Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Airbrush » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
20.01.2004, 16:42 Uhr
Gast:Clemens
Gäste


Guten Tag,

nachdem ich die toll lackierten Modelle von BuBe und vieler Anderer gesehen habe, würde ich nun gerne auch meine Modelle(1:50) einmal lackieren.

Woher bekomme ich ein Airbrushgerät, und welches ist zu empfehlen?
Jeder Info bin ich dankbar, auch zum Thema Kunststoffteile lackieren usw....

Kann mir jemand für folgende Firmen die RAL-Nummern sagen?
Riga, Eisele, Riga+Eisele, Sarens

Vielen Dank im Voraus.

P.S. Da das Thema Lackieren schon mehrmals hier im Forum angesprochen wurde, könnte man vielleicht eine Rubrik mit Tips&Tricks machen. Sodass nicht alles immerwieder gefragt wird. Event. auch eine Seite mit einer Liste der RAL-Nummern sämtlicher Betreiber.

Grüße vom Neckar
Clemens
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
20.01.2004, 17:12 Uhr
Tobias



RAL farb nummern der bekanntesten Kran/schwerlastfirmen gibts hier:
http://www.schwerlastmodell.de/html/tips.html

guck mal hier da steht was über spraydosen (is fast besser als Airbrush, je nachdem was du machen willst)
--
MFG Tobi

Wer Fehler findet darf sie Behalten

Das (c) aller in meinen Beiträgen geposteten Bildern liegt, falls nicht anders angegeben bei mir.

Dieser Post wurde am 20.01.2004 um 17:13 Uhr von Tobias editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
20.01.2004, 17:50 Uhr
Dirk



Hallo!

Schau mal unter dem Thread "Lackieren .."!

Dort habe ich wie folgt geantwortet:
---
Hallo!

Ich habe es auch lange mittels Dose probiert und war von den teueren Anlagen aus dem Modellbau-Fachhandel enttäuscht! In der Tat hat hier das Reinigen länger gedauert, als das eigentliche Sprühen.
Dann habe ich mich mal mit dem richtigen Airbrush beschäftigt und dabei festgestellt, dass wenn man aus dem Künstlerbedarf respektive von einem Fachmann sein Equipment bezieht, es keineswegs schlechter oder teuerer sein muß. So habe ich beispielsweise nun Wasserverdünnbare Farben von AEROCOLOR für den Modellbaubereich, eine Pistole von HARDER & STEENBECK, einen Kompressor mit Abschaltung, sowie die kleine Ablufteinheit aus dem CONRAD-Katalog! Jetzt geht es richtig voran ...! Denn durch die Wasserverdünnbaren Farben, di eaber schon Sprühfertig geliefert werden und sehr, sehr gut auf dem Modell halten, geht das Reinigen der Pistole Ratz-Fatz! Beim Farbenwechsel einmal unter den Wasserhahn gehalten, das Farbreservoir ausgespült, dieses halbvoll mit klarem Wasser aussprühen, fertig. Nach dem Trocknen passiert sogar nichts mehr, wenn das Modell einen Tropfen Wasser abbekommt, denn nach dem Trocknen ist die Farbe Wasserfest!

Also, mal hier probieren: www.dieduese.de ! Hier gibt es gute Beratung und wie ich die ersten Proben ausgeführt habe, habe ich auch direkt den kompletten Farbkoffer gekauft!
---
--
Grüße vom
Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
20.01.2004, 18:59 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

@ Clemens und alle Anderen,

Das Forum-Team hat für alle Anregungen immer ein offenes Ohr ,
wenn eine Rubrik Tips und Tricks gewünscht wird werden wir sie gerne einrichten .
Was die RAL Farbliste angeht so gibt es eine solche auf der Internetseite des Vereines für Kran und Schwerlastmodelle in 1/87 unter Tips und Tricks

Wenn Ihr Ergänzungen zu dieser Liste habt könnt Ihr diese an Olli80 (Adresse dürfte bekannt sein )mailen ,das ist der Webmaster der Vereinsseite , er wird die Liste sicher gern erweitern .

Ich selbst verwende zum lackieren meiner Modelle RAL Lacksprühdosen von Belton ,bei den 1/50 Modellen teiweise auch Dupli Color und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden .

edit : Text ergänzt
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 20.01.2004 um 20:08 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
25.02.2011, 18:59 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi

Hallöchen zusammen,

gibts hier noch weitere empfehlungen zu dem Thema?
Da ich vorhabe ebenfalls in ne Brush zu investieren, wären weitere Meinungen hilfreich.
Die von HARDER & STEENBECK haben ja nen ganz guten Preis.

Vielen Dank im Voraus für die Tips.

Gruß
Andreas
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung