Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Sauter Hansatechnik » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
13.02.2011, 19:53 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Günter Eibig war wiedereinmal fleissig am Scanner.


Einige Bilder der ehemaligen Firma Sauter.


















--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
13.02.2011, 19:54 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Bilder von Günter Eibig
















--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 13.02.2011 um 19:55 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
13.02.2011, 19:54 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Bilder von Günter Eibig


















--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
13.02.2011, 19:56 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Günter,

vielen Dank für Deine Ausdauer beim scannen
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
13.02.2011, 20:27 Uhr
CHARLY KRAUSE

Avatar von CHARLY KRAUSE

Sehr schöne Aufnahmen!!!
Ist das die Geschichte zu den Bildern?
https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=12651&pagenum=1#138676
--
www.Berlin-Krane.de
Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genau so ist es wenn Du blöd bist!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
21.02.2011, 18:46 Uhr
scholpp



Hallo zusammen
ich habe einige interessante Sauter Bilder aus den 90er Jahren
Die Bilder entstanden 1994 kurz nach der Übernahme der ursprünglichen Fa Sauter durch Scholpp
Aufgenommen auf dem damaligen Firmengelände in der Frankfurter Gutleutstrasse

Dieser Post wurde am 21.02.2011 um 18:46 Uhr von scholpp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
21.02.2011, 19:14 Uhr
Gast:Hasselfelde
Gäste


Der M.A.N F8 welche Bezeichnung hat der genau ? Der ist doch ehemals STL Leipzig also gelaufen in der DDR.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
21.02.2011, 20:18 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Hasselfelde postete
Der M.A.N F8 welche Bezeichnung hat der genau ? Der ist doch ehemals STL Leipzig also gelaufen in der DDR.

Es müsste sich um einen 40.525 DFAS 6x6 handeln.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
21.02.2011, 20:22 Uhr
Gast:Hasselfelde
Gäste


Vielen Dank für die Antwort !
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
22.02.2011, 16:23 Uhr
Niko Müller



Die Bilder stammen nicht mehr aus der eigentlichen "Sauter - Zeit". An der MB ist trotz Frontaufschrift Sauter bereits die Türen mit ITL beschriftet. Die Firma in Leipzig hat ja in den Jahren nach der Wende mehrmahls umfirmiert, bis sie dann endgültig von der Bildfläche des Schwertransportes verschwand. Die MB war wahrscheinlich noch eine Übernahme aus alten Sauterbeständen aus FFM. Die 4 achsige MAN war die erste Neuanschaffung und sorgte für reichlich Unmut auf Grund Achsproblemen vom ersten Tag an. Die Fahrer wollten ihre Faun oder alten MAN wiederhaben. Ich habe die Maschine noch in der Brandenburger Str. in der Werkstatt gesehen, umgeben von schimpfenden Kollegen, bevor sie zu MAN zurückging. Und mit den orangenen MAN - ÖAF - .........wo sind sie hin? Aber das gehört in den STL Bereich.
Niko Müller
PS. Die BV 3 Aufsätze von den Bildern sind erst im letzten Jahr in der Nähe von Magdeburg verschrottet worden. Auch die wollte keiner haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
01.03.2011, 12:18 Uhr
STL-Leipzig



Nach meinem wissen existiert keine mehr von dem MAN 40.525 , die anderen beiden Faun 1206 auch nicht

Mfg Kai
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
15.02.2012, 12:09 Uhr
Hylur



Hallo, anbei einige Aufnahmen aus dem Jahre 2000, aufgenommen auf dem ehemaligen Grenzkontrollpunkt Berlin-Dreilinden.







Das BF3 Fahrzeug stand etwas versteckt.



Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
15.02.2012, 16:30 Uhr
leipziger



Sehr schöne Aufnahmen !
Nur mit ITL kann ich noch nichts Anfangen ?

leipziger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
15.02.2012, 20:40 Uhr
sas002



Hat der Fahrer seinen ganzen Haushalt dabei?
In Post 001 ist der MAN auch so voll gepackt...

Gruss Stefan



Zitat:
Hylur postete
Hallo, anbei einige Aufnahmen aus dem Jahre 2000, aufgenommen auf dem ehemaligen Grenzkontrollpunkt Berlin-Dreilinden.


Edit: Zitat gekürzt

Dieser Post wurde am 17.02.2012 um 08:11 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
16.02.2012, 22:19 Uhr
SLT Juergen



Da es niedrige Fahrerhaus ist, vermute ich ,das ein Teil der an Bord befindlichen Utensilien auf dem Bett verstaut war und die 2te Liege auch benötigt wurde.

Ich habe damals bei meiner ersten Zugmaschine ein M-Haus mit einer Liege gehabt.
Da stand das Gepäck von uns beiden Fahrern immer auf der Liege und wenn einer von uns schlafen wollte ,räumten wir alles in den Beifahrerfußraum und auf den Beifahrersitz.
Hat auch funktioniert und der 320er hat während der Fahrt immer schön das Kreuz gewärmt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
28.03.2012, 20:26 Uhr
TM1967



Hallo allerseits,

habe für "Hr. Sauter" fast 5 Jahre beim Dienstleister ITL GmbH, als Baustellenleiter gearbeitet und würde gern wissen, was aus meinen Kollegen vom Schwertransport geworden ist.
Namentlich sind mir noch die Kollegen Hr. Blume, Hr. Rein, Fr. Schrader, Atze Oelmann, Maxim (Autokran), Hr. Scholz (BF3), Hr. Bertram, Hr. Schunke... in Erinnerung geblieben. War einige Male in der Brandenburger Str. und hatte eigentlich ein ganz gutes Verhältnis zu allen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
05.10.2014, 12:03 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste



Zitat:
scholpp postete

Aufgenommen auf dem damaligen Firmengelände in der Frankfurter Gutleutstrasse

Servus,

durch obig zitierten Post und einem Hinweis aus dem Mercedes-Benz Schwerlast - Buch würden mich nähere Infos zur Sauter NL in Frankfurt interessieren :-)

Also von wann bis wann, Bilder, Transporte usw.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
06.10.2014, 12:52 Uhr
krupp-fan



Eine Sauter MB 3850 AS für Sauter/Frankfurt habe ich in den achtziger Jahren auf der IAA fotgrafiert (DIA Scan).

Gruß
Edgar

https://abload.de/image.php?img=schwer3001oqqk0.jpg

https://abload.de/img/schwer3001oqqk0.jpg

Dieser Post wurde am 13.01.2020 um 17:59 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
06.10.2014, 14:04 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Schönes Bild, danke dafür...

Passt ja auch bestimmt in meine Modellbauepoche
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
06.10.2014, 15:15 Uhr
Peter Bo



Sven schau mal unter

www.baumaschinenbilder.de nach da wird dir geholfen

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=35439&hilight=Sauter

Auf Seite 5 und 6


Einfach über Suchen Sauter eingeben da findest du einiges

Viel Spass dabei .

Gruß Peter

Dieser Post wurde am 06.10.2014 um 17:02 Uhr von Peter Bo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
07.10.2014, 17:37 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Auch dir danke, Peter für den Linktipp - das Baumaschinenforum ist da immer eine willkommene Fundgrube

Lässt sich evtl. eingrenzen, von wann bis wann die 4-Achs NG80 bei Sauter in Betrieb war (F:ST 167) ?

Laut dem podszun - Buch lief sie vorher bei Schütz und danach bei Wirzius.

Und wenn jemand den Radstand zwischen Achse 1 u. 2 parat hätte, wäre das natürlich auch fein :-)
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
26.01.2015, 11:43 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste



Zitat:
Sven Leist postete

Zitat:
scholpp postete

Aufgenommen auf dem damaligen Firmengelände in der Frankfurter Gutleutstrasse

Servus,

durch obig zitierten Post und einem Hinweis aus dem Mercedes-Benz Schwerlast - Buch würden mich nähere Infos zur Sauter NL in Frankfurt interessieren :-)

Von wann bis wann existierte die Sauter NL - Ffm und wo war die genau in der Gutleutstraße?

Von wann war die NG 3850 4-Achs (ex Schütz) bei Sauter im Dienst?


Mahlzeit!
Ich schiebe meine Frage nochmal hoch
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
26.04.2018, 17:01 Uhr
Mario



Hallo,

Wieviel 4-Achs MAN waren bei Sauter bzw. STL Leipzig in Fuhrpark und was für Typen, also 41.502, 41.604 usw. waren es? Gibt es da eventuell irgendwo ein paar Info´s oder gar Bilder? Gern auch per PM oder Mail.

Vielen Dank im voraus, mfg Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
09.08.2018, 13:39 Uhr
Mario



Hallo,

Wieviel 3850 liefen bei Sauter ich kenne die 4-Achs 3850 ex Schütz, und die 3850 mit dem Kennzeichen F-ST 516, des weiteren ist im Buch Schwertransporte Bildarchiv 5 von Thorge Clever  eine 3850 F-ST 768. Sind die beiden letzten ein, und das selbe Fahrzeug, oder sind das zwei unterschiedliche?



vielen Dank im voraus, mfg Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
09.08.2018, 15:49 Uhr
Blaumann

Avatar von Blaumann

Es müssten zwei 3850 6x6 gewesen sein und die 4achs 3850 8x6 (4050).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung