Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Frage zum Riga Spacelifter / aktuelles Hansebube-Foto » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
01.10.2004, 19:34 Uhr
Rolf Clemens



Hallo zusammen,

aktuell ist bei Hansebube ein Foto vom Riga Spacelifter zu sehen. Dort steht in der Bildunterschrift " ......... bei einem seiner letzten Einsätze ..........."
Steht bei Riga ein neuer Kran ins Haus???? Wenn ja, welcher Ersatz kommt denn???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
01.10.2004, 19:36 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Hi

ja da hört man so einiges was einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt, aber offiziell ist leider noch nix...

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
01.10.2004, 20:07 Uhr
BUZ



etwa ein rot/schwarzer LG-UW für den orangenen LR-OW mit blauem Ballast??

Und dazu vielleicht noch ein Telemast in hellgelb oder beige?

Ich bin mal gespannt!
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 01.10.2004 um 23:40 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
01.10.2004, 21:54 Uhr
Gast:Christoph Ernst
Gäste


Ich nehme an das der neue Kran im Riga Farben kommt.Der Kran wird wohl einen schweren Hauptmast von ungefähr 136m haben,kann mir denken das sie Noltes System von der Bauma zum Aufrichten nehmen.

Gruss

Christoph Ernst
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
01.10.2004, 23:00 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi auch

Also dann auf zum Bilder machen vom alten LGD so lang es noch geht.
Der steht seit Mittwoch in Pattensen unweit des Betriebshofes von Meyer Koldingen und dem Paketverteilerzentrum der Post an der Umgehungsstrasse.
Stellt WKAs auf-was sonst.
Hat mir die Rückfahrt von der IAA versüsst.

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
05.10.2004, 23:05 Uhr
Sebastian



N´abend Leute,

habe mal ein paar Fragen zu den Bildern der Begleittieflader.

Der Ballast vom LG 1550 Spacelifter besteht normalerweise aus 10t- und 6t-Platten. Riga hat ja nun auch 8 Platten à 20t (Sonderwunsch)!!!

Nun sind auf dem einen 6achsigen Tieflader -Singelbereifung !! - 3 Platten à 20t und 2 à 6t oder sogar 10t, zusätzlich auch noch anderes Zubehör. Es befindet sich zwar eine 3553 davor, aber es sind ja so mind. 80t Beladung !!!???

Der zweite Tieflader hat eine MAN Dreiachser und einen 7achsigen Tieflader.
Beladen mit 4 x 20t und 2 x 10t Ballast - 100t ????

Verrechne ich mich denn da so sehr ??? Meines Wissens sind es auch keine 15t Klötze sondern tatsächlich 20t Ballast ! (siehe Foto auf Homepage Riga-Mainz).

Als letztes noch eine Frage zum Gittermasttransport. Es handelt sich scheinbar um einen Sattelauflieger ähnlich hoch wie ein Containerauflieger (Grösse der Bereifung). Der hat aber eine Ladekantenhöhe von ca. 1,40m. Da dürfte der 2,80m Mast aber Probleme bei Brücken bereiten ???

Nun noch eine Frage zum Mast des LTM 11000, falls dieser dann wirklich so heist.
136m sind zwar hoch genug um WKA´s ohne Gittermastspitze/Wippspitze zu montieren, aber ein Telemast hat ja nun geringere Traglastwerte als ein Gittermast, je höher es hinaus geht. Außerdem dürfte bei solch einer Länge der Verschleiss ungeheuer hoch sein, fortschrittliches Material hin oder her??!!

Weshalb also so ein Fabelwert?


Lass mich gerne belehren :-)
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
06.10.2004, 08:43 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Sebastian,

es hat niemand gesagt das es 136m Telemast sind...
Christoph sprach von 136m HAUPTmast, in SLK-Systemausführung, wie auf der Bauma gezeigt

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
06.10.2004, 12:53 Uhr
BUZ



Hi Sebastian,

wenn die Jungs an einer WKA abbauen und 200 m zur nächsten WKA fahren, werden die Fahrzeuge verständlicherweise vollgeklatscht bis an die technische Grenze.
Das ist nicht nur bei Riga, sondern in jedem anderem Kranbetrieb ebenfalls so!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
06.10.2004, 14:16 Uhr
Sebastian



@BUZ,

mir ist entgangen, dass es innerhalb eines Windparks zur nächsten Aufbaustelle geht. So wird auch mir einiges klarer ;-)


@Christian,

in dem Beitrag von BUZ wird ein Telemast in hellgelb oder beige spaßeshalber erwähnt .

Das dies natürlich eine nicht ernst zu nehmende Idee ist, denn warum sollte der OW der LR von Riga&Eisele dafür herhalten und hellgelb bzw. beige hören sich nach Eisele bzw. Baumann an, ist mir klar.

Es gibt seitens Liebherr aber die Idee den LG 1750 einen Telemast optional auf Wunsch zu verpassen. (wie LTm 1800 vs. LG 1550) Dazu waren in einem anderen Thread bereits die Maße um 46m und über 100m gefallen.
Christoph sprach zwar von `Noltes System´, ich hatte dabei aber nur an den Derrick zum Aufrichten gedacht.

Riga-Mainz erhält dann also vermutlich einen LG 1750 Kran wie Nolte, alles klar.

Gruss
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
06.10.2004, 15:25 Uhr
Quancho



@BUZ: der Spacelifter ist dort nicht mehr, er ist doch jetzt in hannover eine WKA stellen? Nach meinen Informationen ist der abgefahren!!!!!
--
MFG
Christian

------
Alle Angaben ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
06.10.2004, 15:40 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Hi Sebastian,

das mit dem telemast ist mir bekannt, aber ist wohl für einen anderen Kunden in Deutschland bestimmt. Auch da läuft mir das Wasser im Mund zusammen :-)

Da wirds demnächst einige schöne news aus der LG1750-Ecke geben

gruß aus Lörrach
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
06.10.2004, 15:46 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste



Zitat:
Quancho postete
@BUZ: der Spacelifter ist dort nicht mehr, er ist doch jetzt in hannover eine WKA stellen? Nach meinen Informationen ist der abgefahren!!!!!

Jo das kann ich nur so bestätigen, als wir dort waren wurde der Kran abgebaut und für die Reise nach/bei Hannover fertig gemacht, also nicht umgesetzt!!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
06.10.2004, 15:54 Uhr
BUZ



lest das Posting 004 von Markus K. und Ihr wisst wo der Kran z. Zt. arbeitet

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
06.10.2004, 16:22 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste



Zitat:
BUZ postete
lest das Posting 004 von Markus K. und Ihr wisst wo der Kran z. Zt. arbeitet
Gruß
BUZ

Hi BUZ, ja schon klar Nur dachte ich das Sebastian die Bilder hier bei Bube gesehen hat, und das war ja bei der Abfahrt ausm Sauerland!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
06.10.2004, 16:29 Uhr
Kristoffer



Hallo

Weiss jemand wer den Spacelifter gekauft hat?

Gruss

Kristoffer
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
06.10.2004, 16:44 Uhr
Quancho



Hallo,

Vermutung ja, gewissheit nein! Warten wir es einfach ab!
--
MFG
Christian

------
Alle Angaben ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
06.10.2004, 17:08 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo zusammen,

na da brodelt die Gerüchteküche ja mal wieder , das dürfte einigen wohl wieder gegen den Strich gehen

Noch was zum LG 1750 mit Telemast, der dürfte RAL 1007 lackiert werden...

Der LG 1800 wird Europa wohl verlassen...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
06.10.2004, 18:41 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

@ all

Beladung 4achs MB mit 6achs Ballasttrailer 2 x 20 t , 1x 10 t, 2 x 6t

MAN mit 7 achs Semi 2 x 20 t, 2 x 10 t, Raupenschlepper, LI Adapter

MAN mit 7achs Semi (Nr 2) Grundplatte 16 t, 2x 20 t, Container, Abrollwagen

MB 3850 3achs Semi, LI Kopfstück, 3Rollenflasche, 1x 10 t, Bongossi Matten
Auf allen Transporten weiteres Kleinzeug.

Dies zur Klarstellung, damit hier keine falschen Gerüchte aufkommen.

Der LG wurde in derselben Nacht nach Hannover umgesetzt.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 06.10.2004 um 18:42 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
06.10.2004, 19:09 Uhr
Rolf Clemens



Hallo Bube,

dann hat der 1750 mit Telemast wohl wahrscheinlich ein Kennzeichen mit: M am Anfang und eine Beschriftung in RAL 9005 mit großem S am Anfang???

Oder liege ich völlig falsch??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
06.10.2004, 19:36 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Hi Rolf, les doch mal genau was Bube oben geschrieben hat! RAL 1007 nix mit 9005 also wohl auch nich aus M und schon gar nicht mit großem S!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
06.10.2004, 20:04 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Lohmüller hat sich doch gegen einen LG entschieden, Dieter´s 70er tuts noch ne Weile. Außerdem ist der Hof zu klein zum wenden, man müsste also immer rückwärts wieder raus :-)

Und bis Schmidbauer mal wieder nen neuen Großkran (300t aufwärts) bekommt ... oh je, ich hoffe ja ich erlebs noch...

Ach ja , ich habe soeben noch von einem zweiten Betreiber als Gerücht gehört, was den Tele-LG1750 angeht :-)

Bube, check mal deine PM

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
06.10.2004, 20:14 Uhr
Rolf Clemens



Hallo Michael,

ich habe eigentlich gelesen. RAL 1007 ist narzissengelb. RAL 9005 tiefschwarz. Die Kräne aus M haben 1007 als Lackierung. Und die Beschriftung ist in 9005. Was habe ich also falsches geschrieben.

Erleuchte mich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
06.10.2004, 20:18 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


@Rolf, naja wenn man das so sieht hast du natürlich recht, war ja nicht böse gemeint!

Wusste nich das S auch 1007 hat!

Trotzdem dann nochmal von mir SORRY, war ja nich böse gemeint!!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
06.10.2004, 21:37 Uhr
Sebastian



Hi folks,

RAL 1007 hört sich ja fast nach Franz Bracht oder Knaack an?! Jedenfalls in Verbindung mit RAL 9005 :-)

Ich weiß zwar nicht wer Lohmüller ist..., falls der Name aber nicht mit Bracht in Verbindung gebracht werden kann : Bracht hat meines Wissens nach immerhin 2 x AK 450 nebst AC 700 und LR 1750 mit Sarens.
Wobei die blöd wären, wenn sie die alten, aber immer noch soliden Gottwald abgeben (von der Traglast mal abgesehen). Diese Technik ist einfach nicht tot zu kriegen!

Knaack hingegen hat zwar 4 x LTM 1500. Allerdings wird es dann wohl auch auf ihrem firmenhof ziemlich eng, grins.

Bin ganz gespannt wie es weitergeht :-)

Gruss
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
06.10.2004, 21:40 Uhr
Mike

Avatar von Mike


Zitat:
Christian postete
Und bis Schmidbauer mal wieder nen neuen Großkran (300t aufwärts) bekommt ... oh je, ich hoffe ja ich erlebs noch...

Am Wochenende hatte der LTM 1800 einen Einsatz vor meiner Haustür und ich hab's nicht mitbekommen ! Auf jeden Fall ist der Kran, laut Zeugenaussagen nicht gerade gepflegt!


Also vielleicht doch eine Wachablösung?

Denn wenn der mal nicht mehr da ist......wer macht dann seine Arbeiten?
Zwei 500er geht aus Platzgründen nicht. 1000er ist schwachsinn und auch vielleicht zu groß.

ALSO: Wäre ein LG 1750 mit Tele nicht so unrealistisch!
--
Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht. Es ist schwierig weil wir es nicht wagen!!
Frei nach Sokrates

Gruß von mir!
Mike

Dieser Post wurde am 06.10.2004 um 21:45 Uhr von Mike editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung