Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Vestas V90 1:50 "Eigenbau" » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
25.09.2017, 22:10 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hallo Modellbaufreunde

Eigentlich bin ich ja mehr im Maßstab 1:50 aktiv, nun versuch ich mich aber auch mal im etwas größeren Maßstab 1:50

Erstmal zur Vorgeschichte. Vor langer Zeit fing alles damit an dass ich die Herpa V90 auf eine reelle Größe gebracht habe dank Simon und seinen
Flügelnachbauten und der Tipps hier im Forum.

Irgendwann kam mal, mehr durch Zufall, eine KSM V66 ins Haus und das Modell gefiel mir sehr gut. Aus diesem Grunde hab ich mir dan von WSI die Nabe sowie
das Maschinenhaus der Vestas V90 gekauft um irgendwann (wenn mal Geld über ist) eine komplette Anlage zu bauen. Nun kam Wilfried und Herrman im Marktplatz mit
Ihren 1:50 V90 Flügel und Nabe genau zum richtigen (oder dem falschen) Zeitpunkt ins Spiel. Also Flügel und Nabe gekauft und nun beginnt der Spaß.

Dank Herrmann war auch schnell ein passender Turm gefunden für die Realisierung des Projekts, auch wenn der Turm aktuell mir zu hoch ist,
so geht es nun langsam daran das Modell zu Realisieren.

Der Clou an der Sache ist dass die Nabe unter der Haube der V90 verschwinden soll was noch einiges an Arbeit erfordern wird und die Bilder der Erstellung
werd ich nun in diesem Thread hier euch zeigen


die beiden Turmteile, teilweise auch schon gespachtelt, gesamthöhe aktuell 180cm (2x 90cm). Beide teile werden miteinander Verschraubt


Nabe und Nabenhaube


Passt so noch nicht wirklich zusammen


Flügel im Rohzustand


Gondel im Rohzustand, löcher für Nabe und Mast müssen noch gebohrt werden sowie der VESTAS-Aufdruck fehlen noch, aber eins nach dem anderen

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
25.09.2017, 22:19 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Thomas,

viel Erfolg bei deinem Projekt. Du bist schon auf dem besten Weg.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
25.09.2017, 22:23 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi EWilfried

Jup, dank eurer Hilfe ging es auf einmal vorran, schneller als gedacht

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
28.09.2017, 23:42 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, die Baustelle geht weiter

Nachdem ich gestern nacht noch die Lager für die Nabe und den Mast eingebohrt und geklebt hab kam heute der erste Stellversuch der Gesamtanlage







Es fehlt natürlich noch die passende Nabenhaube von WSI, aber die kommt auch noch drüber. Wollte erstmal sehen wie das ganze aussieht

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
29.09.2017, 17:07 Uhr
jeanmichel

Avatar von jeanmichel

Hallo Thomas,

Wow, sieht toll aus. Wenn die erst einmal lackiert ist, das wird die super !!
--
Gruss aus Lothringen

Jean Michel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
29.09.2017, 21:12 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

beeindruckende Größe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
29.09.2017, 21:24 Uhr
janh

Avatar von janh

Jetzt noch einen Motor in das Maschinenhaus.Dann hast Du einen prima Standventilator für den nächsten Sommer....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
29.09.2017, 21:47 Uhr
Van Marwijk fan



Would be awesome with a LTM11200
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
29.09.2017, 21:53 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi Janh

Eher nen Generator rein und in den Garten stellen. Ehrlich gesagt weis ich noch nicht was mit dem Modell passieren soll, erstmal fertig bauen. Momentan bin ich am
anfertigen des Logo´s fürs Maschinenhaus und hab am oberen Turmteil mal den Grundanstrich gemacht welcher mir abe rnicht gefällt, werd doch zur Spraydose
greifen, liegt mir eher als der Pinsel oder Farbrolle

@Van Marwijk fan
No, i am only 1:87 Kranes

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
29.09.2017, 22:28 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Thomas,

das sieht doch schon gut aus. Die Nabe kriegst Du auch noch für die WSi-Verkleidung passend gedrechselt. Top.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
29.09.2017, 23:15 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi Wilfried

Ja mal schaun, Mo/Di hab ich frei, evtl geht da mal was in der Richtung

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
01.10.2017, 13:09 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, es ging doch schneller weiter als gedacht (wozu schlechtes Wetter alles gut ist )

Zunächst wurde die Spitze der Nabe mit der Japansäge gekappt da diese für den Einbau in die WSI-Nabenhaube zu Sperrig war und eh nicht benötigt wird
Darauf hab ich mir dann noch angezeichnet wo die Sacklöcher für die Fügel sind und wo definitiv Material weg muss


Mittels des Dremels und einem Schleifaufsatz lies sich das Material wunderbar bearbeiten, so wurde nach und nach die Nabe bearbeitet damit die Haube passte


Probeweise wurde nun erstmal die Haube mit drei tropfen Heißkleber befestigt um zu schauen ob auch alles passt



Die Haube darf aber auch nicht bis zum Boden gehen da sonst die Bohrungen in der Höhe nicht mehr stimmen

Zusammengesteckt sieht es jetzt erstmal so aus, das überschüssige Material hinter der Kaube soll noch entfernt werden


Probepassung an der Mühle


Alles weitere Folgt noch, eins nach dem anderen

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
01.10.2017, 18:08 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Thomas,

das sieht doch schon top aus. Dagegen ist der Rest ein Klacks.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
01.10.2017, 18:39 Uhr
JanK



Klasse!
--
++++
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
02.10.2017, 16:00 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, wieder ein Update. Da Lackieren bei dem Mistwetter ins Wasser fällt habich mir mal gedanken gemacht wie man die Kappe an der Nabe vorne befestigt,
und zwar so dass diese wieder abnehmen kan OHNE dass man dabei was beschädigen kann

Von außen sieht man dass man nix sieht


Und nun sieht man die Befestigung. Eine M3 Gewindestange welche in der Kappe vorne befestigt ist schraubt sich in eine Rampamuffe in der Nabe,
Simpel, einfach aber effektif


Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
02.10.2017, 22:09 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Thomas,
ich habs doch gewusst, das wird ne schicke WKA.

Das Lackierwetter kommt auch wieder.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
03.11.2017, 18:50 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hallo Leute

Kurze Info zum Stand der Dinge. Leider hatte ich ein kleines "Lackproblem" so dass ich heute den Satz Flügel komplett abbeizen musste. Morgen gehts dannvon
neuem los die Flügel zu lackieren Passt immer schön auf was für Lacke Ihr verwendet...

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
11.11.2017, 22:44 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, die Anlage ist soweit nun auch fertig. Evtl lackier ich den Turm nochmal über und der Schriftzug auf der einen Seite gefällt mir auch noch nicht so,
aber ansonsten .... Ach, seht selbst









Ich hoff dass es draußen bald mal wieder besser wird so dass ich das Modell auch einmal vor der Haustüre ablicheten kann

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
11.11.2017, 22:57 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Thomas,

die große Vestas ist ein Prachtstück geworden. Klasse !
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
11.11.2017, 23:05 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi Wilfried

Aber nur Dank eurer Teile, ansonsten währs immernoch nur eine Gondel und eine Nabe im Regal

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
22.11.2017, 16:43 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, heute mal shooting im Outdoorbereich







Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825

Dieser Post wurde am 22.11.2017 um 16:43 Uhr von Paramags editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
22.11.2017, 19:25 Uhr
JanK



Gefällt mir gut.

Jetzt noch einen schicken Kran daneben stellen..
--
++++
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
22.11.2017, 19:43 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi Jan

Ne, das ist und bleibt nicht mein Maßstab, werde die Mühle auch nicht behalten, nimmt mir einfach zu viel Platz wech. Es war ein schönes Bauprojekt.

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
22.11.2017, 19:51 Uhr
JanK



Das mit dem Platz ist nachvolziehbar...
--
++++
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
22.11.2017, 22:06 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Thomas,

die Mühle sieht draußen schon sehr imposant aus. Top.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung