Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Krupp (Allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] -21-
500 — Direktlink
16.06.2019, 18:37 Uhr
Vorech



Last week in Poland. JV
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
501 — Direktlink
16.06.2019, 22:29 Uhr
BUZ



25 GMT-AT und KMK 5160


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
502 — Direktlink
22.06.2019, 11:11 Uhr
Vorech



Yesterday in Poland. JV
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
503 — Direktlink
22.06.2019, 18:22 Uhr
BUZ



Krupp 80 GMT from the late 70ies
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
504 — Direktlink
20.08.2019, 18:30 Uhr
Jobo



Servus,

dieser Krupp KMK 2020 aus dem Jahre 1994 ist bei der Fa. Helling gelaufen.










Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
505 — Direktlink
21.01.2020, 04:32 Uhr
Michael MZ (†)



https://www.ebay.de/itm/Krupp-Ardelt-Mobilkran-6-GS-6-Tonnen-Mobilkran-/392273047921?hash=item5b554bb171
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
506 — Direktlink
16.08.2020, 13:20 Uhr
Hanomag Frank




Zitat:
kraandoc postete

Zitat:
Hendrik postete
Sowohl der 20 GMT als auch der 25 GMT hatten drei Teleausschübe.

Ich weiß jetzt aber nicht wirklich, woran man einen 20 GMT von einem 25 GMT so rein äußerlich unterscheiden kann.

gruß hendrik

Der KRUPP 20 GMT ist von 1969 bis 1971 gebaut, der 25 GMT von 1972 bis 1976. Beide Krane waren ausgestattet mit 4,2 ton + 1,8 ton Gegengewicht, spater ab 1975 war ein 25 GMT-S Ausfuhrung mit Zusatzgegengewicht Lieferbar. Andere Unterschiede waren der Oberwagenkabineform, erst mit Abschragung unten spater Gerade. Der Kran hatte damals schon ein vollhydraulisch ausschiebbare 4-teiliger Teleskopausleger und hatte die moglichkeit von der Oberwagenkabine aus zu fahren und zu lenken. Auch ein besonderes Detail war die Klappabstutzung vorne.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
507 — Direktlink
16.08.2020, 13:27 Uhr
Hanomag Frank



Grüße habe vor mir so einen Kran 25 gmt zu kaufen das modell 2+1 Achsen nun meine frage wieviel eigengewicht hat der Kran vielleicht kann mir da jemand weiter helfen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
508 — Direktlink
16.08.2020, 17:22 Uhr
kraandoc




Zitat:
Hanomag Frank postete

Zitat:
kraandoc postete

Zitat:
Hendrik postete
Sowohl der 20 GMT als auch der 25 GMT hatten drei Teleausschübe.

Ich weiß jetzt aber nicht wirklich, woran man einen 20 GMT von einem 25 GMT so rein äußerlich unterscheiden kann.

gruß hendrik

Der KRUPP 20 GMT ist von 1969 bis 1971 gebaut, der 25 GMT von 1972 bis 1976. Beide Krane waren ausgestattet mit 4,2 ton + 1,8 ton Gegengewicht, spater ab 1975 war ein 25 GMT-S Ausfuhrung mit Zusatzgegengewicht Lieferbar. Andere Unterschiede waren der Oberwagenkabineform, erst mit Abschragung unten spater Gerade. Der Kran hatte damals schon ein vollhydraulisch ausschiebbare 4-teiliger Teleskopausleger und hatte die moglichkeit von der Oberwagenkabine aus zu fahren und zu lenken. Auch ein besonderes Detail war die Klappabstutzung vorne.


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
509 — Direktlink
16.08.2020, 17:57 Uhr
kraandoc




Zitat:
kraandoc postete

Zitat:
Hanomag Frank postete

Zitat:
kraandoc postete

Zitat:
Hendrik postete
Sowohl der 20 GMT als auch der 25 GMT hatten drei Teleausschübe.

Ich weiß jetzt aber nicht wirklich, woran man einen 20 GMT von einem 25 GMT so rein äußerlich unterscheiden kann.

gruß hendrik

Der KRUPP 20 GMT ist von 1969 bis 1971 gebaut, der 25 GMT von 1972 bis 1976. Beide Krane waren ausgestattet mit 4,2 ton + 1,8 ton Gegengewicht, spater ab 1975 war ein 25 GMT-S Ausfuhrung mit Zusatzgegengewicht Lieferbar. Andere Unterschiede waren der Oberwagenkabineform, erst mit Abschragung unten spater Gerade. Der Kran hatte damals schon ein vollhydraulisch ausschiebbare 4-teiliger Teleskopausleger und hatte die moglichkeit von der Oberwagenkabine aus zu fahren und zu lenken. Auch ein besonderes Detail war die Klappabstutzung vorne.



Der 25 GMT hat laut Prospekt ein Gesammtgewicht von 28 ton.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
510 — Direktlink
16.08.2020, 21:08 Uhr
Hanomag Frank



Ok vielen Dank erstmal hättest für mich da mal ein Bild vom Prospekt wo es drinsteht lg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
511 — Direktlink
18.08.2020, 09:48 Uhr
Vorech



Today in Poland.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
512 — Direktlink
06.03.2021, 17:17 Uhr
Daniel Fischer



Kürzlich habe ich ein paar historische Fotos erstanden. Aus diesem Fundus möchte habe ich hier auch diesen Krupp-Mobilkran.

Typ? Technsche Angaben?





Er erinnert mich irgendwie an die russischen Mobilkrane der 1950er und 1960er Jahre?
--
Viele Grüße aus Dresden

Daniel

Dieser Post wurde am 06.03.2021 um 17:18 Uhr von Daniel Fischer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
513 — Direktlink
10.03.2021, 22:47 Uhr
Hanomag Frank



Grüße werde mir nun einen gmt 25 von 1973 zulegen nur fehlt von dem Kran sämtliche Unterlagen und diese bräuchte ich neu nun meine Frage gibt es oder hat jemand noch Unterlagen mit technischen Daten von diesen Kran und könnte sie mir zusenden schon mal vielen Dank im voraus hier noch meine EMail : quattro4ever.fd@gmail.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
514 — Direktlink
26.04.2021, 20:52 Uhr
Hanomag Frank





Habe mir jetzt den GMT 25 zugelegt und meine frage hat jemand irgendwelche Unterlagen (ersatzteillisten. Handbücher.Technische Daten) von diesen Kran bin über jede Hilfe dankbar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
515 — Direktlink
28.04.2021, 15:51 Uhr
Daniel Fischer




Zitat:
Hanomag Frank postete


Habe mir jetzt den GMT 25 zugelegt und meine frage hat jemand irgendwelche Unterlagen (ersatzteillisten. Handbücher.Technische Daten) von diesen Kran bin über jede Hilfe dankbar

Vielleicht kann Dir hier jemand mit Unterlagen weiterhelfen:

http://dzwigi-kubicki.pl/kontakt/

Mit Englisch kommt man auch hier bestimmt weiter.
--
Viele Grüße aus Dresden

Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
516 — Direktlink
30.04.2021, 22:03 Uhr
Hanomag Frank



Vielen Dank schonmal ich werde mal schauen ob ich da was finde Mfg Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
517 — Direktlink
30.04.2021, 22:29 Uhr
Christoph Kriegel



In Facebook gibt es eine Gruppe KRUPP Fahrzeugkrane, da sind auch verschiedene Mitarbeiter von Krupp/Grove unterwegs, da kann man dir vielleicht auch helfen.
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
518 — Direktlink
26.05.2021, 19:53 Uhr
BUZ



Hallo Frank,

würdest Du uns die Vita vom Kran sagen?
Seriennummer, Vorbesitzer usw.?

Das bunte Farbschema ist interessant.


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
519 — Direktlink
05.06.2021, 10:02 Uhr
BUZ



auf der Facebookseite vom "Kurpfälzer Verein für Feuerwehrgeschichte Mannheim e.V." gibt einen lesenwerten Mehrteiler über die Krupp-Ardelt Krane vom Typ H15, die bei der Berufsfeuerwehr Mannheim eingesetzt wurden.

https://www.facebook.com/KurpfaelzerVereinfuerFeuerwehrgeschichteMannheimeV/posts/1143388776139596?comment_id=1143409159470891&reply_comment_id=1143411589470648¬if_id=1622879562945020¬if_t=comment_mention&ref=notif

Siku als auch Matchbox haben den H15 als Modell in den 60er Jahren aufgelegt, wobei das Matchbox-Modell aufgrund des Maßstabes eher stilisiert ist.
Und bei Siku lehnte man die UW-Kabine an den Krupp 806 an

https://www.conradantiquario.de/img/model/matchbox/series/30_crane/30_crane_07.jpg

https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/yAgAAOSwXnhgiIa6/$_57.JPG



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
520 — Direktlink
05.06.2021, 14:52 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hallo Bernd,

danke für den Hinweis. Sehr interessant.
Und hier für alle "Nichtfacebookmitglieder" der Direktlink:

https://de-de.facebook.com/KurpfaelzerVereinfuerFeuerwehrgeschichteMannheimeV/
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] -21-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung