Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » LEGO WSI Models (Digital Designer) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
27.12.2014, 16:33 Uhr
aMMo

Avatar von aMMo

Hallo Zusammen

Ich möchte euch meine LEGO Modelle vorstellen und hoffe das euch diese auch gefallen.

Als Vorbild habe ich jeweils ein WSI Modell genommen.
Daher sind die Lego Modelle ca. im Massstab 1:50.

Die Modelle sind alle von mir im Digital Designer entworfen und gebaut worden.
Da das spannende das Entwickeln und Zusammenbauen ist, werden sie immer Digital bleiben.

Je grösser ein Modell, desto mehr Details können nachgebaut werden.

Ich baue aber im kleinen Massstab, denn hier ist es in meinen Augen schwieriger. Und das ist für mich eine Herausforderung.

Die Modelle sind während den letzten Jahren entstanden.
Jedoch sind auch aktuelle dabei.
Die Modelle Rendere ich mit POV-Ray. Deshalb ist der Hintergrund Weiss.


Ich bin sicher für euch ist es kein Problem die Betreiber Herauszufinden.


1.





Das Modell hat folgende Funktionen:
-Türen sind zu öffnen
-Der Tieflader ist ausziehbar (es werden keine Teile nachträglich hinzugefügt)
-Die 3 letzten Achsen des Tiefladers sind lenkbar (Bei genauem hinschauen ist dies erkennbar)
-Die Zugmaschine ist in der 1 Achse ganz wenig lenkbar (nicht erkennbar)
-Tieflader besitzt Königszapfen und ausgetauscht werden

Hier war die Schwierigkeit den Tieflader ausziehbar zu gestalten mit dem verfügbarem Platz.
Grundsätzlich vermeide ich sichtbare LEGO Noppen, jedoch ist dies aus Stabilitätsgründen hier nicht möglich.



2.





Das Modell hat folgende Funktionen:
-Türen sind zu öffnen
-Die 5 letzten Achsen des Aufliegers sind lenkbar
-Die Zugmaschine ist in der 1 Achse ganz wenig lenkbar (nicht erkennbar)
-Auflieger besitzt Königszapfen und ausgetauscht werden



3.





Das Modell hat folgende Funktionen:
-Türen sind zu öffnen
-Die Zugmaschine ist in der 1 Achse ganz wenig lenkbar (nicht erkennbar)
-Auflieger besitzt Königszapfen und ausgetauscht werden
-Auflieger kann 2x verlängert werden (es werden keine Teile nachträglich hinzugefügt)


Hier sind die Achsen des Aufliegers leider nicht lenkbar. Für Ideen wäre ich hier sehr froh.

Wenn es gewünscht wird stelle ich weitere Modelle ein.
--
Grüsse aus der Schweiz
__________________________________________

vacilando.ch

Dieser Post wurde am 27.12.2014 um 17:17 Uhr von aMMo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
27.12.2014, 18:51 Uhr
And1



klasse Umsetzung, sehen toll aus!

gerne mehr Bilder!

mfg Andi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
27.12.2014, 19:58 Uhr
MK100Liebherr

Avatar von MK100Liebherr

Sehr schön.
--
----SUCHE und VERKAUFE immer WSI teile----

"M-A-N Schrauber"

SCHÖNE GRÜßE aus Oberösterreich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
28.12.2014, 11:52 Uhr
Mondeo-Oberfranken



Sehr schöne Arbeit, Hut ab! Bei den Betreibern bin ich aber noch unschlüssig.

HKV Schmitz+Partner, Scholpp, Felbermayr?

mfg chris

Dieser Post wurde am 28.12.2014 um 11:54 Uhr von Mondeo-Oberfranken editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
28.12.2014, 11:53 Uhr
MK100Liebherr

Avatar von MK100Liebherr

Bei den roten hätte ich auf Riga getippt
--
----SUCHE und VERKAUFE immer WSI teile----

"M-A-N Schrauber"

SCHÖNE GRÜßE aus Oberösterreich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
28.12.2014, 11:54 Uhr
Mondeo-Oberfranken



Ja, stimmt. Das könnte hinkommen

mfg chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
28.12.2014, 12:07 Uhr
Gast:LKWundMEHR
Gäste


Suuuuuuuuuuuuuuper umgesetzt! Der 2. ist natürlich RIGA Mainz !
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
30.12.2014, 17:39 Uhr
aMMo

Avatar von aMMo

Hallo Zusammen

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Also bei den Betreibern seit Ihr natürlich Richtig gewesen.

@ Chris..






Alle meine Modelle sind realistisch aufgebaut. Also keine Digitalen tricks.
Die Lastwagen sind problemlos nachzubauen und sind Stabil.

Jeder Lastwagen hat auch einen nachgebildeten Motor unter dem Fahrerhaus. Allerdings ist es nicht möglich das Fahrerhaus zu kippen.

Auch jeder Schwerlastturm ist dem Original so gut als möglich nachgebaut.



4.





Das Modell hat die gleichen Funktionen wie Nr 1.
Allerdings ohne die Türen, da andere Zugmaschine.



5.





Das Modell hat die gleichen Funktionen wie Nr 3.

Hier ist der Schwerlastturm besonders Schwierig gewesen nachzubauen.


Wenn euch diese Modelle gefallen, zeige ich weitere Bilder.


Selbstverständlich darf wieder geraten werden! Auch über die Marke und Typ. (Ohne bei WSI Models nachzuschauen )
--
Grüsse aus der Schweiz
__________________________________________

vacilando.ch

Dieser Post wurde am 30.12.2014 um 17:42 Uhr von aMMo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
30.12.2014, 17:39 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Sehr kreativ, muss ich schon sagen! Und das alles bei einer Baubreite von gerade mal 6 Noppen...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
30.12.2014, 18:43 Uhr
Kran-Freak-Domu (†)



Sehr interessant gemacht.Mal was ganz Anderes. Bitte mehr davon.
--
Wie immer m.f.G. aus der schönsten Stadt im Pott.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
31.12.2014, 00:10 Uhr
Jens



Hallo ammo

der letzte Nr.5 (ist doch der neue Volvo? von Neeb?) gefällt mir besonders gut vielleicht den dann in Kombination mit dem lenkbaren Ballastauflieger Nr.2;-)

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
31.12.2014, 00:25 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Jens postete
der letzte Nr.5 (ist doch der neue Volvo? von Neeb?)

Ich traue mich wetten, dass das der Volvo FH2 von Wagenborg Nedlift ist.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
31.12.2014, 01:05 Uhr
Jens



ja stimmt sieht doch mehr nach Nedlift aus...
Nr.4 ist aber Neeb, Nr.3 MAN TGX aus Österreich?;-)

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
31.12.2014, 11:45 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Jens postete
ja stimmt sieht doch mehr nach Nedlift aus...
Nr.4 ist aber Neeb,

Du bist irgendwie Neeb-fixiert, oder? Dabei gibt's doch von WSI außer dem Spierings noch gar keine Neeb-Modelle...

Nr. 4 sieht mir ebenfalls nach Wagenborg Nedlift aus - in diesem Fall der Scania R Highline, dem aMMo einen eigenen Auflieger spendiert hat.


Zitat:
Jens postete
Nr.3 MAN TGX aus Österreich?;-)

Das stimmt - das wurde aber auch schon in Posting #003 gelöst.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
31.12.2014, 11:50 Uhr
Mondeo-Oberfranken



Beim Betreiber hätte ich hier auch auf Wagenborg Nedlift getippt

Bitte bitte MEHR Bilder, ich finde Deine Arbeit wirklich klasse!


mfg chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
31.12.2014, 14:39 Uhr
Jens



Ok es ist also auch Wagenborg; gib mich geschlagen hatte es ohne Lösungsheft versucht;-)

wünsch allen einen guten Rutsch...:-)

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
31.12.2014, 16:01 Uhr
Kransammler

Avatar von Kransammler

@Sebastian,
gibt noch mehr Neeb Modelle

-Liebherr:
LTR 1100
LG 1750
LTM 1030/2
LR 1600/2

-Demag:
AC 40 City

Tschuldigung... zu schnell gelesen.. Dachte du meintest allgemein und nicht nur WSI
--
Liebe Grüße,
Philipp

Dieser Post wurde am 31.12.2014 um 16:04 Uhr von Kransammler editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
31.12.2014, 18:53 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hallo aMMo,
als einer, der noch der Generation entstammt, wo 'mit LEGO-Steinen spielen' bedeutete, mit viel Fantasie überwiegen 8er-, 4er- und 6er-Steine zusammen zu setzten, kann man nur noch 'Bauklötze staunen', bei der Vielfalt an Steinen, die es heute gibt.
Wenn dann aber noch jemand daher kommt, der er es versteht, diese Steinvielfalt auch gekonnt ineinander zu setzten... dann bleibt mir nur noch respektvoll den Hut zu ziehen. Chapeau!

Mit besten Neujahrsgrüßen,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
01.01.2015, 08:28 Uhr
BUZ



Ja Thorsten,

das sehe ich genauso....wir haben früher noch mehr Fantasie gebraucht

Trotzallem finde ich LEGO heute noch faszinierend und schön anzusehen. Die o. g. Animationen würde ich gerne mal "zusammengebaut" sehen....wer traut sich ran?


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
01.01.2015, 13:28 Uhr
Bernd Krahl

Avatar von Bernd Krahl

Hallo aMMo,

deine Lego- Transporter schauen gigantisch aus, super.
Woher hast du die verschiedenen Legosteine bekommen, hast du da eine Aufstellung der Steine.
Wollte auch schon einen LKW nachbauen, aber mit meinen alten Steine kann man da nicht mithalten.
Freu mich schon auf deine nächsten Modelle...

Schöne Grüße

Bernd
--
www.kranverleih.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
01.01.2015, 20:17 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hey Bernd,
alles nur noch eine virtuelle Welt!
Das Stichwort heiß 'LEGO Digital Designer'. Ein Computer-Programm, mit dem Du LEGO-Modelle am Monitor zusammen setzten kannst.
Wenn Du 'Dein' LEGO-Modell zusammen hast, kannst Du Dir über das Programm einen Montageanleitung ausgeben lassen. Zumindest früher (heute wird es nicht mehr erwähnt!?) konnte man sich anhand der Teileliste die benötigten Steine beim LEGO-Teileservice bestellen. Das das nicht zu den Kosten eines Handelsüblichen Bausatz im Geschäft von statten ging, dürfte klar sein.

Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
01.01.2015, 22:46 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
baroni postete
Wenn Du 'Dein' LEGO-Modell zusammen hast, kannst Du Dir über das Programm einen Montageanleitung ausgeben lassen. Zumindest früher (heute wird es nicht mehr erwähnt!?) konnte man sich anhand der Teileliste die benötigten Steine beim LEGO-Teileservice bestellen.

Nein, die Bestellfunktion gibt's leider nicht mehr.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
02.01.2015, 19:51 Uhr
aMMo

Avatar von aMMo

Hallo zusammen

Vielen Dank für eure Lobende Kommentare. Ich freue mich, wenn euch meine Modelle gefallen.

Danke auch an Sebastian Suchanek und baroni für die Richtigstellung oder Beantwortung der Fragen während meiner Abwesenheit

Dennoch möchte ich noch einiges ergänzen.




Zitat:
Jens postete
Hallo ammo

der letzte Nr.5 (ist doch der neue Volvo? von Neeb?) gefällt mir besonders gut vielleicht den dann in Kombination mit dem lenkbaren Ballastauflieger Nr.2;-)

Gruß Jens

Hallo Jens
Der neue Volvo werde ich hier auch noch zeigen, dann erwarte ich diese Antwort! (Allerdings nicht in NEEB Farben )





Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Jens postete
der letzte Nr.5 (ist doch der neue Volvo? von Neeb?)

Ich traue mich wetten, dass das der Volvo FH2 von Wagenborg Nedlift ist.


Tschüs,

Sebastian

Wette Gewonnen!




Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Jens postete
ja stimmt sieht doch mehr nach Nedlift aus...
Nr.4 ist aber Neeb,

Du bist irgendwie Neeb-fixiert, oder? Dabei gibt's doch von WSI außer dem Spierings noch gar keine Neeb-Modelle...

Nr. 4 sieht mir ebenfalls nach Wagenborg Nedlift aus - in diesem Fall der Scania R Highline, dem aMMo einen eigenen Auflieger spendiert hat.

Tschüs,

Sebastian

Nicht ganz Richtig, Es handelt sich hier um einen DAF XF 105 SSC 4x2 Original WSI.

Hier muss ich gestehen, dass ich bis heute in der Entwicklung bin für eine Scania Zugmaschine. Ich bin mit dem bisherigem Ergebnis nicht zufrieden.
Bei 6 Noppenbreite eine Scania Front hinzukriegen ist nicht ganz leicht...



Nochmal zusammengefasst für ALLE:

1. MERCEDES Actros HKV

2. MERCEDES Actros Riga Mainz

3. MAN TGA XXL Felbermayr

4. DAF XF 105 SSC 4x2 Wagenborg Nedlift

5. VOLVO FH2 Globetrotter Wagenborg Nedlift



Die nächsten Bilder:



6.






Der Container war hier eine grosse Herausforderung.



7.







Wer jetzt denkt ich habe nur diese Auflieger, der liegt falsch.
Ich habe noch sehr viele Varianten.

Allerdings möchte ich nach diesen Bildern ein paar Details zu den Funktionen zeigen. Und das es noch nachvollziehbar ist, zeige ich hier vor allem gleiche Auflieger.
--
Grüsse aus der Schweiz
__________________________________________

vacilando.ch

Dieser Post wurde am 02.01.2015 um 20:52 Uhr von aMMo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
02.01.2015, 22:12 Uhr
Mondeo-Oberfranken



Wasel und wieder HKV (Zugegeben, war jetz nich soo schwer )
Bitte bitte nach wie vor mehr Bilder. Ich find Deine Werke mega!

mfg und schönes Wochenende
chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
03.01.2015, 09:05 Uhr
drp16



Schön konstruiert und hübsch gerendert. Wenn jemand die Modelle bauen möchte, hier ein link zu BrickLink.

http://www.bricklink.com/index.asp

Dort findet man auch Adressen von deutschen Shops für Steine. Klappt ganz gut, wenn man die Listen sorgfältig zusammenstellt.
--
Gruß
Ludwig
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung