Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Mercedes Actros 2011 / Actros 2 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
12.04.2011, 20:53 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


In der aktuellen Ausgabe des "Trucker" sind die ersten Fotos vom neuen Actros zu bestaunen:

http://www.trucker.de/article/46723-erste-bilder-vom-mercedes-actros-mp4

Dieser Post wurde am 03.12.2011 um 14:02 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
12.04.2011, 20:56 Uhr
Mammoet-Felix

Avatar von Mammoet-Felix

Oha,
ist der hässlich!

Eigentlich ist gegen Inovation und Zukunft nichts einzuwenden, warum auch.
Aber gleich so futuristisch, nein, dass muss doch nicht sein!

Schade, denn das hat nichts mehr mit Mercedes Actros zu tun, der Kühlergrill ist von einem anderen Stern, im wahrsten Sinne des Wortes!

Da kann man nur hoffen, dass die Schwerlastzugmaschine nicht so unschön wird.

Letzten Endes Geschmackssache!
--
-------------------------------------------------
"Schwere" Grüße aus Sachsen-Anhalt

FELIX
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
12.04.2011, 21:03 Uhr
Black-fox



Der MP3 gefiel mir richtig, aber dite neeeeeeeeeeeeee
--
Gruss Micha

Das Copyright aller Bilder von mir liegt auch bei mir ich (ich weis nur nicht wo es liegt?)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
12.04.2011, 21:04 Uhr
Elia S.



Hi.
Also deinen Fotomontagen würde ich nicht zustimmen.Da ich das Heft auch habe,weiß ich dass da drin steht,die Kabinen unterscheiden sich nur noch in der Dachhöhe.Das Fahrzeug was da abgebildet ist müsste die XXL Kabine mit 4 Meter haben.Wie man sieht hat die Kabine oben so einen "Falz" unterhalb der Hörner.Dort müsste die Grenze zwischen dem Megaspace und dem XXL sein.(an dem Falz).Das L-Fahrerhaus dürfte ungefähr also knapp über der schwarzen Leiste aufhören.
--
Gruss Elia.

Mitglied im Verein fuer Kran und Schwerlastmodelle im Masstab 1:87.
Zu Finden unter:www.schwerlastmodell.de

Dieser Post wurde am 12.04.2011 um 21:06 Uhr von Elia S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
12.04.2011, 21:06 Uhr
-noel-



Wenn er wirklich so kommen wird, gefallen mir MP1-3 um welten besser als der neue Actros 2.

Grüße
Leon
--
Eigener Krandienst in 1:87

Das schwierige sofort, das unmögliche dauert nur einen Moment länger.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
12.04.2011, 21:11 Uhr
Elia S.



Hi noel.
Glaube mir.Er wird zu 95 Prozent so kommen.Sonst wären die Bilder wohl kaum auf einer Presseveranstaltung(?) entstanden.
--
Gruss Elia.

Mitglied im Verein fuer Kran und Schwerlastmodelle im Masstab 1:87.
Zu Finden unter:www.schwerlastmodell.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
12.04.2011, 21:13 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
Elia S. postete
Hi.
Also deinen Fotomontagen würde ich nicht zustimmen.Da ich das Heft auch habe,weiß ich dass da drin steht,die Kabinen unterscheiden sich nur noch in der Dachhöhe.Das Fahrzeug was da abgebildet ist müsste die XXL Kabine mit 4 Meter haben.Wie man sieht hat die Kabine oben so einen "Falz" unterhalb der Hörner.Dort müsste die Grenze zwischen dem Megaspace und dem XXL sein.(an dem Falz).Das L-Fahrerhaus dürfte ungefähr also knapp über der schwarzen Leiste aufhören.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das L-Fahrerhaus so hoch auf dem Rahmen sitzen soll. Denn es kommt in der Version ohne Hochdach ja auch auf Baustellenfahrzeugen oder Autotransportern zum Einsatz. Also muss die Kabine zwangsläufig auch unten gekürzt werden. Es sei denn man überlässt normalhohe Kabinen der neuen Axor-Baureihe...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
12.04.2011, 21:16 Uhr
-noel-




Zitat:
Elia S. postete
Hi noel.
Glaube mir.Er wird zu 95 Prozent so kommen.Sonst wären die Bilder wohl kaum auf einer Presseveranstaltung(?) entstanden.

Schade! Denn mit dem werde ich mich wohl nicht anfreunden können

Grüße
Leon
--
Eigener Krandienst in 1:87

Das schwierige sofort, das unmögliche dauert nur einen Moment länger.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
12.04.2011, 21:54 Uhr
Raphael



der sieht ja echt, hässlich aus... ich hab irgendwie, leicht das gefühl dass der dem Renault Premium/Kerax ähnlich ist... aber ganz ganz Leicht, dennoch nicht schön, hoffe dass sie das design wieder bearbeiten werden...
hört eigentlich die produktion der MP III's auf wenn der neue auf den markt kommt?
--
Schöne Grüsse aus der Schweiz
Raphael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
12.04.2011, 22:03 Uhr
Gast:Kranfahrer-Meik
Gäste


Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.
Ich weiss nicht was daran nicht gefallen soll??
Mir persönlich gefällt er besser, als dieses ganze Iveco-gemukse.
Warten wir mal das Orginal ab.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
12.04.2011, 22:04 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Alles eine Sache der Gewohnheit! Der Actros war nach der SK94 sicher auch sehr gewöhnungsbedürftig!

Ich kann mich selbst noch gut erinnern als der TG-A vorgestellt wurde... schauderhaft fanden wir das alle! Auch mit dem TGX hatte ich am Anfang so meine Probleme.

Der neue Actros wird sich genauso ins unser Straßenbild einfügen und in drei Jahren wird den jeder von uns mindestens einmal als Modell zuhause stehen haben...
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
12.04.2011, 22:08 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Nicht dass das noch einer falsch versteht: Mir gefällt das Ding auch noch nicht, ich weiss aber das mir das bei den letzten großen Modell-Umbrüchen immer so ging und man sich daran gewöhnt....
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
12.04.2011, 22:19 Uhr
Gast:Kranfahrer-Meik
Gäste


@Michael Compensis

Das sehe ich auch so, wenn das Teil erst einmal da ist, und einige umherfahren, sind die Tuner auch wieder am Werk, mit Verschönerungen, und er wird selbstverständlich auch ankommem.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
12.04.2011, 22:22 Uhr
Patrick.T




Zitat:
Michael Compensis postete
Alles eine Sache der Gewohnheit! Der Actros war nach der SK94 sicher auch sehr gewöhnungsbedürftig!

Ich kann mich selbst noch gut erinnern als der TG-A vorgestellt wurde... schauderhaft fanden wir das alle! Auch mit dem TGX hatte ich am Anfang so meine Probleme.

Der neue Actros wird sich genauso ins unser Straßenbild einfügen und in drei Jahren wird den jeder von uns mindestens einmal als Modell zuhause stehen haben...

Ich soll mir hässlicher ding in die wohnung stellen oder in meinen fuhrpark aufnehmen? Da glaube ich aber "noch" nicht dran.. Aber wie schon einge meiner vorredner schrieben.. Dieses "ding" wir wohl irgendwan so alltäglich wie es MP3,TGX und co. Schon sind..

Gruß patrick
--
Nein ich spreche kein"suaheli"

Schöne grüße Patrick aus Hagen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
13.04.2011, 08:33 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
Kranfahrer-Meik postete
Ich weiss nicht was daran nicht gefallen soll??

Das frage ich mich auch... Ist doch im Prinzip nur eine Weiterentwicklung des aktuellen Designs! Das einzige was wirklich grundlegend anders wird ist der filigrane Grill. Und insgesamt nähert sich der neue Actros ans PKW-Design an.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
13.04.2011, 08:44 Uhr
Niko Müller



"Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters" - Kranfahrer Meik hat Recht

Ich würde die Beurteilung auch denen überlassen, die zukünftig damit arbeiten müssen und wochenlang in dieser Kabine leben müssen. Die fragen eher, welche "inneren" Werte der neue Actros hat (Standklima als Serie, Schränke, Kühlschrank usw.) Das sind sicherlich Werte die in 1:50 weniger interessieren. Und ob der neue Actros in einen Fuhrpark kommt, entscheidet der Preis, der Nutzen und der Käufer.
NM
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
13.04.2011, 09:14 Uhr
Klebstoffspezi

Avatar von Klebstoffspezi

das geht ja mal garnicht

dieses teil ist ja mal ein designflopp vom feinsten
das ausgeprägte gegnläufige Grilldesign zerreist den lkw
und streckt den truck unnötig in die höhe
ein lkw ist ein lkw und ein pkw ein pkw
in erinnerung an bmw's 7er designflopp vor einigen jahren
oder die grundlegenden designänderungen der japaner

ich wenn spediteur wär........boykott
--
Das Durchschnittliche gibt den Dingen ihren Bestand, das Außergewöhnliche jedoch den Wert - Kranumbauten vom Spezi


alle von mir eingestellten Bilder unterliegen meinem © und dürfen nur mit Genehmigung verwendet werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
13.04.2011, 10:28 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Ist schon lustig wie selbsternannte Design-"Experten" dem neuen Actros Hässlichkeit attestieren oder einen Flop voraussagen ohne das Auto jemals in natura gesehen zu haben. Die selben Leute werden nämlich in einigen Monaten voller Stolz hier im Forum ihre neuen Actros-Modelle präsentieren und schwärmen, dass es aktuell keinen schöneren LKW auf der Welt gibt. Verrückt, oder? Wird aber so sein...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
13.04.2011, 10:44 Uhr
Klebstoffspezi

Avatar von Klebstoffspezi

"wie schön das du weisst inwiefern ich mit design zu tun habe, geschweige welche qualifikation ich habe"
wie auch woanders darf denke ich jeder seine meinung äussern ohne sich irgendwie anmachen lassen zu müssen..... meinungen dürfen gerne diskutiert werden...... "qualifiziert" ... doch ohne persöhnlichen angriff ... denk mal drüber nach
--
Das Durchschnittliche gibt den Dingen ihren Bestand, das Außergewöhnliche jedoch den Wert - Kranumbauten vom Spezi


alle von mir eingestellten Bilder unterliegen meinem © und dürfen nur mit Genehmigung verwendet werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
13.04.2011, 11:00 Uhr
Elia S.



Hi.
Ich stimme der Meinung von klebstoffspezi zu.Jeder darf seine Meinung kund tun,aber nicht darüber streiten.Nur weil er mir gefällt,streite ich nicht mit den mindestens 50 Prozent hier im Forum,warum der denen nicht gefällt.Es gibt Leute,die finden den Actros schön,es gibt aber auch welche die finden das nicht.
Wenn er kommt,hoffentlich auch in 1:87 wird er in meiner Sammlung landen.Wenn jetzt aber manche Menschen sagen "mir gefällt das Teil nicht,lasst mich damit inruhe!",dann finde ich das nicht schlimm.Und wir sind hier in einem Land in dem Jeder eine Freie Meinung hat.Also hat auch jeder das Recht diese kund zu tun.
--
Gruss Elia.

Mitglied im Verein fuer Kran und Schwerlastmodelle im Masstab 1:87.
Zu Finden unter:www.schwerlastmodell.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
13.04.2011, 11:54 Uhr
Schwertransport-Online

Avatar von Schwertransport-Online

Da stimme ich Mammoet-Felix völlig zu, mir persönlich gefällt die Frontpartie überhaupt nicht, sieht nicht mehr nach Actros aus, kann man auch n Renault Logo etc. drauf kleben.

MP3 ist für mich der schönste Actros!

Gruß
Tony
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
13.04.2011, 11:59 Uhr
Kranebube09



Also ich für meinen Teil finde ihn ganz gelungen.

Mir geht nur das, was unter der Hütte passiert an die Nieren.
Ich meine es ist sehr schade, dass die V8 Motoren verschwinden und gegen R6 Aggregate getauscht werden.

Bei Scania hat man 2009 40stes Jubiläum der V8 Motoren gefeiert und bei Benz wirft man diese Tradition einfach so weg.

Und dann sind diese maschinen ursprünglich auch noch aus den USA.

Ich finde das ist das gleiche als wenn Porsche in ihren 911 keine 6 Zylinder Boxer Motoren mehr schrauben würde und stattdessen Reihen Motoren von sonst ner Firma eingebaut hätte.


Gruß
Lukas
--
Gruß
Lukas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
13.04.2011, 12:30 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman


Zitat:
Schwertransport-Online postete

MP3 ist für mich der schönste Actros!

Gruß
Tony

Da stimme ich mal grundsätzlich zu!
Aber warten wir doch mal ab bis vier Achsen untergebaut sind, ein Schwerlasturm und Stoßstange montiert sind.
Dann sieht die Welt bestimmt wieder ein wenig anders aus.
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
13.04.2011, 13:52 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Kranebube09 postete
Mir geht nur das, was unter der Hütte passiert an die Nieren.
Ich meine es ist sehr schade, dass die V8 Motoren verschwinden und gegen R6 Aggregate getauscht werden.

Das paßt zumindest ins Bild des allgemeinen "Downsizing"-Trends, der gerade in der PKW-Industrie um sich greift. Da werden in letzter Zeit auch die Hubräume verkleinert und um dem Leitungsverlust zu kompensieren, Luftpumpen (sprich: Turbolader oder Kompressor) montiert.
Das Blöde daran ist, daß das höchstens im Stadtverkehr leichte Einsparungen beim Spritverbrauch bringt. Auf Bundesstraßen- oder Autobahn-Langstrecken saufen die neuen Motoren mindestens soviel wie die älteren mit dem größeren Hubraum. (Jedenfalls soweit es praxisrelevanten Werte betrifft. Die nach Norm ermittelten Verbräuche sind ja bar jeder Realität.)

Mich würde mal interessieren, wie sich das beim LKW so auswirkt.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
13.04.2011, 14:03 Uhr
Gast:Vogel
Gäste


Och..

die bei IVECO haben das als Vorreiter in der Branche ganz
gut hingebracht, diesbezüglich hört man von den Betreibern nix
Unanständiges..

Den Trend hin zum Reihensechser - noch dazu wenn er aus so
namhaften hause kommt kann ich durchaus was abgewinnen,
ich seh da deutlich mehr Potential als beim alten V 6.
Was die alten V6 und V8 angeht - wären die Motoren tatsächlich so gut
und hätten noch Entwicklungspotential würde man dies Baureihen
sicher nicht austauschen, das modernere und sicher auch
leistungssfähigere Aggregat kommt hier eindeutig aus Amiland.

Andreas

Abgesehen davon bin ich neugierig was die anscheinend höher Hütte
zu bieten hat, diesbezüglich sollte der nächste Stern ruhig noch etwas nachlegen um da wieder Anschluss an den Wettbewerb zu gewinnen..

Dieser Post wurde am 13.04.2011 um 15:11 Uhr von Vogel editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung