Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Modelle von Jan » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
12.03.2017, 11:11 Uhr
Jan B.



Moin Moin,
mein Name ist Jan Berschauer und ich komme aus dem Alten Land bei Hamburg.
Ich baue seit etwa 7 Jahren verschiedenste LKW und Kran Modelle im Maßstab 1:87.
Seit rund 3 Jahren konstruiere und Fräse ich außerdem Bausätze und Zubehörteile

Anfangen möchte ich mit einem Lowliner Auflieger nach Faymonville MAX100 Vorbild mit abgeschrägtem Heck. Der Auflieger ist ein Fräsbausatz mit gelaserten Holzauflagen.





Da es im 1:87 Bereich kaum schöne flache Pritschen gibt, habe ich versucht eine Lösung für möglichst detailierte Bordwände zu finden.
Das Ergebnis ist eine Kombination aus gefrästen und gelaserten Bauteilen.
Die Pritsche wird es natürlich noch in anderen Größen geben.





Hier ein kleiner Auflieger für den Transport von Ballastplatten und Co.






Viele der hier gezeigten Modelle gibt es als Bausatz unter elbe-modell.de oder nächstes Wochenende in Ede zu kaufen

Viele Grüße und einen schönen Sonntag !
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
12.03.2017, 11:47 Uhr
Frank.Dircks



Hallo Jan,
Sieht super aus. Bin mal gespannt die naechste Woche in Ede "live" zu sehen.
Wird garantiert ein Verkaufsknaller.

Viele Gruesse aus Holland
Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
12.03.2017, 12:05 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Wow die Holzeinlagen sehen super aus. Und das soll noch 1:87 sein?

Bin schon sehr auf die Intercombi Module gespannt. Das foto sieht sehr vielversprechend aus.
--
You know some Jimmy? Its one thing to put aftermarket parts in a car.
But its another thing entirely to understand, how they all work together...

Dieser Post wurde am 12.03.2017 um 12:09 Uhr von Tobse editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
12.03.2017, 12:39 Uhr
Martin Mayer



Hallo Jan,

Klasse Produkte, der Lowliner und der kurze Ballastsattel bekommen zig Sternchen + 1A.
Und auf die Intercombi bin ich auch schon mehr als nur gespannt, hast Du einen passenden Schwanenhals , Lastaufnahmemittel usw. auch am Plan?

lg, Martin
--
3D Druck freie Zone!
1A Decaldruck Zone!
1A Modellbau Zone
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
12.03.2017, 13:48 Uhr
Matthias



....klasse Sache Jan! Ein echter Stern am Horizont im 87er Bereich
Bis in einer Woche

VG
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
12.03.2017, 14:57 Uhr
Jan B.



Vielen Dank für die netten Rückmeldungen !

@Tobse und Martin,
die Intercombis wird es in Ede auf jeden Fall geben.

Als 2,3,4 und 5 achs Version
und ein Schwanenhals ist auch schon fertig.

Allerdings habe ich bisher nur grundierte Modelle davon.






Außerdem wird es in Ede die 300t Brücke nach Scheuerle Vorbild geben.
Der Bausatz entstand in Rückspache mit 2HS und ist eine Kombination aus 3D Druck und Frästeilen.

weitere Bilder gibt es hier
https://www.elbe-modell.de/artikel/105/





Viele Grüße
Jan

Dieser Post wurde am 12.03.2017 um 15:15 Uhr von Jan B. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
12.03.2017, 15:23 Uhr
Jan B.



Aber es muss natürlich nicht immer Fräse und 3D-Druck sein .

Diesen LTM11200 habe ich vor etwa 4 Jahren gebaut.
Er entstand nach Liebherr Zeichungen die ich im Netz finden konnte und Bildmaterial aus diesem Forum.
Auch wenn Eisele den Kran leider verkauft hat, gefiel mir der Gelb-Schwarz Kontrast sehr gut.

Ein Bausatz ist nicht geplant, aber Gregor hat ja schon etwas sehr vielversprechendes in Arbeit











Viele Grüße
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
12.03.2017, 15:36 Uhr
gregor57

Avatar von gregor57


Zitat:
Jan B. postete
Aber es muss natürlich nicht immer Fräse und 3D-Druck sein .

Diesen LTM11200 habe ich vor etwa 4 Jahren gebaut.
Er entstand nach Liebherr Zeichungen die ich im Netz finden konnte und Bildmaterial aus diesem Forum.
Auch wenn Eisele den Kran leider verkauft hat, gefiel mir der Gelb-Schwarz Kontrast sehr gut.

Ein Bausatz ist nicht geplant, aber Gregor hat ja schon etwas sehr vielversprechendes in Arbeit











Viele Grüße
Jan

Ja, aber es ist etwas anderes, so ein super Teil aus Polystyrol zu schnitzen, als " nur " Druckteile anzumalen. Wirklicher Modellbau ist für mich sowas selbst zu bauen. Ich mach das ganze in 3D ja, weil ich nicht die Geduld und das Geschick für das selberbauen hätte.
--
http://kranmodellbau.bplaced.net/modelle_austria.htm

http://3dhe.bplaced.net/index.htm

http://www.shapeways.com/designer/gregor57
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
12.03.2017, 17:35 Uhr
Gabriel



wirklich sehr schöne modelle!

aber ist dieser auflieger nicht etwas zu nah an der fahrerkabine?


Zitat:
Jan B. postete





--
mfg
Gabriel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
12.03.2017, 18:11 Uhr
Peter Aschauer

Avatar von Peter Aschauer

Hallo Jan, schön das Du endlich auch hier Deine Modelle und Bausätze zeigst.

Gruß Peter
--
Eigene Modellspedition im Maßstab 1:87
Diverse Modelle in 1:50
Hauptaufgabengebiet
Schwertransporte, und alles andere was transportiert werden muss!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
12.03.2017, 20:31 Uhr
Philo0311



Hallo Jan,

schön das Du im HBF nun auch vertreten bist!

Da ich ja schon ein paar Deiner Bausätze in Sinsheim erworben habe kann ich nur meine Begeisterung hier kund geben.

Die Pritsche auf dem 4 ax Mercedes gibt es aber noch nicht im Shop oder?
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
12.03.2017, 20:35 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Jan!
Ist zu lange her dass wir uns getroffen haben. Da hast Du schon einiges hergestellt. Freut mich!
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
12.03.2017, 22:23 Uhr
Jan B.



Freut mich, dass sie Modelle so gut ankommen

@ Gregor
Danke, aber ich finde zum Modellbau gehört das alles dazu , auch bzw. Vor allem die Konstruktion. Und zu Glück kann sich dann jeder selber raussuchen wozu er am meisten Lust hat

Stimmt Gabriel, der war etwas verrutscht,
Danke für den Tipp !

Die Pritschen werden in den nächsten Tagen auch im Shop verfügbar sein .

Freue mich auch Dich endlich mal wieder zu treffen Ron !

Da jetzt mehrfach gefragt wurde ,
Ich bin in Ede an den Tischen 5-7 , sprich beim Aufgang zur Cafeteria

Viele Grüße und einen schönen Abend
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
12.03.2017, 22:34 Uhr
gastkran

Avatar von gastkran

Hallo Jan!

Du steckst also hinter Elbe Modell?

Hab erst bei dir im Ebay Shop eingekauft
--
.
.
Gruß aus Wien Alex
Copyright meiner Bilder liegt bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
13.03.2017, 05:30 Uhr
waldi9



Hallo Jan .... kann mich nur den Kollegen anschlissen.... super das du dabei bist......
--
Schöne grüße aus der Schwebebahn Stadt...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
16.03.2017, 16:19 Uhr
Jan B.



Moin,
ich habe noch ein paar weitere Neuheiten für Ede fertig:

flache Ladefläche mit gelaserten Holzeinlagen (72mmlang )





Raumzelle als Ladegut



flache Pritsche mit Bordwänden für das neue Herpa 4achs Chassis








Für die Intercombis ist nun auch eine 3D gedruckte Zug/Schub Vorrichtung fertig geworden. Lediglich die Federn muss man sich selber zurecht biegen



Die Pritschen, wie sie auf dem neuen Volvo und dem Arocs aus Post 1 zu sehen sind, gibt es in

30mm (6x2 mit Ladekran )
52mm (8x4 mit Ladekran )
64mm (8x4 ohne Ladekran)
72mm Herpa 6x2 Motorwagen mit Ladekran

Viele Grüße und bis Samstag
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
16.03.2017, 16:21 Uhr
Jan B.



Außerdem habe ich noch ein paar verschiedene Holzeinlagen für Herpa Standard Modelle gelasert.
Hier eine kleine Übersicht der Varianten





Viele Grüße
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
16.03.2017, 17:49 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Die Deichsel an dem Scheuerle Intercombi sieht fast so aus wie die, die ich vor über 10 Jahren mal gebaut hab. War eine Schweinearbeit, unzählige Teile. Und heut kommt sowas aus dem Drucker



--
You know some Jimmy? Its one thing to put aftermarket parts in a car.
But its another thing entirely to understand, how they all work together...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
17.03.2017, 06:06 Uhr
Ulrichkober



Hallo Jan,

das was man vondir sieht ,sieht richtige Klasse aus freu mich auf Ede.
Bis dann.

gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
17.03.2017, 16:12 Uhr
Jan B.



Moin,
leider war ich mit den Teilen von Scheuerle etwas zu schnell.
Es gab ein Missverständnis und ich bin gebeten worden die Teile vorerst noch zurück zu halten .
Dies werde ich natürlich respektieren und die Teile morgen nicht anbieten

Ansonsten freue ich mich auf morgen, wünsche allen eine gute Anreise und schöne Messe !

Viele Grüße
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
26.03.2017, 19:26 Uhr
Jan B.



Moin,

ich habe es nun auch endlich geschafft die anderen Pritschen zu verbauen,
die es in Ede bereits zu sehen gab.

30mm Pritsche für 6x2 Zugmaschinen mit Kran oder für ähnliche Fahrzeuge:





68mm Pritsche für 8x4 Fahrgestelle ohne Kran



und eine weitere 72mm Pritsche für Motorwagen mit Kran vorne und passenden Radaussparungen





Außerdem ab jetzt auch im Shop zu finden; große und kleine Baggermatten



Schönen Restsonntag und Viele Grüße
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
26.03.2017, 19:43 Uhr
Gabriel



hallo jan

wie bist du eigentlich jetzt schon an das neue herpa 4achs chassis gekommen?

ich hoffe es kommt bald in den teilservice. der volvo sieht schon mal sehr schön aus. die details sind auch perfekt und die flache Pritsch sowieso. echt ein gelungenes fahrzeug, hut ab.
--
mfg
Gabriel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
26.03.2017, 19:46 Uhr
Peter Aschauer

Avatar von Peter Aschauer

Hallo Jan einfach nur Klasse was du hier so zauberst.

Gruß Peter
--
Eigene Modellspedition im Maßstab 1:87
Diverse Modelle in 1:50
Hauptaufgabengebiet
Schwertransporte, und alles andere was transportiert werden muss!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
26.03.2017, 19:52 Uhr
Jan B.



Danke euch beiden !

Schlütter hatte einen weißen Volvo Gigaliner mit dem neuen Chassis.

Aber man kann sich natürlich auch einfach ein Baustoff HZ Chassis nehmen und eine weitere Achse dahinter anbauen, das kommt aufs Gleiche raus.
Herpa hat es auch nicht anders gemacht

Viele Grüße
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
26.03.2017, 20:02 Uhr
Gabriel



ah, von schlütter.

ja, hab ich auch schon gemacht, einfach eine dritte achse anbauen. aber für künftige projekte wären mir alle nötigen bauteile in einer packung doch lieber
--
mfg
Gabriel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung