Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Alte Firmen in Rhein/Ruhr (Gesterkamp/Heydemann/Franke etc.) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
08.04.2005, 15:16 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Gesterkamp/Heydemann/Franke Düsseldorf alles alte Firmen die die jüngeren
unter uns nicht mehr kennen.Sie sollte aber nicht vergessen werden,es waren auch alle Pioniere.
Wer hat Fotomatrial oder ähnliches?












Edit: Bilder eingefügt
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~

Dieser Post wurde am 14.12.2009 um 20:51 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
08.04.2005, 18:38 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,

hier ein Bild von Carsten Richter.


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
09.04.2005, 22:18 Uhr
Gast:Raupenbär
Gäste


@ all,
wie wärs mit Weismüller aus Essen-Altenessen, Stauderstraße,nahe Stauderbrauerei
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
10.04.2005, 09:35 Uhr
BUZ



oder Eisenhuth aus Dortmund, gehörte angeblich zu Pieper.
Wer weiss mehr?
Jörg.... bitte melden!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
10.04.2005, 11:13 Uhr
Harald



Hallo,

ist das dieser Eisenhuth? http://www.eisenhuth-montageingenieure.de/
Der scheint zumindest was Hubgerüste anbelangt noch recht aktiv zu sein.

Gruß,
Harald
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
10.04.2005, 18:35 Uhr
Karl-Heinz Schwiderski (†)

Avatar von Karl-Heinz Schwiderski (†)

Hallo,

Eisenhuth( Spitzname" Blechmütze")war ehemaliger Disponent von Heydemann-Dortmund und hat mit Hilfe von Pieper sich selbstständig gemacht.Ein befreundetes Unternehmen war unteranderem S U S aus Essen.
Soweit meine Kenntnis.

Gruß

Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
10.04.2005, 21:59 Uhr
Jörg

Avatar von Jörg

Hallo,
ich dachte bis heute, dass Hr. Eisenhuth ein Ingenieur bei Thyssen Klönne in Dortmund war und Hilfe von Werner Pieper sich selbständig gemacht hat.
Die Firma Eisenhuth hatte in Dortmund und in Fröndenberg Betriebssitze.
--
Schöne Grüße aus Dortmund

Jörg

" Wir tragen Schwarz, wir tragen Gelb, wir sind die geilsten Fans der Welt!!!!!!!!!"

Dieser Post wurde am 10.04.2005 um 22:44 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
10.04.2005, 22:08 Uhr
Speddy



@ Harald , Buz

kann aber auch dies hier sein? http://www.eisenhuth-mk.de/index1.html

mfg

Stefan seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
10.04.2005, 22:23 Uhr
Harald



Hallo,

zwischen den beiden Eisenhuths gibt es aber eine wie auch immer geartete Zusammengehörigkeit, auf den jeweiligen Webseiten wird unter Partner der jeweils andere gennannt bzw. verlinkt.

Gruß,
Harald

Dieser Post wurde am 10.04.2005 um 22:23 Uhr von Harald editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
26.02.2009, 22:11 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Anläßlich der jüngst im Dortmund-Thread ( https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=8166&pagenum=3 ) aufgetauchten EISENHUTH Fotos von Mathias stelle ich mal die Frage in die Runde, welche Krane und Fahrzeuge Eisenhuth hatte. Ob wir da etwas zusammenkriegen? (Falls ja, gibt's einen eigenen Thread)

Insbesondere interessiert mich auch dieser Ballastauflieger, siehe Foto (von Mathias; mit Pfeil versehen). Gibt es mehr Bilder von dem?

gruß hendrik

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
27.02.2009, 01:11 Uhr
Christian.P

Avatar von Christian.P


Zitat:
Hendrik postete
Anläßlich der jüngst im Dortmund-Thread ( https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=8166&pagenum=3 ) aufgetauchten EISENHUTH Fotos von Mathias stelle ich mal die Frage in die Runde, welche Krane und Fahrzeuge Eisenhuth hatte. Ob wir da etwas zusammenkriegen?



Hallo,

habe garde noch im Keller gewüllt.

Und dieses Pressebild von der RN Dortmund (Stefan Schütze) 1994
gefunden.



Da werden bei mir wieder Kindheitserinnerungen wach.

Das waren noch schönen Zeiten.

Auf dem Bild zu sehen ist der Demag AC 435.
Der auch Damals den (TDK Liebherr 91 EC Firma Wiemer & Trachte)
aufgestellt hat.


Ich meine der wurde an Wiemann verkauft.
Ist immer noch im Einsatz.

Hoffentlich kommen noch ein paar Bilder zusammen.

Gruß Christian.P
--
„Die besten Dinge verdanken wir dem Zufall.“

Dieser Post wurde am 27.02.2009 um 12:38 Uhr von Christian.P editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
08.06.2021, 21:39 Uhr
Tatra 141



Hallo,

ich bin gerade über dieses Video mit den Famo Sd.Kfz.9/1 und Sd.Kfz.9/2 gestoßen.

https://www.youtube.com/watch?v=Kn6sZ8-EqWo

Diese "Halbketten" sind mir bisher nur als schwere Schlepper aus dem 2. WK bekannt.
Die Umrüstung zur Umnutzung als Kran bzw. Bergefahrzeug erfolgte sicherlich erst nach dem Krieg???
--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
13.06.2021, 17:25 Uhr
BUZ




Zitat:
Tatra 141 postete
Hallo,

ich bin gerade über dieses Video mit den Famo Sd.Kfz.9/1 und Sd.Kfz.9/2 gestoßen.

https://www.youtube.com/watch?v=Kn6sZ8-EqWo

Diese "Halbketten" sind mir bisher nur als schwere Schlepper aus dem 2. WK bekannt.
Die Umrüstung zur Umnutzung als Kran bzw. Bergefahrzeug erfolgte sicherlich erst nach dem Krieg???

der eine Famo hat doch den Kran vom Faun LK5 drauf


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 13.06.2021 um 17:25 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
13.06.2021, 17:57 Uhr
Transocean



Es gab wie der Filmtitel schon sagt 2 Krantypen auf dem Famo. Sd.Kfz.9/1 hatte einen 6 to. Bilstein Kran, das Sd.Kfz. 9/2 einen 10 to DEMAG Kran.
Gruß aus Osnabrück
Manni
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
13.06.2021, 21:27 Uhr
BUZ




Zitat:
Transocean postete
Es gab wie der Filmtitel schon sagt 2 Krantypen auf dem Famo. Sd.Kfz.9/1 hatte einen 6 to. Bilstein Kran, das Sd.Kfz. 9/2 einen 10 to DEMAG Kran.
Gruß aus Osnabrück
Manni

Also kein Umbau nach dem Krieg von Heydemann?
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
13.06.2021, 22:08 Uhr
Transocean



Hallo BUZ,
diese Krane waren direkt bei der Wehrmacht im Einsatz.
http://www.kfzderwehrmacht.de/Hauptseite_deutsch/Kraftfahrzeuge/Deutschland/FAMO/s__Zgkw__18t/s__zgkw__18t.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
13.06.2021, 22:38 Uhr
Tatra 141



Hallo Manni,

du hast mich zwar nicht angesprochen, doch ich bedanke mich trotzdem auch für die Informationen zu den Famo-Kranwagen.
--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
14.06.2021, 08:39 Uhr
Transocean



Hallo Wolfram,
sorry das war keine Absicht. Die noch einsatzfähigen Famo Kranwagen wurden nach dem Krieg in Ermangelung anderer Geräte vielfach eingesetzt, so z.B. bei der BF Hamburg https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/128105/Florian_Hamburg_22_ZgKW_HH-2729_aD/photo/358464 Der Kran wurde zur Trümmerbeseitigung usw. eingesetzt, durch seine Ketten richtete er auch erhebliche Schäden an den ohnehin stark beschädigten Straßen an. Hier war es ein Sd. Kfz. 9/1 mit 6 to Bilstein Kran. Ein Famo mit 10 to. DEMAG Kran soll noch lange Jahre als Sockelkran ohne Fahrantrieb in der "Sowjetischen Besatzungszone" bei einem Maschinenbau Betrieb zum verladen von Schwergütern eingesetzt worden sein. Die Elektromotoren für den Kranbetrieb wurden aus dem Netz versorgt. Bilder davon habe ich leider noch nicht finden können.
Gruß aus Osnabrück
Manni
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
14.06.2021, 15:56 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hallo,

Rosenkranz hatte doch auch ein solches Gerät nach dem Krieg im Einsatz.
Siehe hierzu Rosenkranzbuch Seite 42.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
14.06.2021, 17:32 Uhr
BUZ



Hallo Zusammen,

vielen Dank für den Input!
Das mit dem 6 t-Bilstein wusste ich, nur der 10 t-Demag war mir gänzlich unbekannt.

Über weitere Bilder und Infos vom Famo-Demag freue ich mich natürlich sehr


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung