Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Historisches vom Händlerhof » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
29.06.2008, 09:53 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Guten Tag

Manchmal treibe ich mich auf den Höfen von LKW-Händlern rum. Man entdeckt dort so mach ein gutes Stück Alteisen. Die Bilder die dann dort entstehen sind dann eventuell die letzten bevor es nach Afrika geht. Dort tragen sie dann bei einen Kontinent mobil zu halten.
Fahrzeuge mit Sonderaufbauten werden gekauft nur um an das Chassis zu kommen.
Deutsch Haubenwagen werden noch immer gern genommen. Und der störende Leiteraufbau einer DL landet auf dem Schrott.
Ich muß dazu sagen, das historisch bei mir schon bei MB SK und MAN F 90 anfängt. Die werden ja schon lange nicht mehr gebaut. Aber ich will mich hier erstmal mit einen NG als "neusten" beschränken.

Folgende Bilder entstanden letztes Jahr im Sommer in Tostedt an der B75 bei einen sehr kleinen Händler. Ich denke mal 5 Haubenwagen in einer Reihe sind schon eine Seltenheit.








--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )

Dieser Post wurde am 29.06.2008 um 09:57 Uhr von Der Michel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
29.06.2008, 10:01 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Folgende Fahrzeuge habe ich vor ca. 3 Wochen Fotografiert:








--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
11.07.2008, 13:24 Uhr
NaulandManni

Avatar von NaulandManni

Das Foto ist von ca. 1992



Edit: Bildeinbindung repariert.

Dieser Post wurde am 11.07.2008 um 13:59 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
11.07.2008, 13:47 Uhr
mirko

Avatar von mirko

du mumßt uns die img eckige klammern machen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
11.07.2008, 14:01 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
mirko postete
du mumßt uns die img eckige klammern machen

Mit anderen Worten: zeichengenau alles das abtippen, was auf diesem Bild rot ist:



(Dabei bitte beachten: beim hinteren "img" steht noch ein Schrägstrich vorne dran, beim vorderen nicht.)

Davon abgesehen aber ein interessantes Fahrzeug, das Du uns da zeigst.
Weißt Du zufällig, von welchem Hersteller der Kranaufbau ist?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 11.07.2008 um 14:02 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
11.07.2008, 14:41 Uhr
NaulandManni

Avatar von NaulandManni

Ja, der Magirus war ein 3-Achser, mehr weiss ich nicht über das Fahrzeug.

Aber ich habe mich mal wieder schwarz geärgert, daß ich nur EIN Foto davon gemacht hatte...

Manni mit lieben Gruß

( PS: dank meiner Tochter weiss ich nun, wo ich die eckigen Klammern find )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
11.07.2008, 21:54 Uhr
kraandoc




Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
NaulandManni postete Das Foto ist von ca. 1992

Das ist ja wirklich geil!

Hammer, was für eine alte Mühle. Ich tippe mal ganz schwach auf einen Liebherr A; aus den 50-er Jahren könnte der sein.

Du hast nicht noch mehr Bilder vielleicht? Ob der Magirus wohl ein 3-achser ist?

gruß hendrik

Sieht aus wie ein Kassbohrer Turmdrehkran aufbau.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
11.07.2008, 22:12 Uhr
reo-fahrer



die Vorderachse vom Deutz ist ne AP-Achse, also mindestens ein Jupiter als Basis.

MfG
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
12.07.2008, 07:55 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Ich auch...! Ich hatte mich aber schon über LIEBHERR gewundert, denn die Form A-Geräte haben doch eigentlich immer den Turm nach vorne abgelegt, eben nicht rücklinks, wie hier auf dem MAGIRUS. Oder gab es da doch noch eine passende Variante?


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
08.09.2008, 11:07 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Das Bild ist aus der letzten Woche (04.09.2008). Hat aber ein wenig den Charakter eines Youngtimertreffens. FBW, Bedford und Scania auf einen Bild. Außer auf einen Händlerhof dürften diese Marken kaum aufeinander treffen.



--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
14.09.2008, 18:58 Uhr
ManuelK



Ja, 5 MB Hauber in einer Reihe, das ist schon sehr selten und dann auch noch Hauber aus verschiedenen Baureihen.

Ich sehe da einen schweren Hauber, und dann noch mittelschwere, mit verschiedener Front. fehlt eigentlich nur noch ein Hauber der ersten Rundhauber Generation, mit der niedrigen Frontscheibe. Tolle Bilder.

Wo ist der Händler ansässig ? Bin am überlegen, eventuell, ein Oldtimer zu zu legen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
14.09.2008, 19:47 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Damit es zu keinen Verwechselungen kommt. Miene bilder hier stammen von 3 verschiedenen Händlern aus meiner Nähe zwischen Hamburg und Bremen.

Die 5 Hauber in Reihe standen in Tostedt an der B75. Der Händler ist so ein Fähnchenhändler, der, ich denke mal, in erster Linie den Export bedient.

Was für ein Oldtimer suchst Du denn ?
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
18.09.2008, 21:19 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Steht aktuell zum Verkauf. Ein Bedford aus dem Jahre 1941. Der war doch bestimmt schon bei der Invasion in der Normandie dabei. Oder ?


--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
16.12.2008, 20:45 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Historischer MB-Abschlepper



MAN



Kaelble Walze



Für manche noch nicht wirklich historisch, aber ich finde schon. Ein feiner 79er NG Kipper. Hervorragend patiniert.


--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )

Dieser Post wurde am 16.12.2008 um 20:46 Uhr von Der Michel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
16.12.2008, 20:49 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Der Michel postete


Uiuiui, sieht der mitgenommen aus...
Was hat der denn für einen Aufbau hinten drauf? Kalkstreuer?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
16.12.2008, 21:04 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Das soll ein Kalkstreuer sein.
Gefällt er Dir so besser ?






Den habe ich letztes Jahr im November fotographiert. 2 Stück stehen aufbereitet dort seit dem. Der "mitgenommene" ist erst vor wenigen Wochen dazu gestossen und wird wohl auch noch "hübsch" gemacht.
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
16.12.2008, 21:42 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Der Michel postete
Das soll ein Kalkstreuer sein.
Gefällt er Dir so besser ?

Ja, viel besser.


Zitat:
Der Michel postete
2 Stück stehen aufbereitet dort seit dem. Der "mitgenommene" ist erst vor wenigen Wochen dazu gestossen und wird wohl auch noch "hübsch" gemacht.

Wobei ich aber hoffe, daß die auch wirklich aufbereitet und nicht einfach nur "übertüncht" werden.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
11.07.2010, 20:56 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Heute Abend bei uns in Hoogeveen diese 3 Rundhauber gesehen. Die sind schon langer in Hoogeveen gesehen, aber bisher hatte ich davon noch keine Bilder gemacht.
Ob die Firma Henk Brink damals wirklich eine Transportfirma war, frage ich mich. Aber es gibt momentan eine VAG-garage "Brink", da sind auch diese Bilder gemacht.










--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
12.09.2011, 11:12 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

für die folgenden zwei Bilder ist der Thread zwar nicht ganz richtig, weil ich die Geräte nicht bei einem Händler, sondern bei einem Abschleppunternehmer entdeckt habe, aber ich packe sie jetzt trotzdem mal hier rein.

Aus dem Augenwinkel habe ich beim Vorbeifahren schon vor längerer Zeit so etwas wie einen alten klassischen Autokran dort entdeckt. Jetzt habe ich mal dort angehalten und durch den Zaun gelugt und was sehe ich:

Einen alten Rheinstahl Autokran auf 3-Achs Chassis. Nach dem Zustand zu urteilen, bemüht man sich wohl um die Instandsetzung. Die Unterwagenkabine ist schon wieder neu in gelb lackiert. Der Rest des Krans ist noch in etwas schmuddeligen gelb gehalten.
Den Unterwagen kann ich leider nicht zuordnen. Es ist kein Faun, Mol und SFB scheint es auch nicht zu sein, aber die breite Unterwagenkabine kommt mir vom alten Pullmann -Rheinstahl Kran aus Darmstadt bekannt vor.
Kann es ein Chassis von der Waggonfabrik Raststatt sein?

Vom Krantyp könnte es ein AT 252 sein, wie er hier restauriert wurde (Artikel in der Kran & Bühne - Teil 1 , Teil 2 , Teil 3 , Teil 4 , Teil 5 ), weil er zwei Windwerke hat.


Außerdem Stand auf dem Gelände noch ein weitere Autokran, den ich aber leider nicht identifizieren kann.

Kann es sich dabei um einen Kato handeln, wie Kran Koch aus Pfungstadt mal einen hatte; oder doch einen Tadano. Kommt mir sehr japanisch vor.

Darüber hinaus habe ich auch noch auf dem Gelände das Gegengewicht eines alten PPM Krans erkannt, wohl ein 14.09 oder 14.07; aber leider könnte man auch nicht viel von diesem Gerät sehen.

Vielleicht bietet sich ja mal eine Gelegenheit, mehr zu Gesicht bekommen.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.09.2011 um 11:14 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
12.09.2011, 18:27 Uhr
BUZ



der Unterwagen des Rheinstahl sieht nach Vomada aus!
Van Seumeren hatte einen.... AK 75 auf 4ax-Vomada UW, da sah die Kabine ähnlich aus!


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
13.09.2011, 07:08 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo BUZ,

jetzt wo Du es sagts, kommt mir die Form aus der Gottwald-Bibel bekannt vor, aber von Vomada habe ich trotzdem noch nie was gehört. Was war das für eine Firma?
Wurden die Rheinstahl-Krane regelmäßig auf diese Unterwagen aufgebaut oder deutet das auf einen späteren Umbau hin?
Die meisten Bilder von den kleinen Rheinstahl-Teleskopkranen, die ich jemals gesehen haben ( aber insgesamt sehr wenige) waren alle auf Mol-Chassis mit der flachen und breiten Kabine aufgebaut.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
13.09.2011, 19:44 Uhr
BUZ



Vomada soll eine niederlaändische oder belgische Firma gewesen sein, mehr kann ich dazu leider nicht sagen
Hoffen wir jetzt mal auf unseren Kraandoc


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
13.09.2011, 21:10 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik





Dieser Post wurde am 13.09.2011 um 21:11 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
13.09.2011, 23:34 Uhr
MANPower



Van seumeren VOMADA
http://www.bouwmachineforum.nl/forum/viewtopic.php?f=104&t=18492
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
11.10.2011, 18:45 Uhr
torquemaster



Hallo,
mal wieder was fürs Kranmuseum:

http://www.ebay.de/itm/Autokran-Gottwald-kein-Liebherr-Lkw-3-Achsen-Allradantr-/170678160943?pt=Baumaschinen_fahrzeuge&hash=item27bd360e2f

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung