Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Turmdrehkrane CNC-cutted » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
07.04.2013, 13:59 Uhr
St.Stephano



Hallo Tom,

bin zwar kein TDK-Fan, aber der wird super.
Sehr gut!!!

Gruß Robert
--
Viele Grüße
Robert Stephan

http://die-modellfabrik.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
07.04.2013, 14:45 Uhr
Liebherr 112

Avatar von Liebherr 112

Einfach ganz große Klasse!
Was man mit CNC so alles machen kann

Davon könnte sich so mancher Großserien-Hersteller ne Scheibe abschneiden!
--
MfG

Philip
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
13.04.2013, 14:13 Uhr
tomreh

Avatar von tomreh

Mahlzeit,

heute gibts ein kleines update zu den Auslegersegmenten des 250 EC-Bs.

Für das Modell habe ich mich entschieden, den Ausleger in der 50m Version zu bauen, entsprechen im Modell ca. 58cm. Auch sind die Auslegerstücke analog dem Original einzeln hergestellt, sodass die Auslegerlänge prinzipiell variabel ist, weitere Auslegerstücke könnten also angebolzt werden.

Die Konfiguration ist dann wie folgt:
11,70m Ausleger-Anlenkstück
5,30m Ausleger-Zwischenstück
5,30m Ausleger-Zwischenstück
11,60m Ausleger-Zwischenstück
5,00m Ausleger-Zwischenstück
10,0m Ausleger-Zwischenstück
1,80m Ausleger-Kopfstück

Die einzelnen Auslegerstücke habe ich recht simpel in der Konstruktion gehalten. Diese bestehen aus einer Grundplatte und je zwei Seitenrahmen. Zur exakten Positionierung sind diese nach Nut- u. Federprinzip steckbar, so gibt es keine Passungenauigkeiten beim zusammenkleben.
Die Segmente selbst werden untereinander am oberen Zuggurt verbolzt, an den beiden unteren Druckgurten zusammengesteckt.

Anbei drei Bilder von den Auslegerstücken:







--
Viele Grüsse aus Ostfriesland
Tom
http://www.tomreh.de
http://www.enercon.de

Dieser Post wurde am 14.09.2014 um 12:48 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
14.04.2013, 12:12 Uhr
ChefvonsGanze

Avatar von ChefvonsGanze



Was soll ich sonst noch sagen? Unfassbar, dass das 1:87 ist!

Gruß aus dem Sauerland

Andreas
--
Links & Fotos zu den Themen Schwerlast, Modellbau und Eisenbahn gibt´s bei
http://www.chefvonsganze.de

Dieser Post wurde am 14.04.2013 um 12:12 Uhr von ChefvonsGanze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
14.04.2013, 15:16 Uhr
michael.m.



"Die einzelnen Auslegerstücke habe ich recht simpel in der Konstruktion gehalten."

Hallo Tom!

Was für ein Tempo, und deine Aussage, was ist denn dann komplitiert....

Ich bin schwer beeindruckt! Klasse Arbeit!!

Gruß

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !

Dieser Post wurde am 14.04.2013 um 15:17 Uhr von michael.m. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
22.04.2013, 19:29 Uhr
tomreh

Avatar von tomreh

Nabend,

Mit dem Bau des Kranes geht es schon dem Ende zu. In den letzten Tagen hatte ich die Laufkatze und das Hubwerk fertig konstruiert und gefräst.

Die Laufkatze ist so gestaltet, dass diese am Ausleger hin- und her geschoben werden kann. Eine kleine Hakenflasche mit einer winzigen Größe von ca. 10mm gibts auch dazu.

In Kürze poste ich noch ein paar Bilder vom kompletten Kran, dann werden die ersten Teile lackiert.

Hier zwei Bilder vom vorletzten Baubericht:





--
Viele Grüsse aus Ostfriesland
Tom
http://www.tomreh.de
http://www.enercon.de

Dieser Post wurde am 14.09.2014 um 12:48 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
26.04.2013, 18:50 Uhr
tomreh

Avatar von tomreh

Endspurt!

Der Kran ist nun fertig, muss nur noch in Liebherr Farben lackiert werden.

Zusammengebaut ist der TDK ca 50cm hoch geworden und nahezu 80cm lang. Was ich nicht gedacht hätte, ist, dass nun doch so viele Teile für den kompletten Kran benötigt wurden. In Summe 451 Einzelteile.

Hier ein paar Bilder vom zusammengestecktem Modell.









--
Viele Grüsse aus Ostfriesland
Tom
http://www.tomreh.de
http://www.enercon.de

Dieser Post wurde am 14.09.2014 um 12:48 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
26.04.2013, 18:57 Uhr
JensHG



Bin zwar kein Kran "Experte" aber da kann man nur sagen Top.

Echt klasse Arbeit! Sowas hätte ich dann auch mal gern in 1/87
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
26.04.2013, 22:12 Uhr
Liebherr 112

Avatar von Liebherr 112

Einfach nur super, der ist ja ne richtige Augenweide geworden!
Ganz dickes Lob!

Und ja, den hätte ich auch gerne!
--
MfG

Philip
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
27.04.2013, 19:50 Uhr
jeanpierre



Hallo Tom, sieht einfach genial aus, bin schon sehr darauf gespannt, wenn das Modell lackiert ist.

Viele Grüße
Roland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
27.04.2013, 22:46 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Der kleine sieht echt aus als wär es ein 1:50 Modell von dir. Ich bin echt begeistert wie toll du ihn auch im Maßstab 1:87 umgesetzt hast.
Daumen ganz weit hoch Respekt.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
28.04.2013, 03:26 Uhr
baroni

Avatar von baroni

[ultimative Lobbuddelei]
Kann denn jemand von der Administration diesen Thread in den 1/5o - Bereich verschieben? Beim Betrachten der letzten Bilder bin ich mir Sicher, daß er genau dort hin gehört!
[/ultimative Lobbuddelei]

Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
28.04.2013, 10:04 Uhr
tomreh

Avatar von tomreh

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen.

Auf den Fotos lassen sich die tatsächlichen Dimensionen des Kranes nur schlecht erkennen. Nach der Lackierung des Modells werde ich mal ein paar Bauteile mit einem Bleistift zum Größenvergleich abknipsen.

Ich muss wirklich zugeben, dass mir der TDK Bau im kleineren Maßstab 1:87 fast besser gefällt als in 1:50, mit welchem ich mich bis dato ausschließlich beschäftigt hatte.
Liegt sicherlich auch daran, dass ich hier beim Bau nicht mehr mit der aufwendiger "Schablonenbauweise" zu tun habe, sondern, dass alle Bauteile gefräst werden können. Das erleichtert den Bau doch erheblich.
Ausserdem sind die fertigen TDKs doch recht kompakt und können aufs Regal gestellt werden. Bei den 1:50ern muss man schon ein komplettes Zimmer frei haben, wenn man mehrere TDKs aufstellen will.

Folglich kann ich noch ein paar TDKs verschiedenster Baureihen erstellen, ohne in Platznöten zu kommen...
--
Viele Grüsse aus Ostfriesland
Tom
http://www.tomreh.de
http://www.enercon.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
28.04.2013, 12:01 Uhr
wuschl



ganz großes Kino!

wann kann man bestellen ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
28.04.2013, 12:55 Uhr
Liebherr 112

Avatar von Liebherr 112


Zitat:
wuschl postete
ganz großes Kino!

wann kann man bestellen ;-)

Das würde mich auch brennend interessieren :-)
--
MfG

Philip
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
28.04.2013, 15:51 Uhr
hendrik mayer



Einfach unfassbar was in 1:87 alles machbar ist!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
28.04.2013, 19:49 Uhr
tomreh

Avatar von tomreh

Der 250 EC-B ließe sich sicherlich als Fräsbausatz anbieten. Diesmal sind es ja alles Frästeile, muss also nichts mehr per Hand geschnitzt werden.
Sonderlich schwer ist das Modell ja auch nicht zu bauen. Mit ein bisschen Modellbauerfahrung hat man den Kran ca. an einem Tag zusammengeklebt.
Eine kleine Bauanleitung könnte ich auch zusammenstellen und mit beilegen.

Bei ernsthaftem Interesse könnt ihr euch bei mir per mail/PM melden.
Den Preis müsste ich mal durchrechenen, ist aber auch abhängig von der Stückzahl.
--
Viele Grüsse aus Ostfriesland
Tom
http://www.tomreh.de
http://www.enercon.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
29.04.2013, 09:48 Uhr
Gunder

Avatar von Gunder


Zitat:
Liebherr 112 postete

Zitat:
wuschl postete
ganz großes Kino!

wann kann man bestellen ;-)

Das würde mich auch brennend interessieren :-)

Ihr sprecht meine Worte - hatte mich nur noch nicht getraut zu fragen...

...und hängt natürlich auch davon ab, was sonst noch alles kommt?
Die Andeutung von Tom macht ja Hoffnung!

(Wenn man mal träumen darf, am liebsten hätte ich einen Kaiser HBK 150)

Gruß Gunder
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
29.04.2013, 14:43 Uhr
Bam Holland



Hab mir gerade die Bilder angeschaut und dannach nochmal kontroliert ob ich tatsächlich im 1:87 bereich war.
Ist ja der Hammer.
Wirklich erstaunlich was mit so einer CNC machine machbar ist.
Möchte mich gerne anmelden, wenn es tatsächlich zur kleinserie kommt!

Gruß Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
29.04.2013, 17:40 Uhr
H.J. Gloede



Hallo !
Höchste Modellbaukunst in Perfektion ! Bravo !

viele Grüße - Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
29.04.2013, 18:18 Uhr
CAT992G

Avatar von CAT992G

Hallo Tom,

obwohl ich mit TDK´s an sich nicht viel anfangen kann bin ich von Deinem Liebherr echt beeindruckt, tolle Arbeit!

Wäre ich PC-technisch nicht so ne Pfeife würde ich mich auch mal mit dem Thema CNC-fräsen beschäftigen....
--
www.baumaschinenmodelle.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
29.04.2013, 20:29 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
tomreh postete
Der 250 EC-B ließe sich sicherlich als Fräsbausatz anbieten.

...

Bei ernsthaftem Interesse könnt ihr euch bei mir per mail/PM melden.

...

Der CNC-Laie denkt an dieser Stelle schon wieder weiter ...
Ich erlaube mir mal einen öffentlichen Wunsch:

Der EC-B ist völlig zweifellos ein Top Modell geworden. Allerdings gibt es einen kleineren Typ bereits aus der Großserie. Wenn es um Stückzahlen für einen Frästeilebausatz gehen soll, dann sollte man gegebenenfalls neben einem modernen Produkt, wie jetzt dem "EC-B ähnlichen" Modell vielleicht auch ältere, bewährte und daher gut bekannte Typen in Betracht ziehen. Ich bin absolut davon überzeugt, daß Modelle nach Vorbild des 256 HC, dem "Wende-Kran", des 280 EC-H, des 550 EC-H oder HC-L Typen 500 oder 355 erhöhte Nachfrage erreichen könnten.

Einen 256er auf dem Diorama stehen zu haben wäre echt ein Traum, den Du mit Deinem Handwerk tatsächlich in greifbare Nähe gerückt hast, lieber Tom. Ich glaube fest an Dich ...


.


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
01.05.2013, 11:29 Uhr
tomreh

Avatar von tomreh

Guten Morgen zum 1. Mai (auch wenn`s schon fast Mittag ist!)

die ersten Teile des Krans sind nun lackiert, in Farbe und bunt.
Natürlich in klassisch gelb.

hier vorab zwei Bilder vom Baubericht, diesmal mit Größenvergleich (Drehbühne vs. XXL Bleistift)





--
Viele Grüsse aus Ostfriesland
Tom
http://www.tomreh.de
http://www.enercon.de

Dieser Post wurde am 14.09.2014 um 12:48 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
01.05.2013, 11:38 Uhr
mampf



Servus Tom

Wie verrückt bist Du?
Einfach genial.

Gruß mampf
--
Die Kunst ist,einmal mehr aufzustehen,als man umgeworfen wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
01.05.2013, 15:09 Uhr
CAT992G

Avatar von CAT992G

Sieht super aus. Hast Du mit solchen Kranen in Polystyrol schon Langzeiterfahrungen gemacht? Bei der Ausladung und Materialstärke hätte ich Bedenken dass sich der Ausleger auf längere Sicht verformen könnte...
--
www.baumaschinenmodelle.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung