Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Demag AC 500/1 Bilder » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]
050 — Direktlink
13.09.2011, 20:02 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.

Hallo Phil,
kein Streß...es eilt nicht
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
13.09.2011, 20:10 Uhr
Aaron 32.414



Hay Stephan

Ich habe meinen AC 500 vorgestern bekommen. Beim ersten Aufrichten sind sofort die Zylinder am Unterwagen abgerissen. Vll. hab ich was falsch gemacht , wie macht ihr das beim Aufrichten ? . Ich halt den Unterwagen fest und ziehe den Mast nach oben . Meine Wippzylinder sind wie fest geklebt sogar mein Vater hat sie nicht auseinander bekommen.

Gruß Aaron
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
13.09.2011, 20:14 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Meiner war auch aus der neuen Serie, gekauft irgendwie vor 2 Monaten oder so... Nicht mehr auf jeden Fall. Meine waren, wie Aaron schreibt, auch wie festgeklebt. Da ging gar nichts!
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
13.09.2011, 20:21 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.

hmm, hab meinen Wiesbauer seit der Minibauma(Samstag)...ging zwar recht stramm, aber hat sich aufrichten lassen ohne Auszureißen.....Ok, an dem Tag hatte es 24° und er war zum Transport im Kofferraum, vllt war er "etwas angewärmt"...
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
13.09.2011, 20:47 Uhr
modellfreak



Hallo

hatte eigentlich keine problem mit den wippzylindern aber fand die
terex lackierung schlecht gemacht desshalb lasse ich zurzeit meinen
ac 500 bei http://www.tomreh.de/schwerlast-modellbau/start.htm
in treffler lackier und abspannung reparieren.habe kran seit 2007
der macht mir messingzylinder und messingrollen rein


Gruß
Lukas
--
mfg

Lukas

Dieser Post wurde am 13.09.2011 um 20:48 Uhr von modellfreak editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
13.09.2011, 21:00 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Hier einige Bilder vom Umbau meines Modells, 30.12.2008

Die Zylinder hatte ich schon vorher getauscht, keine Frage so schwer wie die Conrad Dinge gingen!

















Das letzte Bild habe ich damals noch eine Weile als Avatar genutzt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
15.01.2014, 17:45 Uhr
derAllgaeuer



Hallo,

das Thema mit der Hülse am Oberwagen die in den Unterwagen greift am Drehkranz hat sich dank M5 erledigt...

Allerdings gibts noch einiges mehr zu richten...

nun brauche ich den Eilseilplan für den Bock er oben am Hauptausleger sitzt. und die Montage der Abspannstangen für den Bock durch den das Seil gefädelt wird.
Ich kann auch gern ein Bild von dem machen damit ihr besser wisst was ich meine

gruss

Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
15.01.2014, 20:26 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef


Zitat:
derAllgaeuer postete
Hallo,

das Thema mit der Hülse am Oberwagen die in den Unterwagen greift am Drehkranz hat sich dank M5 erledigt...

Allerdings gibts noch einiges mehr zu richten...

nun brauche ich den Eilseilplan für den Bock er oben am Hauptausleger sitzt. und die Montage der Abspannstangen für den Bock durch den das Seil gefädelt wird.
Ich kann auch gern ein Bild von dem machen damit ihr besser wisst was ich meine

gruss

Daniel

Das wäre nicht schlecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
15.01.2014, 21:29 Uhr
derAllgaeuer




Zitat:
dtmchef postete

Zitat:
derAllgaeuer postete
Hallo,

das Thema mit der Hülse am Oberwagen die in den Unterwagen greift am Drehkranz hat sich dank M5 erledigt...

Allerdings gibts noch einiges mehr zu richten...

nun brauche ich den Eilseilplan für den Bock er oben am Hauptausleger sitzt. und die Montage der Abspannstangen für den Bock durch den das Seil gefädelt wird.
Ich kann auch gern ein Bild von dem machen damit ihr besser wisst was ich meine

gruss

Daniel

Das wäre nicht schlecht!

okay dann mach ich morgen mal ein paar Bilder... das modell ist teilweise in einem misserablen Zustand was die Seile angeht... der Kran selber kann mit etwas Zeit und Nerven wieder gut hin bekommen werden damit man ihm den neuen Lack verabreichen kann....
Warscheinlich wird es Wiesbauer werden oder Scholpp....
Irgendwas grosses auf jeden Fall...... Dazu brauche ich auch Spiegel für das Modell... hat da jemand welche über????

gruss
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
06.05.2017, 12:06 Uhr
BUZ



um mal da weiter zu machen, wo "Liebherr 974" (Andreas) und ich eine Diskussion bezüglich der Kabinenbauform am UW des AC 500-1 haben und damit nicht der "Kranland Niederlande"-Thread missbraucht wird:

ich sehe da keine ausgerundeten Seitenfenster in den Türen


Zitat:
Stephan postete
AC 500-1 mit SL bei B&W:


der zweite AC 500-1 SSL


ein Bild von der Hansebube-Seite ( http://www.hansebube.de/gastvorb2/cgmk1/cgmk1.html ) AC 500-1:



Zitat:
leipziger postete im AC 500-1 / AC 500-2 Thread
AC 500-1


Zitat:
Rick postete
Demag AC 500-2 Sarens 2784



Die Unterschiede der Türfenster (bzw. Unterkante Fensterlinie) ergeben sich aus Schiebefenstern bei den ersten Auslieferungen (Türgriff oben) und bei den moderneren Variante mit Kurbelfenster (Türgriff unten).
Selbiges gilt für den AC 650 bzw. AC 700, sowie andere 5- und 6-achsige Demag-Krane mit dieser UW-Kabine!



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 06.05.2017 um 12:08 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
06.05.2017, 19:59 Uhr
Liebherr 974



Auha. Da hab ich mich wirklich missverständlich ausgedrückt. Ich habe die Ausführung wie Schmidbauer, die beiden Wasel oder Klug gemeint. Danke BUZ für die Bilder.

Jetzt kann ich auch meine Anfrage nochmal präzisisieren: Ich wollte wissen, ob Mammoet einen AC 500-1 wie oben B+W mit SL (nicht ausklappbare Abspannung) hatte. Wäre schön, wenn...

Ich hoffe, dass ich mein Anliegen jetzt präzise genug dargestellt habe.

Ciao
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
07.05.2017, 00:32 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer


Zitat:
Liebherr 974 postete
Auha. Da hab ich mich wirklich missverständlich ausgedrückt. Ich habe die Ausführung wie Schmidbauer, die beiden Wasel oder Klug gemeint. Danke BUZ für die Bilder.

Jetzt kann ich auch meine Anfrage nochmal präzisisieren: Ich wollte wissen, ob Mammoet einen AC 500-1 wie oben B+W mit SL (nicht ausklappbare Abspannung) hatte. Wäre schön, wenn...

Ich hoffe, dass ich mein Anliegen jetzt präzise genug dargestellt habe.

Ciao
Andreas

Das dürft einer sein.

http://forums.dhsdiecast.com/default.aspx?g=posts&t=123125

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
07.05.2017, 20:05 Uhr
Liebherr 974



Danke Andre. Das scheint tatsächlich einer zu sein. Dann kann ich ja jetzt mal loslegen mit dem Modell.....

Vielen Dank.

Ciao
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
11.05.2017, 19:28 Uhr
Michael MZ (†)




Zitat:
Liebherr 974 postete
Danke Andre. Das scheint tatsächlich einer zu sein. Dann kann ich ja jetzt mal loslegen mit dem Modell.....

Vielen Dank.

Ciao
Andreas

Hallo Andreas,

Mammoet hatte definitiv einen mit der "einfachen" Abspannung -also nicht SSL-:

Mammoet AC 500-1 ZZ-63 55 No.680

Und zudem -wenn meine Unterlagen stimmen- auch den ex Breuer&Wasel AC 500-1 aber mit "SSL"...:

Mammoet AC 500-1 ZZ-63 92 No.770 ex Breuer&Wasel ex rot-grün Spanien

...so stehts zumindest seit jahren bei mir, an Details kann ich mich aber -zumindest momentan- nicht erinnern, zu viel Input mittlerweile, auch zu lange her ...

Vielleicht hilft Dir das weiter
Beste Grüße,
Michael

Dieser Post wurde am 11.05.2017 um 19:29 Uhr von Michael MZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
11.05.2017, 19:56 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
Michael MZ postete
Und zudem -wenn meine Unterlagen stimmen- auch den ex Breuer&Wasel AC 500-1 aber mit "SSL"...:

Mammoet AC 500-1 ZZ-63 92 No.770 ex Breuer&Wasel ex rot-grün Spanien

http://www.bouwmachineforum.nl/forum/viewtopic.php?p=193968#p193968
und im nächsten Bild sind beide zu sehen.

Dieser Post wurde am 11.05.2017 um 19:58 Uhr von Victor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
14.05.2017, 20:53 Uhr
Liebherr 974



Danke Jungs !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
11.06.2018, 08:57 Uhr
Sikukranefan

Avatar von Sikukranefan

Ich habe mir letzens den Ac 500-1 gekauft

beim Auspacken wurde ich jedoch stutzig, ist das der richtige Haken? Auf der Verpackung ist ein größerer abgebildet.



--
''''''''''####'''''''###''''''''####''''''''

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag, drum lächelelele JETZT.

einer von vielen Jens

Dieser Post wurde am 11.06.2018 um 08:58 Uhr von Sikukranefan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
11.06.2018, 09:27 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Ja ist es bei den ersten Versionen ist nur der einrollige Haken dabei.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
11.06.2018, 11:17 Uhr
Sikukranefan

Avatar von Sikukranefan

dank dir, dann ist er doch vollständig...
--
''''''''''####'''''''###''''''''####''''''''

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag, drum lächelelele JETZT.

einer von vielen Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
31.07.2021, 23:20 Uhr
Kaffkino



Guten Abend zusammen,

ich habe vor Kurzem einen AC500-1 erhalten. Leider in sehr schlechtem Zustand.





[

Nun habe ich vor, dieses Modell mit ein wenig Zuwendung in einen Wagenborg AC500-1 zu verwandeln. Hin und wieder werde ich hier den "Baufortschritt" mit euch teilen.

Dieser Post wurde am 31.07.2021 um 23:29 Uhr von Kaffkino editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
31.07.2021, 23:39 Uhr
Kaffkino



Als erstes habe ich das komplette Modell zerlegt. Das hat erstaunlich gut geklappt.



Da leider alle Ballastgewichte und die Ballastaufnahme fehlen, habe ich diese kurzerhand nachkonstruiert und auf dem 3D-Drucker gedruckt. Leider viel zu leicht, hier muss ich mir noch was einfallen lassen (beschweren?!). Aber als Provisorium erstmal ausreichend.




Dieser Post wurde am 31.07.2021 um 23:39 Uhr von Kaffkino editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
01.08.2021, 11:22 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Hut ab vor der Arbeit, wäre es aber nicht einfacher und günstiger gewesen nach Original-Ersatz hier im Forum zu fragen.
Das sind doch Standardkomponenten die fast jeder Bastler in der Grabbelkiste hat.


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
01.08.2021, 13:02 Uhr
LTR13000



Da haste Dir viel Arbeit gemacht, mit dem konstruieren.
Zum beschweren kannst Du ja Walzblei nehmen. In der Konstruktion einen Hohlraum freilassen, den Du mit passend zurecht geschnittenen Bleiplatten füllen kannst.
Beim drucken den Druck anhalten (pausieren) bevor die Decklagen gedruckt werden, die Bleiplatten einlegen, und fertigdrucken.
Benutzt Du Cura zum slicen?
Welchen Drucker benutzt Du?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
01.08.2021, 14:35 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen


Zitat:
Adrian Flagmeyer postete
Hut ab vor der Arbeit, wäre es aber nicht einfacher und günstiger gewesen nach Original-Ersatz hier im Forum zu fragen.
Das sind doch Standardkomponenten die fast jeder Bastler in der Grabbelkiste hat.


Gruß Adrian

Finde deine Arbeit auch super, ich habe erst an einen anderen Sammler ein paar Gewichte verkauft die ich noch hatte ...

wie Adrian schon sagte, die hat immer irgendwer zu hause in der Kiste
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

www.old-style-manufaktur.de
Old Style Manufaktur
Dein Modell erwacht zum Leben ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
01.08.2021, 16:34 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Jeder der auch die Wippe hat, hat standard 2 Ballastgewichte übrig
Bei allen 500er Wippen die Conrad mal produziert hat, ist das schon eine beachtliche Masse zusammen...

Dieser Post wurde am 01.08.2021 um 16:35 Uhr von Victor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung