrillverkleidung lässt das vermuten.

Schmalbach-Lubeca Verpackungen hatte also auch das Colani-AF Fahrerhaus, sehr schön!

Bei den Denkhaus Fahrzeugen zweifle ich ein bißchen, die Topsleeper sind nicht AF, und ich glaube zu wissen, das Denkhaus das Kurzkuppelsystem von Wackenhut hatte.
Dort war der Zentralachsanhänger nicht mittels Anhängerkupplung mit dem Motorwagen verbunden, sondern mit einer speziellen kleinen "Sattelkupplung"

Bei Zeitfracht-H. W. Schröter in Raunheim werde ich mal Ausschau halten, der 33er NG hat nämlich keine V8 Motor OM 422 A, sondern den kurzen V6 OM 441 LA mit Turbo und Aufladung, welcher dann im SK88 sehr oft verbaut wurde!
Den muß ich mal live ansehen, auch wenn es nur noch der Hofhund ist!

@Michel und Hendrik:
die Colani Hütte hatte eben keine Durchstieg durch die Dachluke, das war der Vorteil bei diesem Fahrerhaus.
Das original Dach wurde fast auf der kompletten Breite geöffnet, so das der Aufstieg mehr oder weniger problemlos war!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
07.10.2009, 19:05 Uhr
krupp-fan




Zitat:
BUZ postete
echt geil was Ihr so in den Archiven habt!!!!!!!!!

@Edgar:
Bei den Denkhaus Fahrzeugen zweifle ich ein bißchen, die Topsleeper sind nicht AF, und ich glaube zu wissen, das Denkhaus das Kurzkuppelsystem von Wackenhut hatte.
Dort war der Zentralachsanhänger nicht mittels Anhängerkupplung mit dem Motorwagen verbunden, sondern mit einer speziellen kleinen "Sattelkupplung"

Gruß
BUZ

Hallo BUZ und Interessierte,
nun habe ich doch noch ein Foto eines GLZ mit Colani-Dach der ehemaligen Spedition Denkhaus gefunden.
Übrigens habe ich nur Fotos von Denkhaus-Fahrzeugen mit Ackermann-Kurzkuppelsystem gefunden.

Gruß
Edgar

[url=https://www.abload.de/image.php?img=image0-1bbcq.jpg][/url]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
07.10.2009, 21:02 Uhr
BUZ




Zitat:
Michael17 postete

Zitat:
krupp-fan postete
In meinem Archiv habe ich dieses Bild eines MB 1633 GLZ der Fa. Zeitfracht gefunden.

Gruß
Edgar

den hab ich schonma gesehn.... Der wird bei DPD in Raunheim(nördl. von Frankfurt, Ehm. Zeitfracht Gebäude/Hof?) als Brücken-Umsetzter verwendet (zumindest bis letztem Jahr)....Das Depot befindet sich in der Nähe der DEA(?)-Raffinerie....falls also jemand von der Gegend kommt...;-)

Allerdings ist das Teil ziemlich entstellt gewesen

Ich war gestern bei DPD/Zeitfracht in Raunheim. Die haben da noch ca. 8 Fahrzeuge zum Umsetzen der Wechselkoffer. Alles SK88 1422 LL, zwei davon wurden des Hochdachs beraubt.
Aber alles keine Colani Dächer, hatte leider keine Kamera dabei, aber beim nächsten mal wird alles besser


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
07.10.2009, 21:05 Uhr
BUZ




Zitat:
krupp-fan postete

Zitat:
BUZ postete
echt geil was Ihr so in den Archiven habt!!!!!!!!!

@Edgar:
Bei den Denkhaus Fahrzeugen zweifle ich ein bißchen, die Topsleeper sind nicht AF, und ich glaube zu wissen, das Denkhaus das Kurzkuppelsystem von Wackenhut hatte.
Dort war der Zentralachsanhänger nicht mittels Anhängerkupplung mit dem Motorwagen verbunden, sondern mit einer speziellen kleinen "Sattelkupplung"

Gruß
BUZ

Hallo BUZ und Interessierte,
nun habe ich doch noch ein Foto eines GLZ mit Colani-Dach der ehemaligen Spedition Denkhaus gefunden.
Übrigens habe ich nur Fotos von Denkhaus-Fahrzeugen mit Ackermann-Kurzkuppelsystem gefunden.

Gruß
Edgar


dann habe ich mich mit Wackenhut wohl geirrt, naja, kann passieren.
Aber immer schön weiter Bilder posten


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 16.10.2010 um 17:41 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
08.07.2010, 17:31 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete Ein weiteres Beispiel für den Topsleeper ist dieses Schaustellerfahrzeug. Es gab da mal Fahrzeuge einer (Polster-) Möbelfabrik in diesen Farben. Den habe ich vor zwei Wochen erlegt!

Er war auch auf dem diesjährigen Heinerfest in Darmstadt:











Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
16.10.2010, 17:14 Uhr
BUZ



http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=5047&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=118

der erste einer ganzen Serie für Rupert Kraus, noch ein 2032, später kamen 2036 in den Fuhrpark


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
26.01.2014, 14:18 Uhr
icedancer



Hallo!
Ich hab da auch noch ein Foto von unseren Ackermann Fruehauf GLZ.
Firma Geschi-Brot oder besser unter den Namen Schisser & Sohn bekannt.
Den habe ich damlas selbst aus Wuppertal abgeholt und am 22 Dez. 1981 in Berlin zugelassen.

Jetzt weiß ich nur nicht wie ich das Foto hier hineinbekomme. Kann mir jemand sagen wie?

Gruss

Manfred Pokoj
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung