Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Liebherr LR 11350 (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
18.05.2006, 14:47 Uhr
Christian

Avatar von Christian

der Gigant wird soeben aufgebaut, man beachte den kleinen Hilfskran!

das Hansebubeforum Team bedankt sich beim LWE für das Vertrauen!

gruß aus dem Schwarzwald
Christian

https://www.hansebubeforum.de/extern/web/SSM11329-1.JPG
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 16.07.2011 um 14:48 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
18.05.2006, 15:05 Uhr
db



hi cristian, erstmal wow! der reinste wahnsinn, im direkten vergleich zum lr 1750 ist der lr 11250 riesig!
gibt es noch mehr bilder vom 11250?
--
Schöne Grüße aus der Pfalz, euer db

----------------------------------

Derzeitige Projekte:
WKA-Diorama (Repower)
Segmentteile Transport (Vestas) und (GE-Energy)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
18.05.2006, 15:52 Uhr
19_Rocky_90

Avatar von 19_Rocky_90

Hallo

Also die Dimensionen sind nicht schlecht . Im aufgebauten Zustand sieht der sicherlich super aus, freue mich schon auf weitere Bilder.

Schöne Grüsse
Klaus
--
Schöne Grüsse
Klaus
- - - - - -
www.flickr.com/photos/rockenbauer
Wer denkt, gefährdet die Dummheit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
18.05.2006, 15:57 Uhr
Christian

Avatar von Christian

dies ist mal das erste Billd, ich bin sicher es gibt irgendwann auch mal weitere

und wie du sagst, ich finde gerade das Bild wegen dem vergleich mit der 1750er geil

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
18.05.2006, 16:05 Uhr
ChefvonsGanze



Hallo zusammen!
Sehr geiles Bild!
Ich denke da wird wohl ein Monsterhub anstehen (evtl. schon im Bild rechts zu sehen?)! Wer ist eigentlich der Betreiber der beiden Gerätschaften?


Gruß aus dem Sauerland

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
18.05.2006, 16:08 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
ChefvonsGanze postete
Wer ist eigentlich der Betreiber der beiden Gerätschaften?

steht doch auf der LR1750 drauf! auf der Fahne rechts ist es auch zu lesen

:-)

im Ernst, ich weiß es nicht genau, gehört wohl aber zu staatlichen chinesischen Ölindustrie.

Wer weiss es genauer?

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
18.05.2006, 16:42 Uhr
Erwin



Hallo,
ist der Eigner nicht CNPC???

China National Petroleum Company

GRuss
Erwin
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
18.05.2006, 17:18 Uhr
Gast:scholl-fan
Gäste


Geile Bilder.
Ich meine ich hab die LR 1750 schon mal anderswo gesehen, auf einer Werft in Südkorea (ich sag nur Montage 3150 HC 70 vom LBC) Da war auch ne LR 1600 oder 1750 im Hintergrund in diesem Farbenkleid.
leider darf ich die bilder aus Rechtlichen Gründen vom LBC nicht online stellen werde eines davon aber mal am besten an Christian senden, damit er sich das mal angucken kann.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
18.05.2006, 17:38 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Erwin postete
Hallo,
ist der Eigner nicht CNPC???

China National Petroleum Company

GRuss
Erwin

Hallo Erwin,

das Logo von CNPC sieht anders aus. Die Raupe wurde an China Base Imp. & Exp., Dalian/China geliefert. Ich bezweifel, das das der Betreiber ist. Der Name klingt irgendwie nach den aus DDR-Zeiten bekannten Im- und Exportfirmen die zentral bestellt haben. Es geht ja auch um die Bereitstellung der nötigen Devisen.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
18.05.2006, 19:23 Uhr
tobi77



Schönes Bild,

da fehlt ja noch der Container an der Drehbühne...
Ich meine der Betreiber ist die LARGE EQUIPMENT LIFTING & TRANSPORT COMPANY OF CPFCC(China Petroleum First Construction Corporation).
Die gehören schon in irgendeiner Weise zum staatlichen Ölkonzern CNPC.

Gruß Tobias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
18.05.2006, 19:51 Uhr
mirko

Avatar von mirko

wo laufen den die ersten beiden geräte von denen auf der liebherrseite gesprochen wird
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
18.05.2006, 21:07 Uhr
Speddy



mal ne kleine frage

Ist die LR 11250 wirklich so schwer das zum aufrüsten ne LR 1750 benötigt wird?

mfg

Stefan Seifert

Dieser Post wurde am 18.05.2006 um 22:19 Uhr von Speddy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
18.05.2006, 21:50 Uhr
Kristoffer




Zitat:
mirko postete
wo laufen den die ersten beiden geräte von denen auf der liebherrseite gesprochen wird

Auf der Liebherr-seite wird (noch) nicht über den LR11250 gesprochen.

Aber meinst du diese Text?:


Zitat:
Der Raupenkran LR 11200 erreicht mit 226 m die höchste Hubhöhe eines Raupenkrans weltweit. Als Sonderauftrag wurde dieser Kran mit einer max. Traglast von 1.000 Tonnen im Jahr 1994 in zwei Exemplaren gebaut. Der LR 11200 kann mit seiner kompletten Ausrüstung auf tragfähigem Boden verfahren. 100 t Traglast bei 100 m Ausladung und 30 t Traglast bei 156 m Reichweite kennzeichnen sein Leistungsspektrum.

Das ist der alte LR11200, wo die beiden Geräte bei MIC in Japan laufen.

Gruss

Kristoffer
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets

Dieser Post wurde am 18.05.2006 um 21:51 Uhr von Kristoffer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
19.05.2006, 13:40 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten


Zitat:
Speddy postete
mal ne kleine frage

Ist die LR 11250 wirklich so schwer das zum aufrüsten ne LR 1750 benötigt wird?

mfg

Stefan Seifert

Hallo Stefan,

vermutlich wird die LR 1750 sowieso als Nachführkran gebraucht, so dass sie die auch schon zum rüsten nehmen. Die 11250 ist genau wie die großen Demag-Raupen transportoptimiert. Ein wesentlich kleinerer Kran würde schon reichen.
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
19.05.2006, 13:54 Uhr
Zooropa




Zitat:
Der Raupenkran LR 11200 erreicht mit 226 m die höchste Hubhöhe eines Raupenkrans weltweit. Als Sonderauftrag wurde dieser Kran mit einer max. Traglast von 1.000 Tonnen im Jahr 1994 in zwei Exemplaren gebaut. Der LR 11200 kann mit seiner kompletten Ausrüstung auf tragfähigem Boden verfahren. 100 t Traglast bei 100 m Ausladung und 30 t Traglast bei 156 m Reichweite kennzeichnen sein Leistungsspektrum.

Einen Kran gibt es auch mit 255 m Hakenhöhe. Ich meine, es ist auch ein Liebherr Raupenkran der in Japan läuft. Der hat nur eine andere Bezeichnung, irgendwas mit LR3000 oder so ähnlich. Ob der in dieser Konfiguration auch noch verfahrbar ist, weiß ich nicht.

Gruss
Mathias
--
Beste Grüße
Mathias

Dieser Post wurde am 19.05.2006 um 14:40 Uhr von Zooropa editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
19.05.2006, 14:15 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

LR 3000 Wing Lift ist afaik die Bezeichnung des Eigentümers für die LR 11200. Wenn ich mich recht erinnere ist das auf den A-Bock lackiert.
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
19.05.2006, 15:36 Uhr
Hajo



so ist es:

http://tefutefu-crane.com/report/15/150126_oyamazaki/

und:

http://tefutefu-crane.com/report/14/140223-24_tanjou/index3.htm
--
nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown

Dieser Post wurde am 19.05.2006 um 15:39 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
19.05.2006, 17:13 Uhr
Speddy



Ist die LR 11200 so groß das sie von zwei fahrrn bedient wird? Sieht auf jedenfall auf dem 5. bild von Hajos 2 link so aus.Scheint auserdem ne großraumkabine zu sein.

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
20.05.2006, 01:19 Uhr
mirko

Avatar von mirko


Zitat:
Speddy postete
Ist die LR 11200 so groß das sie von zwei fahrrn bedient wird? Sieht auf jedenfall auf dem 5. bild von Hajos 2 link so aus.Scheint auserdem ne großraumkabine zu sein.

mfg

Stefan Seifert

in asien scheint es algemein üblich zu sein jemand in so veranwortlichen position von einem zweiten ´überwach/ unterstützt wird
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
29.05.2006, 20:06 Uhr
Torsten Sch.



Hat jemand von Euch schon Maße vom LR 11250. Ich würde mal gerne wissen wie lang ein Raupenfahrwerk ist. Oder wie der Kranfaher über dem Boden schwebt.

M f G
Torsten
--
https://www.facebook.com/Small-Trucks-in-187-von-Torsten-Schultz-Spörl-613784018791675/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
30.05.2006, 15:35 Uhr
Baggerfritz

Avatar von Baggerfritz

Hallo!

Ist euch schon aufgefallen, dass die Raupenschiffe der LR11250 nicht teilbar sind? Zumindest sieht es so aus. Bei der CC8800 kann man sie ja teilen, bei der LR11200 glaub ich auch, oder? Warum also hier nicht?

Schöne Grüße,
Fritz
--
Glück auf und schöne Grüße aus Wr. Neudorf,
Fritz
-----------------------
https://www.facebook.com/hfmodellbau - Baumaschinenzubehör in 1:87, 1:50 und 1:14
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
30.05.2006, 15:38 Uhr
Christian

Avatar von Christian

nein die sind nicht teilbar, ein raupenschiff wiegt grob 70 Tonnen, das lässt sich noch gut transportieren. interesanterweise werden die raupenschiffe der meisten CC8800 (ausser die von MIC in japan, aber dort eher wegen der länge als wegen dem gewicht) ungeteilt transportiert. das zusammenbolzen vor allem der Ketten dauert zu lange und mal eben 80 Tonnen auf nem Semi oder Modultrailer zu fahren ist kein thema

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
30.05.2006, 15:59 Uhr
Baggerfritz

Avatar von Baggerfritz

hmm, ja stimmt auch wieder!
Danke für die Info!
Schöne Grüße,
Fritz
--
Glück auf und schöne Grüße aus Wr. Neudorf,
Fritz
-----------------------
https://www.facebook.com/hfmodellbau - Baumaschinenzubehör in 1:87, 1:50 und 1:14
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
01.06.2006, 19:43 Uhr
Franz



Hi!

Eine Freude was sich bei den Großgeräten so tut (Lg1750...).
Kunde für Lr11350 Nr.:3 (ab 12/2006):
http://www.adrighem.nl/
Nach den Krantagen gibst sicher viele News.

Gruß
Franz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
02.06.2006, 06:53 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Na ja, also das glaube ich ja erst, wenn ich es sehen kann. Möglicherweise stehen chinesische Schriftzeichen drauf...?

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung