Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Ale SK190 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
13.04.2017, 12:39 Uhr
Paul R



ALE SK190:



Paul R

Dieser Post wurde am 18.06.2018 um 19:37 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
13.04.2017, 19:42 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Great pictures, Thanks Paul

Mehr Bilder übrigens hier: http://forums.dhsdiecast.com/default.aspx?g=posts&t=138669
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
18.06.2018, 19:29 Uhr
paddy 69



Another Job from ALE
http://www.heavyliftnews.com/news/launching-of-weser-bridge--germany
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
07.05.2019, 18:07 Uhr
Daniel954SME



ALE hat vor circa einer Stunde ihr Video zum Projekt SK 10000 online gestellt, ein Kran der ungefähren Größe des SK 350 aber mit doppelter Traglast(10000 Tonnen maximal)
Er soll hauptsächlich zum errichten von FPSOs und Plattformen dienen, also für den Schiffsbau
Einfach gigantisch das Gerät, aber überzeugt euch selbst: https://www.youtube.com/watch?v=dfhW2SpxvbQ
--
MfG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
08.05.2019, 16:50 Uhr
Baggerfritz

Avatar von Baggerfritz

Irgendwie war's klar, dass sich die Niederländer nicht so gern geschlagen geben wollen...

https://www.khl.com/international-cranes-and-specialized-transport/mammoet-announces-18000-tonner/138263.article
--
Glück auf und schöne Grüße aus Wr. Neudorf,
Fritz
-----------------------
www.schwerlastaustria.at - DAS österreichische Portal für Krane, Schwerlast und Baumaschinen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
08.05.2019, 19:18 Uhr
Graf Koks




Zitat:
Baggerfritz postete
Irgendwie war's klar, dass sich die Niederländer nicht so gern geschlagen geben wollen...

https://www.khl.com/international-cranes-and-specialized-transport/mammoet-announces-18000-tonner/138263.article

...das Mammoet nun gleich mit 18000 tonnen kontert ist schon etwas reichlich verrückt

... und dann wären da ja noch die Belgier sprich Sarens, mal gucken ob die auch noch was in der Pfanne haben

Ich hätte bei diesen beiden neuen zudem eher Strandjacks als Hebemittel vermutet, anscheinend setzt man aber hauptsächlich auf Seilwinden.

Es ist schon faszinierend, wie die Leistungsgrenze immer weiter nach oben gedrückt wird. Man denkt immer, mehr geht nicht und dann kommt wieder einer und zeigt das es doch geht.

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
08.05.2019, 19:56 Uhr
Speddy



ich hab mir erade noch mal sowohl die Bilder zum neuen MSG 1000 als auch das ALE Video zum SK 10.000 angesehen.

für mich sieht es so aus das,

Mammoet voll auf Strand Jacks setzt also 4 Stck. je Ausleger.

ALE wohl traditionell auf mehrere leistungsstarke Winden setzt.

und

Sarens sich anscheinend wie man im Sarens Thread lesen kann einen gebrauchten Ringkran aus Japan gekauft hat welchen man nach Generalüberhollung und Modifikation unter neuem namen vermarkten will.

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
08.05.2019, 20:49 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Bei diesen Großkränen kann man "traditionell" auch andersrum sehen...
Anfangs waren Schwerstlasten nur mit Strandjacks machbar. (Mammoet MSG80, ALE SK190).
Erst später wurde es auch mit Winden möglich. (Sarens SGC120, Mammoet PTC140 und PTC200 - 3000 tonnen, ALE SK350 - 4000 tonnen).
Winden sind im Betrieb natürlich klar im Vorteil - schneller, weniger umständlich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
09.05.2019, 00:31 Uhr
Daniel954SME



Winden oder Komponenten dafür(sowohl für SGC als auch ALE SK) kommen wohl von Liebherr, zumindest meine ich, dass ich das mal in einem Artikel las. Stimmt das oder ist das nicht belegbar?
--
MfG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
09.05.2019, 01:24 Uhr
es2194




Zitat:
Daniel954SME postete
Winden oder Komponenten dafür(sowohl für SGC als auch ALE SK) kommen wohl von Liebherr, zumindest meine ich, dass ich das mal in einem Artikel las. Stimmt das oder ist das nicht belegbar?

Das sieht aber interessant aus.
--
----------------------------------------
Gruß
Erik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
09.05.2019, 08:07 Uhr
Trianon




Zitat:
Daniel954SME postete
Winden oder Komponenten dafür(sowohl für SGC als auch ALE SK) kommen wohl von Liebherr, zumindest meine ich, dass ich das mal in einem Artikel las. Stimmt das oder ist das nicht belegbar?

Die hydraulische Steuerung der SGC winden kommt von Bosh Rexroth, da bin ich mir sicher.

Hier meine Videos vom SGC140:
https://www.youtube.com/watch?v=CnSDCCrJbIU&list=PLq8p4UqVBWvAXNynvaLsJ-1qAV7SORm_o
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
15.05.2019, 13:34 Uhr
craneboy




Zitat:
Daniel954SME postete
Winden oder Komponenten dafür(sowohl für SGC als auch ALE SK) kommen wohl von Liebherr, zumindest meine ich, dass ich das mal in einem Artikel las. Stimmt das oder ist das nicht belegbar?

Habe hier grade was entdeckt; schau mal:
https://www.liebherr.com/de/aut/aktuelles/news-pressemitteilungen/detail/liebherr-liefert-zahnkranzseilwinden-f%C3%BCr-einen-onshore-kran-zur-bef%C3%B6rderung-von-extremen-traglasten-news.html
--
LG Andreas
-----------
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht immer noch geschwinder als der, der ziellos umherirrt.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
15.05.2019, 18:15 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Danke für den Link
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung