Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » LTM 1110-5.1 von Conrad » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
29.04.2021, 20:31 Uhr
HKVModell



Es wurde schon einiges über die Neuheit geschrieben. Mein Fazit: Das Modell ist gelungen und sein Geld wert. Als erstes die Liebherr-Version (bevor der HKV-Umbau erfolgt). Hoffentlich werden in diesem Thread noch einige Farbvarianten folgen

Gruß HKVModell








Dieser Post wurde am 30.04.2021 um 12:00 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
29.04.2021, 20:41 Uhr
HKVModell



Liebe Admin,

Bitte noch den Thread auf 1110-5.1 ändern, sorry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
30.04.2021, 11:59 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Ja ein schönes Modell von Conrad.

Schade das man es nicht schafft bei den angesetzten Plastikteilen die Unsauberheiten zu versäubern und auf eine einwandfreie Bedruckung zu achten.
Bei dem für das Modell aufgerufenen Preis sollte das schon selbstverständlich sein.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...

Dieser Post wurde am 30.04.2021 um 12:00 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
30.04.2021, 21:33 Uhr
HKVModell



Hier noch ein paar Bilder vom Kollegen Michigan 675. Die Hakenflasche wurde funktionstüchtig umgebaut sowie einige Änderungen an den Abstützungen sowie am Rollenkopf vorgenommen.









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
01.05.2021, 03:00 Uhr
Michigan 675



Erstmal herzlichen Dank für das einstellen der Bilder an HKVModell !!! Für mich ist der größte Kritikpunkt die nur aufgedruckten Scheibenwischer. Da werde ich mir noch was geäztes organisieren . Ansonsten hat es auch Spaß gemacht den Rest dem Original anzupassen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
01.05.2021, 20:30 Uhr
kim

Avatar von kim

Hello' HKV Model.
Wow.! Thank​ for​ detail.
I​ m​ clear​ing​ to​ see​ your​ photo.

Best​ regard​ from​ Thailand.

Kim.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
01.05.2021, 21:37 Uhr
Baumeister P



Eine Frage zum Modell kann es sein das beim Post 000 auf dem ersten und dritten Bild die Warnstreifen am Ballast falsch herum sind?!
Gruss und ein schönes Wochenende.
Marco

Dieser Post wurde am 01.05.2021 um 21:37 Uhr von Baumeister P editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
01.05.2021, 22:37 Uhr
Michigan 675



Baumeister P. hat vollkommen RECHT !!!! Die Warnstreifen sind auf einer Seite falsch !!! Conrad muss sich da aber langsam was einfallen lassen !!! Das ist schlichtweg schlamperei von Conrad und dem Auftraggeber sofern auch das Muster zur Ansicht so bedruckt war !!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
02.05.2021, 07:11 Uhr
Baumeister P



Moin
Der Fehler mit dem Warnstreifen scheint bei jedem Modell zu sein wie es mir scheint oder täusche ich mich da?!
Habe zumindest noch kein Modell gesehen bei dem das nicht so ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
02.05.2021, 07:27 Uhr
Michigan 675



Also bei meinem ist der Fehler auch u ich schätze mal wie Du schon sagst bei allen !!! Schlichtweg schlamperei!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
02.05.2021, 08:21 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Tcha , die falschen Aufdrucke und die vermurksten Kunststoffteile, das paßt meiner Meinung nach, absolut nicht zum aufgerufenen Preis.
Würde sowas von einem anderen Hersteller kommen, wäre das Geschrei vermutlich längst riesengroß.

Ansonsten ist es ja ein schönes Modell, gar keine Frage.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
02.05.2021, 08:30 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Baumeister P postete
Der Fehler mit dem Warnstreifen scheint bei jedem Modell zu sein wie es mir scheint oder täusche ich mich da?!
Habe zumindest noch kein Modell gesehen bei dem das nicht so ist.

Klar. Die Warnstreifen sind ja gedruckt. Wenn das "Druckwerkzeug" einmal falsch eingerichtet ist, sind auch alle Modelle betroffen. Da bleibt nur noch zu hoffen, dass Conrad eine überarbeitete Version bringt oder den Fehler zumindest bei der nächsten Produktionsserie korrigiert.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
02.05.2021, 09:59 Uhr
kranmacher




Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Baumeister P postete
Der Fehler mit dem Warnstreifen scheint bei jedem Modell zu sein wie es mir scheint oder täusche ich mich da?!
Habe zumindest noch kein Modell gesehen bei dem das nicht so ist.

Klar. Die Warnstreifen sind ja gedruckt. Wenn das "Druckwerkzeug" einmal falsch eingerichtet ist, sind auch alle Modelle betroffen. Da bleibt nur noch zu hoffen, dass Conrad eine überarbeitete Version bringt oder den Fehler zumindest bei der nächsten Produktionsserie korrigiert.


Tschüs,

Sebastian

Hallo,
lt. CONRAD ist das Problem mit dem seitenverkehrten Aufdruck bekannt.
Die 2. Auflage ist dann auf alle Fälle richtig bedruckt.
l.G.
Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
02.05.2021, 11:52 Uhr
Baumeister P



Jetzt stellt sich mir nur die Frage warum sollte ich mir das Modell jetzt mit dem Fehler kaufen wenn der in der zweiten Auflage behoben wird?!Oder anders gesagt wenn alle Modelle den Fehlerhaften Druck haben warum werden dann die Modelle von Conrad nicht einfach etwas günstiger angeboten?!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
02.05.2021, 12:15 Uhr
CHARLY KRAUSE

Avatar von CHARLY KRAUSE

Weil das am Ende des Tages auch nicht so schlimm ist. So ein "Fehldruck" kann vielleicht auch später mal wertsteigernd sein
Wenn man überlegt wie wenig Wert teilweise bei den Vorbildern auf solche Sachen gelegt wird finde ich diese Diskussion schon recht amüsant.
Mir gefällt das Modell sehr gut!
--
www.Berlin-Krane.de
Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genau so ist es wenn Du blöd bist!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
02.05.2021, 14:45 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Seitenverkehrt? Fehldruck?
Ist doch eher so daß man einfach nur gleiche Decals genutzt hat, ohne Rücksicht auf links und rechts?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
03.05.2021, 18:43 Uhr
Christian_H



Was mich mehr interessiert, wie sehen die Mast Schübe aus? Conrad like und viel zu schwer, oder haben die sich da auch gebessert?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
03.05.2021, 19:32 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
Christian_H postete
wie sehen die Mast Schübe aus?

http://www.cranesetc.co.uk/library/conradreviews/2120/2120review.htm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
03.05.2021, 20:51 Uhr
Michigan 675




Zitat:
Christian_H postete
Was mich mehr interessiert, wie sehen die Mast Schübe aus? Conrad like und viel zu schwer, oder haben die sich da auch gebessert?

Also ich finde keinen großartigen Unterschied zum WSI LTM 1090 ! Scheinbar sind da im Modell einfach Grenzen gesetzt bei so vielen Schiblingen . Finde trozdem beide klasse !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung