Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Stuttgart 21 / ICE Neubaustrecke Stuttgart-Ulm » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] -27-
650 — Direktlink
09.02.2019, 18:47 Uhr
eisenbahn.tv



Hallo,

gestern habe ich mir mal die Baustelle der neuen Neckarbrücke zwischen Bad Cannstatt und Stuttgart angeschaut und ein kleines Video des Baustandes gemacht:

https://youtu.be/Li2w3AjS8io


Die neue Brücke zweigt hinter dem Bahnhof Bad Cannstatt von der bestehenden Strecke ab. Die neue Fernbahnstecke erreicht dann den Stuttgart21-Bahnhof von Norden her, die S-Bahn erreicht über die neue Station "Mittnachtsraße" wieder den gewohnten Ost-West-Streckenverlauf. Alles in Tunnels.

Daten und Fakten neue Neckarbrücke:

Länge: Rund 345 Meter
Breite: Rund 25 Meter
Brückentyp: Stahlsegelbrücke
Bauverfahren: Taktschiebeverfahren
Bauzeit: 2015 bis 2019
Ausführendes Unternehmen: Max Bögl GmbH & Co. KG
Vergabe: November 2015
Auftragsvolumen: Rund 35 Millionen Euro



Die alte Brücke sollte ursprünglich abgerissen werden. (Inoffiziell) ist das aber vom Tisch: Der Abriss der alten Brücke wäre zu einen teuer und kompliziert (eine der meistbefahrenen Straßen Stuttgarts führt darunter entlang, außerdem der Neckar als Wasserstraße) und zum anderen ist die alte Brücke ja "fit". Der Belastung durch Fußgänger und Radfahrer wird sie noch Jahrzehnte stand halten können. So denkt man jetzt über eine Verlängerung des Rosensteinparks über die Brücke nach Bad Cannstatt hin nach. Die Fahrradfahrer-Zählstation auf den parallelen Rosensteinbrücke (ein reichlich provisorischer Radweg) weißt für 2018 über 988.000 Radfahrer aus, ein "verkehrliches Bedürfnis" darf also unterstellt werden...

Interessante Einblicke wünscht

Gabriel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
651 — Direktlink
Heute, 16:28 Uhr
s21bau.tv



Heute ist Frühlingsanfang und Weltglückstag passend dazu haben wir ganz neue sehr erfreuliche Bilder vom Baufortschritt aus Stuttgart. Stargast ist der Liebherr Construction R946 Longreach von FWA Fischer ,der zu neuen Höchstleistungen aufläuft: die ersten Aushubarbeiten für den Weiterbau des Nesenbachdükers (die sog. Gefällstrecke) haben begonnen. Im Baufeld 12 wurde schon damit begonnen die frisch betonierte Kelchstütze auszuschalen und den Aufsatz für das Lichtauge zu armieren.


Jetzt ansehen: Stuttgart 21: ZU ENDE! Baufortschritt zum Ende des Winters 2019 | 19.03.19| #S21



--
> Facebook: http://www.facebook.com/s21bau.tv
> Homepage: http://www.igbuerger.de
> Youtube: https://goo.gl/J0HXKl

Dieser Post wurde am 20.03.2019 um 16:55 Uhr von s21bau.tv editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] -27-     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung