Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Modelle von Karl-Heinz » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]
050 — Direktlink
05.01.2011, 10:22 Uhr
Matthias Will



Hallo Karl-Heinz,

faszinierender Modellbau ob das der LTM 1500 ist oder die angefangene LR 1400-2W! Ich finde auch die gezeigten Baufortschritte der LR 1400-2W für sehr interessant und wünsche mir davon natürlich wie viele andere bestimmt eine weitere Baubilderserie.

Viele Grüße aus Unterfranken
--
Matthias Will

"Schweres, Langes und Breites kann so schön sein!"

Dieser Post wurde am 05.01.2011 um 10:23 Uhr von Matthias Will editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
05.01.2011, 20:53 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Kollegen,

erst mal vielen Dank für die Kommentare. Ich werde am Ball bleiben.
Bei der LR 1400 versuche ich die einzelnen Bauschritte auch bildlich zu dokumentieren. Es wird bis zur Fertigstellung sicherlich noch eine gewisse Zeit ins Land gehen, so dass sicher auch noch einige Bilder kommen werden.
Dazwischen werde ich immer wieder mal ein paar Bilder meiner Modell zeigen und vielleicht auch mal einige Bilder von meinem Dio, welches ich jetzt schon mehrfach in Mainz Kastell gezeigt habe.
Ich versuche mal einige Modelle auf dem Dio abzulichten. Macht dann doch etwas mehr her als reine "Prospektfotos".

Viele Grüße aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
06.01.2011, 22:24 Uhr
Karl-Heinz



Guten Abend,

ganz schnell ein paar Fotos von Modellen die vor kurzem Entstanden, die aber noch detailierter werden sollen. So muss noch einiges bei der Ladungssicherung gemacht werden.
Das Foto der Liebherr´s ist nur mal so zum Vergleich gemacht worden. Finde ich aber ganz gut.





So noch viel Spaß, bis zum nächsten mal
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
07.01.2011, 20:48 Uhr
bkf1999



Schöne Modelle die du uns da zeigst.
--
Die letzten werden die Ersten sein!

www.schwerlastbau.de.tl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
30.01.2011, 22:53 Uhr
Karl-Heinz



Guten Abend,

habe das Wochenende genutzt um ein paar alte Bilder von meiner Festplatte hier mal zu zeigen.
Es handelt sich um den ersten Versuch eines Dioramas aus dem Jahre 1996.
Der LR 1550 ist seinerzeit aus diversen Kibri-Bausätzen kombiniert, das es das Modell von Kibri noch nicht gab. Der GGW ist ein Eigenbau nach Skizzen von Liebherr.






Das Gebäude entstand aus einem Holzgerüst mit einer Verkleidung aus Kunststoffplatten. Das Gerüst ist von Wiking, um einigen Fragen schon mal vorzubeugen.

So nun noch einen guten Start in die neue Woche.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
27.02.2011, 21:01 Uhr
Karl-Heinz



Guten Abend,

ich habe wieder mal ein paar Feierabendmodelle anzubieten. Leider geht es mit dem Nachbau der LR 1400-2W nicht ganz so schnell. Es fehlen ein paar Materialien und das Lackieren ist bei den frischen Temperaturen auch nicht so das Ware.








So noch ein schönes Restwochenende und eine gute Woche.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
27.02.2011, 21:02 Uhr
Stegra

Avatar von Stegra

Wieder mal sehr schöne Modelle!!!!!!
--
___________________________________
mfg Stefan
www.stegra-modellbau.at

Mein Blog in Zusammenarbeit mit www.truckmo.com --> www.lkwmodelle.at

Meine Bilder unterliegen meinem Copyright!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
28.02.2011, 19:07 Uhr
hendrik mayer



Ich schließe mich an sehr schöne Modelle ,auch die Beladung sieht gut aus!!!Und ein geiler Q7 die scheinen ne Menge Kohle zu haben von Felbermayer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
15.05.2011, 17:28 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Zusammen,

Leider komme ich erst heute dazu wieder mal was von mir hören zu lassen.
ich bin derzeit beruflich sehr stark eingespannt und vor allem die Ausstellung in Mainz steht ja kurz vor der Tür.
Das vorgesehene Modell LR 1400-2W ist zwar nicht fertig und kann nicht gezeigt werden, dafür habe ich aber ein paar neue Überaschungen hoffentlich bis dahin fertig.
Ich freue mich schon auf die Besucher und die Gespräche in Mainz.
Übrigens Hendrik, es ist ein Q5. Aber Deine Aussage zum Geld passt trotzdem.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
19.07.2011, 22:26 Uhr
Karl-Heinz



Einen schönen Abend zusammen,

Ich habe in der letzten Zeit mal wieder ein paar Modelle ferig bekommen.

Colonia Pressengestelltransport

Hansen WKA-Mast

Hansen WKA-Maschinenhaus

Frederici mit Pressrahmen

Bracht Actros MP3 mit Palfinger und Goldhofer Semi

Hansen mit WKA-Nabe

Keller und Hess mit einem Dino
Wenn es meine Zeit erlaubt, were ich morgen noch ein paar Bilder von der Ausstellung in Mainz einstellen. Ich hatte da ein Modell des Terex AC 200-1 ausgestellt. Mal schauen wie es klappt.
Noch einen schönen Abend.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
21.07.2011, 21:47 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Zusammen,

da ich ja den LTM 1500-8.1 von HHK schon gebaut habe, lag es nahe, sich dem AC-200-1 auch anzunehmen. Ein Terex-Kran dieser Klasse in 1:87 ist ja sonst nicht verfügbar. Der Bau erforderte doch einige Anpassungen, da hier außer den Radsätzen und den Abstützungen keine Großserienteile verwendet wurden. Neben der ausführlich diskutierten Oberflächenbeschaffenheit tauchten hier einige Anpassungsproblem, besonders bei den Abstützungen auf, die durch abschleifen dann doch gelöst werden konnten. Bei den nachfolgenden Fotos sind diese noch nicht angebracht. Besonders die Trommel für das Seil und deren Betätigung erforderte doch einige Überlegungen da hier nicht wie beim LTM auf Kibri-Teile zurück gegriffen werden konnte.
Ich denke, dass die Besonderheit des Modells den Aufwand gelohnt hat.



Der AC-200-1 in Fahrstellung



Der passende Begleiter dazu.
Hier muss noch die Ladungssicherung der Gegengewichte und der Unterlegplatten ausgeführt werden.
Jetzt noch ein paar Bilder in Arbeitsstellung mit austeleskopiertem Mast von der Messe in Mainz.







Ich wünsche noch einen schönen Abend.

Gruß aus Gießen

Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
22.07.2011, 15:39 Uhr
Stegra

Avatar von Stegra

Einfach nur Grandious!!
--
___________________________________
mfg Stefan
www.stegra-modellbau.at

Mein Blog in Zusammenarbeit mit www.truckmo.com --> www.lkwmodelle.at

Meine Bilder unterliegen meinem Copyright!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
22.07.2011, 21:02 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Daniel,
Ich gebe Dir hier die Antwort auf Deine PM, das Deine Box voll ist und ich Dir keine Antwirt als PM senden kann.

Jetzt bricht vielleicht ein Welt bei Dir zusammen.
Ich verwende kein Airbrush, keine Spraydise sondern ganz einfach Pinsel.
Ja richtig. Fast alle meine Modelle sind mit dem Pinsel und Humbrol-Farben lackiert. Für Bracht verwende ich, obwohl das nicht ganz passt, die Humbrol-Farbe 154 und danach klarlack glänzend, auch von Humbrol.
Den Grund kann ich Dir auch sagen. Ich habe ja schon sehr früh mit dem Umbau angefangen und meine Brachtmodelle, in Unkenntniss der exakten Farbnummer, nach Gefühl mit der 154 lackiert. Ich wollte jetzt nicht auf die Orginalfarbe umsteigen, da sonst der Unterscheid wahrscheinlich zu sichtbar würde.
Seinerzeit gab es noch kein Internet und man wusste nicht soviel von und über Hobby-Kollegen. Heute ist alles sehr viel einfacher. Mach Deine Modelle ruhig in der richtigen Farbe. Vielleich solltest Du überlegen, mal einen glänzenden Klarlack zu verwenden. Aber auch hier gibt es große Auffassungsunterschiede in den Modellbauerkreisen.
Mache es einfach so, wie Du es für richtig findest.
Viele Grüße aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
22.07.2011, 21:22 Uhr
Gottwald AMK70



Hallo Karl Heinz,dein 200-er sieht super aus.Habe meinen Bausatz auch noch hier,bin mir aber in der Farbgebung noch nicht schlüssig.Aber in den Eisele-Farben hast du mal wieder einen echten Hingucker erschaffen,einfach super toll
--
Viele Grüße aus Offenburg
Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
24.07.2011, 15:02 Uhr
bkf1999



Sehr schöne Modelle und eine tolle Pinselarbeit.
--
Die letzten werden die Ersten sein!

www.schwerlastbau.de.tl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
24.09.2012, 20:42 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Zusammen,
nach über einem Jahr des nur mitlesens, jetzt wieder mal was Neues von mir.

Am Anfang stand, wie so oft, die Idee. Herpa kündigte für die September-Neuheiten den Colonia-Abschlepper mit Ladekran und Hebetraverse an. Daraus entstand die Idee, einmal einen solchen Abschleppvorgang darzustellen. Es sollte aber eine Darstellung, möglichst nahe an der Realität werden.
Die Überlegungen endeten dann in einem Kleindiorama, welches eine Stadtstraße, mit älteren Häusern und Busverkehr zeigen sollte, um den Abschleppvorgang auch realistisch zu begründen.
Die Größe war schnell mit 40x60 cm festgelegt, um das Modul auch leicht transportieren zu können und bei unterschiedlichen Events auch mal präsentieren zu können.
Jetzt ging es an die eigentliche Planung und die war leider nicht ganz so einfach. Die Standhäuser von Auhagen und das moderne Bürohaus von Busch waren schnell gefunden und passten recht ordentlich auf die zur Verfügung stehende Fläche.
Wie das aber so ist, kamen im Laufe der Planungszeit doch noch mehr Ideen, die alle realisiert werden sollten. Nebenstraße mit Ausbesserungsarbeiten, Bürogebäude mit Inneneinrichtung, Stadhäuser mit Beleuchtung, Verkaufsläden, kleiner Park und natürlich das Alles mit der entsprechenden Bevölkerung.
Heute mal ein paar Bilder von der Entstehung.
Modul mit der angedachten Straße und mit den vorgesehenen Gehwegen.

Modul mit bereits ausgeführten Stellplätzen der Häuser und Straßengestaltung.

Modul mit bereits erfolgter Teilvegetation

Modul mit der erfolgten Bebauung.

Und noch ein anderer Blick

Das ist der heutige Stand. Da mein Urlaub vorbei ist und ich wieder sehr eingespannt bin, wird es etwas dauern, bis Fortschritte zu sehen sind. Ich verspreche, es wird aber kein Jahr dauern.
Eine schöne Woche wünscht
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
24.09.2012, 21:56 Uhr
hendrik mayer



Sehr kleine feine sache!sieht schon echt nach was aus!bekommt man gleich lust ein paar fahrzeuge drauf zu stellen :-):-):-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
24.09.2012, 22:00 Uhr
Valentin



Super job !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
25.09.2012, 12:49 Uhr
Rocky213

Avatar von Rocky213

Sieht ja schon mal toll aus! Saubere Arbeit!
--
Schöne Grüße aus dem Westerwald wünscht SCHOLPP-Fan No.1 Christian!
(Immer auf der Suche nach Scholpp-Artikeln)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
25.09.2012, 15:40 Uhr
R.B. transport

Avatar von R.B. transport

Sehr schöne Modelle haßt du gemacht.
--
Gruß aus Holland,

R.B. transport

Für Berg(und)bau
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
23.03.2013, 23:01 Uhr
Karl-Heinz



Was lange währt wird endlich gut. So ähnlich lautet ja eine Redewendung. Nachdem ich im Herbst letzten Jahres den Beginn des Dioramas schon fotografisch angekündigt habe, bin jetzt endlich dazu gekommen mal ein paar Bilder vom derzeitigen Bauzustand zu machen und hier einzustellen.

Die Firma Breuer & Wasel hebt einen Dachventilator auf das Bürohaus
http://imageshack.us/a/img248/1200/p3100012h.jpg
Der Stadtbus ist an der Haltestelle eingetroffen.
http://imageshack.us/a/img585/8113/p3100013.jpg
Die Firma Colonia entfernt einen nicht ordnungsgemäß geparkten Mercedes unter Aufsicht der Polizei. Der Besitzer wird sich wundern.
http://imageshack.us/a/img6/5043/p3100015.jpg
Das Ganze nochmal aus anderer Sicht.
http://imageshack.us/a/img24/5854/p3100018s.jpg
Jetzt ein Blick aus der Gegenrichtung.
http://imageshack.us/a/img69/8645/p3100019e.jpg
Und nochmal ein Blick auf die Abschleppsituation, die ja eigentlich der Auslser für den Bau des kleinen Dioramas war.
http://imageshack.us/a/img825/6430/p3100021f.jpg
Zum Abschluss ein Blick in den Hinterhof, mit dem spielenden Nachwuchs.
http://imageshack.us/a/img29/8357/p3100022.jpg
Ich hoffe die Bilder von der kleinen Bastelei gefallen. Ich werde das Diorama auch bei der Ausstellung in Mainz Kastell im Mai mitbringen und noch eine Ergänzung mit kleiner Fabrikanlage.
Bis dann mit besten Grüßen aus Gießen
Karl-Heinz

Dieser Post wurde am 05.03.2015 um 22:23 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
24.03.2013, 19:20 Uhr
Farmer

Avatar von Farmer

Guude Karl Heinz,

..ist schön geworden !

Freue mich schon auf die Bilder, wenn die Holztransporter von Kläser Handel deine Straße verstopfen....
--
viele Grüße aus Rhein / Main
Richard


Facebook: Kläser Group
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
27.03.2013, 21:04 Uhr
Kransammler

Avatar von Kransammler

Hallo,
Das sind echt tolle Modelle,weiter so !!
Auch sehr detailfreudig.
Das gefällt mir.
--
Liebe Grüße,
Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
05.03.2015, 21:20 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Forum,

nach fast genau zwei Jahren Abstinenz, will ich mal wieder etwas von mir berichten.
Ich bin jetzt seit Dezember Rentner und habe damit doch wieder etwas mehr Zeit mich dem Modellbau zu widmen.
Ich habe mich zwischenzeitlich an den neuen Actros gewöhnt und ein paar Umbauten gemacht.
Felbermayr und Riga mussten für die Modelle herhalten, obwohl ich weiß, dass es keine konkreten Vorbilder gibt.
Die Schlümpfe stehen bei mir im Moment hoch im Kurs. Der neue Volvo mit Goldhofer THP ist entstanden und drei Zugmaschinen auf Basis Actros sind entstanden.
Ich habe gerade gemerkt, dass Bilder über Imageshack nicht mehr so problemlos finktioniert.
Ich werde mal suchen wo man die Bilder problemls hochladen kann.
Habt Ihr ein Tip für mich?
Ich denke in den nächsten Tagen kommen dann auch die Bilder der Modelle.
Viele Grüße aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
05.03.2015, 21:28 Uhr
Hannes-Hu



Weilst du bist: Meister Admin hat mir "picr" empfohlen. Habe es noch nicht ausprobiert, schaut aber passabel aus.
--
Viele Grüße aus Bad Windsheim

Der Abbruch-Hannes

Das Copyright aller hier von mir gezeigten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung