Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Anfragen zu Kibri-spritzlingen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
07.04.2004, 23:05 Uhr
Kalla



Hallo alle zusammen,

ich habe festgestellt, dass gelegentlich Einige von Euch nach Spritzästen von Kibri nachfragen. Ich habe für mich mal in der letzten Zeit eine Tabelle im Textformat erstellt, in der ich
- die Nummern der Spritzäste,
- eine kurze Beschreibung,
- die Farbe des Materials,
- den Bausatz in dem sie enthalten sind und
- die Anzahl

festgehalten habe. Die Tabelle umfasst mittlerweile 75 DIN A4 Seiten und hat als Datei ca 1,1 MB. Ich stelle nunmehr zur Diskussion, ob Interesse daran besteht, die Datei zum Download ins Netz zu stellen. Ich habe aber leider keine Möglichkeit dazu. Ich bin auch gerne bereit die Liste weiter zu pflegen. Derzeit ist die Datei noch als Staroffice-Dokument vorhanden. Es dürfte aber ein leichtes sein, diese als Mickisoft Word-Dokument zur Verfügung zu stellen, für die die es wünschen.

Wenn Jemand Interesse daran hat, mag er seine Meinung hier kundtun.
--
Viele Grüße aus dem Rödertal, wo das gute Radeberger herkommt

Thomas

Dieser Post wurde am 07.04.2004 um 23:08 Uhr von Kalla editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
08.04.2004, 00:50 Uhr
Karsten



Hallo ,

find ich nicht so toll ,ist dann wohl nur noch ne frage der zeit bis Kibri
ihr vorbildliches verhalten bei einzelnen Ersatzteilanfragen einstellt.
Ich selber habe bisher bei selbst versemmelten oder defekten Spitzlingen ( bis jetzt 3 mal !) kostenlos ersatz erhalten . Und finde das sehr
Lobenswert und glaube das sollte man nicht übertreiben.

meine meinung

Viele Grüße aus Dortmund , wo das gute "HANSA" Bier zuhause ist !!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
08.04.2004, 00:51 Uhr
Gast:malte
Gäste


Hallo Kalla,

Interesse hätte ich durchaus... Den Webspace könnte ich auch zur Verfügung stellen (ich hoffe das ganze erzeugt nicht zuviel Traffic).

Ich hoffe nur, dass das dann nicht zu einer Überlastung vom Teileservice führt, so wie hier im Forum schon mal befürchtet wurde (ich glaube sogar von dir).

Meine E-Mail Adresse bekommst Du per PM

Bis denn dann,

Malte
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
08.04.2004, 02:47 Uhr
UNN

Avatar von UNN

Holla Thomas,
ich kann mich da Karstens Meinung anschließen.
So eine Liste dürfte den Mißbrauch des vorbildlichen Ersatzteilservices der Fa. Kibri nur fördern.
Wenn jemand beim Basteln ein Teil "versemmelt", dann hat er sicher auch eine passende Bauanleitung vor sich liegen, aus der die Teilenummer ersichtlich sein sollte. In aller größter Not kann dann immer noch eine Teileanfrage hier im Forum helfen.
Es sollte aber nicht dazu kommen, daß man anhand Deiner Liste sein Wunschmodell auf Kosten dieses Service zusammenstellt. Etwas anderes wäre, wenn Kibri von sich aus (zu akzeptablen Preisen) eine solche Liste erstellt, damit man nicht den gesamten Bausatz bieziehen muß, wenn man nur ein paar Teile benötigt. Beispiel Herpa (unter "extra-SHOP" -> "Teileservice" Schaut mal rein! ).
Trotzdem Dank für Deine Mühen.

Gruß
UNN (Thorsten)
--
Gruß von einem der geographischen Mittelpunte der EU (wie es das Institut für theoretische Geodäsie in Bonn im April 1998 ermittelte),
Thorsten R.

Dieser Post wurde am 08.04.2004 um 02:49 Uhr von UNN editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
08.04.2004, 10:25 Uhr
Michael MZ (†)



Hallo Thorsten,

den absolut gleichen Gedanken wie Du hatte ich auch, ich kann Dir da nur voll Zustimmen. Und Malte hatte recht, Karsten hat tatsächlich und zwar mit begründetem Hintergrund davor gewarnt. Aber Hut ab Karsten, was muß das ne Heidenarbeit gewesen sein, ich kenne hier jemand der nur z.B. alle Bauanleitungen sammelt, auch ne Leistung. Apropo Karsten...sorry, die "gelenkten Hänger+Aufliegerberichte" hab ich nicht vergessen. Habe es einfach noch nicht geschafft, sorry.

Ich Wünsche allen hier ein schönes Osterfest und das was schönes im Nest liegt....

Lieben Gruß aus Mainz

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
08.04.2004, 19:02 Uhr
Kalla



@lle,

ich wollte das auch zur Diskussion stellen. Bei der Liste/Tabelle handelt es sich auch hauptsächlich um die Modelle bis 1992 bis zu den Nr. 10512 von den Kibri-Bausätzen einige wenige neuere sind auch dabei. Insgesamt dürften es so um die 150 Bausätze sein die ich aufgelistet habe.

Ich habe die Tabelle auch eigentlich angefertigt, weil das Papier der Baupläne langsam vergilbt. Von allen Bausätzen habe ich auch die Baupläne aufgehoben und will diese im weiteren Schritt einscannen und als .pdf-Dateien elektronisch aufbewahren. Ich versteh die ganze Sache auch ein bißchen als Archivierung.

Ich würde es so halten, dass ich auf Anforderung die Datei zumaile, sie aber nicht ins Netz stelle. Wer dann Interesse hat, könnte dann bei mir eine Anfrage starten oder stellt seine Frage wie gewohnt hier rein. Wenn ich dann mal wieder nachschau, kann ich ja dann die Frage beantworten.

BuBe könnte ja auch einen Link auf meine Mail-Adresse unter Tips und Tricks auf seine Seite nehmen. Währe das ne Möglichkeit? Was meint Ihr dazu?
--
Viele Grüße aus dem Rödertal, wo das gute Radeberger herkommt

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
08.04.2004, 20:45 Uhr
Michael MZ (†)




Zitat:
Michael Heigert postete
Apropo Karsten...sorry, die "gelenkten Hänger+Aufliegerberichte" hab ich nicht vergessen. Habe es einfach noch nicht geschafft, sorry.

Michael

EiEiEi.....sollte natürlich heißen: Apropo Thomas...sorry, die "gelenkten Hänger+Aufliegerberichte" hab ich nicht vergessen. Habe es einfach noch nicht geschafft.

Wohl das Alter oder zu oft an Ostereier gedacht

Gruß aus Mainz wo nicht nur die Fassenacht herkommt....

Michael...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
17.04.2004, 23:00 Uhr
Roland



Hallo,

mal eine Frage zu den Spritzlingen: Ich benötige vom Gottwald einen Spritzling für Umbauzwecke. Kann man von Kibri diesen bekommen? Wenn ja, gibt es da extra Ansprechpartner und wieviel kostet dieser Service?

Besten Dank für Eure Antwort

Gruß

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
18.04.2004, 00:02 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Hi Roland, meistens kostet das 2€ pro Spritzling, Versand weiß ich nicht!

Kontakt über: info@kibri.com

.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
18.04.2004, 12:38 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

2 Eur kostet jeder angeforderte Spritzling, die Versandkostenpauschale liegt bei 3eur.
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
13.05.2004, 23:51 Uhr
Josef Peters



Hallo,
hab das ganze erst jetzt gefunden, ich finde, dass man Kibri nur im "Notfall" belangen sollte, damit es für die Firma noch im Rahmen bleibt, sonst ist der Hahn bald abgedreht und es gibt nichts mehr.
Michael Heigert hat das ja schon sehr gut gepostet.

Hallo Michael: Bist Du noch über email erreichbar?
Viele Grüße aus Trier
Josef Peters
--
Gruß aus Trier
Josef
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung